Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Zotac GeForce GTX 1070 Mini 8GB für 235,09‬€ (eBay Plus)
906° Abgelaufen

Zotac GeForce GTX 1070 Mini 8GB für 235,09‬€ (eBay Plus)

235,09€260,99€-10%eBay Angebote
157
eingestellt am 16. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, auf eBay (Media Markt) erhaltet ihr die Zotac GeForce GTX 1070 Mini 8GB für 235,09‬€ bei Abholung als eBay Plus Kunde. Benutzt den Gutscheincode PLUSDAYS im Warenkorb ein um auf den Dealpreis zu kommen. Bei Abholung spart ihr den Versand.

Preisvergleich 260,99€

  • Anschlüsse 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
  • Chip GP104-200-A1 "Pascal"
  • Fertigung 16nm
  • Chiptakt 1518MHz, Boost: 1708MHz
  • Speicher 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s
  • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs 1920/120/64
  • TDP 150W (NVIDIA), 150W (Zotac)
  • Externe Stromversorgung 1x 8-Pin PCIe
  • Kühlung 2x Axial-Lüfter (90mm)
  • Gesamthöhe Dual-Slot
  • Abmessungen 210x122mm
  • Besonderheiten H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, 0dB-Zero-Fan-Modus, Basis-Takt übertaktet (+12MHz), Boost-Takt übertaktet (+25MHz)
  • Schnittstelle PCIe 3.0 x16
  • Rechenleistung 6559GFLOPS (Single), 205GFLOPS (Double)
  • Leistungsindex 14916 (3DMark Fire Strike mit NVIDIA-Referenztakt - c't 24/16)
  • DirectX 12.1
  • OpenGL 4.6
  • OpenCL 1.2
  • Vulkan 1.0
  • Shader Modell 5.0
  • Herstellergarantie fünf Jahre nach Registrierung (innerhalb von 28 Tagen nach Kauf, Standard: zwei Jahre, Abwicklung über Händler oder Hersteller, nach zweitem Jahr verfällt Garantieanspruch bei Kühlerwechsel)

Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
phoenix716.07.2019 02:38

Geiler Preis!


Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben Preis bekommt, ist der Preis eher nicht so geil.
phoenix716.07.2019 10:57

Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker …Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker und installiere dementsprechend eine große Anzahl von Rechnern. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das AMD Treiber nicht so gut performen oder sogar zu abstürzen führen.


Ich bin auch Fachinformatiker, und vertraue auf persönliche Erfahrungen und Studien zu dem Thema.
Es ist genau das Gegenteil von dem was du sagst.
AMD Treiber verbessern die Performance, seit 2 Jahren gab's bei mir keinerlei Abstürze der Vega Treiber. Und auch Studien auf diesem Gebiet belegen es. AMD Treiber sind mittlerweile deutlich stabiler und besser fürs System als die von Nvidia.
Ich verstehe nicht warum sich bei uns im Berufszweig ständig der Mythos hält, AMD sei scheiße usw... Echt traurig wenn man überlegt dass wir die Gruppe sind die es besser wissen sollte.
Bearbeitet von einem Moderator "Ausdrucksweise" 17. Jul
phoenix716.07.2019 10:57

Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker …Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker und installiere dementsprechend eine große Anzahl von Rechnern. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das AMD Treiber nicht so gut performen oder sogar zu abstürzen führen.


Drollig. Zum Glück ist es nicht einmal eine Diskussion, da du keine Argumente anführen kannst.
Würden die AMD Treiber nicht gut performen, würde die Vega 56 nicht mittlerweile mit der 1080 konkurrieren können.
Würden sie übermäßig oft zu Abstürzen führen, hätten alle AMD Karten der letzten zwei Jahre ausschließlich schlechte Bewertungen.

Danke für die heiße Luft.
kabelkrieger16.07.2019 06:35

Meine Zotac 1070 mini hatten ne miese Qualität.Mein erstes Modell davon …Meine Zotac 1070 mini hatten ne miese Qualität.Mein erstes Modell davon hatte Spulenfiepen und Lüfterklappern. Und das ausgetauschte Modell wird im 2D idle Mode unter Windows 65 Grad heiß obwohl die Grakalüfter bei >40% laufen. Und nein, an meiner Gehäuselüftung liegt es nicht. Andere Karten sind 15 - 20 Grad kühler.


