ZTE Blade C V807 wieder da! 5 € günstiger! Android Handy Dual Sim Android 4.1 Dual Core für 85€
326°Abgelaufen

ZTE Blade C V807 wieder da! 5 € günstiger! Android Handy Dual Sim Android 4.1 Dual Core für 85€

32
eingestellt am 6. Sep 2013heiß seit 6. Sep 2013
Nun hier erhältlich:
ebay.de/itm…076?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649


in Bezug auf kro23hhs deal "die Hand"
mydealz.de/dea…e=6

ist das Smartphone wieder erhältlich und diesmal sogar 5€ günstiger. Besonder interessant für alle, die ein günstige Dual-Sim Handy suchen. Soweit ich das überblicken kann, zur Zeit das günstigste Handy mit Dual Sim, und 1GHZ Dual Core Prozessor und Android 4.1:

(Vergleichspreis: 98€)

Daten:

• Android 4.1 Jelly Bean
• 1 GHz Dual-Core Prozessor
• 512 MB RAM
• Wi-Fi 802.11 b/g
• 4 GB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB
• 3,00 Megapixel-Kamera
• GPS / WLAN / Bluetooth
• 480 x 800 pixels, 4.0 Zoll Display (10.16 cm)
• Dual Sim - 2 Simkarten parallel nutzen
• Zugang zum Google Play Store mit über 500.000 Apps

Cashback über Qipu oder besser noch igraal (2,5%) nicht vergessen.

Sollte jemand die 2,5% Cashback über igraal mitnehmen wollen und noch nicht Mitglied sein, gerne PM an mich. Gibt 5€ Startguthaben und ich lege noch 1€ Amazon Guthaben drauf, sobald die erste Transaktion von igraal freigegeben wird.

Als Alternative ist noch das Sony Xperia E Dual Sim für 99€ zu nennen:

mydealz.de/dea…542

Das Phicomm i600 mit 4,3" für 104€:

mydealz.de/dea…286

Das Alcatel 997D mit 1GB RAM und 4,3" Display ist für 135€ momentan leider nicht mehr erhältlich:

mydealz.de/dea…001

Bleibt sonst noch das Alcatel 6010D Star, was sich mit 145€ schon fast in einer anderen Preisklasse bewegt.

mydealz.de/dea…449

Dieser Threat kann gerne zur Diskussion über Vor- und Nachteile der Alternativen benutzt werden.

32 Kommentare

RAM? 512MB oder 1GB?

Verfasser

leider nur 512MB ist der Haken, den alle aufgelisteten Smartphones gemeinsam haben, außer das Alcatel 997D

Verfasser

Ich habe mich selber noch nciht entschieden, tendiere aber zum ZTE, da ich denke, dass man mit 512 MB RAM leben kann, wenn man nicht spielt (?) Der Preis ist schon sehr verlockend...

Das Phicomm hat gar keinen 1,2 GHz Prozessor. Da haben die mal schön auf der Verpackung getrickst oder die Leistung von der GPU einfach addiert. Der Prozessor an sich ist jedenfalls auch nur auf 1 GHz getaktet

Kaufts a gscheites Smartphone - sonst kaufts öfter

Hatte mal ein Smartphone mit 512MB und es macht nicht wirklich Spaß.
Ich spiele nicht mit dem Handy und benutze es hauptsächlich fürs Telefonieren, Internet, Mail, Spotify, Squeezebox und DB.

Lustig das hier keinen Menschen der Sar Wert interessiert.

Beim Vorgänger waren dies unaktzeptable 1.35W.

Also ich habe das Ding (ZTE V889s) seit nem halben Jahr. Ich bin immer noch begeistert zumal ich mir das LeWa OS draufgehauen habe. Es stimmt, der kleine RAM ist manchmal zu spüren, aber ich würde es bei dem Preis wieder kaufen!

AmigaFan

Lustig das hier keinen Menschen der Sar Wert interessiert.Beim Vorgänger waren dies unaktzeptable 1.35W.



Weil er nichts aussagt
connect.de/rat…tml

Soweit ich sehen kann hat es KEIN Foto-Licht und keine Front-Kamera. Ausserdem ein MediaTek MT6577 Prozesor, der meines Wissens nach beim GPS problembehaftet ist - oder zumindest sind viele anderen Android Phones mit diesen Mediatek CPUs beim GPS sehr langsam und ungenau.

