326°
ABGELAUFEN
ZyXEL NAS540 4-Bay Personal Cloud Storage für 163,99 inkl VSK @nbb
ZyXEL NAS540 4-Bay Personal Cloud Storage für 163,99 inkl VSK @nbb

ZyXEL NAS540 4-Bay Personal Cloud Storage für 163,99 inkl VSK @nbb

Admin
Preis:Preis:Preis:163,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Mitte Februar hatten wir das NAS schon einmal für 179,90€ hier im Forum, damals wurde es recht heiß. Jetzt bietet Notebooksbilliger es nochmal deutlich günstiger an.

Preis gilt mit Gutscheincode "nas540".

Vergleichspreis 218€: idealo.de/pre…tpb

Amazon Bewertungen sind durchwachsen: amazon.de/Zyx…540
Größtenteils liegt das aber an der Software, die inzwischen mehrfach geupdatet wurde. Ob die Probleme damit gelöst sind, kann ich jedoch nicht sagen.
Technische Daten:
Anzahl Festplatteneinschübe: 4; belegte Festplatteneinschübe: 0; Besonderheiten: Smart Fan Design, Power and Thermal Management, Application Center, 1x SD-Card Slot (bis 128Gb)Hot Swap Support; Leergehäuse; Festplattenformfaktor: 2,5 " oder 3,5 "; Gewicht: 2 kg; LAN Anschluss: 2x 100/1000 Mbit/s Ethernet; Maße: 190x225x160mm; max. Festplattenkapazität gesamt: 24 TB; max. Festplattenkapazität je Festplatte: 6 TB; Raid: JBOD, RAID 0/1/5/6/10, RAID5+Hot Spare; USB: 3x USB 3.0; Prozessor: FreeScale FS1024 Dual Core 2x 1,2 GHz; Arbeitsspeicher: 1 GB DDR3

Beste Kommentare

Hallo MyDealzer,

wir haben im Februar für wenige Tage die Firmware Version v5.02 für die NAS540 Online gehabt.

Diese Firmware Version hatte in Verbindung mit Windows 8.1 Systemen und .RAR Dateien Probleme wodurch nach einem Kopier Vorgang unter Windows 8.1 die .RAR Dateien nicht entpackt werden konnte.

Wir haben die Firmware innerhalb kürzester Zeit vom Server genommen und den besagten Fehler den insgesamt 7 Kunden gemeldet haben gefixt.

Die v5.03 läuft bereits seit Anfäng März 2015 bei vielen Kunden absolut zufriedenstellend und fehlerfrei!

Die v5.04 wird ebenfalls in Kürze fertig, positives Feedback können Sie hier finden:

zyxelforum.de/vie…720

Einen Ausblick auf 2015 finden Sie hier (Screenshots):

zyxelforum.de/vie…649

Einen Testbericht hier:

computerbase.de/201…st/

Bei Fragen könnt Ihr direkt an forumsupport@zyxel.de schreiben, wir beantworten Ihnen die Fragen zügig.

Wir kommentieren auch hier!

ZyXEL Deutschland GmbH



33 Kommentare

Ich vermute damals wurde es heiß, weil viele Leute noch glaubten, die Software würde besser werden....

Datenverlust auf WDRED 4*4GB in RAID5 geht gar nicht.

Daher leider ein cold. (Die beste Ersparnis nutzt nichts, wenn das Produkt nichts taugt)

Hat schon seinen Grund wieso Zyxel günstiger als Synology ist.

offl3r

Ich vermute damals wurde es heiß, weil viele Leute noch glaubten, die Software würde besser werden.... Datenverlust auf WDRED 4*4GB in RAID5 geht gar nicht. Daher leider ein cold. (Die beste Ersparnis nutzt nichts, wenn das Produkt nichts taugt)


Ui,das ist natürlich derbe. Da brauch ich ja gar nicht weiter drüber nachzudenken.

offl3r

Ich vermute damals wurde es heiß, weil viele Leute noch glaubten, die Software würde besser werden.... Datenverlust auf WDRED 4*4GB in RAID5 geht gar nicht. Daher leider ein cold. (Die beste Ersparnis nutzt nichts, wenn das Produkt nichts taugt)


Aber wie kann das sein, dass die Dinger so viele Daten verlieren? Software so schlecht?

