-231°
ABGELAUFEN
Zotac GeForce GTX 970 AMP! Extreme Core Grafikkarte, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort für 286,99 € @ Notebooksbilliger.de
Zotac GeForce GTX 970 AMP! Extreme Core Grafikkarte, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort für 286,99 € @ Notebooksbilliger.de
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

Zotac GeForce GTX 970 AMP! Extreme Core Grafikkarte, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort für 286,99 € @ Notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:286,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis: 324,71 € inkl. Versand
Ersparnis: 37,72 € / 11,6 %

Ja, natürlich handelt es sich um einen Abverkauf, aber die Karte hier ist aktuell zu dem Preis dennoch ein recht guter Preis-Leistungskandidat.
In Tests (Links im ersten Kommentar) schneidet sie wirklich sehr gut ab, hängt fast alle übrigen 970er ab und lässt sich sogar noch ein bisschen weiter übertakten. Auch die 5 Jahre Herstellergarantie sind hier hervorzuheben.
Alle AMD-Fanboys voten bitte cold und kaufen sich eine 470 mit weniger Leistung für ca. 50 - 60 € weniger. Wem die Leistung nicht reicht der kauft eine 980 oder direkt eine 1070 für mehr Geld.
Laut Geizhals tritt hier die 3,5 GB Problematik in Kraft, ob dies wirklich so ist weiß ich leider nicht und ich habe auch nicht vor, mir die Karte zu kaufen, da ich selbst seit Jahren kein Desktopsystem mehr benutze und in meinen Laptop wird die Karte ganz knapp nicht passen.

Technische Daten lt. Geizhals:
Chip: GM204-200-A1 "Maxwell" • Chiptakt: 1228MHz, Boost: 1380MHz • Speicher: 4GB GDDR5, 1800MHz, 256bit, 202GB/s • Shader-Einheiten/​TMUs/​ROPs: 1664/​104/​56 • Rechenleistung: 4087GFLOPS (Single), 170GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: >145W (TDP), 12W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 3x Axial-Lüfter (80mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0, 3x DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 2x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 303x111mm • Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, 3-Way-SLI, werkseitig übertaktet, Backplate • Herstellergarantie: fünf Jahre mit Garantieerweiterung (bei Registrierung innerhalb von 28 Tagen nach Kauf) • Achtung! Nur 3.5GB performant nutzbar: 3.5GB @ 202GB/s (224bit), 512MB @ 29GB/s (32bit)

Beste Kommentare

Da Polaris nichts taugt.

Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,:{

Also neeee. Übertaktet hin oder her, lieber die EVGA für fast 50€ weniger
geizhals.de/evg…=de

heute ist ein trauriger Tag für amd POLARIS - heute sollte man lieber keine gtx 970 deals posten


zu rx 480:
Typische AMD karte mal wieder. Viel Ram, aber zwei Jahre zu spät. Konkurrenz zu der ähnlich schnellern aber nun schon auslaufenden GTX970. 2014 hätte diese Karte mit 8GB ram in den Markt starten müssen.

Bearbeitet von: "Tagespost" 29. Jun 2016

41 Kommentare

Da Polaris nichts taugt.

Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,:{

SupermutantMitBrille

Da Polaris nichts taugt. Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,:{


youtube.com/wat…jXg

Also neeee. Übertaktet hin oder her, lieber die EVGA für fast 50€ weniger
geizhals.de/evg…=de

Verfasser

Viel Spaß den ganzen Lemming-Votern... ^^

Emtec

Viel Spaß den ganzen Lemming-Votern... ^^

Hat damit nichts zu tun. Seit heute weiß man eben, dass die 480 wohl zwischen 970 und 980 liegt und mit 8 GB VRAM in diesem Preisbereich liegen wird. Daher bekommt man schon sehr bald eine leistungsstärkere Karte mit höherer Zukunftssicherheit. Eine GTX 970 kann man für 200-220€ kaufen, für eine 980 würde ich noch maximal 300€ ausgeben.

Verfasser

Emtec

Viel Spaß den ganzen Lemming-Votern... ^^


Dass das Teil hier leistungstechnisch trotzdem nochmal spürbar über einer "normalen" 970 liegt lässt du hierbei wohl unter den Tisch fallen. Und wie sich die 480 realistisch so schlägt bleibt dann halt doch noch etwas abzuwarten...

Edit: Und die 980 (zumindest von den Taktraten ca. identisch) für ~45 ~ € mehr wurde warm ^^
Ja, ist ne 980 und auch OC, trotzdem...
Bearbeitet von: "Emtec" 29. Jun 2016

Emtec

Nein, eben nicht. Schau dir alle Hardware-Seiten an. Die Reviews sind online. Es gibt nichts mehr zu spekulieren.

