762°
ABGELAUFEN
ZTE Axon 7 mini (Dual-SIM Android 6.0 + AMOLED FullHD + Snapdragon 617, 3 GB RAM) in mobilcom-debitel o2 Smart Surf (1GB LTE + 50 + 50) für 9,99 € pM
ZTE Axon 7 mini (Dual-SIM Android 6.0 + AMOLED FullHD + Snapdragon 617, 3 GB RAM) in mobilcom-debitel o2 Smart Surf (1GB LTE + 50 + 50) für 9,99 € pM

ZTE Axon 7 mini (Dual-SIM Android 6.0 + AMOLED FullHD + Snapdragon 617, 3 GB RAM) in mobilcom-debitel o2 Smart Surf (1GB LTE + 50 + 50) für 9,99 € pM

Redaktion
Preis:Preis:Preis:280,75€
Zum DealZum DealZum Deal

Letzte Woche hatte ich den Tarif bereits mit einem vergleichbaren Gerät, dem Nubia N1 gepostet (Link) - über das TARIFtastisch Angebot (der Montagsdeal bei Media Markt) gibt es jetzt auch das ZTE Axon 7 mini zum Vertrag dazu.

Persönlich halte ich gemessen an den Specs das ZTE für das potentere Endgerät. Das Killerfeature des Nubias ist der 5.000 mAh Akku und es hat einen größeren internen Speicher (64 GB vs. 32 GB), aber ansonsten bietet das ZTE auf jeden Fall ein paar Sachen, die mich persönlich mehr ansprechen würden (AMOLED Display, besserer Prozessor, QuickCharge und mit f/1.9 eine formell bessere Kameralinse).

Der idealo-Preisvergleich spricht dem ZTE mit 279 € auch einen höheren Wert zu (Nubia N1: 229 €).

Der Hauptunterschied beim Vertrag ist, dass hier bei Media Markt leider die Anschlussgebühr über 39,99 € nicht durch das Senden einer SMS eingespart werden kann, wie das beim oben verlinkten Nubia Deal der Fall ist.


895986.jpg
? Technische Spezifikationen ZTE Axon 7 mini (Quelle: Heise)

  • OS: Android 6.0
  • Display: 5.2", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
  • Kamera: 16.0MP, f/1.9, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 8.0MP, f/2.2, Videos @1080p (vorne)
  • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.1, NFC
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
  • CPU: 4x 1.50GHz Cortex-A53 + 4x 1.20GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8952 Snapdragon 617, 64bit)
  • GPU: Adreno 405
  • RAM: 3GB
  • Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB)
  • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
  • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B20/B38/B40/B41)
  • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
  • Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/11Mbps (UMTS) • Akku: 2705mAh, fest verbaut
  • Standby-Zeit: 480h/550h/500h (GSM/UMTS/LTE)
  • Gesprächszeit: 18h/15h (GSM/UMTS)
  • Gehäuseform: Barren
  • Gehäusematerial: Metall (Rückseite)
  • Abmessungen: 147.x71x7.8mm
  • Gewicht: 153g
  • SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
  • Besonderheiten: Dual-SIM, Qualcomm Quick Charge 2.0, Stereo-Lautsprecher



895986.jpg
? Tarifkonditionen mobilcom-debitel E-Plus Smart Surf

  • 50 Freiminuten in alle dt. Netze
  • 0,29 € / min ab der 51. Minute
  • 50 Frei-SMS
  • 0,29 € / SMS ab der 51. SMS
  • 1 GB bei 21,1 Mbit/s LTE
  • E-Plus-Netz
  • Grundgebühr: 9,99 €
  • ab dem 25. Monat 11,99 €, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 39,99 €


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 9,99 € + 39,99 € = 279,75 €


? Wählbare Hardware zum mobilcom-debitelE-Plus Smart Surf

  • ZTE Axon 7 mini: sofort verfügbar, 1 € Zuzahlung
  • Gesamtfixkosten: 279,75 € + 1 € = 280,75 €
  • Effektive Vertragskosten: 280,75 € ÷ 24 = 11,70 € / Monat
  • idealo-Bestpreis des Geräts: 279 € (eff. 0,07 € / Monat)
  • Volt Venture Ankaufs-Bestpreis: 132 € (eff. 6,20 € / Monat) -> Ein Verkauf lohnt sich eher nicht, sondern wirklich nur, wenn man das Gerät behalten möchte

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT



? Rufnummernportierung

Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die alte Nummer auch von mobilcom-debitel aus dem E-Plus-Netz stammt.