Hallo MyDealzer,

wir haben im Februar für wenige Tage die Firmware Version v5.02 für die NAS540 Online gehabt.

Diese Firmware Version hatte in Verbindung mit Windows 8.1 Systemen und .RAR Dateien Probleme wodurch nach einem Kopier Vorgang unter Windows 8.1 die .RAR Dateien nicht entpackt werden konnte.

Wir haben die Firmware innerhalb kürzester Zeit vom Server genommen und den besagten Fehler den insgesamt 7 Kunden gemeldet haben gefixt.

Die v5.03 läuft bereits seit Anfäng März 2015 bei vielen Kunden absolut zufriedenstellend und fehlerfrei!

Die v5.04 wird ebenfalls in Kürze fertig, positives Feedback können Sie hier finden:

zyxelforum.de/vie…720

Einen Ausblick auf 2015 finden Sie hier (Screenshots):

zyxelforum.de/vie…649

Einen Testbericht hier:

computerbase.de/201…st/

Bei Fragen könnt Ihr direkt an forumsupport@zyxel.de schreiben, wir beantworten Ihnen die Fragen zügig.

Wir kommentieren auch hier!

ZyXEL Deutschland GmbH



offl3r

Ich vermute damals wurde es heiß, weil viele Leute noch glaubten, die Software würde besser werden.... Datenverlust auf WDRED 4*4GB in RAID5 geht gar nicht. Daher leider ein cold. (Die beste Ersparnis nutzt nichts, wenn das Produkt nichts taugt)



RAID ist kein Backup...

offl3r

Ich vermute damals wurde es heiß, weil viele Leute noch glaubten, die Software würde besser werden.... Datenverlust auf WDRED 4*4GB in RAID5 geht gar nicht. Daher leider ein cold. (Die beste Ersparnis nutzt nichts, wenn das Produkt nichts taugt)


Richtig. Leider checken viele Hobbyfachleute das nicht, haben keine Ahnung und jammern rum...
Ich bin mit Zyxel übrigens sehr zufrieden. Guter Service, gute Community und gutes P/L.

der Support von denen ist das allerletzte !!!
und ich spreche da aus Erfahrung, war lange genug auf der seite und habe mich geärgert !
habe den 325v2 läuft echt gut muss ich sagen , wie gesagt der Support da ist voll fürn arsch

Na klar. Und weil es "kein Backup" ist, darf man den Anspruch nicht haben, dass Daten nicht verschwinden?

Die zyxel-Router der Telekom sind grottig, aus dem Grund mache ich um die Firma einen Bogen.

Für den Preis sollte man eindeutig zum HP Proliant greifen, man muss nur einen Studenten finden für den Edu Store...

Kann nen Proliant jeder Normalo aufsetzen? Wohl eher nicht, oder?

HÄnde weg von dem Ding, ist meine Devise. Hardware i.o., aber Software für die Tonne. In dem Forum beschäftigt man sich auch eher damit, über Wünsche in 5 Jahren zu fantasieren, die man nie umsetzt, als um kurzfristige KomfortVerbesserungen. Zwischen dem Ding und Synology liegen Welten. Wer es nur als Datengrab benötigt, quasi als reines festplattengehäuse könnte für 99 Euro abwärts drübernachdenken, der Rest Hände besser weg.

