Zusatzguthaben für die Nürburgring Nordschleife Touristenfahrten
2858°Abgelaufen

Zusatzguthaben für die Nürburgring Nordschleife Touristenfahrten

134
lokaleingestellt am 12. Dez 2017
Hallo,
bis zum 18.12.17 bekommt man Zusatzguthaben wenn man mindestens 100€ auf sein Konto auflädt. Mir ist bewusst, das dieser Deal für wenige interessant ist. Wer aber (wie ich) schon einen Ausflug für nächstes Jahr geplant hat oder in der Nähe wohnt, für den kann es sich lohnen.
Es scheint gestaffelt zu sein (laut greenhelldriving.nuerburgring.de --> Kaufen --> Guthabenrechner):
15% ab 100€
20% ab 200€
25% ab 500€

Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€, ich möchte 5 Runden fahren, dann muss man 109€ aufladen, bekommt 16,35 GHC [GreenHellCredits]. Gespart 16€
Wochenendrunde (Fr-So) kostet 30€, 10Runden übers Jahr, man lädt 250€ und bekommt 50 GHC; 50€ gespart

Das Guthaben ist verteilbar auf Wochenende/Unter-der-Woche Runden wie man will. Man muss sich aber anmelden/angemeldet sein. Am besten spielt man ein bisschen mit dem Guthabenrechner, um zu sehen, was man ausgeben will und sich auf Vorrat legen will usw.

Kleine Ergänzungen:
Das Guthaben gilt nur für die Streckennutzung, ist aber soweit "unbegrenzt" haltbar.
Versicherungstechnisch muss jeder bitte selbst schauen, ob und wie diese bei einem greift. Bitte nicht abschrecken lassen von den ganzen Crash-Videos, auf der Fahrt und einfahrt zum "Ring" ist es gefährlicher.
Wer nicht mit seinem eigenen Auto fahren will, dem empfehle ich die dortigen Vermieter, da ist für jeden was dabei (129€-1000€ Automiete für verschiedenste Autos und Rundenanzahl), Bsp: rsrnurburg.com/ und apex-nuerburg.com/ (hier auch noch 10% Rabatt, wenn man bis 25.12.2017 bucht Preisliste). Hier bekommt man auch Helme, Einführungen und wenn gewünscht Coachings.
Zusätzliche Info
Nürburgring Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"

Für einige ist eine Runde aber deutlich teurer

Bearbeitet von: "Lustperlentaucher" 12. Dez 2017
Macht man dann auch so ein Gesicht wie der Fahrer/die Fahrerin des Polos?(lol)


Goettlich, wenn man das WTF der Motorradfahrer selbst durch den Helm hindurch erahnen kann.
endlich frischfutter für ein gutes crashfootage jahr
134 Kommentare
MEGA HOT!

Danke
Macht man dann auch so ein Gesicht wie der Fahrer/die Fahrerin des Polos?(lol)
"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"

Für einige ist eine Runde aber deutlich teurer

Bearbeitet von: "Lustperlentaucher" 12. Dez 2017
endlich frischfutter für ein gutes crashfootage jahr
Avatar
GelöschterUser834937
Lustperlentaucher12. Dez 2017

"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige …"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige ist eine Runde aber deutlich teurer [Video]



Genau wegen dem fahre ich lieber auf der PlayStation
Also die Zusatz-GHC-Punkte gibt es doch immer. War in der Vergangenheit bei 100€ zumindest 10 GHC.
Ist da wenigstens der Porsche mit drin bei den Preisen?
JulsG12. Dez 2017

Also die Zusatz-GHC-Punkte gibt es doch immer. War in der Vergangenheit …Also die Zusatz-GHC-Punkte gibt es doch immer. War in der Vergangenheit bei 100€ zumindest 10 GHC.


Das stimmt, zur Zeit ist es etwas mehr, ich denke um die Leute anzuheizen und um die Baukosten schon mal zu decken
Ich musste auch erstmal schauen, wieviel ich das letzte mal aufgeladen hatte um den Unterschied zu sehen, da sie nirgends geschrieben haben "vorher/normal soviel, zurzeit soviel Bonus"
JulsG12. Dez 2017

Also die Zusatz-GHC-Punkte gibt es doch immer. War in der Vergangenheit …Also die Zusatz-GHC-Punkte gibt es doch immer. War in der Vergangenheit bei 100€ zumindest 10 GHC.