Hab 2 von denen und keine hat diese Probleme. Bin zufrieden mit der Karte. Bisschen undervolten geht auch, bis 975 mV. Der Lüfter ist auf volllast laut. Man muss ihn aber nicht auf volllast laufen lassen, auch mit ca 60% bleibt die Karte unter 80 Grad, was ok ist da es 5 Jahre Garantie gibt.
157 Kommentare
Geiler Preis!
Schön wie die Preise purzeln
phoenix716.07.2019 02:38

Geiler Preis!


Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben Preis bekommt, ist der Preis eher nicht so geil.
_aeon_16.07.2019 04:11

Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben …Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben Preis bekommt, ist der Preis eher nicht so geil.


Zumindest ist das die Mini Version
Wie viele haben die denn noch? Die ist doch EOL, oder?
Meine Zotac 1070 mini hatten ne miese Qualität.
Mein erstes Modell davon hatte Spulenfiepen und Lüfterklappern. Und das ausgetauschte Modell wird im 2D idle Mode unter Windows 65 Grad heiß obwohl die Grakalüfter bei >40% laufen. Und nein, an meiner Gehäuselüftung liegt es nicht. Andere Karten sind 15 - 20 Grad kühler.
kabelkrieger16.07.2019 06:35

Meine Zotac 1070 mini hatten ne miese Qualität.Mein erstes Modell davon …Meine Zotac 1070 mini hatten ne miese Qualität.Mein erstes Modell davon hatte Spulenfiepen und Lüfterklappern. Und das ausgetauschte Modell wird im 2D idle Mode unter Windows 65 Grad heiß obwohl die Grakalüfter bei >40% laufen. Und nein, an meiner Gehäuselüftung liegt es nicht. Andere Karten sind 15 - 20 Grad kühler.


Hab 2 von denen und keine hat diese Probleme. Bin zufrieden mit der Karte. Bisschen undervolten geht auch, bis 975 mV. Der Lüfter ist auf volllast laut. Man muss ihn aber nicht auf volllast laufen lassen, auch mit ca 60% bleibt die Karte unter 80 Grad, was ok ist da es 5 Jahre Garantie gibt.
SunMaker300016.07.2019 02:44

Schön wie die Preise purzeln


Eben nicht ... ist ja nur für eBay plus und die Zotac 1070 kostet seit über 6 Monaten quasi immer wieder das selbe (230-260€ ist nur kaum noch lieferbar).
Habe meine EVGA 1070 SC für 229€ zu Weihnachten gekauft. Anfang des Jahres waren wir fast bei 200€ wegen Abverkauf.

Da die Nachfolger Zotac 1660ti auch nur 260€ kostet, sollte man auch nicht mehr zahlen.
Fastmax16.07.2019 07:33

Eben nicht ... ist ja nur für eBay plus und die Zotac 1070 kostet seit …Eben nicht ... ist ja nur für eBay plus und die Zotac 1070 kostet seit über 6 Monaten quasi immer wieder das selbe (230-260€ ist nur kaum noch lieferbar). Habe meine EVGA 1070 SC für 229€ zu Weihnachten gekauft. Anfang des Jahres waren wir fast bei 200€ wegen Abverkauf. Da die Nachfolger Zotac 1660ti auch nur 260€ kostet, sollte man auch nicht mehr zahlen.


Ist mir jetzt nicht so wirklich aufgefallen
WildPotato16.07.2019 07:25

Hab 2 von denen und keine hat diese Probleme. Bin zufrieden mit der Karte. …Hab 2 von denen und keine hat diese Probleme. Bin zufrieden mit der Karte. Bisschen undervolten geht auch, bis 975 mV. Der Lüfter ist auf volllast laut. Man muss ihn aber nicht auf volllast laufen lassen, auch mit ca 60% bleibt die Karte unter 80 Grad, was ok ist da es 5 Jahre Garantie gibt.


Ich habe letztens bisschen bei YouTube gestöbert und Leute gsehen, die die wärmeleitpads austauschen und die Paste gegen Flüssigmetall. Soll wohl and die 20°C bringen.
Grade bei der Karte und dem kühler soll das gut funktionieren. Habe meine Grade bestellt mit dem Angebot und überlege das zu machen.
Du bekommst für 15€ mehr, eine Vega 56 von Sapphire. Die hat mehr Leistung und ist sehr warscheinlich leiser
Richtiger Fön das ding....
SunMaker300016.07.2019 06:08

Zumindest ist das die Mini Version


Genau, und für ITX Systeme ideal.
_aeon_16.07.2019 04:11

Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben …Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben Preis bekommt, ist der Preis eher nicht so geil.


