416°
ABGELAUFEN
Zotac ZBOX nano ID67 (Mini-PC-Barebone, i3-4010U - HD4400, WLAN) - 233,95€ @ ZackZack
Zotac ZBOX nano ID67 (Mini-PC-Barebone, i3-4010U - HD4400, WLAN) - 233,95€ @ ZackZack
Kategorien
  1. Elektronik

Zotac ZBOX nano ID67 (Mini-PC-Barebone, i3-4010U - HD4400, WLAN) - 233,95€ @ ZackZack

GelöschterUser24790
Preis:Preis:Preis:233,95€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 284,71€ (get-it-quick) - Ersparnis 18% bzw. 50,76€

Bei ZackZack gibts aktuell mehrere Zotac-Barebones im Angebot. Besonders spannend fand ich die ZBOX nano ID67 mit Core i3-4010U und Platz für ein 2,5 Zoll-Laufwerk oder alternativ 2 mSATA-Laufwerke.

Technisch Daten:

Chipsatz: Intel HM87
CPU: Intel Core i3-4010U, 2x 1.70GHz, 3MB Cache, HT, 15W TDP (ULV)
RAM: 1x DDR3 SO-DIMM, dual PC3-12800S, max. 8GB (UDIMM)
Festplatte: 1x SATA 6Gb/s oder 2x mSATA 6Gb/s
Schächte extern: N/A
Schächte intern: 1x 2.5"
Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), HDMI 1.4a, DisplayPort 1.2
Erweiterungsslots: N/A
Anschlüsse: 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Gb LAN, 1x eSATA, 2x Klinke (1x S/PDIF (Mini-Toslink)), 7in1 Cardreader (MMC/SD/SDHC/SDXC/MS/MS Pro/xD)
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Audio: 7.1
Netzteil: extern
VESA-Halterung: 75x75, 100x100 (inkludiert)
Abmessungen (BxHxT): 127x45x127mm
Besonderheiten: Nettop, Infrarot-Sensor

Herstellergarantie: drei Jahre (lt. geizhals)

44 Kommentare

Ist ein MultiZack;
dort gibt es auch noch die ID68 und ID69. So wie die ID90, welche aber veraltet und absolut nicht günstiger als wo anders ist.

Ist da ein Lüfter verbaut

Avatar

GelöschterUser24790

okolyta

Ist da ein Lüfter verbaut


Hab oben mal nen Test von Computerbase als Link im ersten Kommentar eingefügt, dort wurde auch die Lautstärke getestet - ein Lüfter ist vorhanden.

okolyta

Ist da ein Lüfter verbaut




Jap, ist auch einer verbaut. Danke dir

ohne RAM und kein Wireless ac!! Nicht günstig.

Kann man das als NAS nutzen? Oder was schlagt ihr mir da eher vor?

Avatar

GelöschterUser24790

ixieberson

Kann man das als NAS nutzen? Oder was schlagt ihr mir da eher vor?


Viel Speicherplatz bekommst du damit ja nicht hin, da nur eine 2,5-Zoll-HDD möglich ist. Wegen Alternativen bleibt die Frage was man vor hat.

ixieberson: für das Geld bekommt man ein echtes NAS mit 2 HD-Slots und dediziertem Betriebssystem plus jedemenge ServerApps. So ein Barebone ist eigentlich nur dann sinnvoll, wenn man einen Universalplayer fürs Wohnzimmer sucht. Platten gehören in den Keller, da haben sie es immer schön kühl und der Lärm stört nur die Mäuse

veritatis

ohne RAM und kein Wireless ac!! Nicht günstig.


das stimmt nicht so ganz Wlan-ac fähig
Netzwerk
Gigabit-LAN, WLAN IEEE 802.11a/b/g/n, WLAN IEEE 802.11ac

Das hier war mal ein richtig guter Deal mit i5 =>‌ Intel NUC Kit D54250WYKH

robafella

Viel Speicherplatz bekommst du damit ja nicht hin, da nur eine 2,5-Zoll-HDD möglich ist. Wegen Alternativen bleibt die Frage was man vor hat.


