Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Zotac GeForce RTX 2070 OC Mini 8GB DDR6 A-Chip
550° Abgelaufen

Zotac GeForce RTX 2070 OC Mini 8GB DDR6 A-Chip

469€519€-10%Saturn Angebote
31
eingestellt am 28. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die brandneue Generation der ZOTAC GAMING GeForce Grafikkarten ist da. Die leistungsstarke GeForce RTX 2070 nutzt die Vorteile der ultramodernen NVIDIA Turing-Architektur. So erleben Sie unglaublich realistisches Gaming mit hoher Leistung, in das Sie komplett eintauchen kannst. Die Zukunft des Gaming beginnt hier.

Mit Abmessungen von nur 211mm x 129mm x 41mm passt diese Grafikkarte in 99% aller Gehäuse rein und liefert hervorragende Gaming-Performance

IceStorm 2.0
Active Fan Control
GDDR6 Speicher
FireStorm
OC Scanner
GeForce RTX Gaming

RTX 2070

NVIDIA Turing Architektur
Diese revolutionäre Architektur in Kombination mit unserer brandneuen GeForce RTX-Grafikplattform bringt Echtzeit-Raytracing, künstliche Intelligenz und programmierbares Shading zusammen – für ein völlig neues Gaming-Erlebnis.

RTX 2070

Echtzeit-Raytracing in Spielen
Raytracing ist die ultimative Lösung für naturgetreues Licht, Reflexionen und Schatten mit einem Grad an Realismus weit jenseits dessen, was mit herkömmlichen Rendering-Techniken möglich ist. Turing ist der erste Grafikprozessor, der Echtzeit-Raytracing bietet.

RTX 2070

Performance
GeForce RTX Gaming GPUs sind mit GDDR6-Speicher der nächsten Generation, DirectX 12 unterstützenden Features und mehr ausgestattet. Das ist die völlig neu erfundene Grafik.

Neue Designs

Icestorm 2.0
ZOTAC GAMING Grafikkarten liefern eine stärkere Kühlung mit IceStorm 2.0. Ebenso stärkere, leisere und kühlere Performance. IceStorm 2.0 verbessert die gesamte Kühlungshardware durch eine größere Oberfläche, verbessertes Heatpipe-Layout, stärkeren Aluminium-Array-Kühlkörper und zusätzliche Wärmeableitung über die GPU hinaus, um eine maximale Kühleffizienz zu erreichen.

Active Fan Control
Das neue Active Fan Control (AFC) Feature lässt zwei Lüfter sich unabhängig voneinander steuern. Durch den erhöhten Luftstrom - und zwar nur dort, wo er benötigt wird - wird die Gesamtlautstärke reduziert und die Langlebigkeit erhöht, während das Innenleben kühl bleibt und die Leistung steigt. Das ganze passiert automatisch, ohne jeglichen Benutzer-Eingriff.

Neues Firestorm
Einführung des brandneuen ZOTAC Gaming Firestorm . Mit intuitiveren und minimalistischen Oberfläche für schnelleren Ein- und Ausstieg. Mit der neuen Firestorm Software gestaltet sich das Überwachen und Optimieren der Hardware sowie Anpassung der Spectra-Beleuchtung schneller und einfacher denn je.

Beschreibung
Produktbeschreibung
Zotac Gaming GeForce RTX 2070 OC Mini, 8GB GDDR6, DVI, HDMI, 3x DP (ZT-T20700F-10P) - Chip TU106 „Turing“.
Rechtliche Hinweise
Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt., Versand an Packstation möglich
Set enthält:
Zotac Gaming GeForce RTX 2070 OC Mini, Dokumentation
Merkmale & Details
Anschlüsse 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Chiptakt 1410MHz, Boost: 1650MHz, Speicher 8GB GDDR6, 1750MHz, 256bit, 448GB/s
Gf Rtx 2070 Oc Mini 8Gb Gddr6 256Bit 3Xdp HDMI Rayt
Zusätzliche Info

Gruppen

31 Kommentare
Gute Karte mit Übertaktunspotenzial
Action_Bronsonvor 1 m

Leider viel zu laut


Nicht so laut wie eine Radeon VII
Action_Bronsonvor 16 m

Leider viel zu laut


Bei der Kühlleistung von Server-Grafikkarten ist das leider vorprogrammiert. Aber es besteht ja Hoffnung, dass Zotac irgendwann auch die 2080 als Mini-GPU verkauft. Mit dem Plus an Leistung fiele das Runtertakten, zur Reduzierung der Lautstärke, weniger ins Gewicht. Preislich kann man dafür dann aber wohl auch das doppelte auf den Tisch legen
Gletscherspaltevor 35 m