Die 480 überzeugt nicht wirklich alle, was aber an den hohen Erwartungen lag. Im Großen und Ganzen gibt es aber kaum noch Gründe, jetzt eine GTX 970 zu diesem Preis zu kaufen.
Bearbeitet von: "Crythar" 29. Jun 2016

SupermutantMitBrille

Da Polaris nichts taugt. Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,:{




youtube.com/wat…jOA

als übergangskarte sicher OK, aber leider genau einen hunderter zu teuer. somit COLD!

Verfasser

Nadine

als übergangskarte sicher OK, aber leider genau einen hunderter zu teuer. somit COLD!


Bis sie bei dem Preis angekommen ist kannst du allerdings noch etwas warten...

Nadine

als übergangskarte sicher OK, aber leider genau einen hunderter zu teuer. somit COLD!



die wird eher vom markt genommen. niemand kauft mehr diese VRAM rohrkrepierer, wenn es fürs gleiche geld 8GB RAM gibt (RX 480).

Die rx 480 benchmarks: youtu.be/IBw…KEY +Preis 219€ hierzulande für die 4 Gb version bei Mindfactory.

Die 480 war ne herbe Enttäuschung für mich. Werd dann doch ne 1070 im Herbst holen. Nvidia lacht sich ins Fäustchen.

Naja die RX480 ist alles in allem schneller und günstiger, das ist beides sicher wie man den vielen Tests entnehmen kann.
Diese Karte hier kann man eher sogar mit der 4GB RX480 vergleichen.

Aber von der RX480 gibt es noch keine Customs mit gutem Board und Kühler.

Verfasser

TheMaxine

Die rx 480 benchmarks: https://youtu.be/IBwvFAlEKEY +Preis 219€ hierzulande für die 4 Gb version bei Mindfactory.


In den Benchmarks taucht die 4GB Variante nicht auf und selbst die 8 GB Variante liegt noch häufig hinter hochgetakteten 970 Karten... So viel also dazu, dass AMD den Overkiller schlechthin präsentiert hat.

TheMaxine

Die rx 480 benchmarks: https://youtu.be/IBwvFAlEKEY +Preis 219€ hierzulande für die 4 Gb version bei Mindfactory.



"​overkiller" war ein sli verbund von 2x rx480 gegen eine gtx 1080 bei der Präsentation der rx 480. Natürlich will man da gut darstehen. Die rx 480 ist im Moment top Preisleistung für 1080p (medium 1440p) gaming. Es ist keine High-End karte!

Verfasser

TheMaxine

Die rx 480 benchmarks: https://youtu.be/IBwvFAlEKEY +Preis 219€ hierzulande für die 4 Gb version bei Mindfactory.


Joah und mit der Karte hier kann man sogar alles noch auf 1440p in Ultra flüssig zocken, siehe die verlinkten Tests und Reviews...

heute ist ein trauriger Tag für amd POLARIS - heute sollte man lieber keine gtx 970 deals posten


zu rx 480:
Typische AMD karte mal wieder. Viel Ram, aber zwei Jahre zu spät. Konkurrenz zu der ähnlich schnellern aber nun schon auslaufenden GTX970. 2014 hätte diese Karte mit 8GB ram in den Markt starten müssen.

Bearbeitet von: "Tagespost" 29. Jun 2016

wenn die treiberpflege bei nV stimmen würde: 970 weiterhin erste wahl.
somit muss man halt zur 1070 greifen
die evga 970 sc zu 245€ ist schon ein schnapper.
rma geht idr 3 tage und man hat eine austauschkarte.

Emtec

Viel Spaß den ganzen Lemming-Votern... ^^


Die 480 ist auf 970 Niveau, bei manchen Spielen drüber bei andren drunter. Aber bei weitem nicht "zwischen" 970 und 980.

Emtec

Viel Spaß den ganzen Lemming-Votern... ^^




Das stimmt, allerdings gibt es Spiele z.B. Hitman als DX12-Vertreter, in denen die 970 komplett pulverisiert wird.
Und nicht vergessen die Nachladeruckler, aufgrund des viel kleineren VRAM, die sich jedoch nicht in den fps zeigt.

RaphiSC2

Die 480 ist auf 970 Niveau, bei manchen Spielen drüber bei andren drunter. Aber bei weitem nicht "zwischen" 970 und 980.