Beste Kommentare

5,2" = mini

Dann doch lieber ein gescheites Xiaomi Redmi Note 3 Pro für 140€ und einen 2€ im Monat Vertrag zu gleichen Konditionen, mit letztenendes besserer Leistung im Handybereich

Bearbeitet von: "Serverhost" 5. Dez 2016

boah wieso gibt es kaum kleine Handys ? 4,3 bis 4,7 Zoll ? Jeden den ich kenne sieht es genauso. Wieso?

Das Gerät im 4-4,3" Format und ich würde sofort zuschlagen. Dennoch schönes Angebot.
Bearbeitet von: "chringo18" 7. Dez 2016
55 Kommentare

Das Gerät im 4-4,3" Format und ich würde sofort zuschlagen. Dennoch schönes Angebot.
Bearbeitet von: "chringo18" 7. Dez 2016

so sehe ich es auch

Der SoC bzw. die GPU ist ziemlich schwach, bei Full HD etwas überfordert.
Der ist eigentlich ein Snap 615 nur schön umnummeriert, jedoch betagte Technik.
Für diese Technik - auch wenn was gutes dabei - ist dieser Preis ein rausgesmissenes Geld.

Fürs Geld (auch günstiger) gibt es schon Phones mit Snap 625,
die in allen Belangen deutlich mehr bieten, sind einfach in höherer Kategorie.

Außerdem sind die ZTE-Phones softwaretechnisch immer noch nicht erwachsen.
Siehe Axon 7 Deal!

Sry, das ist ein eindeutiger Fehlkauf!
(so besonders ist der Vertrag auch nicht.)

----------------
Finde keine Akkugrösse ??
oder habe ich nur . . .

ist schon da, nur etwas "versteckt".

• Akku: 2705mAh, fest verbaut

Viel zu klein für einen octa-core SoC.


Bearbeitet von: "viano" 5. Dez 2016

5,2" = mini

Hier stand Mist.
Bearbeitet von: "dawn2k" 5. Dez 2016

So etwas im O2 Bereich wäre gut-leider E-Plus....
Top wäre D1/D2.

erstmal leider nicht Fleisch noch Fisch

Gruß

dawn2kvor 13 m

Das Handy gibt es für 135€ ggfs. minus Gutschein, Deal mMn maximal lauwarm:https://www.mydealz.de/deals/zte-axon-mini-lte-dual-sim-52-fhd-amoled-snapdragon-615-3gb-ram-32gb-erweiterbar-13mp-wlan-ac-fingerabdrucksensor-iris-scanner-2800mah-metall-gehause-fur-12679eur-bei-gearbest-893206

​Das ist ein anderes Handy...

Dann doch lieber ein gescheites Xiaomi Redmi Note 3 Pro für 140€ und einen 2€ im Monat Vertrag zu gleichen Konditionen, mit letztenendes besserer Leistung im Handybereich

Bearbeitet von: "Serverhost" 5. Dez 2016

Kann jamand was zur Kamera und im Vergleich zum Honor7 sagen??

Serverhostvor 44 m

Dann doch lieber ein gescheites Xiaomi Redmi Note 3 Pro für 140€ und einen 2€ im Monat Vertrag zu gleichen Konditionen, mit letztenendes besserer Leistung im Handybereich


Und wo bekomme ich das Augenblicklich zu diesem Preis ?

was von beidem?
Peterzahltnichtgernvor 2 m

Und wo bekomme ich das Augenblicklich zu diesem Preis ?


