[zusätzl. 20€ Cashback & 3 Jahre Garantie] Epson WorkForce Pro WF-4720DWF
325°Abgelaufen

[zusätzl. 20€ Cashback & 3 Jahre Garantie] Epson WorkForce Pro WF-4720DWF

109€140€-22%EURONICS Angebote
27
eingestellt am 28. MärBearbeitet von:"HATO1ATU"
Zum Preis:

Mit dem Cashback und Abholung ist ein Gesamtpreis von 84€ möglich (Idealo 140€ inkl. Versand).

Der angegebene Preis von 109€ gilt inkl. Versand bei Verwendung des 5€-Newslettergutscheins.
Bei Marktabholung in einem Euronics-Markt eurer Wahl können 5€ Versand gespart werden.

Darüber hinaus gibt es bis Kaufdatum 31.03.2018 zwei Aktionen, für Cashback und eine Garantieverlängerung auf 3 Jahre (sonst 1 Jahr).
Beide Ansprüche müssen spätestens 30 Tage nach Kaufdatum geltend gemacht werden.

Cashback:
Epson WF-4720DWF 20€
Epson WF-4720DWF + Tintensatz XL 40€
epson.de/vie…684

Garantieverlängerung 3 Jahre:
epson.de/pro…nty

Teilnahmebdingungen entsprechend der Links.


Zum Produkt:

Der Epson ist Testsieger bei Computerbild und Druckerchannel, informativ insbesondere der folgende Test:
druckerchannel.de/art…017

Der 4720 ist bis auf die zweite Papierkassette und den fehlenden Dual-Duplex-Druck (beidseitiges Kopieren) identisch mit dem 4740.

Produkt-Highlights
  • Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren
  • Bis 4.800 x 1.200 dpi Druckauflösung
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 ISO S./Min. in Schwarz und Farbe
  • Automatische Duplexduck-Funktion
  • 6,8 cm Farb-Touchscreen-Display
  • Automatischer Dokumenteneinzug (ADF) für bis zu 35 Blatt
  • Bis zu 250 Blatt Papierkapazität
  • Gigabit Ethernet LAN, WLAN 802.11 b/g/n, NFC
  • USB 2.0 Anschluss



Mit dem WorkForce Pro WF-4720DWF und seiner Druckgeschwindigkeit von 20 Seiten/Minute sind Sie garantiert auf der Überholspur. Dieser kompakte und 4-in-1-Tintenstrahldrucker überzeugt durch seine vielen Funktionen. Mit der großen Papierkassette, automatischem Dokumenteneinzug und der PrecisionCore-Technologie wurde er eigens für den Einsatz in Unternehmen konzipiert. Dank NFC, Wi-Fi, Wi-Fi Direct und der mobilen Druck-Apps von Epson ist die Bedienung kinderleicht. Und mit den ergiebigen XL-Tintenpatronen können Sie bis zu 2.600 Seiten in Schwarzweiß drucken.


EAN: 8715946628967
Zusätzliche Info

Gruppen

27 Kommentare
Verfasser
Der Cashback und die Garantieverlängerung gehen übrigens überraschend schnell.
Habe das Geld nach Antragstellung letzten Donnerstag bereits erhalten und die Garantieverlängerung wurde nach Kontakt mit dem Support auch zeitnah bestätigt.

Zu beachten ist auf jeden Fall der derzeitige Mangel an Drittanbieter-Patronen.
Die Originalpatronen kosten zwar sehr viel (um die 100€ als XL), halten dafür aber lange, sodass der Preis pro Seite laut Test von Druckerchannel im Spitzensegment liegt.
Bearbeitet von: "HATO1ATU" 28. Mär
Gute Alternativpatronen?
Können damit auch CD/DVD direkt bedruckt werden (entsprechende Rohlinge vorausgesetzt)?
Ansonsten waren unsere Epson WorkForce (3) immer Opfer geplanter Obsoleszenz.
Verfasser
cs_PinKievor 3 m

Gute Alternativpatronen?