Daher würde ich weiterhin das Phicomm für knapp 20.- Euro mehr kaufen. Zumal auch das Display minimal grösser ist (4.3).

Verfasser

Handyfreak89

Das Phicomm hat gar keinen 1,2 GHz Prozessor. Da haben die mal schön auf der Verpackung getrickst oder die Leistung von der GPU einfach addiert. Der Prozessor an sich ist jedenfalls auch nur auf 1 GHz getaktet



Danke für den Hinweis. Werde ich ändern.

Verfasser

.

Wer kennt sich denn mit der Dual-SIM-Funktion aus. Ich habe eine SIM für Daten und eine andere für Sprache. Kann ich das so einstellen, dass standardmäßig immer die richtigen SIMs verwendet werden oder muss ich das bei jedesmal neu machen?

Das ist unterschiedlich von Handy zu Handy. Bei den meisten Smartphones ist das aber sehr gut gelöst. Man kann es standardmässig auswählen und meistens auch direkt vor einem Anruf nochmal wählen.

NYCity

Wer kennt sich denn mit der Dual-SIM-Funktion aus. Ich habe eine SIM für Daten und eine andere für Sprache. Kann ich das so einstellen, dass standardmäßig immer die richtigen SIMs verwendet werden oder muss ich das bei jedesmal neu machen?


Beim ZTE Blade C V807 kannst Du unter anderem fest einstellen, welche der beiden Karten für Tel/SMS/Daten genutzt wird. Also z.B. die Hauptkarte für Tel/SMS, und die Krokodeal- Billig- Datenkarte nur für Daten.

Hier ist ein Erfahrungsbericht des ZTE Blade C V807 in mehreren Teilen:
yess.de/tes…tml

WLAN scheint nicht weit zu reichen, und der Akku ist nicht der fitteste. Aber für die paar Euro ist es ein Hammer- Gerät.

Phicomm jetzt für die Nichte bestellt. 20€ Aufpreis für Fotolicht, bessere Cam, größerem Screen und weiß

Verfasser

Fleckerwink

WLAN scheint nicht weit zu reichen, und der Akku ist nicht der fitteste. Aber für die paar Euro ist es ein Hammer- Gerät.



So wie ich das verstanden habe bezieht sich die schwachr WLAN-leistung nur aufs Thetering, oder?

Verfasser

firestar84

Phicomm jetzt für die Nichte bestellt. 20€ Aufpreis für Fotolicht, bessere Cam, größerem Screen und weiß



Kann jemand Vergleiche zur Verarbeitungsqualität ziehen? Über das Phicomm habe ich viel schlechtes gelesen, sehr knartschig etc.

haegae

Hatte mal ein Smartphone mit 512MB und es macht nicht wirklich Spaß.Ich spiele nicht mit dem Handy und benutze es hauptsächlich fürs Telefonieren, Internet, Mail, Spotify, Squeezebox und DB.



Naja und ich habe immer noch eins und es stört nicht...

Fleckerwink

WLAN scheint nicht weit zu reichen, und der Akku ist nicht der fitteste. Aber für die paar Euro ist es ein Hammer- Gerät.



Wahrscheinlich.
Wenn Du den WLAN- Router in der Wohnung hast, wird der Empfang reichen. Wenn der Router im Keller steht, wird es eng.

AmigaFan

Lustig das hier keinen Menschen der Sar Wert interessiert.Beim Vorgänger waren dies unaktzeptable 1.35W.



Ist das Energieeff.Klasse A+ ?

Verfasser

Ist das eigentlich noch Hosentaschenhandy? Scheint ja mit 133g und 1,1cm dicke n ganz schöner Brummer zu sein...

Waa1ad0

Ist das eigentlich noch Hosentaschenhandy? Scheint ja mit 133g und 1,1cm dicke n ganz schöner Brummer zu sein...



Datenblatt Nokia 3310

Auch 133g, und damals hats auch jeder tragen können

Verfasser

Lieber das Blade oder das xperia? das kleiner display ist für mich kein Nachteil, die geringere Auflösung schon....

Wie siehts mit der Verarbeitung aus?
Performance wird ähnlich sein, oder?

Beide Smartphones fressen standard SIM oder?

Hat euer V807 zwei unterschiedliche IMEI Nummern?
Ich habe mal eines gesehen, da waren die IMEI beider SIMs identisch.

