ZTE BLADE San Francisco "Schweiz" ab 6.12.2010
125°Abgelaufen

ZTE BLADE San Francisco "Schweiz" ab 6.12.2010

194
eingestellt am 2. Dez 2010heiß seit 3. Dez 2010
Das ZTE BLADE San Francisco zum Knallerpreis für Schweizer. Das Handy kostet 100 CHF + nochmal 15 CHF für die prepaidkarte die man dazu kaufen muss also ungefähr 87,50€. Vielleicht gibt es ne möglichkeit es auch nach Deutschland zu bestellen, aber die kenn ich aktuell noch nicht. Das Handy kommt mit einen unlock, aber das Gerät kann man kostenlos auf nextgenserver.com/cal…or/ unlocken.

mfg Kim

ZTE San Francisco
Android 2.1
GSM/GPRS/EDGE/HSDPA
Tri-Band 2G, Bi-Band 3G
OLED MultiTouch Display
3 MP Kamera
FM Radio
SMS, MMS, E-Mail, Internet 480 x 800 Pixel OLED MultiTouch Display
Video: H.263, H.264, MPEG-4
Audio: Midi, MP3, AAC
USB-Anschluss
Bluetooth 2.1
1300 mAh-Akku
9 Tage Standby-Zeit
4 Stunden Sprechzeit
130MB freier Speicher, Erweiterung via microSD möglich.
SIM-Lock 24 Monate
SAR-Wert 2 W/kg
Garantie: 24 Monate aufs Handy und 6 Monate auf Verschleissteile (Akku, Ladekabel)

194 Kommentare

wow das ist ja mal voll der hammer. die frage die sich nun stellt, wie kommt man aus deutschland an die dinger

wenn man was aus der schweiz kauft bzw. "mitbringt" kommt ja zusätzlich zu den zollgebühren (14,5%) noch die mwst. (19%) noch hinzu...

Aber bei nem Preis von 87,50 € fällt nur 19% UST an. Zollgebühren erst über 150 €.

STRIKE! es ist das OLED Modell. Dicken Dank für die Info!

kein Wlan?

der SAR-Wert is ja krass?!

Es sollte in der Beschreibung auch drin stehen das es WLAN und GPS hat;)

Gibt's irgend 'ne einfache Möglichkeit als Deutscher an das Angebot zu kommen? Die Prepaid-Karte ist weniger interessant =)

Brauch man keinen Ausweiß?

Wie lang gilt das Angebot?
Komm erst in 3-4 Wochen in die Schweiz

weckt mich bitte nochmal, wenn einer ne moeglichkeit gefunden hat das nach dtl zu bestellen...

Moin.
Also, falls sich ein Schweizer hier bei Hukd rumtreibt und nen kleinen "Vertrieb" aufmachen will, findet er sicher einige Abnehmer hier

Leider find ich keine Möglichkeit den Laden per Mail einfach mal anzuschreiben und zu fragen, ob er es nicht einfach schicken kann, aber falls jemand ne Lösung findet das Ding nach Deutschland zu bekommen....
hot

Die Schweiz diskriminiert bei Prepaid Ausländer nicht. Voraussetzung ist ein gültiges Reisedokument. Hier mal die Liste der Press&Books Läden, da das Handy nur über diese und Kioske der Valora-Gruppe verkauft wird http://www.pundb.net/de/standorte/index.php
Ab 6.12. sind die Läden dann auch hier okmobile.ch/de/…pos

****

Alxmaniac

****Edited By: Alxmaniac on Dec 03, 2010 08:48: edit



Servus,
du hattest doch vorhin angeboten, evt. das ein oder andere Smartphone zu besorgen.
Könntest du dich mal bitte mit mir in Verbindung setzen.
thomasjeske@yahoo.de

Grüße
Tom

irgendjmd wird schon so schlau sein und die dinger bei ebay reinhauen.

ich werde jedenfalls zuschlagen wenn sich ne möglichkeit für nen guten preis ergibt!

