ZTE Blade V7 Lite Dual-SIM (5'', 2GB RAM, 16GB , 13MP + 8MP Kamera, 2500mAh) media markt
843°Abgelaufen

ZTE Blade V7 Lite Dual-SIM (5'', 2GB RAM, 16GB , 13MP + 8MP Kamera, 2500mAh) media markt

88€117€-25%Media Markt Angebote
24
eingestellt am 16. Okt 2017
PvG Idealo: 117€

Letzte Woche noch für 99,- als Deal bei Saturn

Details:
Betriebssystem: Android M
Prozessor: Quad-Core Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz: 1 GHz
Speicherkapazität: 16 GB
Arbeitsspeicher-Größe: 2 GB
Maximale Speicherkartenkapazität: 32 GB
SIM-Lock frei: ja
SIM-Kartenformat: Nano-SIM (4FF)

Displaydiagonale: 12.7 cm / 5 Zoll
Auflösung (HxB): 1.080 x 720 Pixel

Kameraauflösung: 13 Megapixel
Front-Kamera Auflösung: 8 Megapixel
Digitaler Zoom: 4x
Autofokus: ja
Integrierter Blitz: ja
Kamera Funktionen: EV, Scene mode, color effect, Continuous Shot, face detection
Videoauflösung: HD

Geo-Tagging: ja
Gesichtserkennung: ja
Fingerprintsensor: ja

LTE: ja
Bluetooth: ja
Bluetooth-Version: 4.0
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das mit Abstand schlechteste und frustrierendste Smartphone das ich je hatte.
Metaxa198716. Okt 2017

Das mit Abstand schlechteste und frustrierendste Smartphone das ich je …Das mit Abstand schlechteste und frustrierendste Smartphone das ich je hatte.


Mitteilungsbedürftig?
Wird das jetzt ein Wettbewerb um das kürzeste Posting ohne gehaltvolle Aussage ?
Von den Daten her ja nicht so schlecht ,aber wenns so günstig ist schon mal verdächtig und bei schlechten Erfahrungen anderer schaut man halt weiter ...
oder hat schon ein gutes Dual-Sim Phone .
Der Spruch bei den langsamen Teilen mit den Großeltern ist sowieso geil. Denn wie wir alle wissen, haben die noch reichlich Lebenszeit auf der Uhr und können ja warten bis sich mal ne App beim Elekrorschrott öffnet
24 Kommentare
Für den Preis kann man nicht viel mehr erwarten
Das mit Abstand schlechteste und frustrierendste Smartphone das ich je hatte.
Metaxa198716. Okt 2017

Das mit Abstand schlechteste und frustrierendste Smartphone das ich je …Das mit Abstand schlechteste und frustrierendste Smartphone das ich je hatte.


Mitteilungsbedürftig?
Wird das jetzt ein Wettbewerb um das kürzeste Posting ohne gehaltvolle Aussage ?
Von den Daten her ja nicht so schlecht ,aber wenns so günstig ist schon mal verdächtig und bei schlechten Erfahrungen anderer schaut man halt weiter ...
oder hat schon ein gutes Dual-Sim Phone .
1ghz prozessor? hab vor 2 Jahren günstig über amazon das moto g3 mit 16gb 2GB RAM 1,4 ghz Quad für unter 200,- geholt, das war vor 2 Jahren "Mittelklasse" und nun wird es langsam Zeit dies zu ersetzen, aber was soll das hier sein? selbst für 49 Euro Schrott, aber für eure Großeltern reichts bestimmt :P mein Beileid

COLD
Bearbeitet von: "finenatic" 16. Okt 2017
Der Spruch bei den langsamen Teilen mit den Großeltern ist sowieso geil. Denn wie wir alle wissen, haben die noch reichlich Lebenszeit auf der Uhr und können ja warten bis sich mal ne App beim Elekrorschrott öffnet
In der Preisklasse ist meiner Meinung nach das Xiaomi Redmi 4A im Moment unschlagbar
Gym-Panse16. Okt 2017

Der Spruch bei den langsamen Teilen mit den Großeltern ist sowieso geil. …Der Spruch bei den langsamen Teilen mit den Großeltern ist sowieso geil. Denn wie wir alle wissen, haben die noch reichlich Lebenszeit auf der Uhr und können ja warten bis sich mal ne App beim Elekrorschrott öffnet

Du sagst es. Entweder sind sie fit genug für ein "anständiges" Smartphone oder ein Seniorenhandy ist passender für sie.
Dieses Handy hier sollte man halt eher kaufen, wenn man ein Zweithandy/Übergangshandy benötigt. Aber auch da gibt es genug bessere Alternativen
Müll.
Das ist wirklich billig. Hoffe, dass seine Batterie stark ist.
Was ist Android M genau?
Hot
Metaxa198716. Okt 2017

Das mit Abstand schlechteste und frustrierendste Smartphone das ich je …Das mit Abstand schlechteste und frustrierendste Smartphone das ich je hatte.

Ist leider wahr...
Meine Schwiegermutter hatte dieses Handy, leider war es unfassbar schlecht. Software langsam das ganze Ding war einfach ne Gurke.
DaA217. Okt 2017

Was ist Android M genau?


6...
seppgott17. Okt 2017

In der Preisklasse ist meiner Meinung nach das Xiaomi Redmi 4A im Moment …In der Preisklasse ist meiner Meinung nach das Xiaomi Redmi 4A im Moment unschlagbar

Bis auf die stark variierende Qualität beim Display...
Skyfire123417. Okt 2017

Bis auf die stark variierende Qualität beim Display...