Das mag sein, aber dafür gibts auch keine Treiberprobleme. Und das wäre es mir wert.
Danke für den Deal !!
phoenix716.07.2019 10:22

Das mag sein, aber dafür gibts auch keine Treiberprobleme. Und das wäre es …Das mag sein, aber dafür gibts auch keine Treiberprobleme. Und das wäre es mir wert.


Aha? Welche Treiberprobleme gibt es denn aktuell bei Vega Karten noch? Dank der Treiber schlägt die Vega 56 mittlerweile zum Teil sogar die 1080.
Django_TM16.07.2019 07:56

Ich habe letztens bisschen bei YouTube gestöbert und Leute gsehen, die die …Ich habe letztens bisschen bei YouTube gestöbert und Leute gsehen, die die wärmeleitpads austauschen und die Paste gegen Flüssigmetall. Soll wohl and die 20°C bringen.Grade bei der Karte und dem kühler soll das gut funktionieren. Habe meine Grade bestellt mit dem Angebot und überlege das zu machen.


Ich hatte auch das Problem, dass die Karte selbst im Leerlauf immer heiß genug für Lüftereinsatz wurde. Habe dann die Wärmeleitpaste getauscht (gegen so eine Standard Arctic, Pads die gleichen behalten) und jetzt ist sie echt viel leister und ich bin top zufrieden
luisant16.07.2019 10:48

Ich hatte auch das Problem, dass die Karte selbst im Leerlauf immer heiß …Ich hatte auch das Problem, dass die Karte selbst im Leerlauf immer heiß genug für Lüftereinsatz wurde. Habe dann die Wärmeleitpaste getauscht (gegen so eine Standard Arctic, Pads die gleichen behalten) und jetzt ist sie echt viel leister und ich bin top zufrieden


Zahnpasta, ist teilweise um Welten besser, als das was die Hersteller da benutzen. Echt traurig für so viel Geld, so wenig zu bekommen

Mit 4€ Paste, ist die Sache oft schon behoben
_aeon_16.07.2019 10:30

Aha? Welche Treiberprobleme gibt es denn aktuell bei Vega Karten noch? …Aha? Welche Treiberprobleme gibt es denn aktuell bei Vega Karten noch? Dank der Treiber schlägt die Vega 56 mittlerweile zum Teil sogar die 1080.


Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker und installiere dementsprechend eine große Anzahl von Rechnern. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das AMD Treiber nicht so gut performen oder sogar zu abstürzen führen.
phoenix716.07.2019 10:57

Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker …Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker und installiere dementsprechend eine große Anzahl von Rechnern. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das AMD Treiber nicht so gut performen oder sogar zu abstürzen führen.


Drollig. Zum Glück ist es nicht einmal eine Diskussion, da du keine Argumente anführen kannst.
Würden die AMD Treiber nicht gut performen, würde die Vega 56 nicht mittlerweile mit der 1080 konkurrieren können.
Würden sie übermäßig oft zu Abstürzen führen, hätten alle AMD Karten der letzten zwei Jahre ausschließlich schlechte Bewertungen.

Danke für die heiße Luft.
_aeon_16.07.2019 11:29

Drollig. Zum Glück ist es nicht einmal eine Diskussion, da du keine …Drollig. Zum Glück ist es nicht einmal eine Diskussion, da du keine Argumente anführen kannst.Würden die AMD Treiber nicht gut performen, würde die Vega 56 nicht mittlerweile mit der 1080 konkurrieren können.Würden sie übermäßig oft zu Abstürzen führen, hätten alle AMD Karten der letzten zwei Jahre ausschließlich schlechte Bewertungen. Danke für die heiße Luft.


Das könnte auch an meinem individuellen Setup liegen.

Aber ist doch komisch wenn meine RX580 unter last immer zu bluescreens geführt hat, oder? Kurioserweise dies aber auch erst nachdem ich die Treiber geupdated habe.

Ich spreche hier auch nur für mich.
_aeon_16.07.2019 04:11

Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben …Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben Preis bekommt, ist der Preis eher nicht so geil.