Gute Karte mit Übertaktunspotenzial


Habe nur gute damit Erfahrungen gemacht. Erreicht locker das Niveau einer 1080ti FE.
A-chip für 469 ist
Warum hat die so geringe Taktraten?
suurfy28.04.2019 10:35

Warum hat die so geringe Taktraten?


das ist eine mini! ist aber die beste (ITX-Systeme), da man die ja übertakten kann die anderen leider nicht:

21542448-dpJJN.jpg
J-wad28.04.2019 10:56

das ist eine mini! ist aber die beste (ITX-Systeme), da man die ja …das ist eine mini! ist aber die beste (ITX-Systeme), da man die ja übertakten kann die anderen leider nicht:[Bild]


Meine Rede!
Lohnt sich für Aufpreis zu 2060 von der Preis / Leistung ?
Prinzcescvor 1 m

Lohnt sich für Aufpreis zu 2060 von der Preis / Leistung ?



ja klaro! die 2060 hat nur 6gb vram
Außer der 6 zu 8 gb Debatte / wieviel Leistung hat man ca? Die 2060 wird ja oft zwischen 1070ti und 1080 bewertet in den benchmarks
J-wadvor 50 s

A-chip im Titel wäre super


Geändert
Prinzcesc28.04.2019 11:21

Außer der 6 zu 8 gb Debatte / wieviel Leistung hat man ca? Die 2060 wird …Außer der 6 zu 8 gb Debatte / wieviel Leistung hat man ca? Die 2060 wird ja oft zwischen 1070ti und 1080 bewertet in den benchmarks



zwischen 1070ti und 1080?? nö zwischen 1070 und einer mit ti eher.
Die 2070 ist fast eine 1080 und ist zukunftssicherer (raytracing)
Bearbeitet von: "J-wad" 28. Apr
J-wadvor 7 m

zwischen 1070ti und 1080?? nö zwischen 1070 und eine mit ti eher. Die 2070 …zwischen 1070ti und 1080?? nö zwischen 1070 und eine mit ti eher. Die 2070 ist fast eine 1080 und ist zukunftssicherer (raytracing)



hatte alle drei da, 1070, 1070ti und 1080
in benchmarks vllt 1000p bei Direct3D11 Unterschied.
in Games wie GTA5 @ 4k waren es ca 3-5fps
also ich hab mir größere Unterschiede erhofft.
Zumal die 1070ti oft noch schneller war als 1080.
Verkehrte Welt. Vllt lags auch an den Chips, waren alle drei von Palit und Amazon Warehouse
Kann die RTX 2070 generell nur empfehlen. Habe zwar nicht die Mini Variante wie diese hier, aber in Bezug auf OC geht da schon etwas. Konnte meine locker um 165MHz core clock erhöhen und komme so mit Boost auf rund 1965MHz ingame.. Dabei habe ich keine mit "A-Chip, sondern eine normale Variante (Gigabyte Windforce ohne OC). ich finde dass die RTX 2070 mit richtigen Settings locker mit der 1080ti mithalten kann (abgesehen vom VRAM).
Bearbeitet von: "LiGhT_x3" 28. Apr
Bin etwas neu in dem selber zusammen Bau Bereich - gibt es hier wichtige Pro/Contra die ich im Vergleich von der 2070-Mini zur normalen 2070 beachten sollte (bis auf die Größe selbstverständlich)? Vielen Dank schon mal für eventuelle Kommentare
Eigentlich liegt die 1070 Mini hier ... nun möchte ich eher diese hier. Mit meinem 450 Watt NT komme ich wohl nicht weit, oder? (Ryzen 2600x, 2x8GB, 1xSATA SSD, 4 Gehäuselüfter, aktuell mit 1060 6GB)
Hat jmnd Erfahrung mit der Lautstärke + Temperatur der Karte machen können ?
Yusuf04vor 1 h, 26 m

Hat jmnd Erfahrung mit der Lautstärke + Temperatur der Karte machen können …Hat jmnd Erfahrung mit der Lautstärke + Temperatur der Karte machen können ?


Karte hat keinen Zero Fan Modus, also auch im Idle ist sie zu hören, aber nicht zu spürbar. Unter Last wird sie laut, aber nicht zu laut, wobei sie im moderaten Temperaturbereich bleibt.
LiGhT_x328.04.2019 12:11

Kann die RTX 2070 generell nur empfehlen. Habe zwar nicht die Mini …Kann die RTX 2070 generell nur empfehlen. Habe zwar nicht die Mini Variante wie diese hier, aber in Bezug auf OC geht da schon etwas. Konnte meine locker um 165MHz core clock erhöhen und komme so mit Boost auf rund 1965MHz ingame.. Dabei habe ich keine mit "A-Chip, sondern eine normale Variante (Gigabyte Windforce ohne OC). ich finde dass die RTX 2070 mit richtigen Settings locker mit der 1080ti mithalten kann (abgesehen vom VRAM).



