Zwei Netatmo Heizkörperthermostate [Amazon.de]
248°Abgelaufen

Zwei Netatmo Heizkörperthermostate [Amazon.de]

113,88€133,98€-15%Amazon Angebote
9
eingestellt am 29. Apr
Durch die Smart Home 15% Aktion bei zwei Produkten gibt es die Netatmo Heizkörperthermostate für 113,88€ statt 133,98 €
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

9 Kommentare
Hat jemand Erfahrung damit? Im Vergleich mit tado?
Bin total zufrieden damit. Hab keine Erfahrung mit anderen Systemen.
Man benötigt eine Bridge welche via WLAN eingebunden wird.
Zeitpläne sind einfach zu verwalten. Auch von extern, wenn man schon im Urlaub ist
ich hoffe immer noch das die Wetterstation als externer Sensor verwendet werden kann.
sucker86vor 54 m

Bin total zufrieden damit. Hab keine Erfahrung mit anderen Systemen.Man …Bin total zufrieden damit. Hab keine Erfahrung mit anderen Systemen.Man benötigt eine Bridge welche via WLAN eingebunden wird.Zeitpläne sind einfach zu verwalten. Auch von extern, wenn man schon im Urlaub ist ich hoffe immer noch das die Wetterstation als externer Sensor verwendet werden kann.

Habe bisher nur das Thermostat was direkt mit meiner Gasetagen Heizung verbunden ist und bin auch super zufrieden. Das einzige was mir fehlt ist geofencing.
Ich benutze die Wetterstation als Außenfühler funktioniert auch super.
Bin auch sehr happy damit, nur die Kunststoffadapter sind nicht so der Brüller. Aber einfach welche aus Metal besorgen.
olah.incvor 30 m

Bin auch sehr happy damit, nur die Kunststoffadapter sind nicht so der …Bin auch sehr happy damit, nur die Kunststoffadapter sind nicht so der Brüller. Aber einfach welche aus Metal besorgen.


Das ist bei alle smarten Thermostaten der Fall. Habe AVM und Fibaro. Metalladapter kosten allerdings GS 5-15€ pro Stück.
Lohnt das in einer Mietwohnung?
GabrielHH85vor 3 h, 53 m

Lohnt das in einer Mietwohnung?





​schönes recht überteuertes Spielzeug, mehr nicht. Aber wer meint, dass er die hohen Kosten durch Ersparnisse an Heizkosten wieder reinholt, der ist naiv oder kann absolut nicht rechnen. wird oft behauptet und damit geworben, aber die Ersparnisse sind geradezu lächerlich.Es bringt halt Komfort, wobei ich auch mittlerweile denke ohne ginge auch
Bearbeitet von: "TribunM" 29. Apr
chrissi400vor 5 h, 52 m

Das ist bei alle smarten Thermostaten der Fall. Habe AVM und Fibaro. …Das ist bei alle smarten Thermostaten der Fall. Habe AVM und Fibaro. Metalladapter kosten allerdings GS 5-15€ pro Stück.


Oder man nimmt die von den alten Heizkörperventilen
TribunMvor 1 h, 16 m

​schönes recht überteuertes Spielzeug, mehr nicht. Aber wer meint, dass er …​schönes recht überteuertes Spielzeug, mehr nicht. Aber wer meint, dass er die hohen Kosten durch Ersparnisse an Heizkosten wieder reinholt, der ist naiv oder kann absolut nicht rechnen. wird oft behauptet und damit geworben, aber die Ersparnisse sind geradezu lächerlich.Es bringt halt Komfort, wobei ich auch mittlerweile denke ohne ginge auch


Man sollte in Smarthomes nie mehr als ein Komfort-Feature sehen, alles andere waren bisher lehre Versprechungen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text