468°
ZTE Open C Firefox OS Smartphone für 50€

ZTE Open C Firefox OS Smartphone für 50€

ElektronikAmazon Angebote

ZTE Open C Firefox OS Smartphone für 50€

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich bin heute beim stöbern auf Amazon auf ein interessantes Gerät gestoßen. Es handelt sich um das ZTE Open C - ein Smartphone mit Firefox OS Betriebssystem. Das Interessante ist (neben dem Top-Preis), dass der Hersteller dem Nutzer die Wahl lässt, welches OS er benutzen will. Firefox OS ist zwar vorinstalliert, aber wenn dieses nicht gefällt, kann problemlos Android 4.4.2 auf dem Gerät installiert werden.

Für den Preis sind natürlich keine Wunder zu erwarten; für den Preis von 50€ sind die Spezifikationen allerdings mehr als in Ordnung:

Prozessor: 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon MSM8210 200 (Dualcore)
Arbeitsspeicher: 512 MB
Interner Speicher: 4GB (durch Speicherkarte bis zu 32GB erweiterbar)
Konnektivität:2G Netzwerk Support : GSM 850/900/1800/1900MHz , 3G Netzwerk Support: WCDMA 900/2100MHz
Display: 4,0 Zoll ,TFT (kapazitiven), Auflösung: 800 x 480 Pixel WVGA Kamera: 2.0MP Rückseitig

Das Gerät kann u.a. über den Amazon-Marketplace erworben werden. Den günstigsten Preis habe ich hier im Deal verlinkt. Das Besondere hierbei ist, dass dem Gerät zusätzlich noch eine 8GB MicroSD beiliegt.
Ansonsten ist das Gerät nur im ZTE-Shop auf Ebay erhältlich - dort kostet es 64,99€, ohne MicroSD.

Beliebteste Kommentare

512 MB kommen mir nicht mehr ins Haus.
Ich habe hier gerade das Zopo ZP700 in Benutzung. Mehr Smartphone braucht aktuell eigentlich kein Mensch und das für knapp 100€. Dual-SIM, Kitkat, läuft absolut stabil und schnell.

65 Kommentare

Ich habe grade für meine Mutter ein Huawei Y300 für 80€ bestellt... Von den Specs kann das hier doch locker mithalten, oder überseh ich da was?

Kann mich jemand beraten: Sollte ich das Huawei Y300 zurückschicken und hier zuschlagen?

Das Gerät würde meinen Spieltrieb für einige Zeit stillen. Wenn das Firefox OS was taugt, ein spitzenpreis. Für Android ist der Arbeitsspeicher allerdings sehr mager.

Hann3

Kann mich jemand beraten: Sollte ich das Huawei Y300 zurückschicken und hier zuschlagen?



Was ich an verschiedenen Stellen gelesen hab ist, dass die Kamera wohl wirklich schlecht sein soll. Wenn dich das nicht stört, wäre es eine Überlegung wert. Ich hab jedenfalls ein Exemplar bestellt und bin sehr gespannt.

Hann3

Kann mich jemand beraten: Sollte ich das Huawei Y300 zurückschicken und hier zuschlagen?


Mhh, die Kamera wäre fast schon das Ausschlusskriterium für das Y300 geworden. Ich warte erstmal ab, was sie dazu sagt. Dankeschön auf jeden Fall!

512 MB kommen mir nicht mehr ins Haus.
Ich habe hier gerade das Zopo ZP700 in Benutzung. Mehr Smartphone braucht aktuell eigentlich kein Mensch und das für knapp 100€. Dual-SIM, Kitkat, läuft absolut stabil und schnell.

Versand aus Deutschland?

Eingetragener Firmenname: Hong Kong Aosen International Group Co., Limited
E-Mail-Adresse für Kundenservice:
China
Hong Kong
Hong Kong
FLAT/RM 15B 15/F
CHEUK NANG PLAZA,250 HENNESSY ROAD
999077

aosenfr@gmail.com

Ich habe das Gerät schon länger und nutze es als Ersatzhandy bzw. für den Urlaub mit Android.
Die Geschwindigkeit ist akzeptabel, da kann man nichts sagen (für 50€).
Am meisten bringt die Umstellung der Runtime Engine auf ART.
Was noch zu sagen ist: Die Sensortasten sind nicht sichtbar, da das Firefox OS diese nicht nutzt, d.h. keine Beleuchtung und keine Markierung auf dem Schirm.
Ansonsten ist noch die Kamera zu erwähnen, die ist wirklich sehr sehr schlecht.

