Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
174° Abgelaufen
18

Zündapp Green 7.7 E-Bike 700c Trekkingrad Herren bzw. Damenmodell, 28 Zoll Pedelec Tourenrad Trekking, Farbe:grau/blau, Rahmengröße:48 cm

899€1.049€-14%
Kostenlos ·Kaufland Angebote
Avatar
Tekwar
Mitglied seit 2016
390
896
eingestellt am 29. Jan 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Basis des Green 7.7 ist ein leichter, stabiler Rahmen aus Aluminium. Die Federgabel schluckt Stöße vom Boden und schont deine Arme und deinen Rücken, während du bequem auf dem breiten Trekkingsattel Platz nimmst. Durch die gekröpfte Form des Lenkers werden außerdem deine Handgelenke entlastet, die ergonomischen Griffe beugen Schmerzen und Taubheitsgefühlen an den Händen vor. Die gesamte Geometrie in Verbindung mit dem winkelverstellbaren Vorbau unterstützt eine komfortorientierte Sitzposition, mit der du es lang auf dem Pedelec aushältst.

UVP 1.499,00 €
PVG: idealo.de/pre…IPN

Der kräftige Ananda Radnabenmotor am Hinterrad unterstützt dich mit einer Leistung von 250 Watt bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Die dafür benötigte Energie erhält er von einem Greenway Gepäckträgerakku mit 374 Wh Kapazität. Damit wird eine Reichweite von 30 - 115 km möglich. Da neben dem Gesamtgewicht auch das gewählte Unterstützungslevel, die Geländebedingungen und Wetterverhältnisse wie beispielsweise Gegenwind Einfluss nehmen, ist eine exakte Angabe der Reichweite von E-Bike Akkus kaum möglich. Unsere Angaben sollen daher als Richtwert verstanden werden.

Mit dem Ananda LED-Display wählst du die drei Unterstützungslevel oder die Schiebehilfe aus und hast immer den nötigen Überblick über den Akkuladezustand.

Daneben stehen mit dem Kettenantrieb noch 21 Gänge zur Verfügung. Diese feine Abstufung macht eine genaue Anpassung der Gänge ans Gelände möglich, sodass du immer gut vorankommst. Verbaut sind robuste Shimano-Komponenten, die - einmal richtig eingestellt - ihren Dienst routiniert, wartungsarm und langlebig verrichten. Dazu gehört das Altus-Schaltwerk wie auch die Tourney RevoShift Drehgriffschalter.

Gebremst wird das Trekkingrad mit starken V-Brakes von Promax. Felgenbremsen sind sehr wartungsarm, da lediglich ab und zu die Bremsbeläge ausgetauscht oder gereinigt werden müssen. Gleichzeitig ermöglichen sie ein präzises Abbremsen und greifen stark zu.

Das Bike fährt auf 40c schmalen Reifen. Die 700c/28 Zoll Reifen besitzen ein leichtlaufendes Straßenprofil, mit dem du ordentlich Fahrt aufnehmen kannst. Ein umlaufender Reflexstreifen erhöht deine Sicherheit im Straßenverkehr. Aufgezogen sind sie auf leichte Aluminium Doublewallfelgen.

Zur kompletten Ausstattung gehört neben Schutzblechen und Kettenschutz vor allem die Beleuchtung, die das Fahrrad erst straßentauglich macht. Vorne ist eine helle AXA Ecoline LED-Leuchte mit satten 15 Lux verbaut, hinten sichert dich die AXA Slim Rückleuchte ab.

Wir empfehlen dieses Trekkingbike mit einer Rahmengröße von 48 cm für Personen mit einer Körpergröße zwischen 155 und 185 cm.

Die Nürnberger Traditionsmarke Zündapp, gegründet 1917, machte vor allem durch die Produktion von erschwinglichen Leichtkrafträdern “für jedermann” auf sich aufmerksam, die sich besonders durch ihre Zuverlässigkeit und die für damalige Verhältnisse hochmoderne Technik auszeichneten. Heute werden unter dem Namen Zündapp Fahrräder und - in Anlehnung an die Motorradherstellung - natürlich moderne E-Bikes produziert. Alle Räder, ob E-Bike, Damenrad, Klapprad oder Mountainbike, entsprechen den traditionellen Standards kombiniert mit moderner Technik.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
35132630-vLOyd.jpgSo sieht eine echte Zündapp aus!
Avatar
TGA29.01.2022 06:59

China Ware mit gekauftem "Traditionsnamen" ... Materialien eher unteres …China Ware mit gekauftem "Traditionsnamen" ... Materialien eher unteres Qualitätslevel


Wer steckt hinter Zündapp Fahrräder?