Gerd78

HÄnde weg von dem Ding, ist meine Devise. Hardware i.o., aber Software für die Tonne. In dem Forum beschäftigt man sich auch eher damit, über Wünsche in 5 Jahren zu fantasieren, die man nie umsetzt, als um kurzfristige KomfortVerbesserungen. Zwischen dem Ding und Synology liegen Welten. Wer es nur als Datengrab benötigt, quasi als reines festplattengehäuse könnte für 99 Euro abwärts drübernachdenken, der Rest Hände besser weg.



Wir sind der Meinung uns seit dem Launch mit vielen Updates bereits sehr um die Wünsche unserer Kunden zu kümmern.

Diverse individuelle Anpassungen wurden bereits vorgenommen. Die Leute die Ihren NAS540 schon haben sind damit glücklich und werden nach dem v5.04 Update die nächste "Funktion-Update Runde" die es geben wird mit Sicherheit sehr gerne annehmen.

Grüße,

ZyXEL Deutschland GmbH

Mills

Kann nen Proliant jeder Normalo aufsetzen? Wohl eher nicht, oder?



Nach meinen Erfahrungen mit dem Vorgängermodell würde ich ein Zyxel-Gerät einem Normalo auch nicht unbedingt empfehlen und zu Geräten mit ausgereifterer Software raten, wo alles von Anfang an ohne Bastelei vernünftig funktioniert. En Normalo will sich nicht als Versuchskaninchen mit Update-Runden, Beta-Tests und leeren Versprechungen rumärgern.

Entspricht die Hersteller-Eigenwerbung hier eigentlich den hukd-Nutzungsbedingungen?

Merken

Lässt sich darauf gut Pyload inklusive automatischem entpacken installieren und eine gut laufende mysql Datenbank für xbmc / kodi anlegen?

ich habe sowohl 325v2 als auch das 540. Ich war zuerst enttäuscht. die Einbauschienen wirken nicht mehr so durchdacht wie die "alten". Halt nur Plastik. Aber ich tausche auch nicht alle 2 Wochen die Platten.
Dann funktioniert leider ffp (noch)nicht.
bei meinem RAID 5 sind keine Daten verschwunden. Und ich kann bestätigen, das tatsächlich sehr stark auf Kommentare im Forum eingegangen wird. Die Firmwareentwicklung seit dem Start ist rasant und mein NAS läuft absolut zufriedenstellend. Man hätte mit der Einführung des Produktes bis zur Firmware 5.03 warten sollen. Dann gäbe es auch nicht so viele Negative Meinungen! Mein Fazit:ich würde es wieder kaufen und auch weiter empfehlen

Ok gekauft - hatte mal ein 1Bay Zyxel, mit dem war ich eigentlich recht zufrieden...

Lassen sich eigentlich bereits beschriebene NTFS Platten einfach einfügen? Will kein RAID, möchte eigentlich alle 4 möglichst einzeln ansprechen können (wie bei einem einfachen Mehrfachgehäuse) - es sollte eigentlich möglichst kein großes Laufwerk entstehen, wenn es geht würde ich einfach meine 4 Platten aus dem PC ausbauen und dort rein...

Traumvorstellung - Wird nicht funktionieren, oder ?

Möchte meine 3x 1bay nas'en auflösen, kann ich hier eine hdd nach der anderen einbauen als raid5 Verbund und Inhalte rüberkopieren? ( die hdd's sind zwischen 1 u 3 tb)
Was kann die Zyxel Maximal an tb pro hdd akzeptieren?

Hab auch noch ne nsa325, die ist schon okay, kein Datenverlust, soweit zuverlässig und bedienbar, aber nicht ganz soviele features wie ne synology...
Das Lüfterupgrade hat auch sehr gut geklappt, seitdem ist sehr leise...


