ZTE Blade A452 LTE-Dual-SIM Smartphone 12.7 cm (5 Zoll) 1,3 GHz Quad Core, 8 GB, 13 Mio. Pixel, Android 5.1 in gold u. weiß für 133,82 € > [voelkner.de] > Sofortübweisung
331°Abgelaufen

ZTE Blade A452 LTE-Dual-SIM Smartphone 12.7 cm (5 Zoll) 1,3 GHz Quad Core, 8 GB, 13 Mio. Pixel, Android 5.1 in gold u. weiß für 133,82 € > [voelkner.de] > Sofortübweisung

36
eingestellt am 3. Okt 2015heiß seit 3. Okt 2015
Nächster Preis: 144 € @ Saturn @ NL Gutschein ( ca. 8 % Ersparnis )

Sorry Leute, gestern war es ohne Vsk! Ihr müßt als Bezahlungsart Sofortüberweisung benutzen.

Um den Dealpreis zu bekommen, einfach den Gutschein Deallink von Freak1 benutzen! Ihr findet es unten im Kommentarbereich! Bitte Qipu von 2 % nicht vergessen!

Zte hat neben Highend Modell Axon ein unteren Mittelklasse Phone rausgebracht! Bei Voelkner könnt Ihr es für 133,82 € bekommen! Lieferbar ab 12.10.2015.
Die Besonderheit an diesen Modell ist es das es ein 4000mAh Akku (fest verbaut) und Daul Sim mit LTE verfügt!
Leider gibt es noch keine Testberichte dazu, weil es recht neu ist!

Specs:
Format: Barren • Netze: GSM, UMTS, LTE (B3/B7/B8/B20) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE) • Navigation: A-GPS • OS: Android 5.1 • CPU: 4x 1.30GHz Cortex-A53 (Mediatek MT6735P, 64bit) • GPU: Mali-T720 MP2 • RAM: 1GB • Display: 5.0", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 13.0MP, AF, LED-Blitz (hinten); 2.0MP (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Speicher: 8GB, microSD-Slot (bis 32GB) • Akku: 4000mAh, fest verbaut • Abmessungen: 145.5x71.5x9.25mm • Besonderheiten: Dual-SIM

Info zu MediaTek Chipsatz: ( Quelle notebookinfo.de )

Der MediaTek MT6735P ist ein 64-Bit Quad-Core ARM Cortex-A53-Prozessor, der im 2. Quartal 2015 vorgestellt wurde. Es handelt sich um ein kostengünstiges Mittelklasse-SoC, das vor allem für den Einbau in Einstiegs-Geräten, wie dem Archos 50 Helium Plus oder 55 Helium Plus, konzipiert ist. MediaTek nennt diese Sparte „Super-Mid“-Market und will durch SoCs wie dem MediaTek MT6735P eine breitere Vielfalt zu günstigeren Preisen bieten.

notebookinfo.de/pro…5p/

Beste Kommentare

Unbekannter

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.

Gründe für einen wechselbaren Akku gibt es viele. Ist ja okay, wenn du keinen wechselbaren Akku brauchst, aber die Sicht, das generell für unnütz zu halten, ist schon sehr beschränkt.

Gründe für einen wechselbaren Akku:
1. Verschleiß: Der Akku hält nicht unbedingt 3 Jahre bzw. seine Kapazität lässt evtl. soweit nach, dass man einen neuen möchte. Außerdem gibt es sehr wohl noch Leute, die diesen 2-Jahren-Zyklus-Wahn nicht mitspielen und ihr Handy/Smartphone (deutlich) länger als 3 Jahre haben und nutzen. Ich persönlich habe ein 3,5 Jahre altes Galaxy S3, dass noch mindetens bis nächsten Sommer halten sollte, bevor ein neues herkommt.

2. Man kann die Stromzufuhr nur komplett trennen und zu 100% garantieren, dass kein Strom mehr aus dem Akku gezogen wird, wenn man ihn entnimmt.

