Zotac GeForce GTX 1080 Ti Mini 11GB
-174°Abgelaufen

Zotac GeForce GTX 1080 Ti Mini 11GB

868,95€985,98€-12%Mindfactory Angebote
37
eingestellt am 14. Feb
Bei mindfactory und vibu gibt es gerade oben genannte Grafikkarte. Aber nur 4 Stück. Also schnell sein.

PVG 985,98
Verfügbarkeit: lagernd

Ich spare mir hier mal die technischen Details.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DjangoAsyl14. Feb

Warum muss man eigentlich cold voten, wenn die Ersparnis zum PVG da …Warum muss man eigentlich cold voten, wenn die Ersparnis zum PVG da ist.Der Dealersteller kann doch nichts dafür, wie die Preise sind.


Das ist hier Prinzip. Ist mir aber Wurst. Ich hab den Deal für die Leute gemacht, die jetzt gerade einen Deal brauchen und nichts davon haben, dass die downvoter alle im letzten Jahr die Karte billiger bekommen habe. Ich komm mit Kälte gut klar
Angesichts der Marktlage kein schlechter Preis, aber irgendwie weigere ich mich, soviel Geld dafür auszugeben.
Auch wenn ich entgegen den meisten Kommentaren nicht daran glaube, dass sich die Situation auf absehbare Zeit entschärfen wird.
Für deine Mühe bekommst von mir dennoch ein Hot...
Warum muss man eigentlich cold voten, wenn die Ersparnis zum PVG da ist.
Der Dealersteller kann doch nichts dafür, wie die Preise sind.
Bearbeitet von: "DjangoAsyl" 14. Feb
37 Kommentare
1000€ für ne Graka. Warum nicht?
Alle zum Minen gekauft.

16487671-xHMRa.jpg
Angesichts der Marktlage kein schlechter Preis, aber irgendwie weigere ich mich, soviel Geld dafür auszugeben.
Auch wenn ich entgegen den meisten Kommentaren nicht daran glaube, dass sich die Situation auf absehbare Zeit entschärfen wird.
Für deine Mühe bekommst von mir dennoch ein Hot...
Warum muss man eigentlich cold voten, wenn die Ersparnis zum PVG da ist.
Der Dealersteller kann doch nichts dafür, wie die Preise sind.
Bearbeitet von: "DjangoAsyl" 14. Feb
DjangoAsyl14. Feb

Angesichts der Marktlage kein schlechter Preis, aber irgendwie weigere ich …Angesichts der Marktlage kein schlechter Preis, aber irgendwie weigere ich mich, soviel Geld dafür auszugeben.Auch wenn ich entgegen den meisten Kommentaren nicht daran glaube, dass sich die Situation auf absehbare Zeit entschärfen wird.Für deine Mühe bekommst von mir dennoch ein Hot...


Ja. da hast du völlig Recht. Klar gab's dir vor Monaten mal billiger. Aber wenn man im Moment eine braucht ist es nett vllt. 100€ zu sparen. Danke fürs hot
boykottiert diese Preise!!!!
DjangoAsyl14. Feb

Warum muss man eigentlich cold voten, wenn die Ersparnis zum PVG da …Warum muss man eigentlich cold voten, wenn die Ersparnis zum PVG da ist.Der Dealersteller kann doch nichts dafür, wie die Preise sind.


Das ist hier Prinzip. Ist mir aber Wurst. Ich hab den Deal für die Leute gemacht, die jetzt gerade einen Deal brauchen und nichts davon haben, dass die downvoter alle im letzten Jahr die Karte billiger bekommen habe. Ich komm mit Kälte gut klar
beceasle14. Feb

Das ist hier Prinzip. Ist mir aber Wurst. Ich hab den Deal für die Leute …Das ist hier Prinzip. Ist mir aber Wurst. Ich hab den Deal für die Leute gemacht, die jetzt gerade einen Deal brauchen und nichts davon haben, dass die downvoter alle im letzten Jahr die Karte billiger bekommen habe. Ich komm mit Kälte gut klar


Brauche zur Zeit auch keine neue Karte.
Meine 1060 von ASUS habe ich November 2016 für 279€ gekauft.
Die gleiche Karte kostet bei uns im Saturn jetzt um die 470€.
Trotzdem muss ich mir deswegen nicht jeden Tag einen darauf abrubbeln...
Bearbeitet von: "DjangoAsyl" 14. Feb
Warum So kalt, Ersparnis ist doch da?
PatrickB9214. Feb

Warum So kalt, Ersparnis ist doch da?


