Zwei verschiedene IO Hawk E-Bike bis 25.07. kann man je 300€ sparen
-40°Abgelaufen

Zwei verschiedene IO Hawk E-Bike bis 25.07. kann man je 300€ sparen

899€
17
eingestellt am 12. Jul 2017Bearbeitet von:"jono"
Leider kann man es noch nicht bestellen, ich habe es zumindest nicht geschafft die Bestellung abzuschließen und bekomme eine Fehlermeldung. Bike liest sich nicht schlecht und bis 25. werden sie das schon hinbekommen.

Es gibt zwei verschiedene E1 und E2. Eins für 899 und eins für 999€. Jeweils 300 € gespart. Das zweite ist auf der Seite weiter unten. Einmal Stadt und einmal Gelände mit längerer Reichweite.

Hab das günstigere Mal rauskopiert.

IO HAWK eBike E2€1,199.00 €899.00 inkl MwSt

IO HAWK eBike E2
ebike mit City Charakter
Die E-Bikes E1 und E2 sind komplett aus Aluminium gefertigt und mit Ihren 23 kg (E1) und 24 kg (E2) besonders leicht.
Die Shimano 7-Gangschaltung verbunden mit dem kraftvollen 250 W Motor treiben die beiden Bikes auch in hügeliger Landschaft kräftig nach vorn. Beide Räder verfügen über einen herausnehmbaren Akku, der sich unauffällig in den Rahmen integriert. Er ist abschließbar und somit gegen Diebstahl geschützt. Die Batterien haben zusätzlich einen USB-Port mit Powerbankfunktion, um das Smartphone, das im mitgelieferten Handyhalter Platz findet, mit Strom zu versorgen. Durch das mitgeführte Handy in der Handyhalterung lässt sich somit auch bei der Fahrt perfekt navigieren. Ein Highlight der E-Bikes ist das integrierte 3 Zoll Display, das über die zurückgelegte Distanz, den Batteriestatus, die Fahrzeit, die Gesamtkilometerzahl, die Geschwindigkeit sowie die Stufen des Fahrassistenten informiert. Für die nötige Verzögerung stehen Tektro Scheibenbremsen vorne und hinten bereit.

Beide Modelle verfügen über eine Anfahr- und Schiebehilfe, die für die Bikes in Europa auf 6 km/h gedrosselt ist; in den USA unterstützt sie den Fahrer bis 25 km/h.

E2:
Durch die Stadt cruist der Fahrer mit dem E2 Citybike Pedelec 25. Im Gegensatz zum E1, ist das E2 mit 26 Zoll Speichenrädern ausgestattet und verfügt über einen Gepäckträger. Angetrieben wird der Motor von einem 36 V Akku mit 10,4 Ah und einer Batteriekapazität von 374 Wh. Mit einer Akkuladung legt das elegante Rad bis zu 110 km zurück und ist somit auch für längere Touren oder die Fahrt zur Uni geeignet.

Eigenschaften:

  • Großes leicht ablesbarer 3 Zoll Display
  • Austausch – und abschließbarer Akku mit USB Powerbank-Funktion
  • Smartphone-Halterung
  • Anfahr -und Schiebehilfe ( für EU bis 6km/h – USA bis 25km/h)
  • Unauffällig in den Rahmen integrierter Akku mit 10.4Ah und einer Batteriekapazität von 374.4 Wh
  • City Bereifung & Gepäckträger


Im Lieferumfang enthalten:
1 x IO HAWK Bike, 1 x Akku + Schlüssel, 1 x Ladekabel, 1 x Netzteil, 1 x Smartphone Halterung, 1 x Werkzeugset, Kotflügel, Licht, Benutzerhandbuch Deutsch

Bitte beachte dass das eBike vormontiert geliefert wird ! Du musst den Lenker, die Vorderreifen, das Licht, die Kotflügel, den Sitz und die Pedalen montieren ! Dieses dauert ca 1 Std Arbeitsaufwand und lässt sich problemlos mit dem beigefügten Handbuch erledigen.

-verfügbar ab Mitte August-

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Absolute Schrott-Komponenten verbaut.
Tourney-Schaltung, mechanische (nicht: hydraulische) Scheibenbremsen usw.


So, ich wollte eigentlich nichts mehr dazu schreiben, wenn aber jemand soviel Unsinn schreibt ..........
Die Anfahrhilfe / Schiebehilfe funktioniert auch wenn man die Pedale nicht tritt. Dies geht aus rechtlichen Gründen bis 6 km/h bei allen Für die weitere E-Unterstüzung bis übrigens 25 km/h beim IO Hawk müssen sich die Pedale bewegen, da es ansonsten eine andere Einstufung hätte und versichert werden müsste.


Pedelec (Pedal Electric Cycle)Zu dieser Klasse gehören hierzulande nach Angaben des Handels und des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) ca. 95-97 Prozent aller verkauften elektrisch unterstützten Zweiräder.

  • Mit einer Unterstützung beim Treten bis maximal 25 km/h (plus Toleranz) und einer Nenndauerleistung des Motors von 250 Watt gelten Pedelecs als Fahrrad.
  • Dementsprechend sind weder eine Zulassung, ein Helm oder ein Führerschein nötig.
  • Einige Modelle verfügen über eine Anfahrhilfe bis 6 km/h – d.h. bis zu dieser Geschwindigkeit ist kein eigener Krafteinsatz nötig. Auch diese Modelle gelten als Fahrräder, wie der Gesetzgeber im Juni 2013 noch einmal ausdrücklich klar gestellt hat. (vgl. Bundesgesetzblatt vom 20.6.2013)




Es hat auch seinen Grund, dass Autos im Durchschnitt in Deutschland über 29.000 Euro kosten. Weil mit günstigeren Autos kann man gar nicht fahren, die haben meistens gar kein Automatikgetriebe.

