517°
ABGELAUFEN
ZOTAC GeForce® GTX1050 Mini Grafikkarte
ZOTAC GeForce® GTX1050 Mini Grafikkarte
ElektronikSaturn Angebote

ZOTAC GeForce® GTX1050 Mini Grafikkarte

Preis:Preis:Preis:109€
Zum DealZum DealZum Deal
Update: Bei Saturn ausverkauft, noch eine bei ebay, und bei Amazon ab Neujahr lieferbar.

Bei Saturn bekommt man aktuell die GTX1050 mit 2GB für 109 Euro inkl. Versand.
Amazon hat derweil mitgezogen.
Gegenüber anderen GTX 1050-Modellen spart man etwa 15 €.

Vieles sollte in FullHD gut spielbar sein, wer mehr will muss natürlich auch mehr ausgeben.

Saturn: saturn.de/de/…|||
Ebay: ebay.de/itm…h0-
Amazon: amazon.de/Zot…050

Beste Kommentare

1050 ohne Ti taugt nicht viel. Lieber ein paar Euro extra draufpacken oder direkt etwas gebrauchtes kaufen

Fruit_Loopvor 6 m

Wieso sollte ich? Wenn man preis/Leistung sieht, ist die 1050 einfach ein zwischenmodell ohne große Daseinsberechtigung. Ist vielleicht was für mobile Geräte, aber doch nichts was ich mir in den PC haue wenn ich halbwegs zocken will.


Und wen interessiert hier deine Meinung? Deine Aussage "halbwegs zocken" ist genauso belanglos wie "halbwegs Fussball spielen". Das ist in keinster Weise eine Richtlinie, Maß oder was auch immer. Nur hirnlose Grütze die auf deiner Ansicht beruht was du persönlich gerne spielst....was absolut niemanden interessiert.
Woher kommt ihr Wichtigtuer denn immer dass ich meint zu wissen welche Ansprüche jede Person hat.

38 Kommentare

Shoop nicht vergessen.

Übrigens:
Jeder Kunde erhält bei Kauf einer ausgewählten Nvida Grafikkarte der Serie GTX 1050/1060 einen Spielecode für eines von drei verschiedenen Indie Games gratis. Der Spielecode kann wahlweise für die Spiele "Maze", "Redout" oder "Raw Data" eingelöst werden. Das Angebot gilt bis einschließlich 30.01.2017.
Bearbeitet von: "JoeD" 29. Dez 2016

1050 ohne Ti taugt nicht viel. Lieber ein paar Euro extra draufpacken oder direkt etwas gebrauchtes kaufen

TheRealDonaldTrumpvor 1 m

1050 ohne Ti taugt nicht viel. Lieber ein paar Euro extra draufpacken oder direkt etwas gebrauchtes kaufen


Guter Hinweis. Hatte sie irrtümlich für die Ti gehalten

Verfasser

Für die 1050 Ti muss man halt 40-50 € mehr hinlegen. Das muss jeder selbst entscheiden.

Irgendwie ein Modell das keiner braucht finde ich. Da kann man direkt zur 1060 greifen.

Hot!
Voll die schnukelige Grafikkarte.

Gab es nicht für den Preis eine Zotac 1050 Ti?

Die Sache ist die, dass es für weniger Geld auch keine gute Grafikkarte gibt. Eine Alternative gibt es nicht. Eine gebrauchte 750 Ti 2gb wäre die einzige Wahl bei Gebrauchtkauf. Der Unterschied zu den AMD APUs oder Broadwell oder anderen Intel iGPUs ist einfach zu groß.

Die Karte ist für jemanden ideal, der nur am Wochenende ein paar Runden zockt. Full HD geht immer.
Bearbeitet von: "powermueller" 29. Dez 2016

JoeDvor 27 m

Shoop nicht vergessen.Übrigens:Jeder Kunde erhält bei Kauf einer ausgewählten Nvida Grafikkarte der Serie GTX 1050/1060 einen Spielecode für eines von drei verschiedenen Indie Games gratis. Der Spielecode kann wahlweise für die Spiele "Maze", "Redout" oder "Raw Data" eingelöst werden. Das Angebot gilt bis einschließlich 30.01.2017.


quelle?

Verfasser

Lemmingmeistervor 7 m

quelle?



Sowohl bei Amazon als auch bei Saturn wird auf die Aktion hingewiesen (läuft bis zum 30.01:
amazon.de/gp/…031).
Bearbeitet von: "BillyHill" 29. Dez 2016

bin grad auf der seite von nvidia da find ich nur zur gtx 160 und höher etwas.. mit 3 games....
für de 1050 find ich nix...
könnt ich ja mitmachen, hab mir letztens erst de 1050 ti gekauft...
naja war klar das zu den modellen nur schrott zählt.. da is doch keine einzige brauchbare dabei
meine natürlich auch ne...
Bearbeitet von: "Lemmingmeister" 29. Dez 2016

Anfangs dachte ich das wäre was für Notebooks

1050Ti zu dem Preis wäre fein

h4v4n4clubvor 20 m

Anfangs dachte ich das wäre was für Notebooks


Ja. Warte auch auf einen guten Deal für die 1050ti...