3. Sollte ein (nicht wasserdichtes) Gerät versehentlich kurzzeitig untergetaucht werden, kann man, wenn man den Akku sofort entnimmt, sehr oft einen Schaden am Gerät verhindern.

4. Erweiterung der Akku-Laufzeit ohne Powerbank für Situationen, in denen diese unpraktisch ist.

5. Ggf. Einbau eines größeren Akkus mit anderer Rückschale für bestimmte Einsatzgebiete.

Für mich persönlich sind Gründe 1, 2 und 3 ausschlaggebend.
36 Kommentare

Was ist mit den Versandkosten?

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.

Verfasser

MalteFS

Was ist mit den Versandkosten?



Das Ding war gestern noch Vsk ! Oh Shit Dann muß ich Sofortüberweisung hinschreiben!

Preis is ganz ok, Akku dürfte denk ich auch passen.
K.O. kriterium ist für mich aber die 8Gb interner Speicher, kaufe mir nie wieder ein Handy mit weniger als 16Gb

Muss ich mich erst zum Newsletter anmelden, um den Rabatt zu erhalten?

Kommentar

Unbekannter

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.



Sag mal für was brauch man ein Handy mit wechselbarem Akku?
Habt ihr zuhause keine Steckdosen?

Ich hab noch nie im leben nen akku wechseln müssen.

Verfasser

J_R

Muss ich mich erst zum Newsletter anmelden, um den Rabatt zu erhalten?



Nein, benutze einfach den Deallink von freak1 und der Gutschein wird automatisch abgezogen!

Um den Gutschein einzulösen, brauchen Sie keinen Gutscheincode. Durch einen Klick im Newsletter landen Sie in unserem Online-Shop und der Gutschein wird automatisch aktiviert.

DerFranzDerKanns

Preis is ganz ok, Akku dürfte denk ich auch passen. K.O. kriterium ist für mich aber die 8Gb interner Speicher, kaufe mir nie wieder ein Handy mit weniger als 16Gb


Sehe ich bei Geräten wie iPhone ohne microSD-Slot auch so, hier kann man aber um 32 GB erweitern, ist zwar nicht optimal, aber das Speicherproblem relativiert sich etwas.

J_R

Muss ich mich erst zum Newsletter anmelden, um den Rabatt zu erhalten?

Um den Gutschein einzulösen, brauchen Sie keinen Gutscheincode. Durch einen Klick im Newsletter landen Sie in unserem Online-Shop und der Gutschein wird automatisch aktiviert.


Hat funktioniert.

Hybrid Slot oder zusätzlich?

Unbekannter

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.




Dann bist du scheinbar nicht so häufig länger unterwegs, wo keine Steckdosen sind. Anwendungsbereiche ohne Powerbank gibt es viele, nehmen wir einfach mal: Festival, oder Fußballauswärtsfahrt. Busfahrt nach London und zurück macht nicht jeder Akku mit.

Kommt natürlich auch immer auf den Nutzer an, aber für mich kommt ein Telefon ohne austauschbaren Akku genau deswegen auch nicht in Frage.

Unbekannter

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.


nach 2 jahren lohnt bei powerusern schon den akku zu ersetzen. Da ist es ganz praktisch wenn man nicht das ganze gerät zerlegen muss. Auch deutlich günstiger.

8 GB Speicher ist wirklich sehr wenig.

Welches ist denn das beste Dual SIM LTE Smartphone? Mindestens 16 GB Speicher, SD Kartenslot und 2x LTE sollte es haben. Sowie mindestens 2 GB RAM. Dann gibt es doch noch passive und aktive Dual SIM Varianten, oder?