Derzeit nicht. Liegt wohl daran, dass der Chipreset noch nicht möglich ist. Da die Schloss-Patronen aber erst Mitte letztes Jahr rauskamen und erst jetzt vermehrt zum Einsatz kommen, vielleicht in Zukunft.
Hier der XL-Satz (~2000-2500 Seiten) als Drittmaterial für 44€, kann allerdings nicht sagen welche Qualität der hat:
hd-toner.de/Dru…WF/
Guter Preis nur leider ohne Alternativ Patronen für mich ein Einweg Drucker wie viele andere auch. Ich sehe es nicht ein Preise bzgl. der Tinte von gut und böse zu bezahlen. Dann lieber das doppelte an Druckergerätkosten als über die Tinte das Gerät 20 oder mehr fach zu bezahlen über die ganze lebenszeit.
Verfasser
Ventiifyvor 16 m

Guter Preis nur leider ohne Alternativ Patronen für mich ein Einweg …Guter Preis nur leider ohne Alternativ Patronen für mich ein Einweg Drucker wie viele andere auch. Ich sehe es nicht ein Preise bzgl. der Tinte von gut und böse zu bezahlen. Dann lieber das doppelte an Druckergerätkosten als über die Tinte das Gerät 20 oder mehr fach zu bezahlen über die ganze lebenszeit.



Hatte zuerst überlegt einen Ecotank zu kaufen.
Da lässt sich ohne Probleme auch Fremdtinte nachfüllen.
Die Ecotank-Modellreihe gibt es für 150-180€ bei einigen Mediamärkten neu auf ebay, bei 0,1Cent Druckkosten pro Seite:

ebay.de/itm…7aV

ebay.de/itm…851

ebay.de/itm…606
Bearbeitet von: "HATO1ATU" 28. Mär
Drucker ohne große Auswahl an Alternativpatronen geht schon mal gar nicht.
Bei den XL-Patronen dürften zwischen 15 und 25 ml Tinte enthalten sein, d.h. 4x25 ml = 100ml und wenn diese 4 Patronen 100 € kosten,macht das 100ml = 100 € , d.h. 1 Liter Tinte kostet min. 1000 €. Sorry, aber da nehm ich lieber einen anderen Drucker, bei dem ich für eine Alternativpatrone 1€ zahle und leg den Rest in Gold an
Zudem ist der Drucker hier da kleine Modell ohne Duplex-ADF. Wenn es der 4740 zu dem Dealpreis gewesen wäre, dann hätte ich es mir evt. trotz der hohen Druckpatronenpreise überlegt.
HATO1ATUvor 7 m

Hatte zuerst überlegt einen Ecotank zu kaufen.Da lässt sich ohne Probleme a …Hatte zuerst überlegt einen Ecotank zu kaufen.Da lässt sich ohne Probleme auch Fremdtinte nachfüllen.Für die Ecotank-Modellreihe gibt es derzeit 40€ Cashback und für 150-180€ bei einigen Mediamärkten neu auf ebay.Das sind 110€ bei 0,1Cent Druckkosten pro Seite:https://www.ebay.de/itm/EPSON-EcoTank-ET-2600-3-in-1-Tinten-Multifunktionsgerat-WLAN/273131978157?hash=item3f97ef3dad:g:4RcAAOSwdBZau7aVhttps://www.ebay.de/itm/Epson-ECOTANK-ET-2600-3-in-1-Multifunktionsgerat-NEU-OVP/112898883685?_trkparms=aid=222007&algo=SIM.MBE&ao=2&asc=49133&meid=a2ea799f704c4ea2b0c6dd06ef250b62&pid=100005&rk=4&rkt=6&sd=273131978157&itm=112898883685&_trksid=p2047675.c100005.m1851https://www.ebay.de/itm/Epson-ECOTANK-ET-2600-3-in-1-Multifunktionsgerat-NEU-OVP/112898883685?hash=item1a494c4065:g:InIAAOSw9t1au606



Danke für die Info aber ein 4 in 1 muss es für mich leider sein und in Zukunft auch mit Duplex bzgl. Druck am besten auch gern beim Scannen
Noch nutze ich einen alten Brother MFC J410 der sein Dienst aber noch 1a macht und wo mich ein 20er Satz Patronen keine 15€ kostet.
HATO1ATUvor 8 m

