Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Zündapp Green 1.0 20 Zoll E-Klapprad E Folding Bike Citybike Faltrad Elektrofahrrad Pedelec, Farbe:schwarz matt
73° Abgelaufen

Zündapp Green 1.0 20 Zoll E-Klapprad E Folding Bike Citybike Faltrad Elektrofahrrad Pedelec, Farbe:schwarz matt

699€749€-7%real Angebote
AvatarGelöschterUser145833714
AvatarGelöschterUser1458337
eingestellt am 29. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Herstellernummer
ZA07121
EAN
4260582291708
Hersteller
Zündapp, Zündapp E-Bikes, Zündapp Fahrräder
Radgröße
20 Zoll
Federung
Ungefedert
Rahmenhöhe
36 cm
Zielgruppen
Unisex
Gewicht
20 kg
Akkuleistung in Volt
36 V
Elektromotorleistung
250 W


Zündapp Green 1.0 20 Zoll E-Klapprad E Folding Bike Citybike Faltrad Elektrofahrrad Pedelec

Das Zündapp Green 1.0 E-Klapprad vereint in sich die Vorteile eines herkömmlichen Faltrads mit einem Elektroantrieb und wird so zum flexiblen, umweltbewussten Fortbewegungsmittel innerhalb von Städten. Es eignet sich zum Pendeln zur Arbeit genauso wie für Einkaufsfahrten und verbindet alltagstauglich Sportlichkeit mit Zweckmäßigkeit. Auch im Urlaub ist das Green 1.0 ein zuverlässiger Begleiter, der sich platzsparend überall mit hin nehmen lässt.

Mittels Klappmechanismen im Rahmen, den Pedalen und dem Vorbau kann das Fahrrad schnell zusammengefaltet und im Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden. Durch ein Faltmaß von 97 cm x 67 cm x 44 cm findet das Rad nahezu überall Platz. Möglich wird dies durch die nur 20 Zoll großen Räder und den niedrigen Rahmen. Trotzdem lässt sich das Fahrrad durch höhenverstellbaren Sattel und Lenker auch problemlos an die Bedürfnisse größerer Fahrer anpassen.

Der Rahmen besteht aus extra leichtem Aluminium, um Gewicht einzusparen. Trotz E-Antrieb wiegt das Bike inklusive Akku lediglich 21,1 kg, sodass es möglich ist, das Fahrrad in die Bahn oder das Auto zu tragen. Dennoch ist das Zündapp Green 1.0 genauso robust und belastbar wie ein herkömmliches Bike.

Der Antrieb besteht aus einem bürstenlosen Radnabenmotor am Hinterrad, der mit 250 Watt Leistung das Fahrrad bis auf flotte 25 km/h beschleunigt. Er erhält seine Energie von einem Lithium-Ionen-Akku, der im Rahmen untergebracht ist und zum Zweck des Diebstahlschutzes abgeschlossen werden kann. Die Reichweite beträgt je nach Fahrweise und gewähltem Unterstützungslevel 35 bis 65 km. Das Bedienelement King Meter ist mit drei Knöpfen intuitiv zu bedienen und besitzt eine LED-Anzeige, die sich dank Helligkeitssensor an das Umgebungslicht anpasst und so bei allen Lichtverhältnissen optimal ablesbar ist.

Das Fahrrad besitzt eine ergonomische Geometrie, die für optimalen Fahrkomfort sorgt. Die gefederte Sattelstütze trägt ihren Teil dazu bei, auch der bequeme City-Komfortsattel lässt den Fahrer bequem Platz nehmen. Neben dem E-Antrieb steht auch eine Shimano-Kettenschaltung mit 6 Gängen zur Verfügung, die sich geschmeidig per RevoShift Drehgriffschalter schalten lassen. V-Brakes am Vorder- sowie Hinterrad greifen zuverlässig.