Für kleines Geld gibt's überall nur Dual-Standby und LTE auf einer der beiden Karten, z.B. beim oben erwähnten Mlais MX Base.
Dual-aktive habe ich bisher nur beim Asus ZenFone 2 ZE551ML für ca. 300 Euro gefunden.

dodo2

8 GB Speicher ist wirklich sehr wenig. Welches ist denn das beste Dual SIM LTE Smartphone? Mindestens 16 GB Speicher, SD Kartenslot und 2x LTE sollte es haben. Sowie mindestens 2 GB RAM. Dann gibt es doch noch passive und aktive Dual SIM Varianten, oder?



wenn der Preis nicht das wichtigste ist, kämen mir das BQ M4.5 bzw. M5 in den Sinn (je nach Größe eben) :

M4.5 (16GB+2GB auswählbar +30 Euro)
M5

Sind soweit ich weiß beides passiv Dual-Sim, aktiv scheint sehr selten, wobei, wenn man dauerhaft eine Karte zum Telefonieren verwendet und die andere für Datenverbindung, reicht passiv genauso.

Ich habe ein Siswoo C50. Ein traumhaftes Gerät, nur 1GB RAM nervt. Würde ich nicht nochmal kaufen.
@dodo2: shop.siswoo.com/sma…tml

burndealburn

Ich habe ein Siswoo C50. Ein traumhaftes Gerät, nur 1GB RAM nervt. Würde ich nicht nochmal kaufen. @dodo2: http://shop.siswoo.com/smartphones/siswoo-c55-longbow-smartphone.html



Das hat doch RAM: 2GB
Aber 5,5" ist viel zu riesig.

Thy

Hybrid Slot oder zusätzlich?


Würde mich auch interessieren.

Zum Mlais MX Base : ist das ein Eigenprodukt oder nur ein Relable?

Ok beide zu groß X)

Deal-Jäger

Hot durch den Akku. Sonst wäre es mir zu beliebig gewesen, um ehrlich zu sein. Aber 4000 mAh isn Alleinstellungsmerkmal.

Xeswinoss

Aber 4000 mAh isn Alleinstellungsmerkmal.


Das Mlais MX Base hat einen 4300mAh Akku. ;-)

Unbekannter

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.



Gegenfrage:
Für was brauchst du ein Smartphone?

Ich brauche ein vernünftiges Gerät mit android, welches NICHT nach paar Monaten durch Vermüllung
anfängt zu ruckeln. Welches Alternative habe ich zu Apple?

Unbekannter

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.



jedes Akku hat ein begrenztes Lebensdauer ...was für eine dämliche Frage

Ich hatte auch ein Siswoo C50 gehabt - es hat 1GB Ram und ist 5 Zoll groß. Ein wirklich gutes Gerät, vor allem für den Preis. Aber dennoch nervten mich in der alltäglichen Bedienung die 1GB Ram.
Ich warte nun auf das in Deutschland bald verfügbare ZTE Nubia Z9 Mini (mit LTE Band 20) oder importiere mir das Blackview BV5000 - dann brauch ich wenigstens keine Hülle mehr

Kommentar

Unbekannter

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.



Also ich habe ein Smartphone max 3 Jahre egal ob Apple oder Samsung.
Abends kommts immer ans ladegerät und auf Reisen nehm ich halt die Powerbank. Damit kann ich das Handy 5-6 mal aufladen und gut ist. Glaub jeder, der sich hier über den fest verbauten Akku beschwert, hat sicherlich noch nie die Akku gewechselt.

Gibts wirklich so dumme Leute, die Abends anstatt das Handy ans Ladegrät zu hängen, den Akku wechseln?

Hat einer einen Plan wo man das Mlais MX Base in Deutschland bzw. EU beziehen kann, also ohne Zollstress und ggf. mit Garantie.
Habe leider nichts gefunden nur die China Shops.

Ich habe meines von eud.dx.com, aber **** ist zur Zeit noch günstiger:
http://www.****.com/cell-phones/pp_182273.html?wid=3

[edit] ok, der Laden ist hier wohl nicht gern gesehen, dann halt auch noch die nicht ganz so günstige Quelle:
eud.dx.com/pro…178
Auch wenn "presale" noch in der URL steht, ist das Handy dort schon seit einiger Zeit direkt verfügbar.

dodo2

8 GB Speicher ist wirklich sehr wenig. Welches ist denn das beste Dual SIM LTE Smartphone? Mindestens 16 GB Speicher, SD Kartenslot und 2x LTE sollte es haben. Sowie mindestens 2 GB RAM. Dann gibt es doch noch passive und aktive Dual SIM Varianten, oder?


