ZyXEL NAS Network Storage NSA-320 - 57,89€ inkl. Porto
244°Abgelaufen

ZyXEL NAS Network Storage NSA-320 - 57,89€ inkl. Porto

37
eingestellt am 5. Feb 2014heiß seit 5. Feb 2014
Bei Notebooksbilliger

Top Preis für das 320'er NAS

Beschreibung

NAS
belegte Festplatteneinschübe 0 von 2
Besonderheiten Fehlerdiagnose mit Meldung (S.M.A.R.T.); Automatische Erkennung von defekten Blöcken sowie versenden einer Fehler-E-Mail
Festplattenanschluss SATA II
Festplatteneinschübe 2
Festplattenformfaktor 3,5 "
Gewicht 1060 g
LAN Anschluss 1 x 10/100/1000 Mbit/s
Maße 108mm x 205mm x 147mm
max. Festplattenkapazität je Festplatte 4 TB
Raid RAID 0, 1, JBOD
Schnittstellen 3x USB 2.0
Prozessor
Taktfrequenz 1,20 GHz
Arbeitsspeicher
Größe 512 MB
Taktung keine genauen Angaben vorhanden
max. Erweiterung auf keine Erweiterung möglich
Verbaut keine genauen Angaben vorhanden Modulen

Preis 54,90€ + 2,99€ Porto

Nächster Preis laut Ideal 67,90€ inkl. Porto bei Cyberport

37 Kommentare

guter preis! aber ich glaube, das hatten wir schon!
hukd.mydealz.de/dea…505

Ist Zyxel irgendwie in Schieflage? Es gibt seit Monaten viel Zeug, welches für relativ günstiges Geld verramscht wird. Frage wegen Garantie.

übertrGungsraten erfahrung???

Verfasser

Hab das 325 V1 und die liegen so bei ca. 60 MB.

trubeldix

Ist Zyxel irgendwie in Schieflage? Es gibt seit Monaten viel Zeug, welches für relativ günstiges Geld verramscht wird. Frage wegen Garantie.


selbst wenn, dann muss sich NB einen kopf machen!

hab jetzt ein ib-nas... das scgafft trozz gigabit lan grad mal 10-15mb/sek ... muss man dafür software installieren? dreambox und windows muss funktionieren

trubeldix

Ist Zyxel irgendwie in Schieflage? Es gibt seit Monaten viel Zeug, welches für relativ günstiges Geld verramscht wird. Frage wegen Garantie.



Um meine Daten? Sicher werden die das. Die Frage wäre, wenn mir das Ding explodiert, ob es dann überhaupt noch Ersatz gibt.

Warte mal wieder auf das 325er

trubeldix

Ist Zyxel irgendwie in Schieflage? Es gibt seit Monaten viel Zeug, welches für relativ günstiges Geld verramscht wird. Frage wegen Garantie.


ersatz deiner daten?
Avatar

GelöschterUser99108

trubeldix

Ist Zyxel irgendwie in Schieflage? Es gibt seit Monaten viel Zeug, welches für relativ günstiges Geld verramscht wird. Frage wegen Garantie.


Die wissen halt auch, daß die Musik bei Synology und QNAP spielt. Aber sie strengen sich an. Firmware Übersicht für NSA-Serie *Stand: 22.01.2014*

Keiner mit nem NSA-Witz? Wirklich?

trubeldix

Ist Zyxel irgendwie in Schieflage? Es gibt seit Monaten viel Zeug, welches für relativ günstiges Geld verramscht wird. Frage wegen Garantie.



Ich mache mir gedanken um meine Daten, war wohl falsch ausgedrückt. Ich wäre angewiesen auf ein Austauschgerät, wenns denn hopp geht.

also empfehlenswert??? oder für das Geld was anderes ...

trubeldix

Ich mache mir gedanken um meine Daten, war wohl falsch ausgedrückt. Ich wäre angewiesen auf ein Austauschgerät, wenns denn hopp geht.


verstehe ich immer noch nicht! wenn es nicht repariert werden kann, geld zurück! wenn deine HD abraucht, pech gehabt!
ps schau dir das ding mal an!
&wt_cc1=plusbox]http//ww…box
ich habe es jetzt seit einem jahr und es läuft geil! (dank twonky das beste nas was ich je hatte)

ps achte auf 320L nicht das 320!!!!

trubeldix

Ich mache mir gedanken um meine Daten, war wohl falsch ausgedrückt. Ich wäre angewiesen auf ein Austauschgerät, wenns denn hopp geht.