Du hast ein a-chip erwischt es gibt non-a-chip die einen a-chip haben
RPG-Bastler28.04.2019 13:12

Bin etwas neu in dem selber zusammen Bau Bereich - gibt es hier wichtige …Bin etwas neu in dem selber zusammen Bau Bereich - gibt es hier wichtige Pro/Contra die ich im Vergleich von der 2070-Mini zur normalen 2070 beachten sollte (bis auf die Größe selbstverständlich)? Vielen Dank schon mal für eventuelle Kommentare



Pro: a-chip: oc, Preis (die Inno3D Twin X2 und Gainward kostet auch so haben aber kein a-chip), und 5 Jahre Garantie
Kontra: kleine Lüfter und was @Gletscherspalte geschrieben hat.
J-wad28.04.2019 15:37

Du hast ein a-chip erwischt es gibt non-a-chip die einen a-chip …Du hast ein a-chip erwischt es gibt non-a-chip die einen a-chip haben


Was macht denn dieser A-Chip aus, bin kein Experte auf diesem Gebiet?(:I
J-wad28.04.2019 15:49

Pro: a-chip: oc, Preis (die Inno3D Twin X2 und Gainward kostet auch so …Pro: a-chip: oc, Preis (die Inno3D Twin X2 und Gainward kostet auch so haben aber kein a-chip), und 5 Jahre Garantie Kontra: kleine Lüfter und was @Gletscherspalte geschrieben hat.


Danke für die schnelle Antwort!
also verstehe ich das jetzt richtig, dass sie kompakter, performanter und günstiger ist und als Nachteile einzig die evtl. höhere Lautstärke und etwas schlechtere Kühlleistung zu nennen wären?
RPG-Bastlervor 20 m

Danke für die schnelle Antwort! also verstehe ich das jetzt richtig, …Danke für die schnelle Antwort! also verstehe ich das jetzt richtig, dass sie kompakter, performanter und günstiger ist und als Nachteile einzig die evtl. höhere Lautstärke und etwas schlechtere Kühlleistung zu nennen wären?


Magnus_Scheffelvor 32 m

Was macht denn dieser A-Chip aus, bin kein Experte auf diesem Gebiet?(:I


a-chip ist das a und o die Karte kann man richtig gut übertakten mehr nicht
Hat die Karte wegen Oc den A-Chip? In der PC Gamea Hardware, die hier irgendwo rumfliegt, gab es nen Test zu den 2070ern u da war eine Version ohne A-Chip.
Otekvor 4 h, 26 m

Eigentlich liegt die 1070 Mini hier ... nun möchte ich eher diese hier. …Eigentlich liegt die 1070 Mini hier ... nun möchte ich eher diese hier. Mit meinem 450 Watt NT komme ich wohl nicht weit, oder? (Ryzen 2600x, 2x8GB, 1xSATA SSD, 4 Gehäuselüfter, aktuell mit 1060 6GB)



Rechne einfach dein Verbrauch zusammen, ich schätze du kommst nicht über 300W

Ich Idiot hab extra ein neues 650W Netzteil gekauft weil ich auch überall gelesen hab man braucht mindestens 500W usw.
Es ändert rein gar nichts bei mir, außer das ich nun Spulenfiepen hab, warum auch immer. Das hatte ich mit meinem alten 400W Netzteil nicht. Wohlgemerkt bei der GTX1080.
J-wadvor 6 h, 14 m

Pro: a-chip: oc, Preis (die Inno3D Twin X2 und Gainward kostet auch so …Pro: a-chip: oc, Preis (die Inno3D Twin X2 und Gainward kostet auch so haben aber kein a-chip), und 5 Jahre Garantie Kontra: kleine Lüfter und was @Gletscherspalte geschrieben hat.


90mm und 100mm Axial Lüfter finde ich ehrlich gesagt jetzt nicht mal so klein, die Asus RTX 2080 Ti Dual und die Palit RTX 2080 Ti's haben nur 2x90mm Axial Lüfter Lediglich der Fin Stack dürfte kleiner ausfallen.
Bearbeitet von: "peos" 28. Apr
Otekvor 6 h, 25 m

Hat die Karte wegen Oc den A-Chip? In der PC Gamea Hardware, die hier …Hat die Karte wegen Oc den A-Chip? In der PC Gamea Hardware, die hier irgendwo rumfliegt, gab es nen Test zu den 2070ern u da war eine Version ohne A-Chip.


Ich gehe mal schwer davon aus, es gibt ja speziell eine Variante ohne Oc, die nur RTX 2070 Mini heißt. Diese liegt preislich auch immer etwas niedriger
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text