Du sprichst mir aus der Seele.

Unbekannter

Leider nur 1GB RAM. Da ziehe ich dann doch das Mlais MX Base mit 2GB/16GB, wechselbarem Akku und sonst sehr ähnlichen Daten für 110-130 Euro vor.

Gründe für einen wechselbaren Akku gibt es viele. Ist ja okay, wenn du keinen wechselbaren Akku brauchst, aber die Sicht, das generell für unnütz zu halten, ist schon sehr beschränkt.

Gründe für einen wechselbaren Akku:
1. Verschleiß: Der Akku hält nicht unbedingt 3 Jahre bzw. seine Kapazität lässt evtl. soweit nach, dass man einen neuen möchte. Außerdem gibt es sehr wohl noch Leute, die diesen 2-Jahren-Zyklus-Wahn nicht mitspielen und ihr Handy/Smartphone (deutlich) länger als 3 Jahre haben und nutzen. Ich persönlich habe ein 3,5 Jahre altes Galaxy S3, dass noch mindetens bis nächsten Sommer halten sollte, bevor ein neues herkommt.

2. Man kann die Stromzufuhr nur komplett trennen und zu 100% garantieren, dass kein Strom mehr aus dem Akku gezogen wird, wenn man ihn entnimmt.

3. Sollte ein (nicht wasserdichtes) Gerät versehentlich kurzzeitig untergetaucht werden, kann man, wenn man den Akku sofort entnimmt, sehr oft einen Schaden am Gerät verhindern.

4. Erweiterung der Akku-Laufzeit ohne Powerbank für Situationen, in denen diese unpraktisch ist.

5. Ggf. Einbau eines größeren Akkus mit anderer Rückschale für bestimmte Einsatzgebiete.

Für mich persönlich sind Gründe 1, 2 und 3 ausschlaggebend.

Mlais MX BASE Android 5.1 MTK6735i Quad-Core 4G Phone w/5" HD IPS,2GB+16GB,8MP,4300mAh - Black

hier für 116,13 aus EU
http://www.****.com/cell-phones/pp_182273.html?wid=3

gsxr

Mlais MX BASE Android 5.1 MTK6735i Quad-Core 4G Phone w/5" HD IPS,2GB+16GB,8MP,4300mAh - Black hier für 116,13 aus EU


Schau mal vier Posts höher...

dodo2 Welches ist denn das beste Dual SIM LTE Smartphone? Mindestens 16 GB Speicher, SD Kartenslot und 2x LTE sollte es haben. Sowie mindestens 2 GB RAM. Dann gibt es doch noch passive und aktive Dual SIM Varianten, oder?


Eines der besten ist auf jedem Fall das Asus Zenfone 2 Laser, erfüllt alle hiergenannten Grundkriterien und bietet sehr guten P/L und nicht zuletzt es ist Markenware mit entsprechender Softwareunterstützung.
Details: Einfach Suchfunktion nutzen es gibt immer wieder Angebote.

gsxr

Mlais MX BASE Android 5.1 MTK6735i Quad-Core 4G Phone w/5" HD IPS,2GB+16GB,8MP,4300mAh - Black hier für 116,13 aus EU http://www.****.com/cell-phones/pp_182273.html?wid=3


Mlais bescheißt bei der Akku Kapazität wie zBsp bei meinem Mlais-M52-Red-Note.

Weiß einer, ob es gerootet ist oder werden kann?

Hat schon jemand das Teil geliefert bekommen?

Ich habe kurz nach der Bestellung (4.10) zwei Mails von Voelkner erhalten mit der Information über eine Lieferverzögerung,
Das Smartphone ist angeblich ab dem 30.10 verfügbar, seit 2 Wochen aber keine weiteren Mails.
Kein Lieferstatus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text