149°
ABGELAUFEN
ZR Team 26 8.0 SE Mountainbike

ZR Team 26 8.0 SE Mountainbike

Dies & DasBike-Discount Angebote

ZR Team 26 8.0 SE Mountainbike

Preis:Preis:Preis:872,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bin gerade über den Deal für das TREK Elite 8.9 gestolpert.

Hier vielleicht eine Alternative dazu:

Bei Bike-Discount ist das Radon ZR Team 26 8.0 SE gerade um 15% reduziert. Da es sonst eher keine großen Rabatte auf Radon Bike gibt und schon die UVP recht gut ist - für den ein oder anderen vielleicht interessant. Rahmengröße ist nur noch 20" verfügbar.

Beschreibung vom Hersteller:

Radon ZR Team 26 8.0 SE – Hardtail 26"
Als eines der vier neuen SE Modelle lassen wir das ZR Team 8.0 in candy-roter Farbe pünktlich zum Saisonstart von der Leine.

Aber die Farbe ist nur ein Argument, das für dieses Rad spricht. Für 999,- € kommen Liebhaber der wendigen und stabilen 26" Laufräder voll auf ihre Kosten. So kann der Fahrer des ZR Team 8.0 SE`s in Ausstattungshighlights wie der Rock Shox Reba SL Federgabel, den XT Schaltkomponenten, einer hydraulischen Shimano Deore Scheibenbremse oder einem Sun Ringlé Laufradsatz schwelgen. Race Face Anbauteile runden das Gesamtpaket ab und dürften das Bike in die absolute Spitzenklasse der 999,- € Hardtails katapultieren.

Die Räder der ZR-Team-Series sind die Allrounder unter den Hardtails. Die Geometrie ist gemäßigt und bietet so eine ideale Basis für tourenorientierte Fahrer, die einen Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit suchen. Nur ganz vorsichtig wurde der Rahmen der ZR Team Series 2014 überarbeitet. Der 2-fach konifizierte Alu 7005 Rahmen mit belastungsgerecht ovalisiertem Unterrohr und Gusset am Steuerrohr ist auf Langlebigkeit und hohe Stabilität ausgelegt und damit seit Jharen erfolgreich. Dennoch hat Chef Designer Bodo Probst auch diesen Rahmen für 2014 moderat modernisiert. So wurde die Geometrie auf die inzwischen üblichen, kürzeren Vorbauten angepasst ohne dabei den Charakter der ZR Team Bikes zu ändern. Für den Komfort wurde der Hinterbau des Rahmens mit den dünneren Sitzstreben ohne Cantisockel übernommen. Durch flexiblere Lastaufnahme bei vertikalen Belastungen wird somit der Komfort deutlich verbessert und gleichzeitig das Gewicht reduziert. Zudem sorgen angepasste Kettenstreben dafür, dass die bekannt hohe Torsionsteifigkeit des ZR Team Rahmens erhalten bleibt. Ösen für die Befestigung von Schutzblechen und Gepäckträgern bieten die Möglichkeit, die Räder der ZR Team Series zu geländetauglichen Tourenbikes aufzurüsten.

Die abgebildeten Pedale sind nicht im Lieferumfang enthalten!

15 Kommentare

Da es sonst eher keine großen Rabatte auf Radon Bike gibt und schon die UVP recht gut ist - für den ein oder anderen vielleicht interessant.



Was ein Quatsch, alle verbliebenen Radon Auslaufmodelle von 2014 sind reduziert, und das schon seit 3 Moanten ...
Die 2015er sind ja auch schon seit 6 Wochen da.

GEIL

Rabatte bis 20% sind völlig normal im Herbst - cold

Ich habe das ZR Team 26 8.0 SE vor 10 Wochen für 850€ im Laden in Bonn gekauft. Für den Preis auf jeden Fall ein super Bike, mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Wahrscheinlich eines der letzten 26" Räder von Radon mit einer für den Preis sehr guter Austattung (volle XT-Austattung bis auf die Bremse, gute Gabel und Laufradsatz). Zudem bietet das Rad die Möglichkeit, einen Gepäckträger zu befestigen, was auch eher selten ist. Wer also noch so ein Bike sucht, sollte zuschlagen, da 26er wohl immer seltener werden. Mich haben die 27,5" und erst recht die 29" nicht ganz überzeugt.

tja, aber einige Nullchecker voten den Deal heiß. Unterschicht heyho !
Prima Rad, aber preislich saisonal ein ganz normaler Preis.