1. Keine Vega56 ist so klein
2. Stromverbrauch

Klar kannst du undervolten, aber die Ergebnisse variieren von Karte zu Karte und die meisten wollen ein Produkt bei dem man nicht noch selbst Hand anlegen muss. Die Karte auf Stabilität zu prüfen etc. ist auch zeitintensiv und mit Aufwand verbunden.
Ich habe die Karte in meinen itx Gehäuse drin, läuft fast nur im idle und bei aufwendigen Games auf hochlast kaum zu hören und absolut keine Probleme mit Hitze! Das die Vega 56 leiser soll finde ich amüsant .
Dennoch würde ich aktuell bei den Preisen zur Vega 56 oder RTX Reihe greifen.
Bearbeitet von: "DarthVader28" 16. Jul
Level0fZer0es16.07.2019 14:12

1. Keine Vega56 ist so klein2. StromverbrauchKlar kannst du undervolten, …1. Keine Vega56 ist so klein2. StromverbrauchKlar kannst du undervolten, aber die Ergebnisse variieren von Karte zu Karte und die meisten wollen ein Produkt bei dem man nicht noch selbst Hand anlegen muss. Die Karte auf Stabilität zu prüfen etc. ist auch zeitintensiv und mit Aufwand verbunden.


Nur der erste Punkt ist relevant. Mein Stromverbrauch liegt zwischen 150 und 175W. Wer sich eine Vega angeschafft hat / anschafft, weiß in der Regel, dass man nochmal fünf Minuten "Hand anlegen" muss, um sie auf ein gesundes Maß zu undervolten und overclocken.
_aeon_16.07.2019 04:11

Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben …Wenn man bedenkt, dass man eine Vega 56 und somit mehr Leistung zum selben Preis bekommt, ist der Preis eher nicht so geil.


Wer das als gleichwertige Alternative betrachtet hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Wie wäre es eigentlich mit einer GTX980Ti für unter 100€?
(Geht an die Vega Leute).
_aeon_16.07.2019 15:09

Nur der erste Punkt ist relevant. Mein Stromverbrauch liegt zwischen 150 …Nur der erste Punkt ist relevant. Mein Stromverbrauch liegt zwischen 150 und 175W. Wer sich eine Vega angeschafft hat / anschafft, weiß in der Regel, dass man nochmal fünf Minuten "Hand anlegen" muss, um sie auf ein gesundes Maß zu undervolten und overclocken.


Nee, beide Punkte sind relevant. Basta jetzt!
WildPotato16.07.2019 07:25

Hab 2 von denen und keine hat diese Probleme. Bin zufrieden mit der Karte. …Hab 2 von denen und keine hat diese Probleme. Bin zufrieden mit der Karte. Bisschen undervolten geht auch, bis 975 mV. Der Lüfter ist auf volllast laut. Man muss ihn aber nicht auf volllast laufen lassen, auch mit ca 60% bleibt die Karte unter 80 Grad, was ok ist da es 5 Jahre Garantie gibt.


Die Karte verbraucht mMn unter Vollast nicht mehr als maximal 1,050mV. Ich habe meine Zotac Mini auf max. 0,085mV laufen bei maximalen Takt von 1746mHz (mit Curve Editor eingestellt). Der Clock ist unter Last stabil und die Karte wird nicht wärmer als 65 Grad bei mir.
hanswerner9916.07.2019 15:15

Wer das als gleichwertige Alternative betrachtet hat die Kontrolle über …Wer das als gleichwertige Alternative betrachtet hat die Kontrolle über sein Leben verloren.Wie wäre es eigentlich mit einer GTX980Ti für unter 100€? (Geht an die Vega Leute).


Was sollen solche schwachsinnigen Kommentare? Die Vega 56 ist faktisch die bessere Karte.

Level0fZer0es16.07.2019 15:26

Nee, beide Punkte sind relevant. Basta jetzt!



Nein.
AMD kann echt dankbar sein für so eine treue Kundschaft
phoenix716.07.2019 10:57

Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker …Oh Gott, nicht schon wieder diese leidige Diskussion. Ich bin Informatiker und installiere dementsprechend eine große Anzahl von Rechnern. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das AMD Treiber nicht so gut performen oder sogar zu abstürzen führen.