Serverhostvor 52 m

Dann doch lieber ein gescheites Xiaomi Redmi Note 3 Pro für 140€ und einen 2€ im Monat Vertrag zu gleichen Konditionen, mit letztenendes besserer Leistung im Handybereich



oder - wenn wir schon dabei sind -
ein Xiaomi Redmi 4 Prime
(in CN Shops auch 4 Pro genannt)

davon gibt es fast 2 Stk. fürs Geld mit um Welten besserem 14nM S625 SoC
inkl. Adreno 506 GPU.

Hmpf. Ich will diesen Vertrag, aber mit LG G5. Meinetwegen auch ohne die Dreingaben, das Handy alleine reicht mir im Notfall. Ob es diesen Vertrag mit dem G5 jemals nochmal geben wird...?

Basketchickenvor 2 h, 3 m

So etwas im O2 Bereich wäre gut-leider E-Plus....Top wäre D1/D2.erstmal leider nicht Fleisch noch FischGruß



O2/E-Plus ist mittlerweile das Selbe.
Jacke wie Hose.

Find das Smartphone nicht so pralle.
Display und Kamera wurden ziemlich bescheiden bewertet:

computerbild.de/art…tml


Und ob das Ding Android 7 bekommt? Eher nicht.

Peterzahltnichtgernvor 33 m

Und wo bekomme ich das Augenblicklich zu diesem Preis ?



. . . fast vergessen.

Das IMHO deutlich bessere neue ZenFone 3 Laser (ZC551KL)
mit dem Nachfolger SoC Snapdragon 430 inkl eine stärkere GPU (Adreno 505)
bessere Kameratechnik, LaserAF, EIS, usw.
kannst du jetzt bei eJoker de für 209€ kaufen.

Da bekommt man up-to-date Technik günstiger und bleibt was für einen Vertrag üblich.
.
Der um Welten bessere Deal wurde von Hatern niedergedrückt, damit es möglichst wenige sehen.
Bei fast 30% Ersparnis muss doch der liebe Mydealzer kalt drücken.


Simplexvor 4 m

Find das Smartphone nicht so pralle.Display und Kamera wurden ziemlich bescheiden bewertet:http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Handy-ZTE-Axon-7-Mini-Labor-Test-16260445.htmlUnd ob das Ding Android 7 bekommt? Eher nicht.


bei ZTE?
Are you joking?
Bearbeitet von: "viano" 5. Dez 2016

Gab es von ZTE eigentlich noch Verlautbarungen zu Adups-Software?
heise.de/sec…tml

boah wieso gibt es kaum kleine Handys ? 4,3 bis 4,7 Zoll ? Jeden den ich kenne sieht es genauso. Wieso?

@viano das Teil ist nur leider noch größer als das ZTE hier...

Blauwandvor 3 m

boah wieso gibt es kaum kleine Handys ? 4,3 bis 4,7 Zoll ? Jeden den ich kenne sieht es genauso. Wieso?


verstehe ich auch absolut nicht, gerade 4,7 Zoll halte ich für eine sehr gute Größe, das ist eigentlich für alle sicher einhändig zu benuten, ab 5 Zoll ist das nicht mehr gegeben, wenngleich durch geringe Abmaße das auch erträglich ist.

Serverhostvor 2 h, 3 m

Dann doch lieber ein gescheites Xiaomi Redmi Note 3 Pro für 140€ und einen 2€ im Monat Vertrag zu gleichen Konditionen, mit letztenendes besserer Leistung im Handybereich


Wenn jemand ein Gerät mit "Garantie" aus China haben möchte, welches auch noch selbst importiert werden müsste, dann ja.
Nur hat nicht jeder Lust/Geduld/Zeit dazu.

Alexokratvor 1 h, 11 m

@viano das Teil ist nur leider noch größer als das ZTE hier...



Es gibt auch 5,2 Zöller
das Zenfone 3 Max (ZC520TL) billiger,
das ZenFone 3 (ZE520KL) teurer, mit Snap 625

das Redmi 4 Prime nur! 5" dann.

auch das neue ZenFone Go (ZB500KL)
> wird auch auf Amazon de angeboten.
Bearbeitet von: "viano" 6. Dez 2016

Alexokratvor 53 m

verstehe ich auch absolut nicht, gerade 4,7 Zoll halte ich für eine sehr gute Größe, das ist eigentlich für alle sicher einhändig zu benuten, ab 5 Zoll ist das nicht mehr gegeben, wenngleich durch geringe Abmaße das auch erträglich ist.


