ZyXEL NAS520 2-Bay NAS
186°Abgelaufen

ZyXEL NAS520 2-Bay NAS

38
eingestellt am 7. Mär 2016
Notebooksbilliger hat momentan das NAS wieder im Angebot

PVG bei 125,90

Die Firmware ist nicht der Hit, aber als BU-System bzw. Datengrab jederzeit zu gebrauchen

enthaltene Fesplatten Leergehäuse
Festplattenformfaktor 2,5 " oder 3,5 "
Gewicht 1,5 kg
Kapazität 0 TB
LAN Anschluss 2x 100/1000 Mbit/s Ethernet
Maße 140x220x160mm
max. Festplattenkapazität gesamt 12 TB
max. Festplattenkapazität je Festplatte 6 TB
Raid JBOD, RAID 0/1/5/6/10, RAID5+Hot Spare
USB 3x USB 3.0

38 Kommentare

Support im Forum wurde eingestellt. Geht wirklich nur als Datengrab. Habe die 325 V2. Lieber 50€ mehr ausgeben, und auf die Synology 216j warten. Kommt zur CeBIT.

Ich habe auch die 325 V2 und werde auch kein Zyxel NAS mehr kaufen.
Ich hab sie damals behalten mit der Hoffnung dass die Bugs ausgemerzt werden, aber die ganzen Probleme bestehen weiterhin und die Firmware Entwicklung wurde inzwischen eingestellt.

Wenn man Ahnung davon hat 3rd Party Packages zu installieren oder Debian draufzumachen, kann man sich 50 Euro Aufpreis auf die Synologies sparen.

Sollte hier gesperrt werden. Die Versprechen hier immer soviel bei hukd und liefern nur mangelhaft.

Nick82

Ich habe auch die 325 V2 und werde auch kein Zyxel NAS mehr kaufen. Ich hab sie damals behalten mit der Hoffnung dass die Bugs ausgemerzt werden, aber die ganzen Probleme bestehen weiterhin und die Firmware Entwicklung wurde inzwischen eingestellt. Wenn man Ahnung davon hat 3rd Party Packages zu installieren oder Debian draufzumachen, kann man sich 50 Euro Aufpreis auf die Synologies sparen.



Habe noch nirgendwo von einer derartigen Ankündigung gelesen. Quelle?

Würde auch aufgrund der Firmware davon abraten. Hatte mal für ca. 40€ ein NSA320S gekauft. Brauche es wirklich nur als Dateiablage per SMB.
Ich weiß gar nicht mehr an wie vielen Stellen ich mir aus Foren irgendwelche fixes raussuchen musste, damit es jetzt halbwegs funktioniert. Das Problem ist das ständige aufwachen der Festplatten ohne aktive Nutzung.

Hier bei 100€ würde ich gar nicht über einen Kauf nachdenken. Lieber etwas drauf legen und dann was vernünftiges

Einmal ZyXEL nie wieder ZyXEL, einmal Synology immer wieder Synology.

kalle72

Support im Forum wurde eingestellt. Geht wirklich nur als Datengrab. Habe die 325 V2. Lieber 50€ mehr ausgeben, und auf die Synology 216j warten. Kommt zur CeBIT.



So schaut es aus. Kann man nicht oft genug sagen: KEIN ZYXEL kaufen.
Wirklich NUR als Datengrab (und auch das beschränkt).

Wiederhole mich gerne: wer zyXel kauft, kauft zweimal!!!

Ich bin geheilt davon. Aber wer will...bitteschön.
Und so günstig, dass man beide Augen zurdücken kann, ist es auch nicht.
Wer mehrere RAID-Level oder Link Aggregation braucht, der greift auch sicher nicht zu diesem Gerät.
Alles funktioniert nur halbherzig und ist eigentlich immer mit Bastelei verbunden.