Habs damals gekauft. Prinzipiell nicht schlecht fuer den Preis aber die Software ist halt Mist. Chinesisch/Englisch, daher muss man ne Customrom flashen.
Daher lieber was anderes, besseres kaufen. AM besten eines aus der EU.
Da auch hier der Quellcode fehlt wirds nie Cyanogenmod dafuer geben.

ich seh grad das ist ein deutscher Anbieter, gibts inzwischen eine Internationale ROm dafür?

Diavolo

[..], der meines Wissens nach beim GPS problembehaftet ist - oder zumindest sind viele anderen Android Phones mit diesen Mediatek CPUs beim GPS sehr langsam und ungenau. [..].



.. kann man fixen.
gizchina.com/201…es/
mobility.forumsee.com/a/m…tml
usw...
scheinbar will der Chipsatz Satelliten finden, die über China oder sonstwo stehen... Ist nicht nett, richtig

Phicomm muss ich mir auch mal ansehen, haben ja sogar eine deutsche Zentrale.

Und die NSA kann auch mitlesen .....:p

Phone, BlackBerry und Android sollen betroffen sein
NSA kann offenbar Smartphones ausspähen

SMS mitlesen, den Aufenthaltsort bestimmen - offenbar kein Problem für die NSA. Die Geheimdienstler können sich einem Medienbericht zufolge Zugang zu den gängigen Smartphones verschaffen. Nicht einmal das BlackBerry-Mailsystem soll sicher sein.

Der US-Geheimdienst NSA hat nach einem "Spiegel"-Bericht Zugang zu Nutzerdaten von Smartphones führender Hersteller. Betroffen seien Apples iPhone, BlackBerry-Geräte und Googles Betriebssystem Android, berichtete das Magazin unter Berufung auf geheime Unterlagen des US-Geheimdienstes.

Der NSA sei es möglich, nahezu alle sensiblen Informationen eines Smartphones auszulesen. Dazu zählten Kontaktlisten, SMS-Verkehr, Notizen und Aufenthaltsorte seines Besitzers.

Weiter berichtet der "Spiegel", die NSA habe für jeden größeren Hersteller von Handy-Betriebssystemen eine eigene Arbeitsgruppe eingerichtet. Deren Ziel sei es, heimliche Zugänge zu Smartphones zu ermöglichen. Um etwa an die Daten eines iPhone-Nutzers heranzukommen, müsse die NSA lediglich den Rechner infiltrieren, mit dem das Handy synchronisiert werde.

BlackBerry Mailsystem geknackt

Der Geheimdienst soll sogar das besonders gesicherte BlackBerry-Mailsystem geknackt haben. Den SMS-Verkehr dieser Geräte will der US-Geheimdienst demnach ebenfalls "sehen und lesen" können.

2009 hätten die Agenten zeitweise zwar keinen Zugriff gehabt, weil das kanadische Unternehmen mit einer übernommenen Firma die Datenkomprimierung geändert hatte. Als sie dann wieder in die Geräte eindringen konnten, hätten die Geheimdienstler "Champagner" gejubelt, berichtete das Magazin.

BlackBerry habe sich auf Anfrage nicht äußern wollen, schrieb der "Spiegel" weiter. Es sei jedoch versichert worden, dass es keine einprogrammierte "Hintertür" gebe. Der "Spiegel" urteilte, die von ihm eingesehenen Materialien legten den Schluss nahe, dass die betroffenen Unternehmen nichts von den Ausspähungen wussten.

Verfasser

es gibt leider keine custom roms für ZTE C V807 oder?

Verfasser

Kann jemand einen performance Vergleich zwischen dem ZTE und dem Samsung Galaxy S Duos ziehen? Ist das ZTE mit Dual Core schneller?

Achtung das Dual-SIm ist NICHT Dual aktiv . . .
habe bestellt und zurückgesendet, denn man kann NICHT mit der einen SIM-Karte Tethering für Netbook/Tablet machen z.b. in einer internetanzeige ein Auto finden und gleichzeitig auf der zweiten nummer telefonieren ( nur eine Sende-Empfangseinheit - und wenn die belegt ist, gehen z.b. die Anrufer auf der zweiten Simkarte automatisch auf die Mailbox oder bekommen eine Abwedendheitsansage . . . )

Da ich aber gerade die eine Simkarte zum Telefonieren ( Simquadrat - mit AllNetFlat ) verwenden wollte und den zweiten Slot fürs Internet ( gratis mit Netzclub ) fällt es für mich aus . . .

Ach ja, dann ist ja auch klar, warum nur eine IMEI verwendet wird...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text