Ich bin raus......
Bearbeitet von: "jono" 13. Jul 2017
17 Kommentare
Absolute Schrott-Komponenten verbaut.
Tourney-Schaltung, mechanische (nicht: hydraulische) Scheibenbremsen usw.
schutzbleche heißen jetzt kotflügel?

und sabo hat schon recht... aber die devise hier lautet ja anscheinend "hauptsache ebike".
Das war vor 4 Stunden schon in der NTV - App... Das is doch dann kein Deal? Ner GmbH ne Vorauszahlung in voller Höhe (abzgl. eines Marketingtechnischen Rabatts) für unproduzierte Ware vorzuschießen ohne genau zu wissen was man am Ende genau geliefert bekommt... Dad is eher ein Investionsdarlehen mit Möglichkeit zum Totalausfall als ein Deal! Wenn es was taugt und die Produktion läuft - bekommst du es dann auch wieder zum normalen Preis von 1000€ ohne Risiko
Wieder was gelernt, wollte eigentlich nach meinem letzten Deal hier nichts mehr schreiben nu war es das für mich in der Community.
SaBoDealz13. Jul 2017

Absolute Schrott-Komponenten verbaut.Tourney-Schaltung, mechanische …Absolute Schrott-Komponenten verbaut.Tourney-Schaltung, mechanische (nicht: hydraulische) Scheibenbremsen usw.

Verbaut NCM bei seinem Moscow ebenfalls genauso und die Räder sind für den Preis nicht schlecht. Die Ähnlichkeit finde ich verblüffend!;)
14413744-aI9Pg.jpg
Bearbeitet von: "Spargear" 13. Jul 2017
Ich bleibe lieber bei meinem 29er Moscow +.
Spargear13. Jul 2017

Verbaut NCM bei seinem Moscow ebenfalls genauso und die Räder sind für den …Verbaut NCM bei seinem Moscow ebenfalls genauso und die Räder sind für den Preis nicht schlecht. Die Ähnlichkeit finde ich verblüffend!;)


Gut aufgepasst, stimmt. Die kaufen wohl alle bei Leisger ein
Hab ja schon viele E-Bikes gesehen, aber wo ist da der Motor?
....
Ganze 6km/h Schiebehilfe... da läuft ja meine Oma im Rollator schneller nebenher, neben diesem 26kg Leichtgewicht
jono13. Jul 2017

Wieder was gelernt, wollte eigentlich nach meinem letzten Deal hier nichts …Wieder was gelernt, wollte eigentlich nach meinem letzten Deal hier nichts mehr schreiben nu war es das für mich in der Community.

Was erwartet man wenn man ein unproduziertes "E-Bike" mit 6 km/h anbietet?! Um auf ein normales Tempo zwischen 15-20km/h zu kommen, muss man sich hier ganz schön ins Zeug legen.
Es hat seinen Grund das E-Bikes meist bei über 1.500,00€ liegen.


So, ich wollte eigentlich nichts mehr dazu schreiben, wenn aber jemand soviel Unsinn schreibt ..........
Die Anfahrhilfe / Schiebehilfe funktioniert auch wenn man die Pedale nicht tritt. Dies geht aus rechtlichen Gründen bis 6 km/h bei allen Für die weitere E-Unterstüzung bis übrigens 25 km/h beim IO Hawk müssen sich die Pedale bewegen, da es ansonsten eine andere Einstufung hätte und versichert werden müsste.


Pedelec (Pedal Electric Cycle)Zu dieser Klasse gehören hierzulande nach Angaben des Handels und des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) ca. 95-97 Prozent aller verkauften elektrisch unterstützten Zweiräder.

  • Mit einer Unterstützung beim Treten bis maximal 25 km/h (plus Toleranz) und einer Nenndauerleistung des Motors von 250 Watt gelten Pedelecs als Fahrrad.
  • Dementsprechend sind weder eine Zulassung, ein Helm oder ein Führerschein nötig.
  • Einige Modelle verfügen über eine Anfahrhilfe bis 6 km/h – d.h. bis zu dieser Geschwindigkeit ist kein eigener Krafteinsatz nötig. Auch diese Modelle gelten als Fahrräder, wie der Gesetzgeber im Juni 2013 noch einmal ausdrücklich klar gestellt hat. (vgl. Bundesgesetzblatt vom 20.6.2013)




Es hat auch seinen Grund, dass Autos im Durchschnitt in Deutschland über 29.000 Euro kosten. Weil mit günstigeren Autos kann man gar nicht fahren, die haben meistens gar kein Automatikgetriebe.

Ich bin raus......
Bearbeitet von: "jono" 13. Jul 2017
jono13. Jul 2017

Die Anfahrhilfe / Schiebehilfe funktioniert auch wenn man die Pedale nicht …Die Anfahrhilfe / Schiebehilfe funktioniert auch wenn man die Pedale nicht tritt. Dies geht aus rechtlichen Gründen bis 6 km/h


Daher sollte es eigentlich auch eher als Schiebehilfe gelten, wenn man das Rad einem steilen Berg (bspw. Fußgängerbrücke) hochschiebt.
Zum Anfahren am Berg reicht die Leistung kaum aus, zumal die Beschleunigung in diesem Modus meist sehr gering ist.
Suche so ein Display für mein Moscow . jemand eine Idee ?
Habs mal bestellt als Belohnung zur Bestandenen Führerschein Prüfung
14888721-nZTsM.jpg
und, zufrieden?
Bearbeitet von: "jono" 26. Sep 2017
jono20. Sep 2017

und, zufrieden?

Ja =)

Mit beiden sehr zufrieden.

NCM Hamburg und Iohawk E2
15238013-yHr8x.jpg15238013-Voac9.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text