Leider ist dieses Angebot vor 5 Minuten abgelaufen.
756° Abgelaufen
139
Gepostet 2 Dezember 2022

Zyxel NBG6604 Dual-Band Wireless Router | WLAN 802.11a/b/g/n/ac | 300Mbps (2.4GHz) / 867Mbps (5GHz)

9,95€23€-57%
Kostenlos · iBOOD Angebote
Avatar
Geteilt von Mr.Fuchs Redakteur/in
Mitglied seit 2022
734
1.870

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Du suchst einen günstigen Router und Wi-Fi 6 spielt für dich noch keine Rolle? Dann kannst du dir mal dieses Angebot anschauen

Bei iBood gibt es aktuell den Zyxel NBG6604 Dual-Band Wireless Router für 9,95€ inkl. Versand. Der nächstbeste Preis liegt bei 23€ und es müsste ein Bestpreis der vergangenen 12 Monate sein:

2090029-02fab.jpg


2090029-sHa33.jpg
Beschreibung des Händlers:

Was gibt es Schöneres als ultraschnelles Highspeed-Internet!? Dennlangsames Internet ist ungefähr so frustrierend wie eine Dose Limonade, dieim Getränkeautomat stecken bleibt, während ihr durstig seid und keinKleingeld mehr greifbar habt.

Wenn ihr euch aber diesen Router von Zyxel zulegt, ist das Langsame-Internet-Problem ratzfatz gelöst!

Schnelleres WLAN und stärkere Signale

Euer „Abenteuer Internet“ beginnt hier. Und manchmal kann das Internet so viele Verzögerungen haben wie öffentliche Verkehrsmittel. Glücklicherweise habt ihr in diesem Fall die Kontrolle. Euer neuer Router lässt sich in weniger als 5 Minuten zum Laufen bringen, ohne dass ihr von einem PC abhängig seid. Lasst einfach den Einrichtungsassistenten auf eurem Mobiltelefon laufen. Damit seid ihr im Handumdrehen auf der Beschleunigungsspur für kabelloses Internet für all eure vernetzten Lieblingsgeräte. Die Internetverbindung eures Routers und die WLAN-Einstellungen könnt ihr zudem über die App ONE Connect verwalten.

Mit diesem Router stärkt ihr eure WLAN-Geschwindigkeit und -Reichweite erheblich. Erstklassiges Internet ist nur einen Klick entfernt. Drückt oder klickt also schnell den orangefarbenen Button!

Technische Daten:

Marke: Zyxel
Typ: NBG6604 Dual-Band Wireless Router
Garantie: 2 Jahre

  • Stabiles, schnelles WLAN im ganzen Haus
  • Einfache Installation und Anwendung über die App ONE Connect
  • Verbindet bis zu 64 (!) Geräte

Allgemeine Eigenschaften

  • Einfach per App zu konfigurieren
  • Verbesserte Abdeckung und Leistung für mehrere WLAN-Geräte
  • 4 externe, leistungsstarke Antennen
  • Verbindet bis zu 64 Geräte
  • Zuverlässiges, stabiles und schnelles WLAN-Netzwerk
  • Verbindet bis zu 4 Netzwerkgeräte für schnelle Ethernet-Leistung
  • Kompaktes Design und Möglichkeit zur Wandmontage
  • Features: Gast-WLAN, sichere Konfiguration (WPS), WMM, automatische Kanalauswahl, Wireless-Energieverwaltung, Wireless-Planung, MAC-Adressfilterung
  • Internetverbindungen des Routers und WLAN-Einstellung via App (ONE Connect) verwaltbar

Technische Daten

  • Leistungsaufnahme: 5 W
  • Stromversorgung: 12 V DC, 1 A
  • IEEE-Standard: IEEE 802.11 b/g/n 2,4 GHz, IEEE 802.11 a/n/ac 5 GHz
  • Geschwindigkeit: bis zu 300 MB/s bei 2,4 GHz und bis zu 867 MB/s bei 5 GHz (Senden) | bis zu 300 MB/s bei 2,4 GHz und bis zu 867 MB/s bei 5 GHz (Lesen)
  • Sicherheit: WPA-PSK/WPA2-PSK, WPS
  • Firewall: Stateful Packet Inspection (SPI), Denial of Service (DoS)-Prävention.
  • Anschlüsse: WAN: RJ-45 10/100 MB/s Ethernet-Port mit automatischer MDI/MDIX-Unterstützung, LAN: 4x RJ-45 Ethernet-Port 10/100 MB/s mit automatischer MDI/MDIX-Unterstützung

