163°
ABGELAUFEN
Zotac nVIDIA GeForce GTX 670 (2048 MB) für 149,99€

Zotac nVIDIA GeForce GTX 670 (2048 MB) für 149,99€

ElektronikEbay Angebote

Zotac nVIDIA GeForce GTX 670 (2048 MB) für 149,99€

Preis:Preis:Preis:149,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Endlich auch mein erster Deal (oder auch nicht - ihr entscheidet). Aber Vorsicht: Ist wohl ein Abverkauf und von 6 Stück sind bereits 2 verkauft (17 Beobachter)! Preis mit Versand 149,99€ - Ehemaliger Geizhals-Bestpreis 203,74€, d.h. 26,38% Ersparnis.

Bei ebay gibt es gerade bei einem sehr gut bewerteten Händer (ebay-Garantie, 99,6% positive Bewertungen, 123769 Bewertungen) obige Grafikkarte. Sie zählt zwar nicht mehr zu den Akutellsten (2012), ist aber mit einem GTX 670 ordentlich flott und hat 2GB GDDR5-Speicher (256bit). Sonstige Angaben von der Herstellerseite (Zotac USA):

Model ZT-60301-10P
GPU GeForce GTX 670
Core Clock 915 MHz Base / 980 MHz Boost
Core Processors 1344 Stream Processors
Memory Size 2GB
Memory Type GDDR5
Memory Interface 256-bit
Memory Clock 6008 MHz
DVI 2 (1 x DVI-I, 1 x DVI-D)
Dual-Link DVI Supported Yes
HDMI 1 x HDMI 1.4
DisplayPort 1 x DisplayPort 1.2
Max Resolution 3840 x 2160
Interface PCI Express 3.0 (Compatible with 1.1)
Cooler Type Fan (Dual Slot)
SLI Supported Yes
Recommended PSU Wattage 600-Watt
DirectX Microsoft DirectX 11.1 API (feature level 11_0)
HDCP Ready Yes
RAMDAC 400 MHz
Power Connector PCIe 2 x 6-Pin
Extra Features NVIDIA® GPU Boost technology
NVIDIA® Adaptive Vertical Sync technology
NVIDIA® SMX shader architecture
NVIDIA® PhysX® technology
NVIDIA® CUDA® technology
NVIDIA® 3D Vision™ Surround support
NVIDIA® SLI™ ready
Package Contents 1 x ZOTAC GeForce® GTX 670 Graphics Card
1 x TrackMania 2 Canyon 3-Day Game Pass
1 x DVI-to-VGA adapter
2 x Dual MOLEX-to-PCIe 6-pin power adapters
1 x User manual
1 x Driver Disk
Dimensions 4.376in x 10in - 111.15mm x 254mm
Weight 2.9400
Warranty 2-Year Standard Warranty; 3-Year Extended Warranty

Meine Alt-PC-Aufrüstung wird wohl an der TDP von 170W scheitern (mein PC ist bereits 5 Jahre alt und schon ziemlich voll) - wäre auch ein zu schöner Ersatz für meine passiv gekühlte HD4650 gewesen :-(

Hier der Link zum Preisvergleich bei Geizhals (Karte nicht mehr lieferbar, daher Preisverlauf):
geizhals.de/?ph…999

Und hier ein Grafikprozessoren-Ranking von Chip.de (Karte auf Platz 17)
chip.de/bes…94/

Und noch eine Übersicht mit den wichtigsten Technischen Daten (Karte auf Platz 20):
pc-erfahrung.de/gra…tml

Und noch ein paar Kundenbewertungen auf Newegg.com:
newegg.com/Pro…242

19 Kommentare

besorg dir ne gtx 750 ti. ich habe meine aus dem amazon warehousedeals feur knapp 110 bekommen. hat ordentlich bums, ist leise, und braucht <60Watt. (für Dell T20)
für Gelegenheitsspieler wahrscheinlich mehr als OK.
Ich war mit meiner 3870 zufrieden. Schade das die NAsen von ATI nichts mit vergleicherbarer Performance und Leistungsafnahme haben.

@curl: Danke für den Tipp. Ich grübel noch, ob ich nicht einfach noch ein bisserl warte und dann einen komplett neuen PC aufsetze. Auch die restliche Hardware wäre mal fällig (AMD Athlon 64 X2 5000+ Brisbane auf M3A-H/Hdmi 780G und 8GB PC2-6400 RAM) und Flight Simulator X frisst mit Add-Ons doch ganz schön. Da reißt die Grafikkarte allein wahrscheinlich zu wenig raus und dann muss ich in einem Jahr überlegen, ob ich die in einen neuen PC mitnehme).

Und als Ergänzung zur obigen Beschreibung noch klickbare Links:

Hier der Link zum Preisvergleich bei Geizhals (Karte nicht mehr lieferbar, daher Preisverlauf)


Und hier ein Grafikprozessoren-Ranking von Chip.de (Karte auf Platz 17)


Und noch eine Übersicht mit den wichtigsten Technischen Daten (Karte auf Platz 20)


Und noch ein paar Kundenbewertungen auf Newegg.com

Jetzt sind es nur noch drei - die Zeit läuft ;-)

Da war es nur noch eine :-)

Für fast den selben Preis bekommt man eine Doppelt so schnelle und jüngere Grafikkarte...
Die 670 ist schon länger auf dem Markt, ich würde sie jetzt nicht mehr kaufen.