Bei ZenFones bzw. ZenUI gibt es auch ein Hand - Funktion, also Bildschirm verkleinern, sogar die Grösse ist einstellbar.
Es gibt auch kleinere Geräte (4,5") dann aber eher mit Einsteiger Spec. 1 + 8GB, usw.

Der Markt ist leider schon mal so und Europa zählt immer weniger.

Bsp. das Moto G4-s haben schon einen Price-cut, in Indien.

vianovor 1 h, 29 m

bei ZTE? Are you joking?



Mal sehen: keine Smileys, keine Emoticons, keine Chatkürzel..
Ich würde sagen: nein, kein Witz.

vianovor 19 m

Bei ZenFones bzw. ZenUI gibt es auch ein Hand - Funktion, also Bildschirm verkleinern, sogar die Grösse ist einstellbar. Es gibt auch kleinere Geräte (4,5") dann aber eher mit Einsteiger Spec. 1 + 8GB, usw.Der Markt ist leider schon mal so und Europa zählt immer weniger. Bsp. das Moto G4-s haben schon einen Price-cut, in Indien.


Weiß nicht ob das eine Funktion ist, die mir gefallen würde.

Ab dem zweiten Absatz verstehe ich nicht mehr, was du mir sagen möchtest.

Blauwandvor 1 h, 27 m

boah wieso gibt es kaum kleine Handys ? 4,3 bis 4,7 Zoll ? Jeden den ich kenne sieht es genauso. Wieso?


Vielleicht sind die zwei Personen, die du kennst nicht repräsentativ für die Gesamtheit der Smartphone-Anwender?

Alexokratvor 42 m

Weiß nicht ob das eine Funktion ist, die mir gefallen würde.Ab dem zweiten Absatz verstehe ich nicht mehr, was du mir sagen möchtest.


Vllt irgendwo testen . . .
Auch bei O2 soll das neue ZF 3 Laser geben.

Das weitere war nicht so wichtig,
nur die Phones werden nicht für uns, für Europa entwickelt,
andere Mäfkte sind wichtiger.

Blauwandvor 7 h, 13 m

boah wieso gibt es kaum kleine Handys ? 4,3 bis 4,7 Zoll ? Jeden den ich kenne sieht es genauso. Wieso?


Weil man auf weniger als 5" kaum noch was sieht wenn man da die Daumen drauf hat oder ne Tastatur offen. Ganz klare Sache. Kauf dir n 3310 wie damals.... Die Displays werden größer die Geräte kleiner. guck dir das s7 edge an das ist vom Vorrat her nicht im Ansatz wie andere Geräte mit 5,5" also achte lieber auf gesamt Maße nicht Nich nur das display

vianovor 11 h, 42 m

Der SoC bzw. die GPU ist ziemlich schwach, bei Full HD etwas überfordert. Der ist eigentlich ein Snap 615 nur schön umnummeriert, jedoch betagte Technik.


Der 617 hat nen moderneres Modem und DSP, ist also nicht nur umnummeriert. Die Performance ist aber in der Tat fast gleich.
vianovor 11 h, 42 m

ist schon da, nur etwas "versteckt". • Akku: 2705mAh, fest verbaut Viel zu klein für einen octa-core SoC.


