193°
ABGELAUFEN
ZTE Grand S Flex - 5-Zoll- Android-Smartphone mit 4G bei iBOOD für nur 185,90@ nur heute

ZTE Grand S Flex - 5-Zoll- Android-Smartphone mit 4G bei iBOOD für nur 185,90@ nur heute

ElektronikIBOOD Angebote

ZTE Grand S Flex - 5-Zoll- Android-Smartphone mit 4G bei iBOOD für nur 185,90@ nur heute

Preis:Preis:Preis:185,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei iBOOD gibt es Heute das ZTE Grand S Flex - 5-Zoll- Android-Smartphone mit 4G für nur 179,- plus 5,95 Versand.

Nächster idealopreis 199,- (evtl plus Versand)

Hier ein paar Daten:

Marke: ZTE
Typ: S Grand Flex
Android Smartphone
2G Netz: GSM 850/900/1800/1900
3G-Netzwerk: HSDPA
4G-Netz: LTE
5-Zoll-IPS-LCD-Touchscreen (720 x 1280 Pixel, 294 ppi)
1 GB RAM
16 GB interner Speicher
Wi-Fi 802.11 b / g / n, DLNA, Wi-Fi-Hotspot
Bluetooth 4.0 mit A2DP
Rückfahrkamera: 8MP, 3264 x 2448 Pixel, Autofokus, LED-Blitz, Geotagging, Dreharbeiten mit 1080p @ 30fps
Frontkamera: 1MP
Betriebssystem: Android 4.1
Prozessor: Qualcomm Snapdragon MSM8930 Dual-Core 1,2 GHz
Beschleunigungssensor
GPS mit A-GPS-Unterstützung
Weitere Merkmale: SNS-Integration, MP4/H.264/H.263 Player, MP3/WAV/eAAC + Spieler, Google Search, Maps, Gmail, YouTube, Google Talk, Organizer, Document Viewer, Foto Viewer / Editor, Voice-Memo / Zifferblatt, Automatische Worterkennung
Akku: Li-Ion 2300 mAh, 250 Stunden Standby, 3 Stunden Sprechzeit
Maße: 143 x 70 x 8,9 mm
Gewicht: 130 g

Beliebteste Kommentare

Geil ne rückfahrkamera!
Endlich mal eine Innovation bei Smartphones!
In Deckung Samsung und apple!

7 Kommentare

Geil ne rückfahrkamera!
Endlich mal eine Innovation bei Smartphones!
In Deckung Samsung und apple!

Leider hat das Gerät keinen SD-Karten-Platz.

beat_ranger

Leider hat das Gerät keinen SD-Karten-Platz.



ich versteh das immer nicht. muss man da irgend eine lizens kaufen die anscheind ziemlich teuer ist? oder warum gibt s echt so wenig geräte die das unterstützen? es gibt ein haufen guter android geräte aber ohne sd karte hat das ganze für mich und für viele andere doch kein sinn. was will man denn mit effektiv vielleicht 14 gb anfangen. das ist ja nicht ma wirklich genug platz für musik.

ich glaub die hersteller koten dadrauf weil es einfach zu vielel länder gibt wo datenvolumen in handyverträgen einfach nicht mit 300MB begrenzt ist wie bei uns. da kann man natürlich entspannt auf cloud und musik streaming setzen.

beat_ranger

Leider hat das Gerät keinen SD-Karten-Platz.



Bei Google-Geräten ist die Sache klar: die wollen mit Streaming- und Cloud-Diensten Geld verdienen, da ist es nicht förderlich, wenn die Nutzer viel lokal speichern können. Also werden die Leute mit preiswerten Geräten angelockt, die jedoch wenig lokalen Speicher haben der auch nicht erweiterbar ist.
Warum ZTE das auch so macht, weiss ich nicht - da liegts vielleicht wirklich daran, noch ein paar Cent in der Produktion und für Lizenzgebühren einzusparen...

~10% uncool!

nur dualcore und 1GB RAM...und kein DualSIM. Ne Jungs, das ist noch keine Alternative zu meinen Chinakracher X)


Viele Grüße,
stolpi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text