Zum Weltspartag: S-Banking-App kostenlos! Nur am 28.10.2011
341°Abgelaufen

Zum Weltspartag: S-Banking-App kostenlos! Nur am 28.10.2011

46
eingestellt am 18. Okt 2011
Achtung Angebot gilt wie angegeben nur am 28.10.2011
ist zwar "nur" eine Ersparnis von 0,66€ (Android) und 0,79€ (itunes Store) aber immerhin.

Am Weltspartag, dem 28. Oktober 2011, "S-Banking" für iPhone / iPod touch und Android-Smartphones kostenlos herunterladen!

An diesem Tag finden Sie im Apple App-Store und im AndroidPIT unser S-Banking-App kostenlos zur Installation.

Quelle:
bankingportal.sparkasse-moenchengladbach.de/por…al/?IID=31050000&AID=IPSTANDARD&IFLBSERVERID=IF@@031@@IF

oder auch:

sls-direkt.de/pri…php?n=%2Fprivatkunden%2Fbanking%2Fmobile-banking%2Fvorteile%2F&IFLBSERVERID=IF@@031@@IF

Beste Kommentare

tylon

Ob man aber einer gecrackten Banking App trauen kann?!?!?


Bzw. ob man überhaupt Banking über sein Handy machen will... das ist mir irgendwie nichts.

46 Kommentare

empfehle eher "ioutbank"

Wer die App jetzt schon will schaut einfach in diesen Deal, das funktioniert inzwischen auch:
hukd.mydealz.de/fre…981
Wobei der Deal hier ggf den Vorteil hat das man auch Updates zu dem Programm kriegen kann, was bei dem anderen Deal wohl nicht der Fall ist.

Bezahl Apps gibt es doch gratis auf dem "Schwarz"-Market (Android).
Ob man aber einer gecrackten Banking App trauen kann?!?!?

tylon

Ob man aber einer gecrackten Banking App trauen kann?!?!?


Bzw. ob man überhaupt Banking über sein Handy machen will... das ist mir irgendwie nichts.

tylon

Ob man aber einer gecrackten Banking App trauen kann?!?!?



Die Finanzstatus-App reicht mir auch vollkommen ... fürs Banking mit dem Handy müsst ich ja den TAN-Generator auch permanent mitschleppen.

tylon

Ob man aber einer gecrackten Banking App trauen kann?!?!?



ich hab auch den wirklichen Unterschied zwischen der Finanzstatus-App und der S-Banking App noch nicht herausgefunden. Erstere reicht mir völlig aus, vor allem die Statistik-Funktionen sind ganz nett gemacht.

tylon

Ob man aber einer gecrackten Banking App trauen kann?!?!?



Mit der Banking-App kannst du eben auch mit dem Handy überweisen, was ich aber, wie bereits erwähnt, komplett unnötig finde. So dringend sind die meisten Überweisungen auch nicht, dass man nicht warten kann, bis man daheim ist.

Mit der Banking-App würdest du halt deinen TAN-Generator an dieses Blinksymbol vom Handydisplay halten - dazu musst du ihn natürlich mit haben, wenn du ihn wirklich mal brauchst und daran würde es bei mir dann spätestens scheitern, weil ichs blödsinnig finde, den jeden Tag mit sich herum zu tragen und man am Ende vllt nur 2x im Monat in die Verlegenheit kommt, mit dem Handy überweisen zu "müssen".

Top, da werd ich dann wohl zuschlagen

btw:

mit der S-Finanzstatus App können natürlich auch Überweisungen usw. vorgenommen werden, jedoch ist die Gratis-App auf 1 Sparkassen-Konto (inkl. Unterkonten/Sparbücher) beschränkt.

Die S-Banking bzw. Starmoney App (unterschied hier lediglich das Sparkassen-Design) unterstützt halt mehrere Konten, auch von anderen Banken.

Greez

der s-Finanzstatus kann auch verschiedene Banken ... und mehrere Konten!

Was meint ihr, zahlt man am Weltspartag in Deutschland noch mit dem Euro?

hyperbit

der s-Finanzstatus kann auch verschiedene Banken ... und mehrere Konten!



Zitat Starmoney: "Für Konten bei einer Sparkasse"
(Der zuverlinkende Text)

Wieso schreibst du, dass es für mehrere Konten und Banken geht, wenn du es nicht mal ausprobiert haben kannst.
Bei eingabe einer Sparkassenfremden BLZ geht es nunmal nicht weiter in dieser Version...