Also ich bin mit meinem sehr zufrieden, studiere allerdings auch informatik und konnte deswegen viel selbstmachen.
Aber ansonsten dient mir das 540 sehr gut, Leistung ist top, holt alles aus der Gigabit Verbindung raus, Bugs und Probleme hatte ich bis jetzt auch nicht. Medienserver funktioniert auch gut. Die Firmware wurde im neuesten Update verbessert, ist aber immer noch gespalten in neues und altes Layout, benutzen muss man eigentlich beide. Also klare Empfehlung für Profis. Für Einsteiger eher nicht.

Im direkten Vergleich zur Konkurrenz Synology DS215j ist das NAS520 von Zyxel:

Leiser (egal in welcher Einstellung der DS215j)
Schneller (nutzt Gigabit fast komplett aus // 100 - 110 MB/s) DS215j 60 - 80 MB/s
deutlich günstiger

@ Stainless7221

Im Grunde kann man sagen: Nichts für den DAU, aber sonderliche Kenntnisse braucht man für die 5er Firmware nicht.




läuft plex darauf?

Basti3011

Ich bin geheilt davon. Aber wer will...bitteschön. Und so günstig, dass man beide Augen zurdücken kann, ist es auch nicht. Wer mehrere RAID-Level oder Link Aggregation braucht, der greift auch sicher nicht zu diesem Gerät. Alles funktioniert nur halbherzig und ist eigentlich immer mit Bastelei verbunden.


Die Ansprüche sind doch zu absurd. Link Aggregation und höhere RAID-Levels, bei einem 2-Bay Gerät? Wie soll insbesondere mit zwei Platten bitte gehen? Wenn Bandbreite nötig ist, dann doch vernünftigerweise ein 10GE Gerät holen. Aber bitte zum Preis von 100€ !

Kurzum: Das Gerät ist ein NAS im ursprünglichen Sinne und für den Privatgebrauch bestimmt. Wer allerdings noch mit dem Gerät Kaffee kochen will, muss mehr Geld in die Handnehmen.

Hatte auch lange überlegt und es stand einige Zeit auf meiner Kaufliste, aber die schlechte Software schreckt mich doch zu sehr ab, selbst als Datengrab zu teuer. Vielleicht ändert sich ja etwas und ZyXel bekommt in 1-2 Jahren die Kurve, sonst müssen sie die Dinger echt verramschen.

nightmar

Hatte auch lange überlegt und es stand einige Zeit auf meiner Kaufliste, aber die schlechte Software schreckt mich doch zu sehr ab, selbst als Datengrab zu teuer. Vielleicht ändert sich ja etwas und ZyXel bekommt in 1-2 Jahren die Kurve, sonst müssen sie die Dinger echt verramschen.



Hattest du es mal da? Was erwartest du von einem NAS? In der Bereitstellung von Daten steht Zyxel keinem der Hersteller nach. Und alle implementierten Zusatzfunktionen laufen einwandfrei. Wenn du natürlich aktuell Funktionen vermisst, dann würde ich auch nicht zugreifen.

Als Besitzer von Synology und Zyxel Geräten glaube ich nicht, dass alle Kritiker hier jemals beide besessen haben.

Unabhängig der Qualität der Software von Zyxel, wieso wird hier erzählt, dass dieses NAS end-of-life wäre oder Kalle, wieso kommst du darauf, dass dieses neue Modell nicht mehr supported wird?

TerenceHill

Unabhängig der Qualität der Software von Zyxel, wieso wird hier erzählt, dass dieses NAS end-of-life wäre oder Kalle, wieso kommst du darauf, dass dieses neue Modell nicht mehr supported wird?



Der Kalle musste unqualifizierten Senf dazugeben und hat aber im Endeffekt nur schreiben wollen, dass der Mitarbeiter von Zyxel nun keinen Support mehr im inoffiziellen Zyxel Forum leistet. (Der Mitarbeiter ist aber immer noch aktiv und äußert sich auch zu kommenden FW Updates etc.)





weiß niemand was zu plex?:/

maehschaf

weiß niemand was zu plex?:/



Ist eine Googlesuche nicht schneller als 2x die gleiche Frage zu stellen?