..und an die Anschlüsse passt keine HDD?
4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x eSATA

Avatar

GelöschterUser24790

Murmel1

..und an die Anschlüsse passt keine HDD? 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x eSATA


Simmt, ne sehr elegante NAS-Lösung X)

Finde die passiven gekühlten zboxen besser.

Murmel1

..und an die Anschlüsse passt keine HDD? 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x eSATA



Wieso? Weiß ja nicht was du mit einem NAS machst...ausstellen? Jedem zeigen? Schmücken?

Fakt ist...es würde funktionieren und das war die Frage.


HDDriver1964

Das hier war mal ein richtig guter Deal mit i5 => Intel NUC Kit D54250WYKH



Der sich als Storno entpuppt hat

HDDriver1964

Das hier war mal ein richtig guter Deal mit i5 => Intel NUC Kit D54250WYKH



Gab es aber auch mal bei Mindfactory für 229€ im Mindstar und der wurde geliefert.

HDDriver1964

Das hier war mal ein richtig guter Deal mit i5 => Intel NUC Kit D54250WYKH



Stimmt, war vor fast genau sechs Monaten. Aber in letzter Zeit kommen immer mehr Stornos bei solchen Sachen. Zuletzt bei computeruniverse und einer zotac Box

ixieberson

Kann man das als NAS nutzen? Oder was schlagt ihr mir da eher vor?


geizhals.de/?ca…056

Was kann man denn mit so ner box machen?

becks0684

Was kann man denn mit so ner box machen?



Boxen?

checkpoint

Der sich als Storno entpuppt hat



Na denn - hoffen wir halt mal daß ZackZack wenigstens diese Plagiate liefert

Den Intel NUC mit i5 habe ich dank Mpass-Aktion über Rakuten/Urano für unter 200€ bekommen!

Und das Original mit i3 kostet aktuell auch nicht mehr als dieses Zotac-Plagiat hier =>‌ Intel NUC Kit D34010WYK

Nicht Fisch nicht Fleisch dieses Ding. Als NAS zu hoher Strom Verbrauch und als Media Player zu lange Boot Zeiten. Hatte ich auch mal und bin froh das Ding noch zu nem vernünftigen Preis los geworden zu sein.

Avatar

GelöschterUser24790

becks0684

Was kann man denn mit so ner box machen?


Einen Office- oder Multi-Media-PC draus machen (mit RAM + Festplatte/SSD). Man kann den über VESA dann hinter Monitor/TV verstecken.

Kommt natürlich stark auf den Einsatzzweck an, ob sich die Box für einen eignet.
Nur für Office und Filme schauen, finde ich diese hier zu teuer.

Warum nicht die Zotac ID18 (super preis-günstig, ausreichend schnell, mit leisem Lüfter) oder das passive gekühlte Shuttle DS47 (läßt sich hinter den Fernseher/Monitor schrauben)?

Merci für die Infos auf meine Frage.

Achso. Ich bräuchte ein NAS eigentlich nur für Fotos und Musik. Wollte ich halt ins Netzwerk hängen...

Avatar

GelöschterUser24790

ixieberson

Achso. Ich bräuchte ein NAS eigentlich nur für Fotos und Musik. Wollte ich halt ins Netzwerk hängen...


Wieviel Speicher brauchst du denn? Soll es denn besonders klein sein?

ixieberson

Achso. Ich bräuchte ein NAS eigentlich nur für Fotos und Musik. Wollte ich halt ins Netzwerk hängen...


Intel nuc 2820

Größe relativ egal. Soll in den Keller. Naja. Aktuell brauch ich noch nicht so viel Speicher. Aber Fotos werden mehr und mehr.

Avatar

GelöschterUser24790

ixieberson

Größe relativ egal. Soll in den Keller. Naja. Aktuell brauch ich noch nicht so viel Speicher. Aber Fotos werden mehr und mehr.