Danke

Bewertung für: ZyXEL NAS540 4-Bay Personal Cloud Storage
Pro:
- Schnelle Geschwindigkeit(100MB/Sek), Doppelte GBIT Lan Schnittstelle (Port Trunking)
- Einfache Installation
- Sehr Leise durch großen Lüfter
- Leichte erweiterbarkeit durch Softwarepakete
- Aktivierbarer Direktzugriff aktivierbar
- WOL, Energiesparplan, automatisches Ausschalten
- Owncloud
- Direktzugang über DynDNS Dienste über das Internet
- DLNA Server(Twonky) - damit Inhousestreaming

Contra:
- In erster Softwareversion gab es Datenverluste - aber wirklich alle Kritikpunkte sind in der neuen Firmware 5.04b behoben.
- Man hat zwei Arten von Darstellung, da hätte man sich mehr Einheitlichkeit gewünscht.
- Kein Stromsparer

Fazit:
Das NAS540 von Zyxel war aufgrund des guten Vorgängers gleich mein Wunschtraum und ich habe ihn mir dann erfüllt. Die Einrichtung war praktisch genauso und so war der Umstieg nicht schwer. Das Gerät ist sehr performant und ich bin nun nach 4 Wochen durch das neueste Beta Update begeistert.
Es gibt nichts günstigeres in dem Bereich. Der Aufpreis für vergleichbare Geräte ist nicht gerechtfertigt.
Tipp: Über Ostern 2015 kann man mit dem Gutscheincode: nas540 den Preis um 60 € drücken

Die Datenverluste sind übrigens von Gestern und treten nicht mehr auf in aktueller Firmware (auch der normalen).

Ich würde es nicht mal für 130€ kaufen. FW die nicht richtig getestet wird und einfach auf den Kunden los gelassen wird, und das ist nicht das erste mal.Im Forum werden Beiträge einfach gelöscht oder wie ich selber festellen musste, einfach geändert.Nach 4 Nas von Zyxel innerhalb von 5 Jahren kann ich mir gut eine Meinung bilden.
(und 2 Zyxel DMA Player)

computerbase empfiehlt nicht ohne Grund SYNOLOGY

Software und Hardware 1.klassig ---- da sind mir meine Daten wert

skybird

Das NAS540 von Zyxel war aufgrund des guten Vorgängers gleich mein Wunschtraum und ich habe ihn mir dann erfüllt.



Heute angemeldet, erster Beitrag. Schöner Werbetext!

Ich hatte das Gerät auch und ja, die erste(n) Firmware(s) war(en) unterirdisch. So hätte man das NAS nicht auf den Markt bringen dürfen.

Es kann einfach nicht sein, dass man ein Gerät auf den Markt bringt und dann ca. 2 Monate später die erste einigermassen funktionsfähige Firmware entwickelt wird. Das spricht nicht für den Hersteller.

Andererseits habe ich ein paar von den alten Zyxel im Einsatz 310 / 325 und bin absolut zufrieden damit für den günstigen Preis. Bei Zyxel darf man halt nicht wirklich viel für den Preis erwarten. Wer Performance und Stabilität will muss einen eigenen Server (z.B. Proliant oder T20) bzw. Qnap / Synology nehmen. Fairerweise sollte man sagen, dass es dann (viel) teurer wird.

Für den 540 gebe ich ein Cold, da ich nach meinen Erfahrungen absolut NULL Vertrauen in das Gerät habe.

Es gab anfänglich Probleme - Betonung auf "gab"!

Mittlerweile sind die Probleme nur noch optischer Natur und sollten eigentlich auch nicht "Probleme" genannt werden.

Lesen einer 10GB Datei mit ~112MB/s (Raid5, 4x 6TB WD RED) von einem Windows PC (Gbit Netz); schreibend ~100MB/s !!!

Stabil und solide seit Wochen...

Der Support im Forum hält einen auf dem Laufenden und müht sich nach Kräften, es allen wirklich Recht zu machen. Das gibts bei den "teureren" überhaupt nicht! Ich nenne das Vorbldlich!

Absolut empfehlenswertes Gerät!