NAS520 Plex = 1. Treffer Zyxel Forum

zyxelforum.de/ple…tml

Merci

Kann man da wirlich Debian drauf machen oder wurd das nur so daher gesagt ???

defender666

Kann man da wirlich Debian drauf machen oder wurd das nur so daher gesagt ???



Also auf die NSA325v2 geht das.

ich war auch eine zeit lang echt am überlegen ob ich mir so ein günstiges zyxel nas kaufen, daten rauf netzwerkkabel dran, mehr hab ich mir dabei nicht gedacht aber jetzt wo ich seid einigen monaten die DS414 habe bin ich echt froh mehr ausgegeben zu habe, auch wo ich das hier alles so lese. die synology ist wirklich klasse vom umfang, der bedienung und den funktionen! und regelmäßig gibt es aktuelle Updates

kann jedem raten etwas mehr auszugeben und sich eine synology oder auch qnap zu kaufen, es lohnt sich definitiv

bamless

ich war auch eine zeit lang echt am überlegen ob ich mir so ein günstiges zyxel nas kaufen, daten rauf netzwerkkabel dran, mehr hab ich mir dabei nicht gedacht aber jetzt wo ich seid einigen monaten die DS414 habe bin ich echt froh mehr ausgegeben zu habe, auch wo ich das hier alles so lese. die synology ist wirklich klasse vom umfang, der bedienung und den funktionen! und regelmäßig gibt es aktuelle Updates kann jedem raten etwas mehr auszugeben und sich eine synology oder auch qnap zu kaufen, es lohnt sich definitiv



Also hast du ein Zyxel Gerät nie benutzt? Sehr sinnige Grundlage um Vergleiche anzustellen.

Mittlerweile verstehe ich, warum manche Personen eine selbstdenkende Lösung benötigen.

Nein, bin ich auch ehrlich froh drum (:| lässt sich nunmal nicht bestreiten das Synology Geräte besser sind als Zyxel Geräte, Fakt.
Kommt immer auf die Ansprüche drauf an und was man damit vor hat, in vielen fällen reicht sicher auch so ein Zyxel Gerät.

bamless

Nein, bin ich auch ehrlich froh drum (:| lässt sich nunmal nicht bestreiten das Synology Geräte besser sind als Zyxel Geräte, Fakt. Kommt immer auf die Ansprüche drauf an und was man damit vor hat, in vielen fällen reicht sicher auch so ein Zyxel Gerät.



Wie bereits gesagt, sind sie nicht.

Die in Konkurrenz stehenden Produkte von Synology haben die bessere Software, sind aber langsamer und lauter. FAKT!

nightmar

Hatte auch lange überlegt und es stand einige Zeit auf meiner Kaufliste, aber die schlechte Software schreckt mich doch zu sehr ab, selbst als Datengrab zu teuer. Vielleicht ändert sich ja etwas und ZyXel bekommt in 1-2 Jahren die Kurve, sonst müssen sie die Dinger echt verramschen.


Leider noch keine von Zyxel gehabt. Aber im Forum habe ich immer mitgelesen und die Kommentare unter den Deals haben mich immer ein wenig abgeschreckt. Momentan habe ich eine Omninas KD22 und auch recht zufireden damit.
Mit Qnap hatte ich auch schon Erfahrungen gemacht, aber das nur bei der Arbeit. Synology hatte ich bis jetzt noch nicht, aber die schwache Hardware schreckte mich immer ein wenig ab. Ich streame auch mal 25-30GB große Filme in meinem Netzwerk und da hatte ich angst, dass die NAS probleme macht. Eventuell kaufe ich eine der neuen Zyxel.

kalle72

Support im Forum wurde eingestellt. Geht wirklich nur als Datengrab. Habe die 325 V2. Lieber 50€ mehr ausgeben, und auf die Synology 216j warten. Kommt zur CeBIT.