Lustperlentaucher12. Dez 2017

"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige …"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige ist eine Runde aber deutlich teurer [Video]


Safety Car muss nicht raus, sondern kann draußen bleiben.
Lustperlentaucher12. Dez 2017

"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige …"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige ist eine Runde aber deutlich teurer [Video]



Scheinbar sollte man nicht mit einem BMW auf die Strecke oder auf der Strecke sein wenn BWS unterwegs sind. Sind auffällig viele BMWs die im Video mist bauen
Der Polo 6N zeigt's allen!
C.Ti12. Dez 2017

Scheinbar sollte man nicht mit einem BMW auf die Strecke oder auf der …Scheinbar sollte man nicht mit einem BMW auf die Strecke oder auf der Strecke sein wenn BWS unterwegs sind. Sind auffällig viele BMWs die im Video mist bauen


Die BMW-Fahrer sind auch die die bei dem einen Unfall (3:42) auch allesamt nicht halten.
Nordschleife = autohot
Kann man damit auch eine Runde Nürburgring Ringtaxi bezahlen? Meine Möhre ist im Vergleich dazu zu langsam und meine Streckenkenntnis zu schlecht (trotz jahrelanger Gran Tourismo Erfahrung auf der Playsi ). Würde mich als Beifahrer glaube ich mehr flashen.
btw: Dein greenhelldriving Link ist down.
Bearbeitet von: "Schnaeppchenjaeger1337" 12. Dez 2017


Goettlich, wenn man das WTF der Motorradfahrer selbst durch den Helm hindurch erahnen kann.
Guter Deal. Das fahren auf dem Waldweg macht richtig Spaß.

Die ultraleggera mit den pilot super sport cup sind eingelagert und in Kürze kommt ein SUV..
Denke mit dem muss ich nicht antreten....
Schnaeppchenjaeger133712. Dez 2017

Kann man damit auch eine Runde Nürburgring Ringtaxi bezahlen? Meine Möhre i …Kann man damit auch eine Runde Nürburgring Ringtaxi bezahlen? Meine Möhre ist im Vergleich dazu zu langsam und meine Streckenkenntnis zu schlecht (trotz jahrelanger Gran Tourismo Erfahrung auf der Playsi ). Würde mich als Beifahrer glaube ich mehr flashen. btw: Dein greenhelldriving Link ist down.


Ringtaxi geht leider nicht, da es über einen anderen Anbieter geht. Wenn man günstig fahren will, empfehle ich RSR-Nürburgring und da nur die Basismiete für den Twingo RS. Das habe ich am Anfang auch so gemacht und das reicht locker für den Anfang.
Den Link am besten kopieren.
Da zahlt doch keine Versicherung wenn was passiert oder sehe ich das falsch? Kann ja auch mal Öl in einer Kurve sein, man muss ja nicht mal selber Schuld haben. Und wenn der Polo6n Fahrer nen Fehler macht und den 911 in die Leitplanke befördert, wird der 911 Fahrer wohl bis an sein Lebensende Raten vom Polo Fahrer bekommen
Ring Autohot
Schnaeppchenjaeger133712. Dez 2017

Kann man damit auch eine Runde Nürburgring Ringtaxi bezahlen? Meine Möhre i …Kann man damit auch eine Runde Nürburgring Ringtaxi bezahlen? Meine Möhre ist im Vergleich dazu zu langsam und meine Streckenkenntnis zu schlecht (trotz jahrelanger Gran Tourismo Erfahrung auf der Playsi ). Würde mich als Beifahrer glaube ich mehr flashen. btw: Dein greenhelldriving Link ist down.


Dem Link fehlt noch "www." davor. Ohne gehts nicht.
Nordschleife Megahot!!
Lustperlentaucher12. Dez 2017

"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige …"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige ist eine Runde aber deutlich teurer [Video]


Minute 1:51

Auf der Arbeit erzählt er dann, dass Mutti das Auto beim Einkaufen irgendwo angedittscht hat.
Bearbeitet von: "SuperHeavyDuty" 12. Dez 2017
Die Dorfjugend im Polo...
xsjochen12. Dez 2017

Die Dorfjugend im Polo...


Video angesehen?