Hatte zuerst überlegt einen Ecotank zu kaufen.Da lässt sich ohne Probleme a …Hatte zuerst überlegt einen Ecotank zu kaufen.Da lässt sich ohne Probleme auch Fremdtinte nachfüllen.Für die Ecotank-Modellreihe gibt es derzeit 40€ Cashback und für 150-180€ bei einigen Mediamärkten neu auf ebay.Das sind 110€ bei 0,1Cent Druckkosten pro Seite:https://www.ebay.de/itm/EPSON-EcoTank-ET-2600-3-in-1-Tinten-Multifunktionsgerat-WLAN/273131978157?hash=item3f97ef3dad:g:4RcAAOSwdBZau7aVhttps://www.ebay.de/itm/Epson-ECOTANK-ET-2600-3-in-1-Multifunktionsgerat-NEU-OVP/112898883685?_trkparms=aid=222007&algo=SIM.MBE&ao=2&asc=49133&meid=a2ea799f704c4ea2b0c6dd06ef250b62&pid=100005&rk=4&rkt=6&sd=273131978157&itm=112898883685&_trksid=p2047675.c100005.m1851https://www.ebay.de/itm/Epson-ECOTANK-ET-2600-3-in-1-Multifunktionsgerat-NEU-OVP/112898883685?hash=item1a494c4065:g:InIAAOSw9t1au606


Für den EcoTank 2600 gibt es kein Cashback. Erst ab dem 2700.
Verfasser
Reversiovor 2 m

Für den EcoTank 2600 gibt es kein Cashback. Erst ab dem 2700.



Tatsache, danke für den Hinweis!
Verfasser
Reversiovor 14 m

https://geizhals.de/kompatible-tinte-zu-epson-35-xl-schwarz-a1771897.htmlhttps://geizhals.de/kompatible-tinten-zu-epson-35-xl-multipack-a1771904.htmlWas ist denn der Unterschied zum WF-4725DWF?? Hab den für 119,- letzte Woche bestellt?



Habe mir eben mal die Produktdaten angesehen, erkenne da jetzt keinen Unterschied.
Wird wahrscheinlich ein geänderter Chipsatz oder eine andere Komponente sein...
1. Es handelt sich um ein lokales Angebot aus Ratingen, und dort ist der Drucker bereits ausverkauft!

2. Bei Amazon bekommt der Drucker 3 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen!

Alternativpatronen werden auch bei Amazon angeboten, allerdings haben die - bis auf ene Serie, die einmal 5 Sterne bekommen hat bei Verwendung in einem anderen Drucker-Modell, keine Rezensionen.
Verfasser
lasal48vor 3 m

1. Es handelt sich um ein lokales Angebot aus Ratingen, und dort ist der …1. Es handelt sich um ein lokales Angebot aus Ratingen, und dort ist der Drucker bereits ausverkauft!2. Bei Amazon bekommt der Drucker 3 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen!Alternativpatronen werden auch bei Amazon angeboten, allerdings haben die - bis auf ene Serie, die einmal 5 Sterne bekommen hat bei Verwendung in einem anderen Drucker-Modell, keine Rezensionen.



Siehe Deallink, der Drucker wird aus Eschwege verkauft und ist noch verfügbar.

16931918-5z4Tb.jpg
JurTech128. Mär

Können damit auch CD/DVD direkt bedruckt werden (entsprechende Rohlinge …Können damit auch CD/DVD direkt bedruckt werden (entsprechende Rohlinge vorausgesetzt)?Ansonsten waren unsere Epson WorkForce (3) immer Opfer geplanter Obsoleszenz.


Mit welcher Tinte?


Den 4720 hattte ich letztens auch mal überlegt zu posten für 109 plus 20 Euro Casback.

- derzeit abe kein vernünftiges Drittmaterial, man müsste eben solange mit 1,8 Cent die Seite drucken, bis es verfügbar ist. Oder ganz clevere Nutzer schießen ihn mit Chinaschrott ab...:-)

- meist macht es aber Sinn, ein älteres Modell zu kaufne, wo es vernünftiges Drittmatieral gibt, zumal oft nur Funktinen wegrationalisiet werden wie hier auch...kein Duplexscan mehr...