Weil viele Leute hier mit freier Marktwirtschaft nichts anfangen können.
Seppdepp14. Feb

Weil viele Leute hier mit freier Marktwirtschaft nichts anfangen können.


Naja, heute wurde hier ein Bartschneider mit ganzen 2,77€ (13%) Ersparnis auf über 1700° gevotet.
hot......
beceasle14. Feb

Naja, heute wurde hier ein Bartschneider mit ganzen 2,77€ (13%) Ersparnis a …Naja, heute wurde hier ein Bartschneider mit ganzen 2,77€ (13%) Ersparnis auf über 1700° gevotet.


Ich verstehs auch nicht. Graka Deals sind momentan einfach schwierig .. mein 1070ti Deal vor 3 Tagen für 530 mit Custom kühler wurde auch richtig kalt
Ich kann etwas nicht kalt voten, nur weil vor ein paar Monaten andere Marktpreise normal waren. Gerade bei Hardware..da werden sich dieses Jahr glaub ich noch mehr Leute erschrecken.
pgasus14. Feb

Alle zum Minen gekauft.[Bild]


Discusting!
Seppdepp14. Feb

Weil viele Leute hier mit freier Marktwirtschaft nichts anfangen können.


Das ist doch Quark. Wenn jetzt zb Huawei auf die Idee käme, das p7lite2017 oder wie das heißt im Abverkauf für 399 zu verticken, wäre das in der freien Marktwirtschaft natürlich erlaubt. Wenn ich dann einen Deal finde, der den Leuten dieses Wunder der Technik für 330 verschafft, wäre das super aber für die meisten cold. Sonst stelle ich mal ein Haus für 3 Mio in der Provinz ins Netz, warte kurz, biete es auf einer anderen Seite für 2 Mio an und Du kaufst es dann? Nicht jeder reduzierte Preis in der freien Marktwirtschaft ist ein guter Preis. Siehe manchmal überbewertete Aktien oder Gold oder Heizöl manchmal oder... Wenn man solch überbewertete Objekte dann etwas billiger erhält, ist es trotzdem kein guter Kauf. Der Preis mag als Kaufpreis für ein Mining device ok sein oder evtl für irgendwelche progamer (sind die nicht Hardware sponsored?). Aber als Preis für eine Gaming Grafikkarte ist er halt wegen des überhitzten Markts nicht gut, wenn auch aktuell i.o.
verc14. Feb

Das ist doch Quark. Wenn jetzt zb Huawei auf die Idee käme, das p7lite2017 …Das ist doch Quark. Wenn jetzt zb Huawei auf die Idee käme, das p7lite2017 oder wie das heißt im Abverkauf für 399 zu verticken, wäre das in der freien Marktwirtschaft natürlich erlaubt. Wenn ich dann einen Deal finde, der den Leuten dieses Wunder der Technik für 330 verschafft, wäre das super aber für die meisten cold. Sonst stelle ich mal ein Haus für 3 Mio in der Provinz ins Netz, warte kurz, biete es auf einer anderen Seite für 2 Mio an und Du kaufst es dann? Nicht jeder reduzierte Preis in der freien Marktwirtschaft ist ein guter Preis. Siehe manchmal überbewertete Aktien oder Gold oder Heizöl manchmal oder... Wenn man solch überbewertete Objekte dann etwas billiger erhält, ist es trotzdem kein guter Kauf. Der Preis mag als Kaufpreis für ein Mining device ok sein oder evtl für irgendwelche progamer (sind die nicht Hardware sponsored?). Aber als Preis für eine Gaming Grafikkarte ist er halt wegen des überhitzten Markts nicht gut, wenn auch aktuell i.o.