Grüße

Grinch


Im Moment (02.04.2015, 17:35 Uhr) übrigens nur € 160,48 (215,49+4,99) - 60


Eigentlich bin ich ja echt nahe drann das Zyxel zu kaufen, da die NSA354V2 ja zuverlässig läuft...

ABER

nachdem sich hier die ganzen JUBELPRIESTER X) und von und für Zyxel rumtreiben,
mit pseudogeschichten die gerade mal 1 Tag bei mydealz angemeldet (Grinch2, skybird und Jolly2) sind,
muss dass Ding dann doch wohl eher angepriesen werden wie saure Gurken...

Da sagt mir mein Instinkt... Doch lieber Finger weg... sorry da habt Ihr mit dem Viral marketing übertrieben...

Specs sind ja ganz vernünftig...

@linusnet

Richtig erkannt, und die treuen Vasallen dürfen sich dann sicher wieder über in Bonbon freuen.

Kommentar

offl3r

Ich vermute damals wurde es heiß, weil viele Leute noch glaubten, die Software würde besser werden.... Datenverlust auf WDRED 4*4GB in RAID5 geht gar nicht. Daher leider ein cold. (Die beste Ersparnis nutzt nichts, wenn das Produkt nichts taugt)




1) RAID ist kein Backup
2) Raid5 ist mathematischer Selbstmord

linusnet

Eigentlich bin ich ja echt nahe drann das Zyxel zu kaufen, da die NSA354V2 ja zuverlässig läuft... ABER nachdem sich hier die ganzen JUBELPRIESTER X) und von und für Zyxel rumtreiben, mit pseudogeschichten die gerade mal 1 Tag bei mydealz angemeldet (Grinch2, skybird und Jolly2) sind, muss dass Ding dann doch wohl eher angepriesen werden wie saure Gurken... Da sagt mir mein Instinkt... Doch lieber Finger weg... sorry da habt Ihr mit dem Viral marketing übertrieben... Specs sind ja ganz vernünftig...



Persönlich muss ich sagen, einfach mal in den Firmware Threat im Forum der NSA540 reinschauen, keine Frage, die Software war fehlerhaft am Anfang aber es wurde gefixt und auf die Leute gehört... Ich denke so wie die Software weiter entwickelt wird, gibt es für den Preis keine bessere Alternative.

Aber sehr schnell wieder EOL.
ZyXEL hadware: 3/5. Firmware: 2/5. Entwicklung Apps: 1/5.

NSA325v2: ±2 Jahren
NSA310S/320S: 1 Jahr
Einschätzung NAS540: ±2 Jahren

Synology, QNAP: >4-5 Jahren.

linusnet

Eigentlich bin ich ja echt nahe drann das Zyxel zu kaufen, da die NSA354V2 ja zuverlässig läuft... ABER nachdem sich hier die ganzen JUBELPRIESTER X) und von und für Zyxel rumtreiben, mit pseudogeschichten die gerade mal 1 Tag bei mydealz angemeldet (Grinch2, skybird und Jolly2) sind, muss dass Ding dann doch wohl eher angepriesen werden wie saure Gurken... Da sagt mir mein Instinkt... Doch lieber Finger weg... sorry da habt Ihr mit dem Viral marketing übertrieben... Specs sind ja ganz vernünftig...


Mag sein, dass du damit glücklich wirst wenn du gerne rumbastelst und Beta-Versionen deine Daten anvertraust. Sowas soll aber nicht sein, besonders wenn das Gerät schon einige Monate auf dem Markt ist. Liest man in dem Forum bekommt man ganz klar den Eindurck, dass ein unfertiges Gerät auf den Markt geworfen wurde und man sich das Testen unter Realbedingungen gespart hat was jetzt die Nutzer übernehmen dürfen. Das kennt man bestens von Zyxel.
Natürlich wird immer das Blaue vom Himmel versprochen (siehe Forum). Dazu passen dann auch hier die Lobkommentare der Einmalposter. Am besten einfach drüber schmunzeln ;-)
Auf jeden Fall noch einige Monate / Jahr abwarten bis die Firmware ausgereifter ist und bis dahin wird auch der Preis noch fallen. Zum jetzigen Zeitpunk COLD.