...und der Zoll Problematik
Hab selbst ein ZTE Gerät. Ein Nubia Z9 Mini. Die Updatepolitik kann man von ZTE total vergessen. Habe noch weitere Bekannte mit ZTE Geräten. Überall das gleiche. Wenn ihr also aktuelle Sicherheitspatches oder neue OS-Versionen erhalten wollt, sucht euch was anderes.
tiger198917. Okt 2017

Hab selbst ein ZTE Gerät. Ein Nubia Z9 Mini. Die Updatepolitik kann man …Hab selbst ein ZTE Gerät. Ein Nubia Z9 Mini. Die Updatepolitik kann man von ZTE total vergessen. Habe noch weitere Bekannte mit ZTE Geräten. Überall das gleiche. Wenn ihr also aktuelle Sicherheitspatches oder neue OS-Versionen erhalten wollt, sucht euch was anderes.


Kann ich nicht bestätigen. Habe jetzt seid nem knappen Jahr das Axon 7 und in der Zeit schon genügend Updates/Patches erhalten.
Zu dem Gerät selber: Was hier einige Leute mit den ach so schlechten Bewertungen immer übersehen, ist die Tatsache, dass es ein <100€ Smartphone ist, es aber komischerweise mit Funktionalitäten aus aktuellen Flagschiffen verglichen wird.
Klar - das Teil wird jetzt nicht so rennen, mal nen Mikroruckler haben und auch nicht die geilsten Fotos schießen. Aber dafür kostet es auch nur nen Bruchteil.
Immer realistisch bleiben und das bewerten, was man kauft - denn wie heißt es immer so schön: "Wer (zu) billig kauft, der kauft zweimal"
Ein Blick aufs Display hat gereicht, um zu wissen, das man selbst in Chinaqualitätsmaßstab gerechnet, ein nicht sehr tolles Gerät vor sich hat. So blass und kontrastarm sind sonst nur jahrzehntealte Jeans nach mehreren tausend Waschgängen.
finenatic16. Okt 2017

1ghz prozessor? hab vor 2 Jahren günstig über amazon das moto g3 mit 16gb 2 …1ghz prozessor? hab vor 2 Jahren günstig über amazon das moto g3 mit 16gb 2GB RAM 1,4 ghz Quad für unter 200,- geholt, das war vor 2 Jahren "Mittelklasse" und nun wird es langsam Zeit dies zu ersetzen, aber was soll das hier sein? selbst für 49 Euro Schrott, aber für eure Großeltern reichts bestimmt :P mein BeileidCOLD



Selbst meinen Großeltern würde ich das nicht empfehlen.
denniskreiensen17. Okt 2017

Kann ich nicht bestätigen. Habe jetzt seid nem knappen Jahr das Axon 7 und …Kann ich nicht bestätigen. Habe jetzt seid nem knappen Jahr das Axon 7 und in der Zeit schon genügend Updates/Patches erhalten.Zu dem Gerät selber: Was hier einige Leute mit den ach so schlechten Bewertungen immer übersehen, ist die Tatsache, dass es ein <100€ Smartphone ist, es aber komischerweise mit Funktionalitäten aus aktuellen Flagschiffen verglichen wird.Klar - das Teil wird jetzt nicht so rennen, mal nen Mikroruckler haben und auch nicht die geilsten Fotos schießen. Aber dafür kostet es auch nur nen Bruchteil.Immer realistisch bleiben und das bewerten, was man kauft - denn wie heißt es immer so schön: "Wer (zu) billig kauft, der kauft zweimal"


Da hast du dir natürlich das Flagschiff ausgesucht. Da ist es verständlich, dass Sicherheitspatches nachgeschoben werden. Aber bei einem Gerät in dieser Preisklasse (Blade V7 lite) sieht das ein wenig anders aus. Grundlegend liest man überwiegend schlechtes zur Updatepolitik bei ZTE. ZTE hat es auf jeden Fall bei meinem Telefon nicht einmal innerhalb von 2 Jahren geschafft einen großen Versionssprung von Android 5 auf 6 durchzuführen. Und es handelte sich hier um eine Premium-Sparte. Lineage OS fällt dabei leider auch für die meisten Geräte flach. Grundlegend ist die Updatepolitik ein großes Problem einiger Hersteller. Die Geräte werden auf den Markt geworfen und das wars dann, obwohl ich von der Qualität des Nubias überzeugt bin. Meine nächste Wahl wird ZTE auf jeden Fall nicht. Zu dem Gerät in diesem Beitrag kann ich leider nicht viel sagen.
Gym-Panse16. Okt 2017

Der Spruch bei den langsamen Teilen mit den Großeltern ist sowieso geil. …Der Spruch bei den langsamen Teilen mit den Großeltern ist sowieso geil. Denn wie wir alle wissen, haben die noch reichlich Lebenszeit auf der Uhr und können ja warten bis sich mal ne App beim Elekrorschrott öffnet



Ja und alles immer als Elektroschrott zu klassifizieren ist genauso geil.

Danke an die, die wirkliche Erfahrungen zu dem Gerät hier gepostet haben.

BTW: Die Mehrheit der aktiven Smartphones (das sind die, die derzeit im Gebrauch sind) haben 1-2 GB, 4 Kerne ....
Wenn ihr die Probleme wissen wollt die mich betrafen:

- Display dunkel und schief eingebaut
- SIM wird mal sporadisch nicht erkannt, genauso wie Speicherkarte
- Megaruckler
- Fingersensor der zu 90% nicht funktioniert und man erst das Teil aufwecken muss mit der Sperr-Taste bevor man entsperren kann.
- Empfang extrem schlecht

Nach dem dritten Gerät hatte ich dann die Schnauze voll...

Einzig positiv ist der Alu-Body... Ansonsten wirklich nur zu gebrauchen, wenn man seeeeehr wenig Ansprüche besitzt.

Seit dem Teil mache ich einen Bogen um ZTE
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text