272°
ABGELAUFEN
ZyXEL Gigabit-Switch 16x LAN "GS1100-16" (schwarz) für 62,90€ @ ZackZack
ZyXEL Gigabit-Switch 16x LAN "GS1100-16" (schwarz) für 62,90€ @ ZackZack
Kategorien
  1. Elektronik

ZyXEL Gigabit-Switch 16x LAN "GS1100-16" (schwarz) für 62,90€ @ ZackZack

Moderator
Preis:Preis:Preis:62,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 72,70€

Die ZyXEL GS1100 Serie ist die beste Lösung für sofort verfügbare Gigabit-Konnektivität in Büroumgebungen, in denen Wert auf geräuschlosen Betrieb und bessere Energieeffizienz gelegt wird. Mit Stromsparfunktionen, Gigabit Ethernet und einem lüfterlosen Design bietet die Serie GS1100 benutzerfreundliches "Plug-and-Play" für bandbreitenintensive Netzwerkanwendungen.
Gerätetyp
Switch
Farbe
schwarz
Transferrate
LAN
10/100/1000 MBit/s
Anschlüsse
RJ-45
LAN
16
Leistung
Betrieb
9 Watt
Feature
IEEE 802.3az, nicht blockierende Wire-Speed-Weiterleitung für superschnelle Übertragung, lüfterloses Design, unterstützt IEEE802.3x Flow Control, unterstützt IEEE 802.1p CoS, unterstützt Jumbo Frames (bis zu 9 KB)
Abmessung (BxHxT)
215 x 42 x 133 mm
Gewicht
920 Gramm

12 Kommentare

Es Zeit das 10 GBit endlich bezahlbar wird. Mit 1 GB krebsen wir doch schon gefühlte 10 Jahre rum.

Koerperoeffnungslyrik

Es Zeit das 10 GBit endlich bezahlbar wird. Mit 1 GB krebsen wir doch schon gefühlte 10 Jahre rum.



Hahaha.. Ja, ne, ist klar.. Schonmal daran gedacht, das sich 10Gbit noch nichtmal zu 100% im Datacenter durchgesetzt hat?
Zumal die Kupfer variante immer Nachteile hatte, gegenueber FC. Es wird sicherlich noch ein wenig dauern, bis wir 10Gbit im Heimbereich haben.

Preisvergleich im uebrigen 72,70:
idealo.de/pre…tpb

Verfasser Moderator

Koerperoeffnungslyrik

Es Zeit das 10 GBit endlich bezahlbar wird. Mit 1 GB krebsen wir doch schon gefühlte 10 Jahre rum.


Steht doch im Deal?

Koerperoeffnungslyrik

Es Zeit das 10 GBit endlich bezahlbar wird. Mit 1 GB krebsen wir doch schon gefühlte 10 Jahre rum.



Kannst ja mit lags oder LWL arbeiten, wenn dir Gigabit nicht reicht.

Koerperoeffnungslyrik

Es Zeit das 10 GBit endlich bezahlbar wird. Mit 1 GB krebsen wir doch schon gefühlte 10 Jahre rum.


Seh ich genauso. Ich habe SSDs in allen PCs/Laptops und der HomeServer kann auch mehr als 120MB/s liefern.
10Gbit wäre schick, dann lohnen sich für mich auch SSDs im Server.

Koerperoeffnungslyrik

Es Zeit das 10 GBit endlich bezahlbar wird. Mit 1 GB krebsen wir doch schon gefühlte 10 Jahre rum.



wenn ich mich zurückentsinne an die jeweils ersten billigen 100mbit oder 1000mbit kupfer nics für den consumermarkt waren die mitsamt den treibern immer der letzte müll und wegen ihrer lahmen chips und viel zu kleinen bus-anbindung kaum schneller als ihre vorgänger, dafür um so instabiler und schneller kaputt.
also wenn da was auf den markt kommt in den nächsten jahren ...und das wird wirklich nicht mehr lang dauern tut euch einen gefallen und wartet noch etwas auf ausgereifte karten

Was habt Ihr den alle.
10GbE gibt es doch bezahlbar :-S

12 Ports für 1,3 Lappen
idealo.de/pre…tml

Passende Intel Netzwerkkarte:
idealo.de/pre…tml

Alternative als Dualport:
idealo.de/pre…-T2

DualPort Karte in Server und ne ChannelGroup über zwei Ports = 20GbE
und 10 x Clients á 10GbE

Und das ganze gibts sogar bis 30m über Cat5e danach brauchts Cat6

Geilo. Darauf habe ich gewartet. Das fehlte noch fürs neue Häuschen.

Danke

Avatar

GelöschterUser92362

Sind die Switches auch so nen billiger Schrott die die NAS Serie oder besser?

Taugt der als Hauptswitch für das Netzwerk in einem Privathaushalt?

Phlippo

Geilo. Darauf habe ich gewartet. Das fehlte noch fürs neue Häuschen. Danke




Mir wurde mehrfach zu einem Cisco SG300-28 geraten.

Phlippo

Geilo. Darauf habe ich gewartet. Das fehlte noch fürs neue Häuschen. Danke



Das ist ja schön, nur kostet das Klötzchen 280€ (!!!) mehr. Man muss es nicht übetreiben...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text