Abmessungen und Gewicht

  • Abmessungen: 2,9 x 13,3 x 20,2 cm
  • Gewicht: 238 g

2090029-kyLia.jpg



Hier könnt ihr euch anschauen wie man den Router installiert:

iBOOD Mehr Details unter iBOOD

Zusätzliche Info
Sag was dazu

139 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Kein Openwrt, kein Gigabit-Ethernet. Leider nix für mich.
    Avatar
    Haste einen budget Vorschlag dafür? Will wifi dann über APs machen. Besseres QoS, DNS etc vermisse ich einfach
  2. Avatar
    Ist das nicht die Marke, die kürzlich in den USA als chinesischer Spion verboten wurde?
    Avatar
    Wohl kaum, Zyxel kommt aus Taiwan und dürfte daher der PRC nicht besonders nahe stehen.
  3. Avatar
    Wofür ne Fritz Box wenn man hier 95 Prozent sparen kann
    Avatar
    Das Ding hat zumindest kein Modem
  4. Avatar
    Software veraltet ⚠️ keine Updates ⚠️
  5. Avatar
    Elektroschrott

    10/100 MB/s Ports only
    Avatar
    Kernschrott.
  6. Avatar
    Wie kann das teil 10euro kosten ?
    Avatar
    Muss halt raus aus dem Lager, die 100Mbit LAN Ports sind nicht mehr Stand der Technik. Als Zusatz AP für Internet bis 100Mbit ne günstige Lösung, sonst eher ungeeignet. Wenn die 5W stimmen immerhin auch sehr sparsam beim Stromverbrauch.
  7. Avatar
    Das Modell ist von 2017 (sieht man auf Amazon bei "im Angebot seit"). Es scheint zwar noch Sicherheitsupdates zu geben (weil es nicht auf der EoL-Liste ist). Aber wie lange ist fraglich, wenn das Modell schon 5 Jahre alt ist. Deshalb kaufe ich bei Routern nur neue Modelle. Der Router ist nämlich das einzige Gerät, welches direkt mit dem Internet verbunden ist. Deshalb ist das dort besonders wichtig... webservice.zyxel.com/end…ife
    Avatar
    Bin ich auch drüber gestolpert. Wollte ich auch erst anstatt nehmen, aber dann gesehen, dass bei dem Set nochmal 5,95 oder so an Versandkosten draufkommen. Der Einzel-Router hingegen ist versandkostenfrei. Dann doch nur Router pur genommen.
    Das Set gibt es übrigens nur noch heute, steht auf der Webseite.
  8. Avatar
    Suche sowas mit Simkartenfunktion
    Avatar
    Kann man auch in Erwägung ziehen allerdings solange man den nicht modded gibt es über die externen Anschlüsse nur 2x2 Mimo anstatt die internen verbauten 4x4 Mimo bzw. Nur 2 statt 4 Antennen und ist somit bei externer Nutzung dem b528s-23a gleichgestellt und kann nicht mehr von Cat 19 profitieren. Sonst kann der glaub ich maximal 5 Carrier im Downstream und 2 im Upstream. Kommt halt darauf an ob man die 5 vor Ort dann erstmal hat. Generell würde ich sagen wenn man die Möglichkeiten für externe Antennen hat ist man mit dem b528s-23a besser bedient. Hat man diese nicht und stellt man sich den einfach ans Fenster oder ähnliches ist man mit dem b818-263 besser bedient unter der Vorraussetzung das man an dem Standort auch von 3 oder mehr Masten profitieren kann.
    Dabei kostet der etwa das 2-3 fache.

    Ich hatte den b818-263 auch ein paar Monate, hatte leider nur dann nen Defekt. Kappte einfach nach wenigen Stunden die Lte Verbindung. (bearbeitet)
  9. Avatar
    Kann er als Repeater fungieren? Danke!
    Avatar
    Router: In this mode, the device is supported to connect to internet via AD SL/Cable Modem. PCs in LAN ports share the same IP to ISP through WAN Port.