Hardwareluxx:
Aber der große Wurf ist sie nicht, dazu ist der Abstand zur GeForce GTX 970 und auch den Vorgängern aus eigenem Hause zu gering.
Golem:
Sie rechnet ein bisschen flotter als eine ähnlich teure Geforce GTX 970
Computerbase:
Die AMD Radeon RX 480 platziert sich in Full HD zwischen der Nvidia GeForce GTX 970 und der GeForce GTX 980.
...
Wer nicht an Energieeffizienz oder einem leisen Betrieb interessiert ist, kann der Grafikkarte eine höhere Leistungsaufnahme zusprechen: Dann rückt die Radeon RX 480 in Full HD nah an die GeForce GTX 980 und die Radeon R9 390X heran.

Eigentlich spricht niemand im Fazit davon, dass die 970 gleich gut ist. Jeder sieht einen kleinen Vorsprung für die 480. Wie groß der ist, ist doch egal. Sie liegt zwischen 970 und 980, fertig.

Die Hoffnung liegt bei XFX ob die noch eine gute OC Karte am den Start bekommen. Bräuchte mal ein Update von meiner 960....die 1070 ist mir einfach zu teuer.

[quote=Crythar
Wer nicht an Energieeffizienz oder einem leisen Betrieb interessiert ist, kann der Grafikkarte eine höhere Leistungsaufnahme zusprechen: Dann rückt die Radeon RX 480 in Full HD nah an die GeForce GTX 980 und die Radeon R9 390X heran.
[/quote]
Selbiges zählt aber auch für die 970.
Immer wieder lustig dass man eine übertaktete AMD Karte lobt, die Nvidia Karten aber Stock bleiben müssen bzw. vergisst dass diese auch Übertaktungspotenzial besitzen.

Palau

Ach da muss man sich jetzt nicht drum streiten. Klar ist auch, dass die Redakteure gut daran tun, AMD stark zu reden, damit die nicht ganz vom Markt verschwinden. Mir ist es jedenfalls lieber, wenn potenzielle Käufer in der Mittelklasse jetzt zur 480 greifen und nicht zu 970 oder 980. NVIDIA wirds überleben und AMD kommt vielleicht wieder auf die Beine.

Dealfinder81

Die 480 war ne herbe Enttäuschung für mich. Werd dann doch ne 1070 im Herbst holen. Nvidia lacht sich ins Fäustchen.


Ne, is klar. 220€ vs 480€ grafikkarte.

Palau



Warum soll ich NICHT zur besseren, "schlimmstenfalls" gleich guten/schlechten Karte greifen wenn diese auch noch merklich billiger ist? Die 4GB Version hat eine UVP von 210€, da werden auch custom Karten kaum drüber gehen.
Solang eine neue 970 nicht auch für 210€ zu haben ist, ist die RX480 der bessere Deal.

Ist mir egal ob jetzt "viel besser/günstiger" oder "nur ein bisschen" - bei zwei Konkurrenten ist der eine der bessere. Punkt.
Warum soll AMD für dieselbe Leistung weniger Kohle einstreichen als nVidia? Gibt es dafür irgendeinen Grund?

Dealfinder81

Die 480 war ne herbe Enttäuschung für mich. Werd dann doch ne 1070 im Herbst holen. Nvidia lacht sich ins Fäustchen.



Genau deshalb lacht sich Nvidia ja ins Fäustchen. Weil die ganzen Deppen sich vom Hype treiben lassen und jetzt bekommen sie keine Leistung auf 980 Ti - Niveau oder wasweißich. Jetzt geben die natürlich alle viiiiel mehr Kohle aus, als vorgesehen.

Dealfinder81

Die 480 war ne herbe Enttäuschung für mich. Werd dann doch ne 1070 im Herbst holen. Nvidia lacht sich ins Fäustchen.


So übertreiben muss man auch nicht. 269€ vs 459€. Die 8GB Variante vergleicht man natürlich nur mit der anderen 8GB Variante.

RaphiSC2

Die 480 ist auf 970 Niveau, bei manchen Spielen drüber bei andren drunter. Aber bei weitem nicht "zwischen" 970 und 980.



Digital Foundry hat heute auf youtube ein Video mit verschiedenen Spielen raufgeladen mit FPS Vergleich zwischen den Karten. Es kann schon sein, dass sie bei Benchmark Programmen besser abschneidet aber im Endeffekt kommt es halt auf die Spiele an.
youtube.com/wat…rBA
Preis/Leistung ist halt trotzdem bei der RX 480 besser.
Bearbeitet von: "RaphiSC2" 29. Jun 2016

Preis ist doch ganz ok!