Nicht zuletzt besitzt das Zündapp Green 1.0 eine vollwertige Ausstattung. Am wichtigsten dabei ist die StVZO-konforme Beleuchtung, die ihre Power durch den Akku erhält. Die Spanninga-Leuchten besitzen je einen integrierten Reflektor. Hinzu kommen Schutzbleche, Kettenschutz, Seitenständer sowie ein Gepäckträger. Auch die Klingel darf nicht fehlen, sodass es direkt losgehen kann.

Das Zündapp Green 1.0 kommt bereits vollständig montiert an. Nach dem Ausklappen und einer kurzen Kontrolle kann es also ohne aufwändige Endmontage direkt losgehen!

Die Nürnberger Traditionsmarke Zündapp, gegründet 1917, machte vor allem durch die Produktion von erschwinglichen Leichtkrafträdern “für jedermann” auf sich aufmerksam, die sich besonders durch ihre Zuverlässigkeit und die für damalige Verhältnisse hochmoderne Technik auszeichneten. Heute werden unter dem Namen Zündapp Fahrräder und - in Anlehnung an die Motorradherstellung - natürlich moderne E-Bikes wie das Green 1.0 produziert, das in seinem Design an die Z22, das erste Erfolgsmodell, erinnert. Alle Räder unter der Flagge Zündapp - ob E-Bike, Klapprad oder Mountainbike - sie alle entsprechen den traditionellen Standards kombiniert mit moderner Hersteller: Zündapp
Modell: Green 1.0
Farbe: schwarz
Gänge: 6
Rahmengröße: 37 cm
Laufradgröße: 20 Zoll
Rahmen: Aluminium Faltrahmen mit vollintegriertem Akku, integriertem Gepäckträger und Sicherheits-Faltmechanismus
Gabel: Stahl Starrgabel
Steuersatz: 1 1/8'
Lenker: Zoom Flatbar, Aluminium, Breite: 560 mm, Durchmesser: 22,2 mm, Klemmdurchmesser 25,4 mm
Schalthebel: Shimano Tourney RevoShift Drehgriffschalter 6-fach
Bremshebel: Aluminium Dreifingertyp
Schaltwerk: Shimano Tourney 6-fach
Freilauf: Shimano MF-TZ206 6-fach, 14 - 24 Zähne
Kurbelgarnitur: Prowheel einfach, 1/2' x 3/32', 42 Zähne, Kurbelarmlänge: 170 mm
Innenlager: BC 1,37' 122,5 mm
Kette: KMC Z33 1/2' x 3/32' x 108 Glieder
Bremsen: Tektro C310 V-Brakes
Reifen: CST Tires 20' x 1,75' mit Straßenprofil
Felgen: Aluminium Doublewall, 36 Loch, mit Verschleißrille
Speichen: rostfreier Stahl, 36 Stück, Durchmesser: 2,3 mm, dreifach überkreuzt eingespeicht
Naben: Stahl
Sattel: Zündapp Komfort Citysattel, schaumstoffgepolstert, mit Federelementen
Sattelstütze: Zoom Aluminium Federsattelstütze, Federweg: 40 mm, Micro Adjust, Durchmesser: 30,9 mm, Länge: 350 mm
Pedale: Kunststoff Faltpedale, 9/16' Gewinde
Griffe: PVC, ergonomisch geformt, Länge: 130 mm links, 90 mm rechts
Beleuchtung: Spanninga HL-13 vorne, HL-15 hinten gemäß StVZO, akkubetrieben
Gepäckträger: Aluminium, im Rahmen integriert, Tragfähigkeit: bis 25 kg, mit Federklappe und Spanngummis
Schutzbleche: Zündapp, Metall
Kettenschutz: Zündapp, Kunststoff, halbe Kettenabdeckung
Motor: SY Radnabenmotor, 36 V, bürstenlos, max. 30 Nm, 250 W Leistung
Akku: Lithium-Ionen Rahmenakku, 270 Wh, 7,5 Ah, 36 V, 1,9 kg
Reichweite: 35 - 65 km je nach Fahrweise und Zuladung
Ladedauer: ca. 5 h für 100 %
Trittunterstützung: bis max. 25 km/h
Display: King Meter T319 LED
Unterstützungsstufen: 4 + Schiebehilfe
Faltmaß: L 97 cm x H 67 cm x B 44 cm
Lenkerhöhe vom Boden: 98 - 110 cm
Sattelhöhe vom Boden: 82 - 96 cm
empfohlene Fahrergröße: 150 - 180 cm
zulässiges Gesamtgewicht: 120 kg
Gewicht: 21,1 kg (inkl. Akku)
100 % vormontiert
Lieferumfang: 1 Stück Fahrrad mit Zubehör (Schutzbleche, Seitenständer, Gepäckträger, Reflektoren, Klingel, Beleuchtung, Ladegerät, Betriebsanleitung)