Naja die Anzahl der Kerne ist hier ziemlich irrelevant. Die die nicht benötigt werden verbraten dank Powergating auch nichts. Wesentlich wichtiger ist Displaygröße und zum Teil auch Auflösung. Das was am meisten verbrät ist nun mal das Display, wenn man nicht gerade ständig am rumdaddeln ist.
Und bei 5,2" sind < 3000 mAh in der Tat recht mager.
Bearbeitet von: "Steffi92" 6. Dez 2016

michael211088vor 1 h, 33 m

Weil man auf weniger als 5" kaum noch was sieht wenn man da die Daumen drauf hat oder ne Tastatur offen. Ganz klare Sache. Kauf dir n 3310 wie damals.... Die Displays werden größer die Geräte kleiner. guck dir das s7 edge an das ist vom Vorrat her nicht im Ansatz wie andere Geräte mit 5,5" also achte lieber auf gesamt Maße nicht Nich nur das display


Ist nicht jeder halb blind. Ich hätte liebend gerne ein 4,7" Gerät, musste aber notgedrungen auf 5" wechseln.
Und das die Geräte kleiner werden ist doch auch Mumpitz. Ja, die Ränder werden minimal kleiner, aber das macht wenige mm aus.
Zeige mir mal ein 5" Gerät mit den Maßen eines 4,7" Gerätes (ca. 130 x 66 mm).
Außer ein paar wirklich Rahmenlose von Sharp gibts da nichts. Und die gibts leider nur in Asien.

vianovor 12 h, 14 m

Der SoC bzw. die GPU ist ziemlich schwach, bei Full HD etwas überfordert. Der ist eigentlich ein Snap 615 nur schön umnummeriert, jedoch betagte Technik.Für diese Technik - auch wenn was gutes dabei - ist dieser Preis ein rausgesmissenes Geld. Fürs Geld (auch günstiger) gibt es schon Phones mit Snap 625, die in allen Belangen deutlich mehr bieten, sind einfach in höherer Kategorie. Außerdem sind die ZTE-Phones softwaretechnisch immer noch nicht erwachsen. Siehe Axon 7 Deal! Sry, das ist ein eindeutiger Fehlkauf! (so besonders ist der Vertrag auch nicht.) ----------------Finde keine Akkugrösse ?? oder habe ich nur . . . ist schon da, nur etwas "versteckt". • Akku: 2705mAh, fest verbaut Viel zu klein für einen octa-core SoC.


Überfordert mit FullHD? Da macht sich gerade jemand lächerlich. Mein Nexus 4 hatte schon keine Probleme damit, und das ist "uralt". Übrigens heißt das Snapdragon.
PS: Nach deiner Logik müsste der Akku doch passen

Blauwandvor 9 h, 38 m

boah wieso gibt es kaum kleine Handys ? 4,3 bis 4,7 Zoll ? Jeden den ich kenne sieht es genauso. Wieso?



Weil für alles AUSSER telefonieren ein größeres Display einfach besser taugt.

vianovor 9 h, 43 m

Vllt irgendwo testen . . . Auch bei O2 soll das neue ZF 3 Laser geben. Das weitere war nicht so wichtig, nur die Phones werden nicht für uns, für Europa entwickelt, andere Mäfkte sind wichtiger.


Schade, dass sowas wie n Acer selten mal in irgendnem Laden rumliegt, da liegt meist der gleiche Scheiß. Naja ich werde noch bis Anfang Januar mit meinem Moto G3 unterwegs sein, auch wenn mich das nicht so vollständig überzeugen konnte (im Gegensatz zum Moto X2 was ich davor geschrottet hatte).

michael211088vor 4 h, 31 m

Weil man auf weniger als 5" kaum noch was sieht wenn man da die Daumen drauf hat oder ne Tastatur offen. Ganz klare Sache. Kauf dir n 3310 wie damals.... Die Displays werden größer die Geräte kleiner. guck dir das s7 edge an das ist vom Vorrat her nicht im Ansatz wie andere Geräte mit 5,5" also achte lieber auf gesamt Maße nicht Nich nur das display


Das S7 ist nochmal n ganzen cm länger als mein Moto G3 und das ist jetzt nicht unbedingt sparsam mit seinem Abmaßen.

cacabvor 7 h, 29 m

Überfordert mit FullHD? Da macht sich gerade jemand lächerlich. Mein Nexus 4 hatte schon keine Probleme damit, und das ist "uralt". Übrigens heißt das Snapdragon. PS: Nach deiner Logik müsste der Akku doch passen



keine Probleme, ist schon klar

Nur das Nexus 4 hat weder mit FullHD, noch mit Octa-Core was zu tun.

