147°
ABGELAUFEN
ZOTAC ZBOX Sphere OI520 Plus Mini-PC ohne Betriebssystem
ZOTAC ZBOX Sphere OI520 Plus Mini-PC ohne Betriebssystem

ZOTAC ZBOX Sphere OI520 Plus Mini-PC ohne Betriebssystem

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
Bei computeruniverse gibt es deiser ZOTAC ZBOX Sphere OI520 Plus Mini-PC ohne Betriebssystem für 273,99€ inkl. Versand.

Laut Idealo liegt der nächste Preis bei 363,99€


  • Mini-PC, ohne Betriebssystem
  • Intel® Core™ i5-4200U 2x 1.60 GHz
  • Intel HD Graphics 4400 Shared Memory
  • 4 GB RAM, 500 GB HDD
  • kein optisches Laufwerk, WLAN, 4x USB 3.0, 3x USB 2.0

Produktbeschreibung



ZOTAC ZBOX Sphere OI520 Plus - Core i5 4200U 1.6 GHz - 4 GB - 500 GB



EAN



4895173603860







Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)



15.4 cm x 15.4 cm x 16.1 cm



Prozessor



1 x Intel Core i5 (4. Gen.) 4200U / 1.6 GHz (2.6 GHz) (Dual-Core)



Festplatte



1 x 500 GB - SATA



Netzwerk



GigE, 802.11b, 802.11a, 802.11g, 802.11n, Bluetooth 4.0, 802.11ac



RAM



4 GB (installiert) / 16 GB (Max) - DDR3L SDRAM



Massenspeicher-Controller



SATA (SATA 6Gb/s)



Audioausgang



Stereo - integriert



Typ



Personal-Computer - Mini-PC



Cache-Speicher



3 MB



Cache pro Prozessor



3 MB



Grafik-Controller



Intel HD Graphics 4400



Wichtigste Prozessormerkmale



Intel Turbo Boost Technology 2



Kartenleser



4-in-1



Bereitgestelltes Betriebssystem



Kein Betriebssystem

18 Kommentare

Interessant


Nettes Teil, aber die Festplatte hätten sie sich sparen können - wenn dann gleich eine SSD. Vor allem weil ohnehin kein OS vorhanden ist.

Bockelvor 6 m

Nettes Teil, aber die Festplatte hätten sie sich sparen können - wenn dann …Nettes Teil, aber die Festplatte hätten sie sich sparen können - wenn dann gleich eine SSD. Vor allem weil ohnehin kein OS vorhanden ist.



Zur Not ist diese auch gegen eine SSD tauschbar.
13855178-YyUz4.jpg
Ein wirklich interessantes Gerät. Frage mich allerdings, ob die integrierte GPU noch zukunftstauglich ist. Hatten die früheren Intel GPUs nicht diesen 24p-Fehler? Und besteht dieser noch in der Haswell-Gen?

hübsch von mir gibt's ein nuc

Edewechtervor 1 h, 24 m

Zur Not ist diese auch gegen eine SSD tauschbar.[Bild]



Ich weiss, allerdings hätte man sich die Festplatte auch gleich sparen und stattdessen lieber mit dem Preis noch etwas runtergehen können. OS auf HDD installieren ist Anno 2017 sowas von out. Und ich habe hier schon mind 3 Stück 500GB 2.5" Festplatten rumliegen, die ich irgendwo ausgebaut und durch eine SSD ersetzt habe. Soviel Backup-Platten brauche ich gar nicht...

Bockelvor 3 m

Ich weiss, allerdings hätte man sich die Festplatte auch gleich sparen und …Ich weiss, allerdings hätte man sich die Festplatte auch gleich sparen und stattdessen lieber mit dem Preis noch etwas runtergehen können. OS auf HDD installieren ist Anno 2017 sowas von out. Und ich habe hier schon mind 3 Stück 500GB 2.5" Festplatten rumliegen, die ich irgendwo ausgebaut und durch eine SSD ersetzt habe. Soviel Backup-Platten brauche ich gar nicht...



Kannste mir geben
Aber jo, Recht hast du.

"500 GB HDD"
Dann einen Deskmini 110 und nur einen Celleron mit SSD.
Der ist dann wenisgstens supergünstig und ultraleise.

Ab 139,- +xyz usw.
ebay-kleinanzeigen.de/s-a…382
oder Warehouse Amazon oder .....Ebay...

also irgendwie taugen diese Systeme mit den lahmen Prozzis zu nix mehr. Man sagt ja immer, völlig ausreichend für office und Internet. Ja, ja, ausreichend. Aber Spass kommt damit nicht wirklich auf. Und dann - wie schon gesagt, noch mit ner mechanischen Platte. Aber die Form ist hip!