Angebot aus dem aktuellen real Prospekt.
Payback nicht vergessen.
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
ich hatte das Zündapp Z101 vor Weihnachten auf Real.de bestellt, Lieferung hätte ca. 2 Wochen dauern sollen, am Ende haben die gar nix geliefert und das Geld haben die mir erst erstattet, als ich bei Paypal nach einigen Wochen einen Fall eröffnet habe.
Kauft euch lieber Atemschutzmasken:
Die bringen mehr Nutzen
25203304-0bnp9.jpg
Heute am Samstag gilt der Family & Friends Gutschein. Das sind nochmal 19% weniger.Also erst lieb an der Info fragen ob die noch einen Gutschein haben.
Ich hatte mir ein normales Klapprad von Aldi gekauft, sowas ist ja alles schön und gut, aber dann sollten die auch zusehen das die Sattelstangen lange genug sind! Ich bin 1,85 und da ermüde ich sehr schnell weil ich meine Beine nicht ganz ausstrecken kann, obwohl die Sattelstange maximal draußen ist.

Gut das hier ist jetzt ein E-Bike, aber mit angewinkelten Beinen soll man eigentlich nicht drauf sitzen müssen.
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 29. Feb
Der Preis ist wirklich nicht Besonderes, den gibt es schon seti Monaten. Und ich fand ihn nicht besonders gut....
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 29. Feb
Knobi_von_Obi29.02.2020 06:17

Ich hatte mir ein normales Klapprad von Aldi gekauft, sowas ist ja alles …Ich hatte mir ein normales Klapprad von Aldi gekauft, sowas ist ja alles schön und gut, aber dann sollten die auch zusehen das die Sattelstangen lange genug sind! Ich bin 1,85 und da ermüde ich sehr schnell weil ich meine Beine nicht ganz ausstrecken kann, obwohl die Sattelstange maximal draußen ist. Gut das hier ist jetzt ein E-Bike, aber mit angewinkelten Beinen soll man eigentlich nicht drauf sitzen müssen.

Ich kenne jetzt Zündapp nicht (und 20kg sind absurd, btw), aber zwischen Aldi und einem beliebigen anderen liegt jetzt durchaus eine Grauzone. Ich habe bei 1,87 ein Dahon und keine solche Probleme
crusy29.02.2020 07:46

Ich kenne jetzt Zündapp nicht (und 20kg sind absurd, btw), aber zwischen …Ich kenne jetzt Zündapp nicht (und 20kg sind absurd, btw), aber zwischen Aldi und einem beliebigen anderen liegt jetzt durchaus eine Grauzone. Ich habe bei 1,87 ein Dahon und keine solche Probleme


Hast du ein Link von deinem "Dahin"? Danke!
DeChSa7929.02.2020 07:56

Hast du ein Link von deinem "Dahin"? Danke!