Die meisten Leitplankenküsser waren BMW & Co.
elmo12. Dez 2017

Da zahlt doch keine Versicherung wenn was passiert oder sehe ich das …Da zahlt doch keine Versicherung wenn was passiert oder sehe ich das falsch? Kann ja auch mal Öl in einer Kurve sein, man muss ja nicht mal selber Schuld haben. Und wenn der Polo6n Fahrer nen Fehler macht und den 911 in die Leitplanke befördert, wird der 911 Fahrer wohl bis an sein Lebensende Raten vom Polo Fahrer bekommen


Kommt im Zweifelsfall auf den Versicherungsvertrag an, aber prinzipiell ist die Nordschleife bei Touristenfahrten eine normale Mautstraße, auf der die StVO gilt, und daher auch der normale Versicherungsschutz greift. Insbesondere bei der Haftpflichtversicherung lässt sich der Versicherungsschutz dabei wohl nicht ohne Weiteres vollständig ausschließen.
Das soll nicht als Freigabe verstanden werden, dass die Versicherung auf jeden Fall zahlt, aber generell ist es schon gut möglich, dass man Versicherungsschutz genießt.
elmo12. Dez 2017

Da zahlt doch keine Versicherung wenn was passiert oder sehe ich das …Da zahlt doch keine Versicherung wenn was passiert oder sehe ich das falsch? Kann ja auch mal Öl in einer Kurve sein, man muss ja nicht mal selber Schuld haben. Und wenn der Polo6n Fahrer nen Fehler macht und den 911 in die Leitplanke befördert, wird der 911 Fahrer wohl bis an sein Lebensende Raten vom Polo Fahrer bekommen


Bei Touristenfahrten ist das ganze eine offizielle Landstraße. Deine Versicherung müsste den Ring explizit ausschließen damit sie nicht zahlen... sollte dann aber im Vertrag stehn
hansemeierleier12. Dez 2017

Die BMW-Fahrer sind auch die die bei dem einen Unfall (3:42) auch allesamt …Die BMW-Fahrer sind auch die die bei dem einen Unfall (3:42) auch allesamt nicht halten.


Stimmt. Die typischen Vorurteile stimmen halt teilweise einfach
Lustperlentaucher12. Dez 2017

"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige …"Als Beispiel: Normale Runde Unter der Woche (Mo-Do) kostet 25€"Für einige ist eine Runde aber deutlich teurer [Video]


Abwracken mal anders.
MetalSpartan_11712. Dez 2017

Bei Touristenfahrten ist das ganze eine offizielle Landstraße. Deine …Bei Touristenfahrten ist das ganze eine offizielle Landstraße. Deine Versicherung müsste den Ring explizit ausschließen damit sie nicht zahlen... sollte dann aber im Vertrag stehn


Das ist so leider nicht (mehr) richtig.

Für Kaskoschäden gilt:
Einige Versicherungen schließen die Nordschleife explizit aus, andere schließen Unfälle bei "Touristenfahrten auf offiziellen Rennstrecken" aus (worunter die Nordschleife nach jüngster Rechtsprechung fällt) und wieder andere schließen "jegliche Fahrten auf Motorsport-Rennstrecken, auch wenn es nicht auf Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt" aus. Das sind Klauseln, die sich mittlerweile in nahezu allen Versicherungsbedingungen finden und die insbesondere durch Gerichte bestätigt werden.

Im Zweifel sollte man seine Versicherung anschreiben, ihr den Sachverhalt erläutern und um eine schriftliche Stellungnahme bitten. Es gibt in der Tat noch Versicherungen, die auch für Unfälle auf der Nordschleife aufkommen.
Falls es jemanden interessiert, die bisherige Staffelung ist/war so:

Text aus 2016 zur Einführung der Credits:
Das Beste: Je mehr Guthaben aufgeladen wird, desto mehr Bonuspunkte werden dem Konto gutgeschrieben. Von 10 Prozent ab 100 Euro bis zu 20 Prozent ab einer Aufladung von 500 Euro sichern sich Nürburgring-Fans auf diese Weise Extrarunden.

