236°
ABGELAUFEN
ZYXEL NSA-320 Network Storage 62,89 inkl. Versand notebooksbilliger.de
ZYXEL NSA-320 Network Storage 62,89 inkl. Versand notebooksbilliger.de

ZYXEL NSA-320 Network Storage 62,89 inkl. Versand notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:62,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Diese Woche als Deal der Woche bei notebooksbilliger.de:

ZYXEL NSA-320 mit 2 Festplattenschächten für 62,98€ inkl. Versand (2,99€). Idealo 74,62€.

Ähnlich diesem Gerät:
mydealz.de/dea…089

Unterschiede:
kein USB 3.0 (3x 2.0)
1.2 statt 1.6 GHz
32W statt 27W im Betrieb
10W statt 7W im Standby

Daten dieses Gerätes:

LAN Anschluss 1 x 10/100/1000 Mbit/s
Maße 108mm x 205mm x 147mm
Raid RAID 0, 1, JBOD
Schnittstellen 3x USB 2.0
Prozessor Taktfrequenz 1,20 GHz
Arbeitsspeicher 512 MB

22 Kommentare

Hmmh, nicht ganz schlecht.
Ich würde jedoch lieber das NSA-325 nehmen, falls es das auch nochmal geben sollte, weil das ja vorne 1x USB 3.0 hatte.

Für Studenten sogar nur 59,90 €.

Komisch, warum nennt Zyxel sein NAS nur NSA? Gibt es da eine kleine Hintertür ;-)

mmmh und ich kauf mir ne Extension für mein Synology welches schon 139,- EUR kostet.. wtf ^^

Danke für den Hinweis, hab mir das Ding mal als Backup Ziel für mein Synology bestellt

Hab den 325er hier aus einem Deal vor ein paar Wochen. Gutes Gerät, aber der Lüfter ist miserabel. Sollte man austauschen oder das Ding in eine Ecke stellen, wo es nicht stört. Jedenfalls ist das nicht tauglich für einen Raum, in dem man sich aufhält und auch mal seine Ruhe haben will. Ideal für Speicher, Keller, Abstellkammer - aber keinen Wohnraum.

Für 13€ Papst-lüfter bei amazon kaufen und das Teil ist schön leise

joker1977

Komisch, warum nennt Zyxel sein NAS nur NSA? Gibt es da eine kleine Hintertür ;-)



Hat mich auch schwer gewundert :D. Der Traffic auf meiner Fritzbox ist aber nicht übermäßig angestiegen - denke, die erfassen also nur Metadaten

turntablefreak

Für 13€ Papst-lüfter bei amazon kaufen und das Teil ist schön leise



Welchen genau? Da ist einer, der hier empfohlen wurde, aber wohl doch Käse ist. Der eine, der gut sein soll, kostet 23€. Dafür bin ich zu kniestig. Bei mir steht er im Flur und gut ist

turntablefreak

Für 13€ Papst-lüfter bei amazon kaufen und das Teil ist schön leise



Ich kann dir lieber einen anderen empfehlen...
und zwar den hier amazon.de/Noi…JOG
super Leise! Die NSA325 steht bei mir im Wohnzimmer und stört kein bishen!
Das gut bei dem Lüfter die Gummi-Kopplungen sind auch schon mit dabei und ersetzen die Schrauben wodurch nochmal etwas reduziert wird!
Also ich bin voll zu frieden und kann den nur empfehlen!

Danke, den teste ich auch mal an meinem 325. Stört bisher wenig, da ich selten im Wohnzimmer bin ohne Hintergrundgeräusche aber leise ist immer gut.

Ich hab absolut keine Ahnung von NAS ect. also steinigt mich nicht^^
Gibt es Einschränkungen bei der Festplattenwahl?
Ist der Speicher direkt für alle im Netzwerk verfügbar bzw. kann man dies einschränken?
Kann man auch externe Festplatten anschließen/nutzen?

turntablefreak

Für 13€ Papst-lüfter bei amazon kaufen und das Teil ist schön leise



Sehr cool! Vielen Dank! Direkt bestellt.

xGx

Ich hab absolut keine Ahnung von NAS ect. also steinigt mich nicht^^Gibt es Einschränkungen bei der Festplattenwahl?Ist der Speicher direkt für alle im Netzwerk verfügbar bzw. kann man dies einschränken?Kann man auch externe Festplatten anschließen/nutzen?