Sparfuchs8390

Ich habe das ZR Team 26 8.0 SE vor 10 Wochen für 850€ im Laden in Bonn gekauft. Für den Preis auf jeden Fall ein super Bike, mit dem ich auch sehr zufrieden bin. Wahrscheinlich eines der letzten 26" Räder von Radon mit einer für den Preis sehr guter Austattung (volle XT-Austattung bis auf die Bremse, gute Gabel und Laufradsatz). Zudem bietet das Rad die Möglichkeit, einen Gepäckträger zu befestigen, was auch eher selten ist. Wer also noch so ein Bike sucht, sollte zuschlagen, da 26er wohl immer seltener werden. Mich haben die 27,5" und erst recht die 29" nicht ganz überzeugt.


Schade nur noch 20 ". Wird wohl für 1,90 m grösse zu knapp werden,oder?

Wollte gerade schreiben, dass Bike Discount auch "innerhalb der Saison" eine gute Adresse für Discounts (auf Nachfrage) ist, meinte aber H&S Bike-Discount, wo ich auch mein letztes Cube her habe, bester Preis nach E-Mail an mindestens zwei Dutzend Läden. - Oh Himmel, der Wodka, ist ja dasselbe, ich muss weg Tanzen, gute Nacht.

anderl

Schade nur noch 20 ". Wird wohl für 1,90 m grösse zu knapp werden,oder?



Denke ja, natürlich hättest du dann ein sehr leichtes und wendiges Bike, aber 20" sind an meinem Slide 150 (ok, nicht nur anderer Rahmen, sondern auch noch ganz anderer Fahrradtyp, aber eventuell hat Radon ja die Rahmengrößen für Körpergrößen genormt und nicht für Sattelrohrlänge) mit 1,87 m schon grenzwertig.

Wo liegt der größte unterschied zwischen einem 26er und 29? (außer der radgröße)

Letzte Woche im Shop in Bonn für 777 € gekauft.

coso9288

Wo liegt der größte unterschied zwischen einem 26er und 29? (außer der radgröße)


26" vs. 29"-Bikes
beschreibt es ganz gut. Aber Gewichtsunterschiede sind kleiner geworden

anderl

Schade nur noch 20 ". Wird wohl für 1,90 m grösse zu knapp werden,oder?



Danke!

coso9288

Wo liegt der größte unterschied zwischen einem 26er und 29? (außer der radgröße)



26": Wendig, Stabil/er (Laufräder), Leicht/er da kleiner
29": Ruhiges Fahrverhalten, leichtläufiger, sehr gut bei langen Touren

Gepäckträger auf einem Mountainbike, also die Kommentare manchmal sind echt herrlich.

Ps XT Schaltwerk ja, XT Komplettausstattung nein, siehe Kette und Kassette. Wird aber wohl keinem Auffallen ebenso die kleinere Bremse hinten, denn wer mit Gepäckträger unterwegs ist wird wohl keine lange Abfahrten haben X)

MastersSymphony

Gepäckträger auf einem Mountainbike, also die Kommentare manchmal sind echt herrlich. Ps XT Schaltwerk ja, XT Komplettausstattung nein, siehe Kette und Kassette. Wird aber wohl keinem Auffallen ebenso die kleinere Bremse hinten, denn wer mit Gepäckträger unterwegs ist wird wohl keine lange Abfahrten haben X)



Ein Mountainbike eignet sich in meinen Augen eben auch sehr gut, um Touren zu fahren. Und dabei ist ein Gepäckträger nunmal nötig. Ganz davon abgesehen, dass er auch sonst sehr praktisch ist. Und die kleinere Bremse hinten ist bei sehr vielen Hardtails verbaut, da diese eben meistens nicht zum Downhill benutzt werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text