Ein Trip nach CH würde sich lohnen, falls
1. es genügend Vorrat gibt (nicht dass man da ankommt und alles ist weg)
2. man auch genügend mitnehmen kann. Wieviel Stück darf man mitnehmen pro Person?
3. Wieviele Filialen gibts denn?

Ich fahr gleich mal rüber ... wohn in Konstanz .... und sag bescheid wie viel die auf Lager haben ..

Wahnsinn, 180 Sofort Kauf aus GB bei ebay und als versteigung 10 std vor ende bei 160.
Würd auch gern eins aus der Schweiz bekommen! Sammelbestellung. hehe

beneschuetz

Ein Trip nach CH würde sich lohnen, falls1. es genügend Vorrat gibt (nicht dass man da ankommt und alles ist weg)2. man auch genügend mitnehmen kann. Wieviel Stück darf man mitnehmen pro Person?3. Wieviele Filialen gibts denn?



Kann mir einer was zu 1 + 2 sagen? Vor allem 2 wäre für mich wichtig.

Gibt bestimmt genügend Vorrat, die Valora-Gruppe startet damit Ihre eigene Prepaid-Marke im Netz von Orange. Das wäre ja ein Fehlstart, wenn es eins von zwei verfügbaren Handys rasch nicht mehr gibt...

Was Stück-Beschränkung betrifft: Ich spekuliere mal, es gelten die gleichen Einschränkungen wie für SIM-Karten "Ja, es können bis zu 3 SIM-Karten pro Einkauf / Person und 7 SIM-Karten im Jahr pro Person bezogen werden. Die Person, welche den Kauf tätigt, muss mindestens 16 Jahre alt sein." (aus den FAQ des Anbieters)

ich studiere in der schweiz. bei gelegenheit bei mir melden und ich würde gegen eine kleine provision die geräte euch zustellen :-)
sezeryalcin@sunrise.ch

um die anfragen zu klären:
130€ inkl. versand vorkasse
136€ inkl. versand nachnahme

handy kostet inkl. 20% mwst. rund 105€ und versand erfolgt aus deutschland per dhl.
somit habt ihr keine zollprobleme etc. schreibt doch in den betreff mydealz zur erkennung. danke

mmh... kriegs für 140€ aus england mitgebracht, weiß nicht ob ich das absagen soll und auf die schweiz warten

Danke!
War schon kurz davor mir eins aus GB zu bestellen.
Wie es der Zufall natürlich so will, arbeitet mein Bruder im schönen Schweizerland und kann mir eins besorgen.

Base soll ja auch das Gerät demnächst vertreiben, aber die Base Version hat auf jedenfall etwas weniger Arbeitsspeicher (korrigiert mich wenn das falsch ist). Habe ich letztens irgendwo gelsen, weil ich mich mit dem Britischen ZTE Blade ein bissl ausseinandergesetzt habe.

-----> Jetzt wäre interessant, ob das Schweizer Modell dem Britischen von Orange 100% gleicht ? (vorallem bezüglich RAM etc.)

Hat jemand konkrete infos ?


GordonGekko

Base soll ja auch das Gerät demnächst vertreiben, aber die Base Version hat auf jedenfall etwas weniger Arbeitsspeicher (korrigiert mich wenn das falsch ist). Habe ich letztens irgendwo gelsen, weil ich mich mit dem Britischen ZTE Blade ein bissl ausseinandergesetzt habe.-----> Jetzt wäre interessant, ob das Schweizer Modell dem Britischen von Orange 100% gleicht ? (vorallem bezüglich RAM etc.)Hat jemand konkrete infos ?



Ich glaube das schweizer und britische ZTE sind gleich.

Bei Base gibts das Handy mit etwas schlechterer Hardware, ausser Kamera, die hat 5 MP, allerdings immernoch keinen Blitz.
Ausserdem gibts es nur mit 2 Jahres Vertrag

GordonGekko

Base soll ja auch das Gerät demnächst vertreiben, aber die Base Version hat auf jedenfall etwas weniger Arbeitsspeicher (korrigiert mich wenn das falsch ist). Habe ich letztens irgendwo gelsen, weil ich mich mit dem Britischen ZTE Blade ein bissl ausseinandergesetzt habe.-----> Jetzt wäre interessant, ob das Schweizer Modell dem Britischen von Orange 100% gleicht ? (vorallem bezüglich RAM etc.)Hat jemand konkrete infos ?