Einer scheint hier nicht einmal sein eigenes Gerät zu kennen . . .

und da sollte sich ein anderer lächerlich machen.
lol

Bearbeitet von: "viano" 6. Dez 2016

Steffi92vor 5 h, 37 m

Ist nicht jeder halb blind. Ich hätte liebend gerne ein 4,7" Gerät, musste aber notgedrungen auf 5" wechseln.Und das die Geräte kleiner werden ist doch auch Mumpitz. Ja, die Ränder werden minimal kleiner, aber das macht wenige mm aus. Zeige mir mal ein 5" Gerät mit den Maßen eines 4,7" Gerätes (ca. 130 x 66 mm).Außer ein paar wirklich Rahmenlose von Sharp gibts da nichts. Und die gibts leider nur in Asien.


was hat das mit blind zu tun.

ich hab mit mit meinem note4 auf 5,7" die dpi so umgeschaltet das alles i größenverhältniss eines 7" tablets war. das bedeutet vorallem mega platzgewinn. beim s7 kann man das erstaunlicherweise direkt von haus aus ändern. logisch ein grpßes gerät bringt nichts wenn die icons text etc mit wachsen.


ich mein ja nur. ich bin ja auch froh das ich n handy mal wieder mit einer hand bediehnen kann. 5,7" sind da zu groß. allerdings fehlt es mir manchmal weil ich doch relativ viel surge und videos gucke. und nein so ein gerät zeige ich dir nicht. 1. weil es mir egal ist und 2. weil erstens schon als grund ausreicht ^^

chringo18vor 19 h, 0 m

Das Gerät im 4-4,3" Zoll Format und ich würde sofort zuschlagen. Dennoch schönes Angebot.


Schätze mal - Apple user, oder? Die sind immer etwas unflexibel. Am besten bloß nix ändern.

cacabvor 6 h, 42 m

Überfordert mit FullHD? Da macht sich gerade jemand lächerlich. Mein Nexus 4 hatte schon keine Probleme damit, und das ist "uralt". Übrigens heißt das Snapdragon. PS: Nach deiner Logik müsste der Akku doch passen


Äh was? Das Nexus 4 hat gar kein Full-HD Display.
Und davon ab, hat das alter des SoCs mal rein gar keine Relevanz. Der Adreno 320 ist nicht langsamer als nen Adreno 405.
michael211088vor 1 h, 38 m

was hat das mit blind zu tun.


Wenn du auf dem <5" nichts mehr siehst, musst du anscheinend was an den Augen haben. Ich hatte vor meinem jetzigen 5" Gerät eines mit 4,3". Und damit konnte ich genau das machen was ich jetzt auch mache.
Als Optimum würde ich persönlich 4,5-4,7" ansehen.
michael211088vor 1 h, 38 m

und nein so ein gerät zeige ich dir nicht. 1. weil es mir egal ist und 2. weil erstens schon als grund ausreicht ^^


Dann behaupte auch nicht so einen Mist.
ndorphinvor 46 m

Schätze mal - Apple user, oder? Die sind immer etwas unflexibel. Am besten bloß nix ändern.


Genau, gibt ja auch keine anderen Gründe. Schon mal daran gedacht, das manche nur ein kleines Gerät rumschleppen wollen? Oder das Gerät auch bequem mit einer Hand bedienen wollen?
Und nein, Apple User gehöre nicht zu der Fraktion. Denn iPhones haben kleine Displays, sind aber nicht klein.

Verstehe auch nicht diesen Beißreflex. Nimmt dir schon keiner dein großes Spielzeug weg.
Wäre aber eben schön wenn es auch noch kleinere Geräte zur Auswahl gäbe. Aber außer den kompakten von Sony gibt es da nur noch Ramsch.
Bearbeitet von: "Steffi92" 6. Dez 2016

Eines der besten Phones am Markt für mich. Top Design, top Display. Für unter 300 euro Klasse.
Fühlt sich kleiner an. Besser als so ein P9 lite etc
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text