Hallo Kalle,

leider können wir derzeit im privaten Community Forum, keine Ressource für Forum Support anbieten.

Sie erreichen unseren Support jedoch auf diverse Wege:

1.) Telefonisch unter der Festnetznummer 02405/690969 um ein Ticket anlegen zu lassen

2.) Per E-Mail unter support@zyxel.de für eine Antwort von unserem L2-Support

3.) Per Support Formular auf der Homepage: zyxel.com/de/…tml

In Englisch dazu derzeit:

4.) Per Online Portal auf support@zyxel.eu

5.) Per Support Chat

Der Service Portal & Chat wird demnächst auch auf Deutsch zur Verfügung stehen.

Vielen Dank.

Tobias
ZyXEL

Nick82

Ich habe auch die 325 V2 und werde auch kein Zyxel NAS mehr kaufen. Ich hab sie damals behalten mit der Hoffnung dass die Bugs ausgemerzt werden, aber die ganzen Probleme bestehen weiterhin und die Firmware Entwicklung wurde inzwischen eingestellt. Wenn man Ahnung davon hat 3rd Party Packages zu installieren oder Debian draufzumachen, kann man sich 50 Euro Aufpreis auf die Synologies sparen.



Hallo Nick,

wenn Sie den Support kontaktiert haben und entsprechende Ticket Nummern der Bugs zur Verfügung haben, können Sie diese gerne an support@zyxel.de zur erneuten Prüfung einsenden.

Sollten Sie jedoch Ihr Anliegen nicht gemeldet haben, können wir Ihnen zu diesem Produkt leider keine weitere Unterstützung mehr anbieten.

Tobias
ZyXEL

perch

Würde auch aufgrund der Firmware davon abraten. Hatte mal für ca. 40€ ein NSA320S gekauft. Brauche es wirklich nur als Dateiablage per SMB. Ich weiß gar nicht mehr an wie vielen Stellen ich mir aus Foren irgendwelche fixes raussuchen musste, damit es jetzt halbwegs funktioniert. Das Problem ist das ständige aufwachen der Festplatten ohne aktive Nutzung. Hier bei 100€ würde ich gar nicht über einen Kauf nachdenken. Lieber etwas drauf legen und dann was vernünftiges




Guten Tag,

die NAS520 Firmware unterscheidet sich vollstängig von der NSA320S Firmware. Bitte beachten Sie dies das es sich hier um ein anderes Produkt handelt.

Tobias
ZyXEL

Stainless7221

Also ich bin mit meinem sehr zufrieden, studiere allerdings auch informatik und konnte deswegen viel selbstmachen. Aber ansonsten dient mir das 540 sehr gut, Leistung ist top, holt alles aus der Gigabit Verbindung raus, Bugs und Probleme hatte ich bis jetzt auch nicht. Medienserver funktioniert auch gut. Die Firmware wurde im neuesten Update verbessert, ist aber immer noch gespalten in neues und altes Layout, benutzen muss man eigentlich beide. Also klare Empfehlung für Profis. Für Einsteiger eher nicht.



Hallo Stainless,

danke auch für diese positiven Worte. Gerade heute kam eine neue Firmware mit dem GLIB-C Bugfix und kleineren Änderungen für den NAS326/520/540/542.

Die GUI wird im Laufe des Jahres final auf die ModernUI gebracht, so dass Sie nur noch in einer Ansicht alles haben und konfigurieren können.

Tobias
ZyXEL

nightmar

Hatte auch lange überlegt und es stand einige Zeit auf meiner Kaufliste, aber die schlechte Software schreckt mich doch zu sehr ab, selbst als Datengrab zu teuer. Vielleicht ändert sich ja etwas und ZyXel bekommt in 1-2 Jahren die Kurve, sonst müssen sie die Dinger echt verramschen.