Fruit_Loopvor 48 m

Irgendwie ein Modell das keiner braucht finde ich. Da kann man direkt zur 1060 greifen.



Zahlst Du dann die Differenz von 100-150 € (oder auch Prozent!) !?
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 29. Dez 2016

Karte kostet bei Amazon übrigens auch nur 109 €.

BlueSkyXvor 4 m

Zahlst Du dann die Differenz von 100-150 € (oder auch Prozent!) !?



Wieso sollte ich? Wenn man preis/Leistung sieht, ist die 1050 einfach ein zwischenmodell ohne große Daseinsberechtigung. Ist vielleicht was für mobile Geräte, aber doch nichts was ich mir in den PC haue wenn ich halbwegs zocken will.

Verfasser

BlueSkyXvor 1 m

Karte kostet bei Amazon übrigens auch nur 109 €.



Das steht auch in der zweiten Zeile. ;^)

Fruit_Loopvor 6 m

Wieso sollte ich? Wenn man preis/Leistung sieht, ist die 1050 einfach ein zwischenmodell ohne große Daseinsberechtigung. Ist vielleicht was für mobile Geräte, aber doch nichts was ich mir in den PC haue wenn ich halbwegs zocken will.


Und wen interessiert hier deine Meinung? Deine Aussage "halbwegs zocken" ist genauso belanglos wie "halbwegs Fussball spielen". Das ist in keinster Weise eine Richtlinie, Maß oder was auch immer. Nur hirnlose Grütze die auf deiner Ansicht beruht was du persönlich gerne spielst....was absolut niemanden interessiert.
Woher kommt ihr Wichtigtuer denn immer dass ich meint zu wissen welche Ansprüche jede Person hat.

Vllt wär das ein gute Graka ffür den Zweitrechner mit Pentium G4400? Aber selbst dafür kommen mir die 2GB Videoram etwas wenig vor.

Verfasser

angriff7vor 31 m

Vllt wär das ein gute Graka ffür den Zweitrechner mit Pentium G4400? Aber selbst dafür kommen mir die 2GB Videoram etwas wenig vor.



Schwierig zu sagen. Wie bereits oben erwähnt, es mangelt in diesem Preissegment wirklich an Alternativen.
Die 1050Ti finde ich im direkten Vergleich mit dieser hier zu teuer und die 1060 kostet halt wenigstens 100 € mehr.

Passt die denn in den T20?

Verfasser

captaincapsvor 7 m

Passt die denn in den T20?



Ein Vorteil der Grafikkarte ist, dass maximal 75 Watt benötigt werden, wodurch auf einen zusätzlichen Stromanschluss verzichtet werden kann.
Beim Platz müsstet du selbst nachschauen, mache mir da aber wenig sorgen (viel kleiner geht ja auch nicht).
Bearbeitet von: "BillyHill" 29. Dez 2016

SupermutantMitBrillevor 46 m

Und wen interessiert hier deine Meinung? Deine Aussage "halbwegs zocken" ist genauso belanglos wie "halbwegs Fussball spielen". Das ist in keinster Weise eine Richtlinie, Maß oder was auch immer. Nur hirnlose Grütze die auf deiner Ansicht beruht was du persönlich gerne spielst....was absolut niemanden interessiert.Woher kommt ihr Wichtigtuer denn immer dass ich meint zu wissen welche Ansprüche jede Person hat.



Wen interessiert denn deine Meinung? Nur mal so als Tipp: Das hier ist eine Diskussionsplattform, da darf jeder seine meinung schreiben, ob dich das nun juckt oder nicht ist nicht von Relevanz.

Für T20 super geeignet. Aber auch hier geht die 1050ti (ohne extra Stromabschluss).

Genau dafür suche ich auch eine günstige 1050ti. Bisher noch ohne Erfolg.

mein T20 steht hier auch noch unangerührt^^
brauche noch ssd (1tb), ram (8gb) und graka (ohne extra netzteil). Hoffe auf gute angebote entweder zum 16%-Saturn-Angebot oder nach der CES. Über andere Tipps wäre ich auch dankbar^^
Bearbeitet von: "Tarsul" 29. Dez 2016

JoeDvor 3 h, 35 m

Shoop nicht vergessen.Übrigens:Jeder Kunde erhält bei Kauf einer ausgewählten Nvida Grafikkarte der Serie GTX 1050/1060 einen Spielecode für eines von drei verschiedenen Indie Games gratis. Der Spielecode kann wahlweise für die Spiele "Maze", "Redout" oder "Raw Data" eingelöst werden. Das Angebot gilt bis einschließlich 30.01.2017.

​Raw Data will ich mit der Karte sehen

captaincapsvor 2 h, 19 m

Passt die denn in den T20?