- bspw. Vorgänger 3720 3740......B-Ware über Ebay...60- 70 Euro....gut, gibt es keine 3 Jahre Garantie mehr, gab es eltztees Jahr auch noch....
Druckkosten 0,4 Cent, selber nachfüllen 0,05 Cent.

- Ecotank, Blödsinn...entgangener Patronengewinn über Lebenszeit wird auf Verkaufspreis aufgeschlagen. Ein 3720 oder 3740 hat in der nachfüllbaren Schwarzpatrone 55ml.....oder man nimmt ein CISS, 20 Dollar, 20 Dollar Deaktivierung Füllstandanszeige, dann hat man für <100 Euro auch einen Ecotank....
Habe mich für den Newsletter angemeldet und laut Mail einen 5€ Gutschein erhalten. An der Kasse eingelöst und es war ein 10€ Gutschein. 16932301-O57l0.jpg

Danke dafür!
Snaggle:
Mit der originalen Tinte. Waren die „ganz großen WorkForce“.

P.S.
Mich interessiert immer noch, ob der Dealdrucker auch CD7DVD direkt bedrucken kann.
Den Canon - grübel - 7250 kann man diesbezüglich leider „in die Tonne kloppen“, der reinigt sich tintensaufend tot und ist gewaltig laut.
Snagglevor 41 m

Mit welcher Tinte? Den 4720 hattte ich letztens auch mal überlegt zu …Mit welcher Tinte? Den 4720 hattte ich letztens auch mal überlegt zu posten für 109 plus 20 Euro Casback. - derzeit abe kein vernünftiges Drittmaterial, man müsste eben solange mit 1,8 Cent die Seite drucken, bis es verfügbar ist. Oder ganz clevere Nutzer schießen ihn mit Chinaschrott ab...:-)


Wie unterscheidet man denn vernünftiges Drittmaterial von China-Schrott?
Snagglevor 41 m

Mit welcher Tinte? Den 4720 hattte ich letztens auch mal überlegt zu …Mit welcher Tinte? Den 4720 hattte ich letztens auch mal überlegt zu posten für 109 plus 20 Euro Casback. - derzeit abe kein vernünftiges Drittmaterial, man müsste eben solange mit 1,8 Cent die Seite drucken, bis es verfügbar ist. Oder ganz clevere Nutzer schießen ihn mit Chinaschrott ab...:-) - meist macht es aber Sinn, ein älteres Modell zu kaufne, wo es vernünftiges Drittmatieral gibt, zumal oft nur Funktinen wegrationalisiet werden wie hier auch...kein Duplexscan mehr...- bspw. Vorgänger 3720 3740......B-Ware über Ebay...60- 70 Euro....gut, gibt es keine 3 Jahre Garantie mehr, gab es eltztees Jahr auch noch....Druckkosten 0,4 Cent, selber nachfüllen 0,05 Cent. - Ecotank, Blödsinn...entgangener Patronengewinn über Lebenszeit wird auf Verkaufspreis aufgeschlagen. Ein 3720 oder 3740 hat in der nachfüllbaren Schwarzpatrone 55ml.....oder man nimmt ein CISS, 20 Dollar, 20 Dollar Deaktivierung Füllstandanszeige, dann hat man für <100 Euro auch einen Ecotank....


Ich habe den 3720 und extra Refill-Patronen gekauft; haut auch nicht hin, kleckst oder die Patronen laufen aus oder er druckt schlecht. Dazu kommt, dass die Bedienung kacke ist. Beim Kopieren zB muss man jedes Mal ins Menü und die Qualität hochstellen, sonst druckt er standard-schnell und die es sieht kacke aus. Und davon gibt es viele Beispiele. Die Druckquali über die Apps und von Windows aus ist stnadard auch so schnell, dass das Druckbild unmöglich aussieht.
Bearbeitet von: "fly" 28. Mär
JurTech1vor 29 m

Snaggle:Mit der originalen Tinte. Waren die „ganz großen Wo …Snaggle:Mit der originalen Tinte. Waren die „ganz großen WorkForce“.P.S.Mich interessiert immer noch, ob der Dealdrucker auch CD7DVD direkt bedrucken kann.Den Canon - grübel - 7250 kann man diesbezüglich leider „in die Tonne kloppen“, der reinigt sich tintensaufend tot und ist gewaltig laut.


