160°
ABGELAUFEN
Zündapp Trekkingrad für Damen und Herren 28er nur am Fr. 30.05. bei REAL für 150 Euro

Zündapp Trekkingrad für Damen und Herren 28er nur am Fr. 30.05. bei REAL für 150 Euro

Dies & DasReal Angebote

Zündapp Trekkingrad für Damen und Herren 28er nur am Fr. 30.05. bei REAL für 150 Euro

Preis:Preis:Preis:150€
Zum DealZum DealZum Deal
Morgen am Freitag gibt`s als DEAL des Tages im Real - Markt ein 28 Zoll Zündapp Trekkingrad für Damen und Herren
Leider kann ich nicht besonders viel dazu sagen, weil die Beschreibung im Prospekt auch nicht sehr umfangreich ist.
Das Fahrrad hat eine 24-Gang Altus Schaltung, also hinten immerhin einen 8-fach Schraubkranz. Bei anderen Fahrrädern dieser Preisklasse bekommt man meisten nur einen 7-fach.
Sonst wird es wohl ähnlich wie die sonstigen Baumarkträder aufgebaut sein.
Cool finde ich den Namen Zündapp!
Man darf sich allerdings von dem Namen nicht in die Irre führen lassen, es ist und bleibt ein Chinafahrrad! Für ab und zu Brötchen holen reicht es aber sicherlich. Und wenn die Zündapp vor dem Bäckerladen steht, wird man sicherlich ab und zu darauf angesprochen.
Ich war gestern kurz vor Feierabend schon mal im Real und wollte das Rad mal anschauen, es war aber noch nicht ausgestellt.
Als Vergleichspreis steht im Real-Prospekt zwar 269.-, ich würde ihn aber eher bei 199.- ansetzen.
Auch online ab 18 Uhr aber + Fracht! (Oder kostenlos in den Markt liefern lassen)

15€ Versandrabatt
ANC-STWB-GCWB-5ZL3
4,95 € statt 19,95 €
- HansHamster

Gibt bei Onlinekauf (wichtig: eines Herren) zusätzlich einen 5€-Bier-Gutschein zur Einlösung in einem lokalen Markt aus der Vatertagsaktion
- Wolfsklaue

Beliebteste Kommentare

Das Citybike meiner Schwester, welches billig bei Walmart oder so nem Supermarkt mal gekauft wurde, ist mittlerweile 14 Jahre alt und musste 2x repariert werden (Kleinigkeiten, wird halt überhaupt nicht gepflegt oder mal rein- oder untergestellt außer im Winter).
Ich hab mir auch ne gebrauchte Rostlaube angeschafft, sowas wird mir nicht geklaut und ist n perfekter Lastesel für den Einkauf. Hab kein Auto.

Billiger Supermarktramsch ≠ schlecht/unbrauchbar


Und wer sich vor dem Bäckerladen sein 2000 Euro Fahrrad klauen lässt wird ist auch selbst schuld!



Lächerlich.
350,-€ genügen.

Das Bike mag ja ok sein,
aber einfach traurig was aus
der ehemaligen Topmarke Zündapp geworden ist.:(

de.wikipedia.org/wik…app


DSCI0649.JPG


72 Kommentare

wer Baumarkt Schrott kauft ist selbst schuld


Ich hatte schon mal ein 300€ Fahrrad, welch ein Wunder, es fährt immer noch^^
Man muss sich der Qualität halt bewusst sein, selbst die Fahrräder bei Aldi halten, was übrigens genau die Preiskategorie ist, was ich in China mal hatte 200 US Dollar.

"Cool finde ich den Namen Zündapp! "


hahaha


Und wer sich vor dem Bäckerladen sein 2000 Euro Fahrrad klauen lässt wird ist auch selbst schuld!

Überraschung, >90% der Fahrräder kommen aus Fernost, so what?

Grip Shift, pfui Teufel.

wahnsinn...auch noch 75 Rachepunkte.

Das Citybike meiner Schwester, welches billig bei Walmart oder so nem Supermarkt mal gekauft wurde, ist mittlerweile 14 Jahre alt und musste 2x repariert werden (Kleinigkeiten, wird halt überhaupt nicht gepflegt oder mal rein- oder untergestellt außer im Winter).
Ich hab mir auch ne gebrauchte Rostlaube angeschafft, sowas wird mir nicht geklaut und ist n perfekter Lastesel für den Einkauf. Hab kein Auto.

Billiger Supermarktramsch ≠ schlecht/unbrauchbar


Die Rahmen nicht zwangsweise, aber die [Shimano] Schaltungen und vermutlich der ganze Kleinkram auch.



auch viele Rahmen, wenngleich vielleicht nicht 90%
Wollte damit auch nur sagen das Fernost nicht zwangsweise schlechte Qualität bedeutet

Lebensgefährlich ! Ein gescheites RAD geht ab 1000€ los

150€ ist völlig ok. wenns 5 jahre hält...

150€ ist doch nen fairer Preis dafür das man vllt 5-6x im Jahr nen Fahrrad nutzt. Ok die ganzen Hippster hier in Berlin sicher häufiger, aber die sollten das Geld lieber mal in einen Verkehrsunterricht investieren...
Ich finds ja generell schade dass die Produktion des Papp-Fahrrads sich extrem verzögert, das wäre ne lustige Sache geworden.

Das Bike mag ja ok sein,
aber einfach traurig was aus
der ehemaligen Topmarke Zündapp geworden ist.:(

de.wikipedia.org/wik…app


DSCI0649.JPG




Lächerlich.
350,-€ genügen.

???? Mal wieder einer der an der falschen Stelle spart! Dann spar an deiner Gesundheit!

richtig ! Schrott !



dürfte ich mal, als jemand der kein Fahrrad besitzt wissen was die signifikanten Unterschiede eines 1000€ und eines 350€ Fahrrads sind? Beide haben sicher 2 Räder und grundlegende Ausstattungsmerkmale wie Bremsen, Licht, Sattel, etc.



Rabeneick ist ja wohl o.k. - oder?
Wurde sogar geklaut...;)




Bin kein Fachmann, aber für Stadt (10-20km) und ab und zu Land bis zu 30km Touren sollte ein Markenrad (bspw. Rabeneick) genügen. Sicher sind teurere Räder mit noch besserern Komponenten bestückt, haben einen Namen oder sind leichter....aber eben auch teurer.
Jeder das, was er benötigt.
Ein REAL oder Baumarkt-Rad würde ich allerdings auch nicht empfehlen...
(dann evtl. eher noch ALDI)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text