119°
ABGELAUFEN
Zuiver Hendea Leder-Bürostuhl (Vitra EA 117 Optik) für 139€ @iBOOD

Zuiver Hendea Leder-Bürostuhl (Vitra EA 117 Optik) für 139€ @iBOOD

Home & LivingIBOOD Angebote

Zuiver Hendea Leder-Bürostuhl (Vitra EA 117 Optik) für 139€ @iBOOD

Admin

Preis:Preis:Preis:137,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt zwar keine Preisvergleiche in Deutschland, aber ~250€ scheint der Preis in Holland zu sein und 140€ ist für ein Bürostuhl allgemein schon eher am unteren Ende der Fahnenstange.

Wer also mal sein Glück ins Blaue probieren will, bzw. sich mit dem Design anfreunden kann, bekommt gerade bei IBOOD einen guten Deal.

Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 30 Mai 2013

19 Kommentare

sieht mir nicht sehr ergonomisch aus. Aber ich halte eh nichts von schicken Designs bei Stühlen. Der muss bequem und ergonomisch gesund sein.
Ich mag meinen Stuhl vom Aldi für 100 €. Der hat so eine Wackelgelenk. Das ist nicht schlecht, finde ich.

Ich weiß nicht, wie bei iBood typisch extrem karge Beschreibung.

Ein paar Punkte:
- Maximalgewicht (vor allem in Hinsicht auf die sehr dünn aussehende Sitzpolsterung von Interesse)
- Armlehnen nicht höhenverstellbar
- Keine Synchronmechanik
- Rückenlehne stufenlos arretierbar?

Als echter Bürostuhl nur "bedingt" tauglich, würde ich sagen und für den Referenzpreis von 250€ könnte man sowas eigentlich erwarten.

Admin

@hacky:
Das Design sollte ergonomisch sein, da es eine Kopie des Vitra EA 117 ist. Oder sagen wir mal sehr nah angelehnt

Aber klar bei dem Preis darf man keinen Luxus eines Vitras erwarten.

hacky

sieht mir nicht sehr ergonomisch aus. Aber ich halte eh nichts von schicken Designs bei Stühlen. Der muss bequem und ergonomisch gesund sein.Ich mag meinen Stuhl vom Aldi für 100 €. Der hat so eine Wackelgelenk. Das ist nicht schlecht, finde ich.


Klar, Aldi-Stühle für 100€ haben eine besser durchdachtes Ergonomiekonzept als ein Vitra EA 117 (mal abgesehen vom Nachbau hier). /facepalm

Auf Leder schwitzt man wie ein Elch. In meinen Augen untauglich.

hacky

sieht mir nicht sehr ergonomisch aus. Aber ich halte eh nichts von schicken Designs bei Stühlen. Der muss bequem und ergonomisch gesund sein.Ich mag meinen Stuhl vom Aldi für 100 €. Der hat so eine Wackelgelenk. Das ist nicht schlecht, finde ich.


Erst lesen, dann verstehen, dann posten: Einen Nachbau mit dem Original gleichsetzen bzw. zwei Stühle aus völlig verschiedenen Preisregionen vergleichen = facepalm

buddelflink

Auf Leder schwitzt man wie ein Elch. In meinen Augen untauglich.


Auf Kunstleder...ja...

Leider kein Bürostuhl, sondern eher ein Konferenzstuhl, da Rückenlehne nicht verstellbar.

Wie soll man denn damit bequem die Beine auf den Schreibtisch legen?

Sieht dem Who's perfect Nachbau des Originals von Vitra sehr ähnlich. Schöner Stuhl, passt super zu USM Möbeln. Der Vitra ist sicherlich besser, kostet aber halt auch das 15-fache.

hier den Vitra Aluminium Group EA 119 für das 10x

sebworld.de/epa…937

Wäre schön, wenn es häufiger mal höherwertigere Bürostuhl-Deals geben würde. Suche schon länge einen passenden Bürostuhl für bis zu 300 Euro.

Optisch und von den Ergonomie-Funktionen sagt mir der Ergohuman sehr zu, auch wenn dieser nicht an die richtig guten Stühle ran kommt. Aber der liegt sowieso außerhalb meines Preislimits.

Also bitte schön die Augen aufhalten. ;-)

Hanseat

Wäre schön, wenn es häufiger mal höherwertigere Bürostuhl-Deals geben würde. Suche schon länge einen passenden Bürostuhl für bis zu 300 Euro. Optisch und von den Ergonomie-Funktionen sagt mir der Ergohuman sehr zu, auch wenn dieser nicht an die richtig guten Stühle ran kommt. Aber der liegt sowieso außerhalb meines Preislimits.Also bitte schön die Augen aufhalten. ;-)



Schau mal hier: needforseat.de/ Die besten Stühle überhaupt imo (klar sind die 2k Dinger wohl noch besser )

Bei Ikea gibt es einen recht guten Bürostuhl ("Markus") und der kostet auch nur 150€.
(kann ich sehr empfehlen)

Designtechnisch finde ich diesen Stuhl wirklich klasse! haben die Vitras auch auf der Arbeit. aber bin mir in Sachen Ergonomie unschlüssig, ob die wirklich bequem genug für den Einsatz im Heimbüro sind... denke 2 Stunden pro Tag wird an dem schon gesessen.

Also ich hab meinen Bürostuhl bei heute-wohnen.de gekauft und für meinen Sohn ebenfalls. Da gibt es ne menge unter 100€. Meiner hat 70€ gekostet. Sehr bequem und meiner Meinung super Quali. Hatte einen Kratzer auf dem Gestell, haben mir direkt 10€ Nachlass geboten oder austausch. Ich finde die Summen die einige für Bürostühle verlangen jenseits von gut und böse.

Der Stuhl (das Original von den Eheleuten Eames) ist aus den 50er Jahren, wohl eher zu einer Zeit enstanden, als ERGONOMIE noch keine so große Rolle spielte. Ursprünglich auch gar nicht als Bürostuhl gedacht. Das "aktive Sitzen" unterstützt er natürlich nicht, aber wer auf Plagiate steht und am Tag für ne Stunde drauf abhängt: da wird´s schon reichen.

Sitze am Tag beruflich bedingt ca 12 Stunden auf dem Vitra. Bisher schmerzfrei ;-). Für Leute mit Rückenleiden aber sicherlich nicht die beste Wahl...

Wie ist denn der Zustand von euren Stühlen?
Bei meinem haben beide Armlehnen Fehler in der Chrom Beschichtung.

jlfisgg2f6jg.jpg

mun89x54rfij.jpg

Hm, hab ihn doch nicht mehr bestellt. handelt es sich wenigstens um echtes Leder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text