Ist eigentlich ganz einfach - gerät kaputt, da Software RAID, neues Gehäuse, Platten rein, läuft. Kein Gehäuse mehr lieferbar, hoffen und bangen um Daten. Sollte nicht das Problem sein, aber wäre schade um die ganzen Katzenvideos. Deinen Tipp schaue ich mir mal an. Danke.

trubeldix

Ist eigentlich ganz einfach - gerät kaputt, da Software RAID, neues Gehäuse, Platten rein, läuft. Kein Gehäuse mehr lieferbar, hoffen und bangen um Daten. Sollte nicht das Problem sein, aber wäre schade um die ganzen Katzenvideos. Deinen Tipp schaue ich mir mal an. Danke.



linux live cd oder usb! alle daten wider da! X)

trubeldix

Deinen Tipp schaue ich mir mal an. Danke.



Laß bloß die Finger davon.
Dieses Teil ist der letzte Dreck, ich hab es im letzten Jahr gehabt und dank Amazon nach 7 Monaten zurückgehen lassen.
Es startete, wann es wollte. Oder eben gar nicht.
Sehr laut, sehr warm, sehr langsam.
Und die Firmware will ich gar nicht erwähnen.

trubeldix

Deinen Tipp schaue ich mir mal an. Danke.



da sagen aber die 113 von 127 kunden etwas anderes bei amazone! (_;)
amazon.de/pro…s=1

wenn es um das Speichern sensibler Daten geht, finde ich die Buchstaben 'NSA' im Produktnamen ein wenig befremdlich ...

shitdog

hab jetzt ein ib-nas... das scgafft trozz gigabit lan grad mal 10-15mb/sek ... muss man dafür software installieren? dreambox und windows muss funktionieren


Hört sich für mich eher danach an, dass du dein NAS per 100 MBit/s angeschlossen hast, das schafft nämlich 12,5 MB/s... Was du dann bräuchtest, ist ein GigaBit Switch und mindestens Cat53 Netzwerkkabel. Es muss aber jedes Gerät dann GigaBit unterstützen (Netzwerkkarte, Router, Switch, ...)

brayn69

da sagen aber die 113 von 127 kunden etwas anderes bei amazone! (_;)



Dann freut es mich für die Leute.
Wenn du mal ins Support-Forum gehst, wirst du feststellen, daß es massive Probleme mit dem Teil gibt, weltweit.
Das Forum selbst lebt letztlich von einem Typen aus den USA, der sich kümmert.
Support sonst = 0

Meine Erfahrungen, nicht mehr und nicht weniger.
Ich hab einen Hunni draufgelegt und bin einer Syno sehr zufrieden.

shitdog

hab jetzt ein ib-nas... das scgafft trozz gigabit lan grad mal 10-15mb/sek ... muss man dafür software installieren? dreambox und windows muss funktionieren

hab giga switch und cat 6 kabel .. pc kann giga

brayn69

da sagen aber die 113 von 127 kunden etwas anderes bei amazone! (_;)


jetzt vergleichst du aber VW mit Volvo! X)
nicht jeder hat 100eu übrig!
ps Kundenbewertung amazon für das ZyXEL NSA320 DLNA
amazon.de/pro…s=1

Abend an alle!
Ich hab die 325 v1 und bin äußerst zufrieden. 2 4TB Platten aber als Jbod da ich den NAS als filmserver zum Streamen nutze und nicht als Backup. Datenraten schaff ich kopieren ca. 50-60 MB/s also 10-15 ist arg wenig...Firmware funktioniert ohne Probleme und die installierbaren plugins sind auch aktuell (z.b owncloud Einbindung) Lüfter könnte etwas leiser sein aber wen es stört kann diesen ja recht günstig und leicht austauschen. Ich kann ihn als günstige aber hochwertige Alternative zu synology und Co empfehlen.

Also ich habe leider nicht dieses NAS aber hatte vorher auch ein günstiges...das lief auch ganz ok. Übertragungsrate war grauenhaft bei ca 30...
Nach langem überlegen und viel lesen lies ich mich dan auf ein ds 414 auch ein qnap zog ich in betracht.
Als erstes kann man bei beiden das OS auf ihrer Homepage testen. Aber das ist nicht entscheidend. Das ds414 funktioniert aber ab Werk schon echt top. Klar kann man oft Sachen nachinstallieren oder optimieren aber auf so Bastellösungen hatte ich keine Lust mehr.
Wenn ihr was hinstellen und nutzen wollt überlegt euch das gut! Am Rand das ds macht locker 100 als Übertragung ohne Raid und ist flüster leise! Der Timer ist wirklich gut und die Android Apps laufen problemlos!
Ich habe die Mehrkosten nicht bereut und hatte keinen Ärger!

Das Out-Of-The-Box Experience ist bei QNAP und Synology bestimmt besser. Die Hardware jedoch ist hier mindestens gleichwertig. Natürlich müssen NAS heutzutage über eine App steuerbar sein oder über ein Web-Frontend einen Desktop nachahmen. Wer diesen ganzen Klicki-Bunti Kram nicht braucht, bekommt ein solides NAS mit hervorragendem Preis- / Leistungsverhältnis.

Wer sich darüberhinaus ein wenig mit Linux auskennt, kann noch einiges an Flexibilität dazugewinnen und z.B. weitere Dienste wie Rync, OwnCloud etc. installieren.