Meine Erfahrungen mit dem Firefox OS sind zwiespaltigen.
Einerseits finde ich solch ein OS toll, da komplett open source.
Andererseits fehlt es an Apps. Es gibt zwar ein paar Messenger und andere Apps, meistens aber nur Schrott.
Whatsapp ist über einen Drittanbieter funktionsfähig, aber nur eingeschränkt nutzbar. Für mich reichte es. Dennoch würde ich zu Android tendieren.

Das Phone hatte ich heute auch schon auf dem Radar. Hab dann aber den Deal gelassen, weil es das Phone bei Ebay genauso günstig gibt:

Klickerovka

Pennywise

512 MB kommen mir nicht mehr ins Haus. Ich habe hier gerade das Zopo ZP700 in Benutzung. Mehr Smartphone braucht aktuell eigentlich kein Mensch und das für knapp 100€. Dual-SIM, Kitkat, läuft absolut stabil und schnell.


doch, ich brauche eine hd-auflösung^^

Seien wir mal ehrlich.....70% aller Android Smartphones unter UvP 280 Euro haben eine beschissene bis mittelmäßige Kamera. Sogar Nexus 5 und die ganzen Nexus Tablets haben schlechte oder nur mittelmäßige Kameras.

Sei es Fotos oder Videos!


herr_buch

..., dass die Kamera wohl wirklich schlecht sein soll.


perfekter Einsteiger, von mir ein Hot

Führt mich doch nicht so in Versuchung :(( ich würd das FF OS ja gerne mal testen... weiß jemand ob man Mail, Kalender und Kontakte vom Exchange via ActiveSync einbinden kann?

Fürs Testen wäre mir das zu teuer. Gebt FF OS noch 2 Jahre, was ich bisher darüber gelesen habe, soll das mehr so "naja" sein, um es vorsichtig auszudrücken.

Diese Aussage stimmt nicht!

Android 4.4 hat eine verbesserte Speicherverwaltung und läuft auch mit 512Mb etwas besser als Android 4.3 mit 512Mb.

Habe 2 Smartphones und das alte Nexus 7 auf KitKat 4.4 aktualisiert...laufen alles besser als mit 4.1 und 4.3.

Clown2000

Für Android ist der Arbeitsspeicher allerdings sehr mager.


GoogleMonster

Fürs Testen wäre mir das zu teuer. Gebt FF OS noch 2 Jahre, was ich bisher darüber gelesen habe, soll das mehr so "naja" sein, um es vorsichtig auszudrücken.



Du kannst ja wieder legal auf Android wechseln, das ist ja das geniale an dem Gerät

Nun gut, zumindest beim Nexus 7 weiß ich, daß es über 1GB RAM verfügt. Du kannst natürlich trotzdem recht haben. Ich weiß nur, das Android 4.2 schon nach dem Start bereits 270 MB für sich beansprucht hat. Da ist dann halt nicht mehr viel Luft für viele andere Sachen.

Clown2000

Nun gut, zumindest beim Nexus 7 weiß ich, daß es über 1GB RAM verfügt. Du kannst natürlich trotzdem recht haben. Ich weiß nur, das Android 4.2 schon nach dem Start bereits 270 MB für sich beansprucht hat. Da ist dann halt nicht mehr viel Luft für viele andere Sachen.



Deshalb wurde mit 4.4 das Speichermanagement auch verbessert, damit es auch auf "schwachen" Geräten gut läuft.

GoogleMonster

Fürs Testen wäre mir das zu teuer. Gebt FF OS noch 2 Jahre, was ich bisher darüber gelesen habe, soll das mehr so "naja" sein, um es vorsichtig auszudrücken.



Wenn selbst 200€ teure Geräte ruckeln? Ne, lass mal

GoogleMonster

Wenn selbst 200€ teure Geräte ruckeln? Ne, lass mal



Ist wohl alles eine Sache der Anpassung... richtiger Kernel/Governor drauf und das Handy von Bloatware befreien und du merkst garantiert keine Ruckler mehr unter 4.4 ... selbst bei 120-150€ Geräten

GoogleMonster

Fürs Testen wäre mir das zu teuer. Gebt FF OS noch 2 Jahre, was ich bisher darüber gelesen habe, soll das mehr so "naja" sein, um es vorsichtig auszudrücken.

Das liegt aber zu 95% an den miesen Launchern. (Touchwise, Sense)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text