Aber dafür gibts ja hier für jedermann die S-Banking App

Greez

Jeah! Ein kostenloses App einer Bank, die alles andere als kostenlos ist^^ lachhaft!

WladyMarry

Jeah! Ein kostenloses App einer Bank, die alles andere als kostenlos ist^^ lachhaft!


Echt du bezahlst bei der Sparkasse was?
Also ich hab mein Konto vor gut zehn Jahren bei deinen eröffnet und musste noch nie irgendwas bezahlen, weder Kontoführungsgebühren noch für Überweisungen(damals noch als minderjähriger/schüler und deshalb kostenlos eröffnet, aber seitdem wollten die von mir nie nen nachweis was ich nun eigentlich mache). Ich bekomm sogar 1,5% Zinsen auf mein Konto, also ich kann mich nicht beklagen

WladyMarry

Jeah! Ein kostenloses App einer Bank, die alles andere als kostenlos ist^^ lachhaft!


Es bringt nur keinem was, dass du das Konto noch kostenlos hast, denn wer nicht Schüler oder Student ist, muss hat zahlen und nach den ersten Gehaltseingängen dauert es in der Regel nicht lange bis sich die Sparkasse meldet und Kontoführungsgebühren von dir will. Da sind 60 Euro im Jahr schnell weg. Ansonsten wirst du bei der Sparkasse sicherlich keine Visa-Karte kostenlos bekommen, musst im Ausland und an Automaten anderer Banken für Bargeldabhebungen zahlen. Dazu kommt inzwischen ein Service, bei dem ich eine der guten Direktbanken (Comdirect, ING Diba) vorziehe (zumindest bei mir in der Gegend) und Zinssätze bei Geldanlagen bei denen man oft näher an der 0% Marke ist als an der Inflationsrate.
Übrigens bei der Sparda Bank West eG erhalten Junge Leute (Schüler und Studenten) übrigens neben einem kostenlosen Girokonto noch 3% Zinsen auf das Giroguthaben, allerdings beschränkt auf maximal 1500€ und eine kostenlose Visa Karte gibt es dort auch nicht.

Was die App hier angeht, gibt es sicherlich nicht viel zu meckern, ich selbst nutze ioutbank pro für das iPhone und bin damit sehr zufrieden, allerdings habe ich es während einer Gratisaktion gekauft, den 6,99 Euro für das iPhone bzw. 9,99 Euro für das iPad würde ich dann doch nicht ausgeben. Die Standartvariante von ioutbank ist übrigens grundsätzlich kostenlos (zumindest auf dem iPhone)

Ich nutz die Allianz Finanzen App, kannst zig Konten und Depots hinterlegen und kostet dazu auch noch nix...

Ja, auch ich bezahle bei meiner Sparkasse Kontoführungsgebühren und auch Gebühren für die VISA - und das tue ich gerne. Denn ich nutze Ihre Leistungen, meine Beraterin hat immer ein Ohr für mich. Eine persönliche Ansprechpartner(in) mit Engagement für meine Sache (wenns mal drauf ankommt), ist mir die paar EUR Gebühr absolut wert.
ich bekomme für meine Arbeit bei meinem Arbeitgeber schließlich auch Geld.

Phil123456

Übrigens bei der Sparda Bank West eG erhalten Junge Leute (Schüler und Studenten) übrigens neben einem kostenlosen Girokonto noch 3% Zinsen auf das Giroguthaben, allerdings beschränkt auf maximal 1500€ und eine kostenlose Visa Karte gibt es dort auch nicht.



Ebenso bei der Sparkasse Kulmbach-Kronach, jedoch liegt hier die Beschränkung bei 1000 Euro.

WladyMarry

Jeah! Ein kostenloses App einer Bank, die alles andere als kostenlos ist^^ lachhaft!



Und wieder diese schöne Verallgemeinerung: DIE Sparkasse. Es gibt in Deutschland etwa 430 verschiedene Sparkassen, von denen jede ihre eigenen Preise, Gebühren und Leistungen macht. Nur, weil jemand bei der Sparkasse Buxtehude Kontoführungsgebühren zahlen muss, heißt das nicht, das ein Kunde bei der Sparkasse Hintertupfingen auch muss.

itunes.apple.com/de/…t=8

Vielleicht wäre das ja auch was für euch!? Wer ein Comdirect Konto besitzt, kann diese App für IPhone und IPad laden und nach Einrichtung des Comdirect-Kontos kann man auch alle anderen fremden Banken einrichten und abrufen....