Alle anderen die etwas mehr Geld übrig haben und sich damit nicht beschäftigen wollen und keine besonderen "Wünsche" haben, fahren mit Synology und Co. vermutlich besser.

brayn69

nicht jeder hat 100eu übrig!



Stimmt sicherlich. Meine Nerven waren es mir aber wert.
Und wer über Red oder Green diskutiert, sollte zuerst den Hunni für eine vernünftige Hülle ausgeben.

housetrek

Das Out-Of-The-Box Experience ist bei QNAP und Synology bestimmt besser. Die Hardware jedoch ist hier mindestens gleichwertig. Natürlich müssen NAS heutzutage über eine App steuerbar sein oder über ein Web-Frontend einen Desktop nachahmen. Wer diesen ganzen Klicki-Bunti Kram nicht braucht, bekommt ein solides NAS mit hervorragendem Preis- / Leistungsverhältnis. Wer sich darüberhinaus ein wenig mit Linux auskennt, kann noch einiges an Flexibilität dazugewinnen und z.B. weitere Dienste wie Rync, OwnCloud etc. installieren.Alle anderen die etwas mehr Geld übrig haben und sich damit nicht beschäftigen wollen und keine besonderen "Wünsche" haben, fahren mit Synology und Co. vermutlich besser.


es war schon immer etwas teurer wen man sich nicht auskennt! (_;)

housetrek

Das Out-Of-The-Box Experience ist bei QNAP und Synology bestimmt besser. Die Hardware jedoch ist hier mindestens gleichwertig. Natürlich müssen NAS heutzutage über eine App steuerbar sein oder über ein Web-Frontend einen Desktop nachahmen. Wer diesen ganzen Klicki-Bunti Kram nicht braucht, bekommt ein solides NAS mit hervorragendem Preis- / Leistungsverhältnis. Wer sich darüberhinaus ein wenig mit Linux auskennt, kann noch einiges an Flexibilität dazugewinnen und z.B. weitere Dienste wie Rync, OwnCloud etc. installieren.Alle anderen die etwas mehr Geld übrig haben und sich damit nicht beschäftigen wollen und keine besonderen "Wünsche" haben, fahren mit Synology und Co. vermutlich besser.


App:
play.google.com/sto…oud

Ich hab mir das ding letztes Jahr gegönnt, an sich ganz cool die Funktionen sind ausreichend für diese Preisklasse.
Etwas unerfreulich ist, dass das Teil nach 2 Monaten durch einen (Vermutung) Hardware Defekt den Freitod gewählt hat.
Ich habe das NSA vor Weihnachten zu NBB geschickt und warte immer noch. Positiv, immerhin übernimmt NBB bis zu einem halben Jahr nach Kauf die Versandkosten. Bei Zyxel direkt wird erwartet, dass der Kunde die Versandkosten übernimmt.
Vielleicht hilft das dem einen oder anderen bei seiner Entscheidung.

Wenn jemand Erfahrungen mit nem austausch NAS auf dem JBOD extended lief hat, ich wäre sehr interessiert daran zu wissen, ob ich noch an meine Daten komme.

Vor allem wenn man im Programm gefragt wird: "Möchten Sie die Daten wirklich an NSA übertragen?"

derZonk

wenn es um das Speichern sensibler Daten geht, finde ich die Buchstaben 'NSA' im Produktnamen ein wenig befremdlich ...

Ich hatte das NSA320 zuerst und nach 2 Wochen wieder zurückgegeben. Da das nsa 325v2 das Flaggschiff der Firma ist und hier immer zuerst die neueste Firmware rauskommt - habe ich mir das beschafft. geht mal auf zyxelforum.de da gibts genug Antworten zu euren Fragen.

Also wer nicht ein paar Euro mehr ausgeben möchte für das 325er Gerät, für den ist der 320er sicher ein Deal. Firmware wird immer aktuell gehalten und das Ding läuft stabil.

wilhelmonken

Also wer nicht ein paar Euro mehr ausgeben möchte für das 325er Gerät, für den ist der 320er sicher ein Deal. Firmware wird immer aktuell gehalten und das Ding läuft stabil.



Habe schon einen Synology 212j und noch jede Menger alter Platten, wird dann als Ergänzung betrieben, bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen

Also ich hab das Teil nun seit ca. 6 Monaten im Einsatz und muss sagen ich bin sehr zufrieden. Eingebaut sind 2 3TB Platten von WD und am USB 3.0 Port hängt nochmal eine Externe 3TB Platte. Ich Streame Full HD Videos ohne Probleme und ohne Ruckeln. Einziger Wermutstropfen ist die Lautstärke. Hier würde ich auf jeden Fall einen neuen leiseren Lüfter empfehlen.

Sorry muss mich revidieren. Habe den 325! Bin aber trotzdem sehr zufrieden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text