    Access Point: In this mode, all Ethernet ports are bridged together. The device allows the wireless-equipped computer can communicate with a wired network.
    images-eu.ssl-images-amazon.com/ima…pdf
  10. Avatar
    100 MB/s Ethernet-Port
  11. Avatar
    Schneller im WLAN als eine FritzBox! 7490 ?
    Avatar
    Nein, im Gegenteil.
  12. Avatar
    Mein Anwendungsfall ist ein gemietetes durch massive Stahlbetonwände abgetrenntes Büro welches nur gelegentlich ein paar Stunden genutzt wird.
    Dort sollen einfach nur ein paar WLAN Steckdosen, ein bis zwei PCs, ein Smartphone (schlechter Mobilfunkempfang) und ab und zu ein Laptop laufen.

    Es gibt lediglich nur ein LAN Kabel in diesen Raum. Es existiert eine 50 Mbit/s Leitung. Der Hauptrouter mit WLAN ist schon gestellt und hat leider ein nur schlechtes Signal in diesen Raum.

    Dieser Zyxel Router ist doch eine gute und günstige Lösung, oder gibt es für meinen Anwendungfall etwas Besseres?
    Avatar
    Ja, dafür tut es das Teil hier. Limitiert dann natürlich falls deine Leitung von 50 auf mehr als 100 Mbit aufgebohrt werden sollte.
  13. Avatar
    OpenWRT möglich?
    Avatar
    Nein und auch keine Updates mehr
  14. Avatar
    Nur als Hinweis: wer einfach nur einen Access Point braucht, sollte sich mal die O2 Homebox Satellite ansehen.
    Z.B. hier im Deal.
    Kostet bei Abholung im O2 Shop nur 2.99€ und läuft mit Firmwareupdate einwandfrei.

    Mit kostenlosem Versand würde ich aktuell aber vermutlich auch hier zuschlagen.
    Avatar
    Der Deal ist doch schon ausgelaufen? Außerdem wo ist der besser? Ich finde dazu kaum Daten.
  15. Avatar
    Elektroschrott
  16. Avatar
    Eine Monsterantenne pro übertragbares Mbit?
  17. Avatar
    Preis ist irre, aber ich bekomme nix mehr von zyxel. Das System meines NAS war dermaßen buggy, das die Platte nachher bei der Datenrettung war.
  18. Avatar
    Witzig bzw. nicht witzig. 300Mbit Wlan aber nur eine 100Mbit LAN Anbindung. Wer bitte und wozu konstruiert denn sowas... Na gut eventuell um den LAN aber nicht WLAN fähigen Fernseher drahtlos ins Netzwer zu bekommen aber ansonsten ...
    Avatar
    Naja die 300 Mbit im Wlan sind Brutto, da reichen 100 Mbit auf der LAN Seite locker. Wirklich begrenzen können die 100 Mbit vor allem einen schnelleren DSL-Zugang. Es gibt dennoch ein paar Einsatzbereiche für das Teil ...
  19. Avatar
    Leute ich brauch so was nicht, ähhhhhhh ich habe es gekauft
  20. Avatar
    Geiler Preis
  21. Avatar
    Kranker Preis... Auch als Repeater im Fritz-Mesh nutzbar? Ach egal, ich kaufe erstmal...
    Avatar
    Nein.
  22. Avatar
    Jo zwar nur 100mbit Ports aber dafür genialer Preis. Wohl besser als die Xiaomi Router
    Avatar
    Wirklich besser als xiaomi router 4a??
  23. Avatar
    kann man damit ein kabelmodem ohne wlan aufrüsten?
    Avatar
    Ich würde schon sagen.
    Die Frage ist aber wie schnell dein Kabelinternet ist und ob du sollte es schneller als 100mbit sein die volle Geschwindigkeit per Wlan brauchst
  24. Avatar
    Mal gekauft. Für nen 10er voll ok denke ich. Hoffe mal arbeitet besser als das Ding von Xiaomi.
    Avatar
    Hättest das Geld in was bessere investiert.
  25. Avatar
    Software zum Kaufzeitpunkt veraltet und seit einem Jahr ohne Updates. (zyxel.com/glo…604). OpenWRT wird nicht unterstützt, man muss also mit allen Sicherheitslücken und Bugs leben.
    Was nützt das schnellste WLAN wenn man schlussendlich den Bottleneck an den 100Mbit Ports des Routers hat?
    Gbit Ports sollten doch seit Jahren Standard sein.