JEH1985

empfehle eher "ioutbank"



... und ich iControl ;-)

Nutze die S-Banking App mit meinem Defy seitdem ich es habe. Erstklassig, wenn ich vor dem Nachhauseweg von der Arbeit kurz checken will, ob das Geld für meine eBay Auktion bereits eingetroffen ist oder nicht, damit ich das Paket direkt im Shop abgeben kann :-)

Sehr coole Aktion zum Weltspartag. Leider denken ja viele Leute, der Weltspartag sei ausgestorben, aber bei vielen Banken lebt er weiter - auch eine gute Möglichkeit, sich von den großen und häufig günstigeren Privatbanken zu differenzieren.

Jedenfalls vielen Dank für den Hinweis!!

In einer Handy-App alle Bankdaten zu speichern, die man besitzt, grenzt für mich auch an wahnsinnig laxen Umgang und Fahrlässigkeit mit den Daten. Und dann wundern, wenn man AKTE 2011 anrufen muss, um zu erklären, dass vom Konto plötzlich eine Überweisung von 5000€ nach Nigeria getätigt wurde.

"unrockbar85:
wen es interessiert…
heise hat mal verschiedene Banking Apps auf ihre Sicherheit hin getestet, mit teilweise fatalen Sicherheislücken…http://www.heise.de/security/artikel/iPhone-Banking-Apps-im-Sicherheitscheck-1158091.html?artikelseite=4muss jeder selbst wissen, wie sicher er mit seinen Kontoinformationen und / oder sogar Überweisungen umgehen will…"

Der Vorteil it doch, dass man mit der Bezahlversion (also S-Banking) auch Zugriff auf Konten anderer Banken bekommt. Z.B. IngDiba. Das geht mit der Kostenlosen Variante (S-Finanzstatus) nicht!

gibt es das auch für wp7?

Bin ich zu blöd?
Bei mir kostet die App immer noch 0,66€.

Entweder Du oder sämtliche Kalender um Dich rum.. heute is der 27.te

jetzt ist es der 28. und noch nicht gratis. ich übe mich in Geduld.

du musst die zeitverschiebung zu den USA einberechnen. das sind dann mindestens 6 stunden.

ihr müüst einfach mal im PIT market gucken und nicht im google market^^

immer noch 0,66 Euro!!!

Schade, dass Android Benutzer mal wieder über einen externen Store versorgt werden, den man zusätzlich registrieren/installieren muss. Bin gespannt ob man da auch mal ein Update erhält. Besonders bei einer Banking app sollte man regelmäßig und auf offiziellem Weg mit Updates versorgt werden.

Hier direkt das Android-APK-File (androidpit.de-Account wird benötigt):
androidpit.de/de/…ing

Die app ist zwei mal im market aufgeführt. Einmal kostenlos und einmal zu 66cent.

Sicher dass es 2x S-Banking ist und nicht S-Banking zu 0,66Eur und S-Finanzstatus kostenlos?

Bitte den Link posten, wenn es wirklich S-Banking kostenlos ist

Wird wohl nix mit dem regulären Android Market: "Achtung: Aus technischen Gründen können wir Ihnen das kostenlose Android-App nur über diesen Link anbieten:
http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.starfinanz.smob.android.sbanking/S-Banking"
Quelle: Sparkasse Langen-Seligenstadt

fouchs

Sicher dass es 2x S-Banking ist und nicht S-Banking zu 0,66Eur und S-Finanzstatus kostenlos?Bitte den Link posten, wenn es wirklich S-Banking kostenlos ist



Jetzt, wo du so fragst habe ich noch mal nachgeschaut... oO
hast Recht, ist tatsächlich S-Finanzstatus - sorry für den falschen Alarm...

Bei mir kommt eim hinzufügen eines Kontos immer "Zertifikatsfehler". Jemand ne Idee?

Nur über AndoidPIT

Das ist doch wohl ein Witz. Jetzt soll ich unbekannte Quellen zulassen, um eine Bankingsoftware zu installieren? Das ist ja ganz tolle Werbung der Sparkassen. Da zahl ich lieber die 79ct und installiere mir die echte App.

Viel Spaß damit!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text