Das Problem ist aber, im Gegensatz zu deinen Beispielen, der tatsächlich existierende Marktwert von Grafikkarten. Schau dir die Verkaufspreise bei eBay an. Kannst du mir sagen wann der Mining Hype vorbei ist ?
Die neue Generation wird den Markt fürs erste auch nicht beruhigen können. Die Nachfrage übersteigt momentan einfach die Produktion --> höhere Preise --> viele mydealzer kaufen nicht ---> so funktioniert Marktwirtschaft
Für die Ersparnis ein HOT!

... aber ist ja eh mehr ein "Sympathievorting" aus Mydealz geworden ...
Seppdepp14. Feb

Das Problem ist aber, im Gegensatz zu deinen Beispielen, der tatsächlich …Das Problem ist aber, im Gegensatz zu deinen Beispielen, der tatsächlich existierende Marktwert von Grafikkarten. Schau dir die Verkaufspreise bei eBay an. Kannst du mir sagen wann der Mining Hype vorbei ist ? Die neue Generation wird den Markt fürs erste auch nicht beruhigen können. Die Nachfrage übersteigt momentan einfach die Produktion --> höhere Preise --> viele mydealzer kaufen nicht ---> so funktioniert Marktwirtschaft


Und wo ist der Unterschied zu einem überhitzten Aktienmarkt oder Ölmarkt oder ähnlichem. Man weiß nicht, wann es sich normalisiert, aber wenn man nicht muss, kauft man nicht. In welchem Szenario muss ein Nicht-Miner sich die Karte zu dem Preis holen? Du gehst halt davon aus, dass man jeden Exzess der freien bis zuweilen enthemmten Marktwirtschaft gläubig mitgehen muss, ich denke, wenn ein Marktteilnehmer überzieht, wird die Gegenseite den Preis langfristig durch Enthaltsamkeit drücken. Oder es werden zwei Märkte entstehen, dedizierte Mining devices , mit denen Graka nicht mithalten können und dann wieder normale Grafikkarten.
Für den Preis kauft man sich eher ein Auto vorzugsweise mit Rest-Tüv als ne Graka
verc14. Feb

Und wo ist der Unterschied zu einem überhitzten Aktienmarkt oder Ölmarkt o …Und wo ist der Unterschied zu einem überhitzten Aktienmarkt oder Ölmarkt oder ähnlichem. Man weiß nicht, wann es sich normalisiert, aber wenn man nicht muss, kauft man nicht. In welchem Szenario muss ein Nicht-Miner sich die Karte zu dem Preis holen? Du gehst halt davon aus, dass man jeden Exzess der freien bis zuweilen enthemmten Marktwirtschaft gläubig mitgehen muss, ich denke, wenn ein Marktteilnehmer überzieht, wird die Gegenseite den Preis langfristig durch Enthaltsamkeit drücken. Oder es werden zwei Märkte entstehen, dedizierte Mining devices , mit denen Graka nicht mithalten können und dann wieder normale Grafikkarten.


Im Prinzip gibt es keinen Unterschied .. beide Prinzipe sind ja gleich . Nachfrage und Angebot!
Ein Beispiel Szenario wäre: graka kaputt , brauche dringend eine neue weil ich World of Warcraft süchtig bin
Wie du schon richtig sagst: kaufen muss man nicht, kann man aber. Zwingen tut dich doch keiner. Ich kaufe selbst nicht zu dem Preis.
Solange Mining mit Grafikkarten effizient ist wird sich an den hohen Preisen leider nichts ändern.

Anderes Szenario wäre vll noch: habe mir einen 4k Monitor gekauft und meine alte graka packts nicht.
Bearbeitet von: "Seppdepp" 14. Feb
Cold
Zu teuer
Bearbeitet von: "david6066" 14. Feb
markus0014. Feb

Für den Preis kauft man sich eher ein Auto vorzugsweise mit Rest-Tüv als n …Für den Preis kauft man sich eher ein Auto vorzugsweise mit Rest-Tüv als ne Graka


Darauf kann ich aber net zocken.
Damals hat die Geforce 2 Ultra bei erscheinen 1400 DM gekostet. Das war die teuerste Grafikkarte, die damals erschienen ist. Jetzt sind sie noch teurer
Bei mir sind es 978,95 + Versand und somit keine Ersparnis.
Diepess14. Feb

boykottiert diese Preise!!!!