    Es gibt für mich kein Szenario wo ich das Ding in mein LAN hängen wollte.
    Avatar
    Für dich nicht, es gibt aber (mindestens) eines: Man hat Internet bis maxiimal 100 MBIt/sec., einen Modem-Router ohne 5-GHz-WLAN (z.B. die Fritzbox 7362 SL oder 7430), nur WLAN-Geräte und will schnelle Verbindungen im Heimnetz haben: Dann schließt man den Zyxel-Router per LAN an das Modem an und lässt alle Geräte über ersteren laufen. In dem Fall würde ein Gigabit-Port keinen Vorteil bringen. Exakt so war es übrigens bis vor ca. zwei Wochen bei mir - mittlerweile habe ich meine 7362 SL aber durch eine 7520 ersetzt und den angeschlossenen 5-GHz-Router (ähnliches Teil wie der Zyxel, ebenfalls mit nur 100 MBit) eingemottet. (bearbeitet)
  26. Avatar
    Kann der einen Drucker ins WLAN bringen?
    Avatar
    Wenn der Drucker einen LAN Anschluss hat, mit dem Zyxel Router verbunden wird und das Zyxel WLAN genutzt wird order ein WLAN das mit dem Zyxel Router per Kabel verbunden ist, Ja.

    Wenn der Zyxel Router ohne Kabel in ein WLAN integriert werden soll (als WLAN-Client), dann hab ich zumindest nix im Handbuch gefunden.
  27. Avatar
    Besten Dank! Eine Geschwindigkeintserhöhung der Leitung ist erstmal nicht geplant.
  28. Avatar
    Schade, kein Gbit beim LAN.
    Avatar
    Ich frage mich, wer so etwas noch kauft. Lächerlich.
  29. Avatar
    Kann ich das Teil an meinen neuen Vodafone WLAN Router anschließen? Der hat eine beschissene Reichweite. LAN brauche ich nicht. Da es dann nur als Access Point fungiert wären auch die Firmware Updates egal, da der Vodafone Router die "Firewall" darstellt, oder?
    Avatar
    Kurzes antwort, ja. Habe das hier und funktioniert 1A:
    ibood.com/off…932

    Ich wundere mich warum sich alle um Firewalls und updates kummern...Routern machen von anfang an das fur was sie gemacht wurden. Egal ob wlan oder lan. Diese dinger haben das basic firewall, auch die teure modelle und machen das selbe, da kannst du nicht viel machen. Die dinger die im heimischen netzwerk sind die haben die "macht" alles "kaputzumachen". Googelt mal "was ist upnp". Kannst du 10 firewalls haben wenn ein deiner gerate malware hat...
  30. Avatar
    Leider kein GBit-LAN
    Avatar
    Das Ding macht aber auch keinerlei Sinn. Da hat man 300 - 800 Mbit/s über WLAN, aber nur 100 Mbit/s über Kabel... wer dachte sich, das sei eine gute Idee?
  31. Avatar
    Wenn man schon mal da ist, shoop und Gaming Mouse (Versand extra) evtl. mitnehmen.
    ibood.com/off…721 (bearbeitet)
    Avatar
    Nein, leider niemals.
  32. Avatar
    Hm, wir werden bis auf weiteres bei Kabel mit 100 mbit/s bleiben haben aber 2 Stockwerke und vom EG wo unser Router, (leider noch) die Vodafone Station steht nach 2 Netzwerkkabel die in ein Zimmer im 1. Stock und zwei die in ein Zimmer im 2. Stock gehen. Ich habe momentan kein Geld für eine Fritzbox, kenne mich selbst relativ wenig aus und ehrlich gesagt Zwecks anderer Probleme auch momentan nicht die psychischen Kapazitäten zum ausgiebigen Informieren. Mesh wäre natürlich geil aber wenn man schlichtweg möglichst günstig und unkompliziert WLAN Access Points einrichten wollen würde, wäre das doch okay oder? Komisch das man hier nur 1 Stück bestellen kann aber das wäre dann wohl zumindest für mein Stockwerk ausreichend (sonst nur Gäste) oder würdet ihr trotzdem zu was anderem raten? Die Vodafone Station kann man ja wahrscheinlich nur mit einer teuren Fritzbox sinnvoll ersetzen.
    Avatar
    Habe das hier, das selbe problem wie du und alles funktioniert:
    mydealz.de/com…478
  33. Avatar
    Auch mal eins jetzt mitgenommen..
  34. Avatar
    Ich bräuchte drein von den Dingern - ist das irgendwie möglich ?
  35. Avatar
    Hi, kann mir bitte jemand schreiben, wie ich das Gerät zu einem Access Point umstelle, danke.
Avatar