offl3r

Ich vermute damals wurde es heiß, weil viele Leute noch glaubten, die Software würde besser werden.... Datenverlust auf WDRED 4*4GB in RAID5 geht gar nicht. Daher leider ein cold. (Die beste Ersparnis nutzt nichts, wenn das Produkt nichts taugt)



Sollte aber trotzdem nicht zu einem Datenverlust oder korrupten Daten führen ....

offl3r

Ich vermute damals wurde es heiß, weil viele Leute noch glaubten, die Software würde besser werden.... Datenverlust auf WDRED 4*4GB in RAID5 geht gar nicht. Daher leider ein cold. (Die beste Ersparnis nutzt nichts, wenn das Produkt nichts taugt)



Das rechtfertigt deiner Meinung nach, dass ein Netzwerkspeicher Daten verliert oder korrumpiert?
RAID5 ist eines der wenigen sinnvollen RAIDs, Wird auch gerne bei Kliniksystemen verwednet, da es eben weniger Platz verschwendet, aber die Datensicherheit erhöht (Aber dir scheint es ja eh egal zu sein Daten zu verlieren bevor irgendwann nachts ein Backup zuschlägt, welches in dem Fall eventuell korrupte Archivdateien so lange sichert bis man das Problem bemerkt...)
Backup Planer scheint eh.. merkwürdig zu sein. Aber der tolle Support ist ja spitze... Backup Problem: Es lassen sich nciht mehrere Freigaben mit einem Sicherungsjob wie bei der 325 sichern -> Supportantwort im Forum: "der Fehler liegt im Backup Planner Modul vom NSA325 v2. Wir fixen dies mit v4.80."

Die Backuplösung mit rsync auf dem Teil ist auch lustig - es ist nur möglich zu einem Ziel zu sichern , bei welchem das Passwort für einen Nutzer namens ADMIN bekannt ist...

Und zu Wünsche erfüllen - hat mal wer in dem engelhardt-zyxelforum gelesen? Gibt immer mal den Wunsch nach Plex - nie erfüllt. 325v2 sollte neue Software bekommen, dann nie wieder was von gehört. Der tolle Mediaserver auf dem Teil braucht schlappe 100% Prozessorlast beim indexieren. Lese-Schreibleistung ist dann im Keller.

error storage Repair Degraded Raid [Volume1]: FAILED -> das ist das tolle 5.0.3

Bei der 325v2 ist es auch immer so lustig. November letzten Jahres gab es ja eine SSLv3 SIcherheitslücke. Die soll mit dem Mai Update behoben werden... Aber Behebung von Sicherheitslücken kommt da nur als "Optimierung" - ist wohl bei Zyxel nichts kritisches.

Frage an die Profis:
Ich baue mir jetzt 4x1TB WD Greens als Raid5 ein, hatte ich noch über, das ergibt dann 3TB Netto...
In ca. 1 Jahr hätte ich dann 4x2TB WD Greens verfügbar, kann ich die dann im System "upgraden", also ohne die Daten wieder alle runterzuschieben auf ext. HDDs um dann diese wieder zurückzuspielen?
Welches Datenverlust Risiko ist höher? USB rumkopiererei oder das Platte für Platte upgrade im "laufenden" Betrieb?
Wenn im Raid5 eine irgendwann mal ausfällt, wird mann dann informiert? 1 Hdd kann ja ausfallen, das macht ja nix oder?
danke für die infos...
PS: sollte die ganze NAS mal kaputt gehen, kann ich die Platte in ein baugleiches Modell umbauen und weiterbetreiben?
danke für die Antworten...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text