Wäre ja eigentlich logisch, hab gerade gesehen, dass das Gerät von Orange kommt. Solange es nicht eine kastrierte Version ist, ein spitzen Deal, wenn man bedenkt was für kastrate man hier für viel Geld bekommt.

Verstehe ich das richtig das man die ohne Vertrag kaufen kann? Muss man eine Prepaid karte dazu kaufen oder nicht?

undi wie ist das mit Zoll? 1 Handy pro Paket sollte kein Problem darstellen oder?

sunrocker2000

Verstehe ich das richtig das man die ohne Vertrag kaufen kann? Muss man eine Prepaid karte dazu kaufen oder nicht?undi wie ist das mit Zoll? 1 Handy pro Paket sollte kein Problem darstellen oder?



Bis 150€ kommt nur 19% MWS drauf.

Abgabenfreie Einfuhr von Reisemitbringseln

andere Waren

bis zu einem Warenwert von insgesamt 300 Euro

Flug- bzw. Seereisende bis zu einem Warenwert von insgesamt 430 Euro

Reisende unter 15 Jahren bis zu einem Warenwert von insgesamt 175 Euro

Bitte beachten Sie, dass für bestimmte Personengruppen wie z.B. Bewohner grenznaher Gemeinden oder Grenzpendler eingeschränkte Mengen- und Wertgrenzen gelten.

Beispiel:
Ein Ehepaar reist auf dem Landweg (Pkw) aus der Schweiz ein, wo es 4 antike Stühle gekauft hat. Die Wertgrenze beträgt pro Reisenden 300 Euro, da sie nicht im See- oder Flugverkehr einreisen. Jeder Stuhl kostet 120 Euro. Beide Reisende können innerhalb der Wertgrenze von 300 Euro jeweils 2 Stühle (240 Euro) abgabenfrei einführen.

Ein anderes Ehepaar reist ebenfalls aus der Schweiz ein, wo es sich einen alten, restaurierten Bauernschrank im Wert von 320 Euro gekauft hat. Da der Schrank jedoch nicht teilbar ist, kann sein Wert nicht aufgeteilt werden. Demnach ist der Bauernschrank einem Ehepartner zuzuordnen. Sein Wert in Höhe von 320 Euro übersteigt die Freigrenze von 300 Euro. Somit fallen für den Schrank Einfuhrabgaben an.

Quelle : Zoll.de

wer lesen kann ist klar im Vorteil
zu 2.
id=faqokmobile FAQ

Kann ich für meine Tochter / meinen Sohn ein ok.– mobile Handy und/oder eine SIM-Karte kaufen?

Ja, es können bis zu 3 SIM-Karten pro Einkauf / Person und 7 SIM-Karten im Jahr pro Person bezogen werden. Die Person, welche den Kauf tätigt, muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Danke ihr seit super, bin grad auf Arbeit und konnte nicht alles recherchieren;)

Im Bericht steht: "Das Handy kommt mit einen unlock, aber das Gerät kann man kostenlos auf nextgenserver.com/cal…or/ unlocken."

Das muss aber dann heißen, dass das Gerät einen Simlock bzw. Netlock hat. Wenn es mit einem unlock kommen würde, müsste man es ja nicht nochmal unlocken

eigentlich hot, wenn da nicht der erschreckend hohe (!) SAR-Wert wäre.

Stimmen die 2 W/kg oder gibt es irgendwo abweichende Zahlen?

Der SAR-Wert ist ja echt übertrieben hoch ...

hey

wie sicher und legal ist diese sache mit dem unlocken?

danke schonmal für antworten

Sicher und legal halt....Was soll passieren? Nichts, wirklich ungefährlich

Wenn der Preis im Januar auch noch steht, könnte man mit dem Lidele Ticket einen Ausflug in die Schweiz machen...

Wo ist die Info mit dem 6.12. her?
Offiziell bestätigt?
Link?

Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text