Freak

Für fast den selben Preis bekommt man eine Doppelt so schnelle und jüngere Grafikkarte... Die 670 ist schon länger auf dem Markt, ich würde sie jetzt nicht mehr kaufen.



na die doppelt so schnelle graka die kaum mehr kostet wüsste ich aber gerne mal

@Freak: Hm, die musst du mir aber auch mal zeigen! Meine Links zu den Grafikprozessoren hast du dir doch sicher angeschaut, oder?

curl

besorg dir ne gtx 750 ti. ich habe meine aus dem amazon warehousedeals feur knapp 110 bekommen. hat ordentlich bums, ist leise, und braucht <60Watt. (für Dell T20) für Gelegenheitsspieler wahrscheinlich mehr als OK. Ich war mit meiner 3870 zufrieden. Schade das die NAsen von ATI nichts mit vergleicherbarer Performance und Leistungsafnahme haben.


meinpaket.de/de/…62/
Mit 20€ Gutschein für 96€. Im Watt/€/Leistung Verhältnis ganz weit vorne

So viel Blödsinn der hier geschrieben wird. Der Knaller war ja die "doppelt so schnelle" Karte. Die würde ich gerne mal sehen. Das kann ja dann nur eine Dualchipkarte sein und der Vergleich ist ja wohl etwas unfair.
Das einzig negative an der Karte ist der Kühler, der etwas laut sein kann unter Last. Technisch halbwegs versierte Leute können sich aber günstig einen Drittherstellerkühler bestellen und haben dann eine wirklich gute und leiste Karte.

@iNfamous: Die wäre auch mein Favorit - wenn die obigen Überlegungen (Alter PC bei dem es sich eventuell nicht mehr lohnt, hohe Anforderungen von Flight Simulator X ) nicht wären, grübelgrübel :-)
Aber für den Preis eine Spitzenkarte, wenn auch eine andere Leistungs- und Verbrauchsklasse als die GTX 670.

Wäre glaub ich in Ordnung als physics karte bei meinen zwei Gtx 780 dazu

Sodele, jetzt ist auch die letzte weg - ich hoffe, ein paar von euch haben Spaß damit. Ich mach dann mal zu! Und vielen Dank für die Hot-Voters!

750ti ist doch ne lahme Krücke langsammer als ne 260x
die 670er ist ~60-80% schneller...

@bigsiwy: Das stimmt schon - aber in meinem speziellen Fall wäre sie deutlich schneller als die alte Grafikkarte (HD4650) und würde auch noch in die Netzteilkapazität passen (TDP). Ansonsten, wenn man also einen neuen PC zusammenbastelt oder im alten PC ein potentes Netzteil verbaut ist, hast du natürlich vollkommen Recht!

Wenigstens ist jetzt die Versuchung weg, doch bei der GTX670 zuzugreifen und dann noch ein neues Netzteil besorgen zu müssen

Also wer gerne auf hohen Details spielt, dem würde ich von ner 2GB Karte abraten, auch wenn die nur 150€ kostet. Morderne Spiele füllen den Grafikspeicher recht schnell, wer dann noch auf hohen Details spielt, der hat z.B. bei Watchdogs schon Speicherruckeln.

Und wenn die selbsternannten Experten das mit dem Speicherruckeln nicht glauben wollen, dann bitte hier:
youtube.com/wat…6pw

Da wird ab der Hälfte diese Thematik beleuchtet.

Wie gesagt vielleicht für Sparfüchse interessant die nicht die neuen Spiele in hohen Settings spielen wollen, aber für mich wäre das eher rausgeschmissenes Geld. Da man jetzt schon Detail minimieren muss und später dann wieder ne neue Grafikkarte kaufen. Dann lieber noch auf die neue Generation warten und die etwas ältere dann billiger abgreifen.

curl

besorg dir ne gtx 750 ti. ich habe meine aus dem amazon warehousedeals feur knapp 110 bekommen. hat ordentlich bums, ist leise, und braucht <60Watt. (für Dell T20) für Gelegenheitsspieler wahrscheinlich mehr als OK. Ich war mit meiner 3870 zufrieden. Schade das die NAsen von ATI nichts mit vergleicherbarer Performance und Leistungsafnahme haben.



Die habe ich letzte Woche bestellt. Morgen geht sie zurück, der Lüfter ist selbst im Leerlauf viel zu laut.

Bestellt und festgestellt das wohl meine 570 keine 100 mehr wert is Mist. Dachte Bekomm wenigstens noch 100 dafür oo

Angekommen und läuft super
Nur die Registrierung für die 5 Jahre is blöd gemacht. Alles auf engl. Serial is nich die pn Nummer von der Karte muss morgen noch mal registrieren oo

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text