Die Firma Zündapp stand jahrzehntelang für hochwertige Mopeds, Mofas, Motorräder. 1984 ging das Unternehmen in Konkurs, und es wurde still um die Marke. Nun taucht Zündapp in Discountmärkten mit Pedelecs wieder auf. Nicht als Produzent, sondern als Marke eines Massenherstellers, gefertigt werden die Räder von Prophete.

Wie kommst Du drauf das es China Ware ist?
Bauteile werden natürlich in China produziert auch bei Markenfahrräder.
Es kommt ja fast alles Made in China.
Avatar
TGA29.01.2022 13:11

Kleiner Tipp: Einfach den Namen des Bikes bei Google eingeben und dann das …Kleiner Tipp: Einfach den Namen des Bikes bei Google eingeben und dann das kleine Wort "Test" dahinter ... und Zack, hat man auch selbst Mal etwas recherchiert


Wow, danke

Behauptungen und vage Vorwürfe sollte man untermauern statt auf "Quelle: Internet" zu verweisen.
Avatar
Ich fahre seit 8 Jahren so ein "Baumarkt Fahrrad" für den damals gleichen Preis ohne nennenswerte Probleme. Akkus fangen langsam an nachzulassen aber ansonsten........
18 Kommentare
  1. Avatar
    China Ware mit gekauftem "Traditionsnamen" ... Materialien eher unteres Qualitätslevel
  2. Avatar
    TGA29.01.2022 06:59

    China Ware mit gekauftem "Traditionsnamen" ... Materialien eher unteres …China Ware mit gekauftem "Traditionsnamen" ... Materialien eher unteres Qualitätslevel


    Wer steckt hinter Zündapp Fahrräder?

    Die Firma Zündapp stand jahrzehntelang für hochwertige Mopeds, Mofas, Motorräder. 1984 ging das Unternehmen in Konkurs, und es wurde still um die Marke. Nun taucht Zündapp in Discountmärkten mit Pedelecs wieder auf. Nicht als Produzent, sondern als Marke eines Massenherstellers, gefertigt werden die Räder von Prophete.

    Wie kommst Du drauf das es China Ware ist?
    Bauteile werden natürlich in China produziert auch bei Markenfahrräder.
    Es kommt ja fast alles Made in China.
  3. Avatar
    Ich fahre seit 8 Jahren so ein "Baumarkt Fahrrad" für den damals gleichen Preis ohne nennenswerte Probleme. Akkus fangen langsam an nachzulassen aber ansonsten........
  4. Avatar
    kaaarl29.01.2022 07:44

    Ich fahre seit 8 Jahren so ein "Baumarkt Fahrrad" für den damals gleichen …Ich fahre seit 8 Jahren so ein "Baumarkt Fahrrad" für den damals gleichen Preis ohne nennenswerte Probleme. Akkus fangen langsam an nachzulassen aber ansonsten........


    Lies die Tests zu dem E-Bike im Internet ...
  5. Avatar
    "Gebremst wird das Trekkingrad mit starken V-Brakes von Promax."
    Absolutes No-Go. Genau an dem Punkt, wo es um Sicherheit geht, wurde massiv gespart und eine billigst Komponente verbaut. Ich würde nie wieder ein Rad mit V-Brakes kaufen.
  6. Avatar
    35132630-vLOyd.jpgSo sieht eine echte Zündapp aus!
  7. Avatar
    Wie weit kommt man realistisch mit so einer Akku Größe? Ich habe es schon ein "richtiges" E-Bike, aber suchen noch eins für meine Freundin um ab und zu Mal eine Fahrradtour zu fahren die nicht im Umkreis von 14km enden muss.
  8. Avatar
    TGA29.01.2022 07:47

    Lies die Tests zu dem E-Bike im Internet ...


    Wäre eigentlich immer schön hilfreich, wenn man diese verlinken würde.
  9. Avatar
    xJanBoX29.01.2022 07:55

    "Gebremst wird das Trekkingrad mit starken V-Brakes von Promax."Absolutes …"Gebremst wird das Trekkingrad mit starken V-Brakes von Promax."Absolutes No-Go. Genau an dem Punkt, wo es um Sicherheit geht, wurde massiv gespart und eine billigst Komponente verbaut. Ich würde nie wieder ein Rad mit V-Brakes kaufen.


    Ich hab so ein ähnliches Zündapp E-Bike zu Hause, v-brakes sind da wirklich total falsch, ich musste schon sehr oft meine Bremsschuhe erneuern. Man wird leider sehr oft ausgebremst von Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt missachten oder ewig überlegen ob die es noch packen und dann kurz vor einem losfahren.

    Autofahrer die einen schneiden usw.