Ok, Tinte muss man ja nachfragen.....die meisten werden aj durch Chinatinte geschrottet.
Wobei ich beim Workforce noch unentschlossen bin bzgtl. Qualität und Problemen...liest man oft mit dem Druckkopf, auch mit Originaltinte.
Da immer die Frage, woran es liegt, eingetrocknet oder Luft im Druckkopf. Finde ich sehr empfindlich mit Luft und für normale User aber nicht behebbar, weil eine komplette Neubefüllung Druckkopf notwendig ist.

Wichtig ist natürlchi immer, dass man den Drucker alle zwei Wochen mindestens anschaltet.

CD direkt kann ich mir nicht vorstellen, da 3720 3740 7610 7620 das auch niht können m.W. nach. Daher wird der das auch nicht können und wüsste auch nicht bei meinme 7620 wie das gehen sollte...aber ein Blick in die BA gibt ja Auskunft....


7250....na ja....was ist Vorgänger? Keien Ahnung...der 6650 ist bspw. der mit Abstand sparsamste Reinigungsdrucker überhaupt gewesen lt. Stifutng Warentest im Test.
Dafür lagen die Maxify am anderen Ende....aber gehen wir mal davon aus, dass er 7250 eher wie der 6650 ist.
Und die alte MP-Serie 610 -640...die war sehr, sehr sparsman....MP610 nach zehn Jahren gegen einen MP640 getauscht....bei mir.......40% voll....was passt da rein? 500ml? Dann waren es für mich 8 Euro auf zehn Jahre als Reinigungskosten..
Da ich selber nachfülle, ist das für mich selber kein Kaufkriterium.
Snaggle:
Die Dinger waren im täglichen Betrieb.
Der erste pladderte gelbe Tinte ins Gehäuse und auf Möbel. Isopropanol sei Dank, kein Folgeproblem.
War bekannter Fehler.
Das Ersatzgerät (Garantie) ließ sich nicht einmal initialisieren, saugte also erst gar keine Tinte an.
Beim dritten Epson WorkForce setzte sich der Druckkopf im laufenden Betrieb zu und war nicht mehr frei zu bekommen.
Wir sind jetzt bei Canon (3) und Farblasern.
Eignet sich nur nicht für den direkten Druck auf CD/DVD.
flyvor 17 m

Wie unterscheidet man denn vernünftiges Drittmaterial von China-Schrott? …Wie unterscheidet man denn vernünftiges Drittmaterial von China-Schrott? Ich habe den 3720 und extra Refill-Patronen gekauft; haut auch nicht hin, kleckst oder die Patronen laufen aus oder er druckt schlecht. Dazu kommt, dass die Bedienung kacke ist. Beim Kopieren zB muss man jedes Mal ins Menü und die Qualität hochstellen, sonst druckt er standard-schnell und die es sieht kacke aus. Und davon gibt es viele Beispiele. Die Druckquali über die Apps und von Windows aus ist stnadard auch so schnell, dass das Druckbild unmöglich aussieht.



Vernünftiges Drittmaterial ist Markenware. Firmen, die abgestimmte Tinte für das spezifische Modell selber entwickeln und produzieren. Also schon mal keine gelabelte Handelsware.
Im Prinzip dürfte das für alle Firmen geltne, die auch im europäischen Verband European Toner and Inkjet Remanufacturers Association sind. Inktec, Jettec, Geha, Peach, Pelikan, KMP etc. etc. etc.

Dazu dann von mir aus Eigenmarken von vernünftigen, großen Internetläden. Tintenalarm, Octopus...etc. etc. Ocotopus hatte mW. in vielen Eigenmarken, wenn keien Eigenentwicklung, auch OCP drin.

Zum Nachfüllen für den Brother....OCP oder Inktec. Ich nutze immer Inktec, da nur halb so teuer.