Ja, aber da passt auch ne ti oder ne 460 rein.
Und mit Adapter auch eine 1060 oder 470

In der aktuellen c't Heft 1/2017 klick findet ihr einen guten Vergleich zwischen Non-Ti und Ti.

Natürlich nicht alle Modelle, aber eine Auswahl die einem die Entscheidung vielleicht ein bisschen einfacher macht.
Bearbeitet von: "TequilaTom" 30. Dez 2016

falls es dieses Angebot noch nach Neujahr gibt wo man die 19% noch sparen kann wäre es ein super Angebot

Fruit_Loopvor 11 h, 0 m

Wieso sollte ich? Wenn man preis/Leistung sieht, ist die 1050 einfach ein zwischenmodell ohne große Daseinsberechtigung. Ist vielleicht was für mobile Geräte, aber doch nichts was ich mir in den PC haue wenn ich halbwegs zocken will.


Unser Sohn ist absoluter Gelegenheitsspieler etwas älterer Spiele. Da ist eine GTX 1060 totaler Unfug. Zumal die Karte total sein Budget sprengt.

Nur weil Du nicht zur Zielgruppe gehörst, müssen es alle anderen nicht automatisch auch nicht.

Verfasser

juryvor 6 h, 15 m

falls es dieses Angebot noch nach Neujahr gibt wo man die 19% noch sparen kann wäre es ein super Angebot



Es scheinen ja nur noch 2 da zu sein. Viel Glück!

BlueSkyXvor 6 h, 18 m

Unser Sohn ist absoluter Gelegenheitsspieler etwas älterer Spiele. Da ist eine GTX 1060 totaler Unfug. Zumal die Karte total sein Budget sprengt. Nur weil Du nicht zur Zielgruppe gehörst, müssen es alle anderen nicht automatisch auch nicht.



Und in zwei Jahren stehst wieder da und kaufst ne neue Karte. Davon ab, wo habe ich gesagt das jeder zu irgendeiner Gruppe gehört? Ich habe lediglich gesagt das aus Preis/Leistungssicht die Karte Unfug ist, gerade als TI. 100 Euro mehr sollte man wohl haben, zur Not halt 1-2 Monate sparen. Wer bei 100 Euro anfangen muss zu überlegen, der hat ganz andere Sorgen als eine Grafikkarte und sollte sich auch die 1050 nicht kaufen....und bevor wieder alle jammern weil sie es nicht verstehe und ihre Meinung durchsetzen wollen: Dies hier, ist meine.

Die 1050 ist genial für einen HTPC, wenn man madvr (Für die Leute, die sich damit nicht auskennen - das ist ein Renderer, mit dem mit Abstand die höchste Bildqualität erhält) haben will. Damit kann man sogar NGU Scaling auf 4K betreiben. Der Unterschied zur Ti ist in diesem Szenario praktisch unbedeutend. Von daher zugeschlagen.
Bearbeitet von: "dcdead" 30. Dez 2016

Fruit_Loopvor 1 h, 25 m

Und in zwei Jahren stehst wieder da und kaufst ne neue Karte. Davon ab, wo habe ich gesagt das jeder zu irgendeiner Gruppe gehört? Ich habe lediglich gesagt das aus Preis/Leistungssicht die Karte Unfug ist, gerade als TI. 100 Euro mehr sollte man wohl haben, zur Not halt 1-2 Monate sparen. Wer bei 100 Euro anfangen muss zu überlegen, der hat ganz andere Sorgen als eine Grafikkarte und sollte sich auch die 1050 nicht kaufen....und bevor wieder alle jammern weil sie es nicht verstehe und ihre Meinung durchsetzen wollen: Dies hier, ist meine.



Unser Sohn hat keine Sorgen, mach Dir dadrüber mal keinen Kopf.

Und glaub mir, er wird frühestens in 3 Jahren was neues brauchen

Wäre meine 2 Jahre alte Karte(r9 270) vor Weihnachten nicht flöten gegangen dann würde ich diese sicher noch locker 3 Jahre weiter benutzen.Ich bin nicht so der Typ der alle paar Jahre ne neue braucht, nur weil ein Spiel zu hohe Anforderungen hat.
Die GTX1050 Mini war Tatsächlich in meinem Beuteschema, will mir aber doch lieber die GTX 1050 Ti 4GB kaufen

BlueSkyXvor 4 h, 39 m

Unser Sohn hat keine Sorgen, mach Dir dadrüber mal keinen Kopf. Und glaub mir, er wird frühestens in 3 Jahren was neues brauchen



Ist so ähnlich wie die Prognosen früher, wo kein Schwein mehr als 640 KB Speicher brauchte, gell? Die Karte hier hat 2 GB VRAM, was seöbst für ältere Spiele wie du sie nennst, schon an der Kotzgrenze ist. Es ist wirtschaftlicher Schwachsinn sich diese Karte zu kaufen und dann gamen zu wollen - auch wenn es ältere Titel sind.
Bearbeitet von: "Fruit_Loop" 30. Dez 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text