    Ist ja aber wieder das Thema das alle Verkehrsteilnehmer oft nicht rücksichtsvoll miteinander umgehen. Fußgänger laufen sehr oft ohne zu schauen auf den königlichen Zebrastreifen, das Fahrzeuge Bremswege haben wird nicht beachtet. Das Verhalten ich Latsch auf die Straße ohne zu schauen beobachte ich inzwischen leider immer mehr, die Schüler am besten noch mit Handy in der Hand, egal ob da ein Zebrastreifen ist oder nicht.

    Für den Arbeitsweg hat mir das gelangt, bin inzwischen auf E-Scooter umgestiegen. Wenn's natürlich für Touren ist, sollte man mehr Geld in die Hand nehmen. Ich finde Prophete dazu sehr kulant, mir wurde einiges geschenkt und bekam einen kostenlosen Umbau, Samsung Akku statt Trio Akku.
    Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 29. Jan
  10. Avatar
    wuuut29.01.2022 12:12

    Wäre eigentlich immer schön hilfreich, wenn man diese verlinken würde.


    Kleiner Tipp: Einfach den Namen des Bikes bei Google eingeben und dann das kleine Wort "Test" dahinter ... und Zack, hat man auch selbst Mal etwas recherchiert
  11. Avatar
    TGA29.01.2022 13:11

    Kleiner Tipp: Einfach den Namen des Bikes bei Google eingeben und dann das …Kleiner Tipp: Einfach den Namen des Bikes bei Google eingeben und dann das kleine Wort "Test" dahinter ... und Zack, hat man auch selbst Mal etwas recherchiert


    Wow, danke

    Behauptungen und vage Vorwürfe sollte man untermauern statt auf "Quelle: Internet" zu verweisen.
  12. Avatar
    TGA29.01.2022 07:47

    Lies die Tests zu dem E-Bike im Internet ...


    Wenn er / sie 8 Jahre mit dem Bike durch die Gegend fährt ist das das bessere Testergebnis, als sonst irgend eine Zeitung etc....mMn
  13. Avatar
    Nicht daß das missverständlich rüberkommt.....ich fahre nicht das gleiche Fahrrad sondern eine ähnliche Preisklasse aus dem Baumarkt. Und V-Bremsen hab ich auch. Wo ist das Problem? Wenn die Bremsen sollen, bremsen die. Und wenn ich zu stark daran ziehe, blockieren auch die Reifen. So what?
  14. Avatar
    kaaarl29.01.2022 17:28

    Nicht daß das missverständlich rüberkommt.....ich fahre nicht das gleiche F …Nicht daß das missverständlich rüberkommt.....ich fahre nicht das gleiche Fahrrad sondern eine ähnliche Preisklasse aus dem Baumarkt. Und V-Bremsen hab ich auch. Wo ist das Problem? Wenn die Bremsen sollen, bremsen die. Und wenn ich zu stark daran ziehe, blockieren auch die Reifen. So what?


    Finde auch, dass V-Brakes für so ein Oma bzw. Opa Rad völlig okay sind solange sie funktionieren.
    Früher bin ich mit sowas im Wald trails gefahren, das ging auch.

    Würde natürlich kein MTB mehr damit kaufen, aber für sowas hier sollte das langen.
  15. Avatar
    Werkstoffkalle29.01.2022 16:19

    Wenn er / sie 8 Jahre mit dem Bike durch die Gegend fährt ist das das …Wenn er / sie 8 Jahre mit dem Bike durch die Gegend fährt ist das das bessere Testergebnis, als sonst irgend eine Zeitung etc....mMn


    Klar
  16. Avatar
    TGA29.01.2022 18:14

    Klar


    Ich weiß....Meinungsfreiheit ist immer so ne Sache nicht wahr?
  17. Avatar
    robb29.01.2022 10:14

    Wie weit kommt man realistisch mit so einer Akku Größe? Ich habe es schon e …Wie weit kommt man realistisch mit so einer Akku Größe? Ich habe es schon ein "richtiges" E-Bike, aber suchen noch eins für meine Freundin um ab und zu Mal eine Fahrradtour zu fahren die nicht im Umkreis von 14km enden muss.


    Variiert stark je nach Fahrergewicht, Wind, Zuladung, Höhenunterschied, Fahrweise... Ich würde sagen 50 km sicher, sparsam bis 80. 4...10 Wh/km und die reale Akkukapazität liegt eher bei 300 Wh, vielleich bisschen mehr.
  18. Avatar
    Charlatan30.01.2022 02:47

    Variiert stark je nach Fahrergewicht, Wind, Zuladung, Höhenunterschied, …Variiert stark je nach Fahrergewicht, Wind, Zuladung, Höhenunterschied, Fahrweise... Ich würde sagen 50 km sicher, sparsam bis 80. 4...10 Wh/km und die reale Akkukapazität liegt eher bei 300 Wh, vielleich bisschen mehr.


    Klingt ja gar nicht Mal so schlecht. Danke!
Dein Kommentar
Avatar