Und was soll das bringen? Miner kaufen sie trotzdem alle und dadurch ändern sich die Preise nicht. Wer boykottiert, obwohl er eine neue braucht, schiesst sich ins eigene Knie....
pgasus14. Feb

Alle zum Minen gekauft.[Bild]


Was für eine abartige Resourcenverschwendung... Die Karten verheizen die innerhalb kürzester Zeit und dann landen sie auf dem Müll. PC gaming ist mMn erstmal gestorben, dank dem neuen Goldrausch.
Interessanterweise hat selbst Amazon WHD Europa die Preise höher als Neue, gesetzt, Total Irre, für gebrauchte, ausgelutschte Ware mehr als Neupreis.
JohnnyA14. Feb

Damals hat die Geforce 2 Ultra bei erscheinen 1400 DM gekostet. Das war …Damals hat die Geforce 2 Ultra bei erscheinen 1400 DM gekostet. Das war die teuerste Grafikkarte, die damals erschienen ist. Jetzt sind sie noch teurer


Ist aber auch fast schon 20 Jahre her, oder?
markus0014. Feb

Für den Preis kauft man sich eher ein Auto vorzugsweise mit Rest-Tüv als n …Für den Preis kauft man sich eher ein Auto vorzugsweise mit Rest-Tüv als ne Graka


Was ist denn das für eine Logik? Auch wenn ich deinen Kommentar amüsant finde...
Ein Besuch im Edelpuff ist auch günstiger als die GTX 1080 TI.
Sollen wir alle jetzt deswegen dahin???
DjangoAsyl14. Feb

Ist aber auch fast schon 20 Jahre her, oder?


Nur 17
verc14. Feb

Und wo ist der Unterschied zu einem überhitzten Aktienmarkt oder Ölmarkt o …Und wo ist der Unterschied zu einem überhitzten Aktienmarkt oder Ölmarkt oder ähnlichem. Man weiß nicht, wann es sich normalisiert, aber wenn man nicht muss, kauft man nicht. In welchem Szenario muss ein Nicht-Miner sich die Karte zu dem Preis holen? Du gehst halt davon aus, dass man jeden Exzess der freien bis zuweilen enthemmten Marktwirtschaft gläubig mitgehen muss, ich denke, wenn ein Marktteilnehmer überzieht, wird die Gegenseite den Preis langfristig durch Enthaltsamkeit drücken. Oder es werden zwei Märkte entstehen, dedizierte Mining devices , mit denen Graka nicht mithalten können und dann wieder normale Grafikkarten.


So ist das halt eben, wenn in der Marktwirtschaft ein knappes Gut verteilt wird, der Preis steigt solange, bis genügend Marktteilnehmer aussteigen oder bis es sich durch die hohen Preise lohnt mehr herzustellen. Da durch die begrenzten Fertigungskapazitäten mit letzterem nicht zu rechnen ist, müssen genug Leute auf den Kauf verzichten. Wo die Schmerzgrenze liegt muß jeder selbst wissen. Der eine kommt einfach länger mit seiner alten Graka aus (meine GTX 980Ti macht es noch und selbst meine alte GTX 670 würde ausreichen), der Nächste kauft einfach 2 Stufen weniger und dem Übernächsten ist es relativ egal, dass er 300€ drauflegen muß, Hauptsache er hat Spaß. Jeder so wie er will.

janryker14. Feb

Darauf kann ich aber net zocken.


Doch, Need for Speed und zwar in Echt!

(Asphalt 8 Fans drehen einfach "Wenkroist Bleach" mit voller Lautstärke auf)
Bearbeitet von: "Pu244" 14. Feb
Hört auf diese teuere Grafikkarten als Deal zu verkaufen
Ich dachte wir erreichen die -200° Danke an alle supporter.
JohnnyA14. Feb

Nur 17


Na, wenn es nur 17 sind...
siyamak14. Feb

Hört auf diese teuere Grafikkarten als Deal zu verkaufen


Dann kauf Sie nicht und guck dir nicht den Deal an...
siyamak14. Feb

Hört auf diese teuere Grafikkarten als Deal zu verkaufen


Dann stelle einen besseren Deal ein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text