Hallo nightmar,

senden Sie mir gerne an forum@zyxel.de zu was Sie stört an der v5.X Software und was SIe sich wünschen.

Wir senden Ihnen eine individuelle Antwort zurück.

Tobias
ZyXEL

maehschaf

läuft plex darauf?



Hallo Maehschaf,

PLEX wird von ZyXEL jetzt und in Zukunft nicht unterstützt.

Tobias
ZyXEL

TerenceHill

Unabhängig der Qualität der Software von Zyxel, wieso wird hier erzählt, dass dieses NAS end-of-life wäre oder Kalle, wieso kommst du darauf, dass dieses neue Modell nicht mehr supported wird?



Hallo Terence Hill,

die NAS520 ist NICHT end-of-life, dies hat sich auf die NSA325 v2 bezogen, die im März Ihr letztes Update erhalten wird nach 4 Jahren.

Die NAS520 wird dieses Jahr komplett weiter entwickelt und mit zahlreichen neuen Funktionen versorgt.

Tobias
ZyXEL

bamless

Nein, bin ich auch ehrlich froh drum (:| lässt sich nunmal nicht bestreiten das Synology Geräte besser sind als Zyxel Geräte, Fakt. Kommt immer auf die Ansprüche drauf an und was man damit vor hat, in vielen fällen reicht sicher auch so ein Zyxel Gerät.



Hallo,

wir können mit Sicherheit nicht jede Funktion liefern, die eine Synology kann. Auch haben wir vielleicht nicht jede EInstellmöglichkiet so detailliert.

Aber wir haben mit Sicherheit:

-> bessere Hardware im Vergleich zu Synology Modell in der Preisklasse (RAM, SD Slot und Silent FAN) - Testsieger bei Lüfter lt. Computerbase!

-> besserer Preis

-> ZyXEL Drive P2P exclusiv Feature, die Funktion ist OHNE Relay Server wie Synologys Quick Connect und somit schneller

Darüber hinaus laufen unsere Basis Funktionen gut & stabil, wir bieten eine lebendige Community und einen sehr schnellen (unter 48H) RMA Austausch im Fehlerfall.

Tobias
ZyXEL

Meine Kritik, bezog sich auch auf den eingestellten Support im Forum. Besitze selber die 325 V2. Ich wurden leider gemachte Zusagen nicht eingehalten.
Für den Preis, habe 69€ bezahlt, kann man vielleicht nicht mehr erwarten. Ich werde wieder zu Synology wechseln. Klar kostet eine vergleichbare Box das Doppelte, aber das ist es mir wert.
Ich möchte hier nicht auf Zyxel rumhacken. Für den Preis, sind die Systeme in Ordnung. Mehr aber auch nicht.

Also meine Erkenntnisse in den letzten 12 Monaten waren (und immer noch kein NAS gekauft, bzw. eins bei hardwareversersand.de aber mehr muss ich dazu nicht sagen), dass QNAP und Synology softwaretechnisch weit vorne sind, aber preislich natürlich auch. Bezüglich der Betrachtungsweise Performance+niedriger Preis sehe ich folgendes Ranking:

1. Zyxel
2. QNAP
3. Synology

Habe auf der Arbeit 3 QNAPs, große Modelle und wollte eigentlich zu Synology aber wenn ich die Hardware von 2 und 3 im Bereich um 80-150 Euro vergleiche, egal ob 1-bay oder 2-bay, erhalte ich bei QNAP immer mehr RAM und bessere CPU.

Seht Ihr das auch so?

Rechnest du auch die Zeit fürs rumbasteln und Fehlersuche mit? Das ist eigentlich Sache des Herstellers, stattdessen dürfen das im großen Stil die Käufer erldigen.
Die stärkste Hardware nutzt nichts wenn die Software die darauf läuft nix taugt. Und das ist hier der Fall.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text