Schau dir mal den HP Microserver N54L an wenn du volle Flexibilät möchtest aber da dürfte wohl auch ein reines NAS genügen mit Festplatten nach deiner Wahl.

Danke für die Infos! Echt nett...

alkohohler

Nicht Fisch nicht Fleisch dieses Ding. Als NAS zu hoher Strom Verbrauch und als Media Player zu lange Boot Zeiten. Hatte ich auch mal und bin froh das Ding noch zu nem vernünftigen Preis los geworden zu sein.



ich hab' das Teil als MediaPlayer im Einsatz, mit einer SSD fürs Xbmc..braucht nicht mehr als 10 Sekunden zum Hochfahren. Filme und Musik liegen auf der Synology NAS. Bin super zufrieden. Davor hatte ich etliche MediaPlayers gehabt und getestet. Waren alle befriedigend, angefangen mi WD Live, Raidsonic, und soweiter...

bullshit lieber den hier: idealo.de/pre…tml
hat eine echte quad cpu und kostet um einiges weniger!

Metallica

bullshit lieber den hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4434130_-zbox-ci320-nano-zotac.html hat eine echte quad cpu und kostet um einiges weniger!



Es kommt immer auf den Einsatzzweck drauf an.

Kurze Frage in die Runde da ich im Grübeln bin:

Da ich einen neuen "kleinen" brauchte habe ich am Samstag den hier bestellt:
amazon.de/gp/…s00

War 15 Euro teurer, kann ich jederzeit zurückschicken. Behalten oder zurückschicken? ... Nach meiner Recherche müsste Prozesser bei dem vom mir gekauften schneller sein, mehr ram reinpassen (wobei 8 müssten dort eh immer reichen), dafür ist wohl die hd 4400 doch ein stück flotter. Vielen Dank für einen Expertentipp

Moin,

wer nicht weiß wofür er das Teil nutzen soll der braucht es auch nicht. Punkt.

Als NAS technisch zwar möglich aber Unsinn. Um Kapazität zu haben müßte man dann externe 3,5 Zoll Festplatten anschließen die alle ein eigenes Netzteil haben. Das verbraucht unnötig Strom und sieht kacke aus. Evtl. werden dann die Festplatten nicht vernünftig in den Standby gefahren, nur Software Raid und, und, und. Wer ein NAS haben will soll sich ne fertige 2 oder 4 Bay Lösung kaufen oder selbst was bauen aus nem HP MicroServer N54L.

Als Surf-PC mit dem Teil hinten am Monitor montiert würde es gehen aber warum dann nicht ein Notebook?

Findet wohl am ehesten in einer Firma platz, wo Notebooks nicht gerne gesehen werden oder in einer Arztpraxis oder sowas.

Für den Privatgebrauch finde ich nicht die richtige Anwendung, zumal er zum Spielen sowieso viel zu langsam ist.

Und Preis-Leistung ist sowieso für'n A****...

alkohohler

Nicht Fisch nicht Fleisch dieses Ding. Als NAS zu hoher Strom Verbrauch und als Media Player zu lange Boot Zeiten. Hatte ich auch mal und bin froh das Ding noch zu nem vernünftigen Preis los geworden zu sein.



Openelec z.B. bootet sehr schnell - schneller, als mein (zugegebenermaßen nicht ganz neuer) Fernseher. Und ich habe am TV "nur" eine betagte Atom/Ion Kombo im Einsatz.

HDDriver1964

Das hier war mal ein richtig guter Deal mit i5 => Intel NUC Kit D54250WYKH


Das war aber ein Preis-Fehler. Für den Preis kriegt man kein i5

Kann jemanden mir sagen warum ich lieber nicht ein Intel NUC-Kit D34010WYK (Preis Idealo 233,89€) statt Zotac ZBOX nano ID67 nehmen sollte?

einzigste Unterschied: Zotac hat Wlan&Bluetooth integriert.

Ich brauche ein Teil welche ich als Server bzw. NAS für mit indizierte PDF, Bilder usw... verwenden kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text