Werbetester123vor 38 m

"500 GB HDD" Dann einen Deskmini 110 und nur einen Celleron mit …"500 GB HDD" Dann einen Deskmini 110 und nur einen Celleron mit SSD.Der ist dann wenisgstens supergünstig und ultraleise.Ab 139,- +xyz usw.https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/asrock-deskmini-110-mainboard-intel-h110-sata/634218565-228-16382oder Warehouse Amazon oder .....Ebay...


Hab mir gerade eine Deskmini 110 mit einem Kaby Lake Desktop-Core i3 gebastelt. Mußte mir aber eine Skylake-Celeron von Amazon "leihen", um das BIOS Kaby Lake-tauglich upgraden zu können. Ausserdem war das ursprüngliche Mainboard kaputt.
Aber nun säuselt er im silent-mode endlich genügsam vor sich hin

Die Form ist geil. Sowas hätte ich mir bei meinem Zotac Magnus EN1060 auch gewünscht. Wobei die geringe Größe auf Konsolenniveau gepaart mit ordentlich Grafikpower für einiges entschädigt.
Bearbeitet von: "quintana" 18. Apr

Instamaticvor 24 m

Hab mir gerade eine Deskmini 110 mit einem Kaby Lake Desktop-Core i3 …Hab mir gerade eine Deskmini 110 mit einem Kaby Lake Desktop-Core i3 gebastelt. Mußte mir aber eine Skylake-Celeron von Amazon "leihen", um das BIOS Kaby Lake-tauglich upgraden zu können. Ausserdem war das ursprüngliche Mainboard kaputt.Aber nun säuselt er im silent-mode endlich genügsam vor sich hin



Noch leiser säuselt der wenn du nur einen Celleron füs Büro genommen hättest.
Aber auch ein i5 geht in das Kästchen. Wird halt unter Last beim i3 und i5 etwas lauter.

Werbetester123vor 1 h, 17 m

Noch leiser säuselt der wenn du nur einen Celleron füs Büro genommen hä …Noch leiser säuselt der wenn du nur einen Celleron füs Büro genommen hättest. Aber auch ein i5 geht in das Kästchen. Wird halt unter Last beim i3 und i5 etwas lauter.


Der Desktop-Celeron hat den gleichen Boxed-Kühler wie der i3, im silent-mode des Mainboards macht das keinen Unterschied. Unter Last kommt das Teil ohnehin selten, Surfen, Media und Office geben das nicht her.
Bearbeitet von: "Instamatic" 18. Apr

Instamaticvor 2 m

Der Desktop-Celeron hat den gleichen Boxed-Kühler wie der i3, im …Der Desktop-Celeron hat den gleichen Boxed-Kühler wie der i3, im silent-mode des Mainboards macht das keinen Unterschied. Unter Last kommt das Teil ohnehin selten, Surfen, Media und Office geben das nicht her.



Dann hättest du aber Geld sparen können wenn du nur surfst.

Werbetester123vor 1 h, 31 m

Noch leiser säuselt der wenn du nur einen Celleron füs Büro genommen hä …Noch leiser säuselt der wenn du nur einen Celleron füs Büro genommen hättest. Aber auch ein i5 geht in das Kästchen. Wird halt unter Last beim i3 und i5 etwas lauter.


CeLeron

toolshed2000vor 3 m

CeLeron



Genau genommen sollte es ein Intel Celeron G3900 2x2,80GHz boxed (BX80662G3900) sein. Dann bekommst du einen leisen Rechner sagt die c´t von heise.

Der Celeron hat nur zwei Threads, der I3 schon vier, das sollte schon sein, und dank der zahllosen offenen Tabs in meinen Browsern brauche ich auch die 16 GB RAM.

Nen Celeron hatte ich ja drin zum umflashen, ich wollte aber kein Minimal-PC, nur zum Spielen braue ich den nicht, aber als Ersatz für den ollen, lauten und verbrauchsstarken Phenom II B97 sollte er dienen.
Bearbeitet von: "Instamatic" 18. Apr

Ich finde das Teil super, steht bei mir im Wohnzimmer und wird hauptsächlich für Steam In-Home Streaming zum Zocken genutzt. Richtig cooles Teil und sieht gut aus. Hab ne SSD und 4GB RAM drin, läuft flott geschmeidig. FullHD @ Youtube z. B. auch kein Problem.

Würde ich jederzeit wieder kaufen!

Lesetipp fuer alle die es leise mögen: fanlesstech.com
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Bostinwolt. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text