Ich bin auch Fachinformatiker, und vertraue auf persönliche Erfahrungen und Studien zu dem Thema.
Es ist genau das Gegenteil von dem was du sagst.
AMD Treiber verbessern die Performance, seit 2 Jahren gab's bei mir keinerlei Abstürze der Vega Treiber. Und auch Studien auf diesem Gebiet belegen es. AMD Treiber sind mittlerweile deutlich stabiler und besser fürs System als die von Nvidia.
Ich verstehe nicht warum sich bei uns im Berufszweig ständig der Mythos hält, AMD sei scheiße usw... Echt traurig wenn man überlegt dass wir die Gruppe sind die es besser wissen sollte.
Bearbeitet von einem Moderator "Ausdrucksweise" 17. Jul
Nils0217.07.2019 07:24

Ich bin auch Fachinformatiker, und vertraue auf persönliche Erfahrungen …Ich bin auch Fachinformatiker, und vertraue auf persönliche Erfahrungen und Studien zu dem Thema.Es ist genau das Gegenteil von dem was du sagst.AMD Treiber verbessern die Performance, seit 2 Jahren gab's bei mir keinerlei Abstürze der Vega Treiber. Und auch Studien auf diesem Gebiet belegen es. AMD Treiber sind mittlerweile deutlich stabiler und besser fürs System als die von Nvidia.Ich verstehe nicht warum sich bei uns im Berufszweig ständig der Mythos hält, AMD sei scheiße usw... Echt traurig wenn man überlegt dass wir die Gruppe sind die es besser wissen sollte.Also informiere dich bitte und laber keine scheiße oder arbeitest du bei Agando?


AMD ist geil aber kein CUDA. Und ich hab nen M.Sc in Informatik aber das tut doch nichts zu Sache
Bearbeitet von: "PoserPost" 17. Jul
Level0fZer0es16.07.2019 15:26

Nee, beide Punkte sind relevant. Basta jetzt!


Und was bringt dir der geringere Verbrauch wenn sie trotzdem lauter ist? Ist nach Benchmarks Spielen jetzt Stromzähler gucken modern geworden?
Ich mein, bis auf hohe Cent bzw wenige Euro Beträge monatlich weniger bietet die Mini gegenüber der V56 keinerlei Vorteile durch den geringeren Verbrauch.
Die Größe ist ein guter Punkt, der Verbrauch hingegen meist eine schwachsinns Diskussion.

Btw, die 2060 super verbraucht mehr als eine 2070 bei etwas geringerer Leistung... Rotz Karte wah?
PoserPost17.07.2019 07:28

AMD ist geil aber kein CUDA. Und ich hab nen M.Sc in Informatik aber das …AMD ist geil aber kein CUDA. Und ich hab nen M.Sc in Informatik aber das tut doch nichts zu Sache


Immerhin passt der Nutzername...
PoserPost17.07.2019 07:28

AMD ist geil aber kein CUDA. Und ich hab nen M.Sc in Informatik aber das …AMD ist geil aber kein CUDA. Und ich hab nen M.Sc in Informatik aber das tut doch nichts zu Sache


Ich weiß, war nur an den Typ gerichtet der sich damit brüstet dass er Informatiker sei
TaZeQ_FreeZz16.07.2019 08:30

Du bekommst für 15€ mehr, eine Vega 56 von Sapphire. Die hat mehr Leistung …Du bekommst für 15€ mehr, eine Vega 56 von Sapphire. Die hat mehr Leistung und ist sehr warscheinlich leiser


Leiser ist die hier, mit Abstand.
Werner16216.07.2019 09:05

Richtiger Fön das ding....


Meine ist flüsterleise.
phoenix716.07.2019 10:22

Das mag sein, aber dafür gibts auch keine Treiberprobleme. Und das wäre es …Das mag sein, aber dafür gibts auch keine Treiberprobleme. Und das wäre es mir wert.


Das ist völlig überholt. Im eigenen Umkreis kenne ich 5 die ihr System Aufgrund fehlerhafter Nvdia Treiber neuinstallieren mussten. Auch das Internet ist voll mit Problemen. Nvdia und AMD tun sich da nichts.
Sollte kein Angriff sein. Beide Hersteller sind gut und das ist gut für den Wettbewerb
Naja, für 200€ bekommt man bei Kleinanzeigen schon bessere 1070 Karten wie zB Die MSI Gaming oder eine EVGA mit Restgarantie. Die Zotac Mini soll ja überhaupt nicht gut sein. Einzig wem es auf die Größe ankommt der sollte hier zuschlagen, ansonsten auch lieber zur Vega 56 greifen, diese ist ja öfter für 240€ zu haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text