Ergo: 5% Extra bei allen Staffelungen ->
15%(=15GHC) bei 100€ anstatt 10%(=10GHC)
25%(=125GHC) bei 500€anstatt 20%(=100GHC)

Macht am Ende bei 500€ Aufladung 1 Gratis-Runde unter der Woche, was ganz ok ist. Gespart ist gespart.
elmo12. Dez 2017

Da zahlt doch keine Versicherung wenn was passiert oder sehe ich das …Da zahlt doch keine Versicherung wenn was passiert oder sehe ich das falsch? Kann ja auch mal Öl in einer Kurve sein, man muss ja nicht mal selber Schuld haben. Und wenn der Polo6n Fahrer nen Fehler macht und den 911 in die Leitplanke befördert, wird der 911 Fahrer wohl bis an sein Lebensende Raten vom Polo Fahrer bekommen



dazu gibts rennstrecken versicherungen....

von porsche gibt es die sogar direkt, jedoch mit 5k selbstbeteiligung, ist wenn man seinen neuen 11er in die leitplanke setzt zwar nicht viel....aber naja wer will schon mit nem unfallauto fahren, vom wertverlust ganz zu schweigen.

ich fahre auch viel zu schlecht um den porsche gerade auf die grüne hölle loszulassen, ich verstehe eh nicht warum viele da fahren wollen anstatt andere rennstrecken (hockenheim) welche deutlich beherrschabarer sind.

ich hätte jdenfalls mit meinem golf schon alle hände voll zu tun, der schmiert schon viel früher weg als der porsche und hat daher dann noch einiges an reserven.

vor allem wenn bei nem heckmotor auto der hintern ausbricht, trotz 295er bzw 305er und du merkst das nicht sofort, was du nicht tust, wars das dann schon.
Bearbeitet von: "chapsaai" 12. Dez 2017
MetalSpartan_11712. Dez 2017

Bei Touristenfahrten ist das ganze eine offizielle Landstraße. Deine …Bei Touristenfahrten ist das ganze eine offizielle Landstraße. Deine Versicherung müsste den Ring explizit ausschließen damit sie nicht zahlen... sollte dann aber im Vertrag stehn



makrom12. Dez 2017

Kommt im Zweifelsfall auf den Versicherungsvertrag an, aber prinzipiell …Kommt im Zweifelsfall auf den Versicherungsvertrag an, aber prinzipiell ist die Nordschleife bei Touristenfahrten eine normale Mautstraße, auf der die StVO gilt, und daher auch der normale Versicherungsschutz greift. Insbesondere bei der Haftpflichtversicherung lässt sich der Versicherungsschutz dabei wohl nicht ohne Weiteres vollständig ausschließen.Das soll nicht als Freigabe verstanden werden, dass die Versicherung auf jeden Fall zahlt, aber generell ist es schon gut möglich, dass man Versicherungsschutz genießt.



Richtig, die Nordschleife gilt als mautpflichtige Landstraße, die Versicherung kommt im Schadenfall i.d.R. für den Schaden auf. Allerdings gilt bei Touristenfahrten auch das entsprechende Tempolimit von 100km/h, das kann dann für manche zum Problem werden bei der Vollkasko
Jetzt noch nen Sixt Deal für die Performance Cars bei Sixt dann bin ich dabei
chapsaai12. Dez 2017

ich verstehe eh nicht warum viele da fahren wollen anstatt andere …ich verstehe eh nicht warum viele da fahren wollen anstatt andere rennstrecken (hockenheim) welche deutlich beherrschabarer sind.


Hockenheimring ist gar kein Vergleich, topfebene Strecke die extrem bremsen-mordend ist und nicht annährend den Spaß der Nos bietet. Zumal man dort auch direkt ein hartes Fahrwerk und viel Leistung braucht.
hansemeierleier12. Dez 2017

Die BMW-Fahrer sind auch die die bei dem einen Unfall (3:42) auch allesamt …Die BMW-Fahrer sind auch die die bei dem einen Unfall (3:42) auch allesamt nicht halten.


Weil man auf der Nordschleife auch nicht anhält...
Ui, hatte ich schon ewig Bock drauf.

Jemand noch n Taxideal für die Rückfahrt?
Hot für den Ring.. Aber was in letzter Zeit bei den Tourifahrten abgeht ist nicht mehr schön. Keiner hält sich mehr an die Flaggen und alle mit ihren Neuwagen >50k ballern ohne Verluste. Was dazu kommt ist die steigende Selbstüberschätzung einiger Fahrer und kein Handling über den Wagen
Bearbeitet von: "Eifelerspitzbube" 12. Dez 2017
15/20/25% ist doch die normale Staffelung in der Green Hell App - oder irre ich mich?

Edit: Ach nee es sind 5 % mehr. Schande über meine Haupt, dass ich das als Mitarbeiter nicht wusste
Bearbeitet von: "svaboBBB" 12. Dez 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text