Dealfinder81

Die 480 war ne herbe Enttäuschung für mich. Werd dann doch ne 1070 im Herbst holen. Nvidia lacht sich ins Fäustchen.



Schlecht ausgedrückt, meinte nur das die jetzt 2 Jahre später ne Karte auf 970 Niveau raushauen. Die Leute hatten einfach mehr erwartet. Außerdem kostet die 8GB Version 270€ und ne 980 TI gebraucht kriegt man für 380€ mit viel mehr Leistung.

Fanboy bin ich keiner, bei mir ist ne AMD 280X verbaut. Aber enttäuscht bin ich.
Bearbeitet von: "Dealfinder81" 29. Jun 2016

SupermutantMitBrille

Da Polaris nichts taugt. Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,:{


Schlimm, wenn ich mich oute und schreibe, dass ich die "Pascal"-Wiederholungen und die Videos dazu nicht so recht einordnen kann?

SupermutantMitBrille

Da Polaris nichts taugt. Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,Pascal, Pascal, Pascal,:{


Nein. Mache das auch nur um die zu nerven die die letzten Woche ständig diesen Blödsinn schrieben. Der Sinn dahinter habe ich auch nicht verstanden

Dealfinder81

Schlecht ausgedrückt, meinte nur das die jetzt 2 Jahre später ne Karte auf 970 Niveau raushauen. Die Leute hatten einfach mehr erwartet. Außerdem kostet die 8GB Version 270€ und ne 980 TI gebraucht kriegt man für 380€ mit viel mehr Leistung. Fanboy bin ich keiner, bei mir ist ne AMD 280X verbaut. Aber enttäuscht bin ich.



Der sinnvollste Post hier.

Leute, ganz ehrlich, kauft euch einfach gebrauchte EVGA Karten - egal ob ne 980 oder 980Ti - damit habt ihr Garantie (im Regelfalls wohl noch 1.5-2 Jahre) und seid gleich gut bedient wie mit ner neuen Karte. EVGA tauscht in 2-4 Tagen die Karte wenn was sein sollte....
Ich verstehe nicht warum jemand ne neue 970er ins Auge fasst, wenn man ums wenig mehr ne gebrauchte 980er bekommt. Um 380€ bekomm ich ne gebrauchte 980Ti und komme mit OC sogar ein gutes Stück über ne Stock 1070er.....
Klar, wer unbedingt DX12 Titel spielen will wird zu neuer Hardware greifen.

Dann doch lieber zotac mit satten 5 Jahren Garantie.

Dealfinder81

Die 480 war ne herbe Enttäuschung für mich. Werd dann doch ne 1070 im Herbst holen. Nvidia lacht sich ins Fäustchen.




Warum vergleicht man eine 8GB-Karte mit einer 3,5GB-Karte?
Oder Neuware mit Gebrauchtware?

Da sind sich Äpfel und Birnen ja direkt ähnlich.

Dealfinder81

Die 480 war ne herbe Enttäuschung für mich. Werd dann doch ne 1070 im Herbst holen. Nvidia lacht sich ins Fäustchen.



Weil man 8GB in FHD eigentlich zu 99% nicht braucht und für 4K taugt die 480 nicht. Was ich meine ist, jetzt, 2 Jahre später, haut AMD ne 970er Karte für 230€ (4GB) raus und Nividia senkt einfach locker den Preis der 970 auf 220€ und kontert. Dabei verbraucht die 480 nicht mal weniger Strom was ja AMD so angepriesen hat. Hab gestern im HWLuxx Test gesehen das die 480 auch bei Auslastung an 330W kratzt. AMD erzählte was von 150W.

Dealfinder81

Die 480 war ne herbe Enttäuschung für mich. Werd dann doch ne 1070 im Herbst holen. Nvidia lacht sich ins Fäustchen.


Naja so schlimm ist es nun auch nicht. Man sollte schon bedenken, dass die Vergleiche mit gut gekühlten gtx 970 custom Modellen waren die zum Teil aich gut übertaktet waren. Von 330W hab ich auch noch nichts gelesen, das maximum war was um die 180W (was schlecht genug ist) bei allem was doe Referenzkarte hergab. Die 330W werden hochextrapoliert sein. Man sollte also auch berücksichtigen, dass bei besserer Kühlung eine bessere Effizienz möglich sein sollte und man bei höher Leistung (als bei der Referenz) so auch noch unter 200 W bleiben sollte. Ein Preis/Leistungswunder ist die Karte aber nach aktuellem Stand wirklich nicht. Wenn man eine GTX 980 für 300 bis 350 ergattert fährt man glaub ich nicht viel schlechter.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text