google.de/search?q=dahon+mu+uno , hat 2016 online gut 500€ gekostet, inzwischen offenbar mehr. – Das ist auch nur ein Beispiel; zu meiner Zeit lag Aldi bei ca. 220€, und man kann zehn mal so viel ausgeben. Das Mittelfeld liegt so bei 500-1000, da gibt es dann natürlich Unterschiede zum fast absolut unteren Ende (bt ist IMHO noch günstiger als Aldi) Da wollte ich drauf raus, nicht auf's Dahon. EDIT: Ich beziehe mich auf nicht-elektrische
Bearbeitet von: "crusy" 29. Feb
crusy29.02.2020 08:04

google.de/search?q=dahon+mu+uno , hat 2016 online gut 500€ gekostet, i …google.de/search?q=dahon+mu+uno , hat 2016 online gut 500€ gekostet, inzwischen offenbar mehr. – Das ist auch nur ein Beispiel; zu meiner Zeit lag Aldi bei ca. 220€, und man kann zehn mal so viel ausgeben. Das Mittelfeld liegt so bei 500-1000, da gibt es dann natürlich Unterschiede zum fast absolut unteren Ende (bt ist IMHO noch günstiger als Aldi) Da wollte ich drauf raus, nicht auf's Dahon. EDIT: Ich beziehe mich auf nicht-elektrische


Danke dir! 😃
Deno4629.02.2020 00:24

Kauft euch lieber Atemschutzmasken:Die bringen mehr Nutzen Kauft euch lieber Atemschutzmasken:Die bringen mehr Nutzen [Bild]


Verbreite nicht so ein Blödsinn. Unter FFP3 braucht man nicht anfangen.

Ontopic: was kann das Teil besser als ein Xiaomi?
Zündapp, endlich eine alte Marke die sich selbst wieder aufrappellt.
/ronie off
Bearbeitet von: "Linse77" 29. Feb
Sheepmaster2k29.02.2020 08:45

Verbreite nicht so ein Blödsinn. Unter FFP3 braucht man nicht …Verbreite nicht so ein Blödsinn. Unter FFP3 braucht man nicht anfangen.Ontopic: was kann das Teil besser als ein Xiaomi?


Xiaomi kommt infiziert an.
Masken ab FFP2 im Internet steht viel Müll
crusy29.02.2020 07:46

Ich kenne jetzt Zündapp nicht (und 20kg sind absurd, btw), aber zwischen …Ich kenne jetzt Zündapp nicht (und 20kg sind absurd, btw), aber zwischen Aldi und einem beliebigen anderen liegt jetzt durchaus eine Grauzone. Ich habe bei 1,87 ein Dahon und keine solche Probleme


Ich hab von Zündapp ein e-trecking Bike, fahr ich bereits über 3 Jahre. Klar gibt es besseres aber für Arbeitsweg find ich es ideal, an was gespart wurde waren die verbaute Teile. Reifen und Schläuche waren der größte misst. Sind jetzt Aldi Schläuche und Continental Reifen drauf, ich muss fast gar nicht mehr aufpumpen. Vorher war dauernd die Luft runter, ohne Loch und die alten Mäntel hatten null grip, mich hat es beim Regen einmal im Kreis lenks gelegt. Zündapp gehört zu Prophete, die sind sehr kulant, bekam einen Akku Umbau von Trio auf Samsung, da der Trio Akku oft während der Fahrt den Kontakt verlor. Bowdenzug hab ich auch Mal gewechselt, war aber meine Schuld, zu knapp ab gepetzt. Bremsklötze musste ich schon öfter wechseln, leider nur zwei v-brakes, finde ich etwas schlecht gewählt für ein E-Bike. Also mit handwerklichen Geschick sind die gar nicht so schlecht. Meins hatte übrigens nur 750 Euro gekostet für 28 Zoll Trecking bike.

So viel teurer waren die Reifen und Schläuche jetzt nicht, da spart Prophete am falschen Ende und sollte mehr wert auf Sicherheit legen!
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 29. Feb
Sieht ganz schön wackig aus und ist nichts für große Leute. Wenn es etwas mehr sein darf, dann lieber so ein ebike netzzoom.de/lif…st/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text