Beim Workforce bin ich noch unentschlossen bzgl. Druckkopf....ob gut oder schlecht....ich habe selber nur einen 7620 als Vorführer, da weiß ich nicht, wie langei n dem Jahr davor Tinte schon rumtrocknete....Da will ich keien Pauschalaussage treffen, wobei meiner auch schmiert, den muss ich dann mal irgendwan auf Garantie einschicken.
Man liest aber oft von Probleme mit dem druckkopf auch bei Amazon, auch, wenn nur Originaltinte genuttz wurde. Daher bin ich bei dem Teil generell ein wenig sketpsich.

Zu der Qualtit von den Refillpatronen kann ich nichts sagen, habe da eigentlihc eher weniger Probleme mit. Probelmatisch kann abe schon sein, wenn Luft in dne Druckkopf kommt...ohen Initialbefüllung, die ein User eigentlich gar nicht machen kann, bekoommt man die nicht merh aus. Daheri immer die Frage, Luft im System oder eingetrocknet, für User sieht es gleich aus. Finde den da mit Luft scon recht empfindlich.

Wo gekauft?

Auch da würde ich empfehlen, dass man bei jemanden kauft, der es selber vernünftig getetst hat und nicht reine Handelsware. Und der im Fall der Fälle auch Hiflefstellung leisten kann und auch die Teile und Drucker generell repariert.
Daher habe ich eine Satz von Serhat Abaci gekauft, mindcomputing Ebay, der hat schon Ahnung, den liest man viel im Druckerchannel.....
Dann zaht man zwar das Doppelte, dafür kann man da abe auch sicherer sein, dass die Teile funktionieren. Natürlcih kann es sein, dass das Teil aus Chinezuenlande aus demselben Werk kommt. Garantiert ist es aber ja nun mal nicht.
Die anderen Sätze drietk aus Chinezenland machen bei mir aber auch keinen besonderen Ärger.

Konklusion....von dem 3620 3640 bin ich auch nicht 100%ig überzeugt...bisher als B-Ware mit drei Jarhen Garantie von Ebay für 60-70 Euro fand ichi den aber immer ncoh einigerma0ßen empfehlenswert....
Bearbeitet von: "Snaggle" 28. Mär
Reversiovor 13 h, 42 m

https://geizhals.de/kompatible-tinte-zu-epson-35-xl-schwarz-a1771897.htmlhttps://geizhals.de/kompatible-tinten-zu-epson-35-xl-multipack-a1771904.htmlWas ist denn der Unterschied zum WF-4725DWF?? Hab den für 119,- letzte Woche bestellt?



4720 und 4725 sind identisch. Beim 4725 liegt lediglich noch (nutzlose) Software bei.
lasal48vor 13 h, 37 m

1. Es handelt sich um ein lokales Angebot aus Ratingen, und dort ist der …1. Es handelt sich um ein lokales Angebot aus Ratingen, und dort ist der Drucker bereits ausverkauft!2. Bei Amazon bekommt der Drucker 3 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen!Alternativpatronen werden auch bei Amazon angeboten, allerdings haben die - bis auf ene Serie, die einmal 5 Sterne bekommen hat bei Verwendung in einem anderen Drucker-Modell, keine Rezensionen.



Die Bewertungen bei Amazon sind aber nicht nur für den 4720, sondern durch die ganze Serie gemischt. Der Durchschnitt ist insbesondere aufgrund der Bewertungen für das kleinere Modell so schlecht. Wenn man nur die Bewertungen für den 4720 zugrunde legt und sich von vornherein bewusst ist, dass es kein Duplex ADF gibt, sind die Bewertungen meiner Meinung nach sehr gut. So habe ich mich für den 4720 bzw. 4725 entschieden.
Okay, danke für diesen Hinweis!
@Snaggle habe auch von mindfactory die refill-Patronen.

Edit: Mindcomputing!
Bearbeitet von: "fly" 29. Mär
flyvor 1 h, 38 m

@Snaggle habe auch von mindfactory die refill-Patronen.



Du, ich nicht..:-) Mindcomputing, nicht Mindfactory.
Lol, ja Tippfehler, den meine ich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text