Ich denke, alle Seagate oder WD sollte gehen. Es gibt sicher im Web eine Liste mit Platten, die zu dem NAS kompatibel sind.
Wenn man (hoffentlich) etwas lange haltbares möchte, ist eine 24/7 Platte eine gute Idee. Ich selbst hab in dem NAS eine (im Moment jedenfalls noch ;)) WD Red mit 3TB. Eine zweite folgt demnächst, wenn man wieder etwas mehr Geld für Spielzeug da ist

xGx

Ich hab absolut keine Ahnung von NAS ect. also steinigt mich nicht^^Gibt es Einschränkungen bei der Festplattenwahl?Ist der Speicher direkt für alle im Netzwerk verfügbar bzw. kann man dies einschränken?Kann man auch externe Festplatten anschließen/nutzen?



Jein.
Grundsätzlich geht jede Platte, allerdings sollte man darauf achten, dass es welche sind, die für den 24/7 Betrieb freigegeben sind. "Normale" Desktop-Platten sind für 8h pro Tag ausgelegt ... klar, sie funktionieren ne Weile auch durchgehend, der Aufpreis für entsprechende Festplatten is durchaus gerechtfertigt.

Im Homebereich reicht sicher z.B. die Red-Edition von WD bzw. die Äquivalente anderer Rechner. Noch besser wären echte RAID-Platten wie die RE (=RAID Edition) von WD, kostet aber deutlichen Aufpreis, brauchts für Privat normal nicht.

Zugriff kann natürlich gezielt geregelt werden. Du kannst Benutzer anlegen und einzelne Ordner für bestimmte Benutzer freigeben.
Externe Platte kannst du auch noch anschließen, allerdings kann ich dir da nicht sagen, wie es mit der Freigabe geht. Ich kenne NAS, da ist die externe Platte automatisch und ungeschützt für alle im Netz zugänglich, kann mir aber vorstellen, dass das bei diesem Gerät anders ist.

joker1977

Komisch, warum nennt Zyxel sein NAS nur NSA? Gibt es da eine kleine Hintertür ;-)



Wie ich hier schon schrieb:
"Steht aber natürlich für "network storage appliance" und nicht die kürzlich in den Focus geratene Behörde, die ebenfall gerne Daten speichert ... Zyxel hat immer diese Abkürzung genutzt, nicht das inzwischen verbreitetere NAS = Network attached storage."

xGx

Ich hab absolut keine Ahnung von NAS ect. also steinigt mich nicht^^Gibt es Einschränkungen bei der Festplattenwahl?Ist der Speicher direkt für alle im Netzwerk verfügbar bzw. kann man dies einschränken?Kann man auch externe Festplatten anschließen/nutzen?



Also viele benutzen normale 3.5" Platten in der NAS und haben damit keine Probleme gehabt auch über Jahre hin weg!
Aber ich beruhige mein Gewissen lieber damit das ich eine 24/7 Platte kaufen z.B. die von WD amazon.de/Wes…Z7G

Grundsätzlich sind alle Fragen von dir mit "Ja" zu beantworten!
Kannst Benutzer anlegen und nur gewisse Ordner für diese Freigeben.
Kannst auch ne externe Platte dran anklemmen! Hab vor meiner WD Red auch erstmal meine externe Platte an dem USB3.0 Port gehabt!
So eine NAS lohnt sich in meinen Augen schon! Muss nicht ständig mein NB/PC anmachen um an Daten zu kommen! Filme, Musik etc. stehen immer für andere Geräte zur verfügung ohne erstmal woher zu kopieren und viele andere vorteile wie PyLoad was wie der Jdownloader arbeitet! Schön über Nacht anschmeißen und morgens alles entpackt und fertig auf der NAS!

Danke euch, das hört sich ja sehr gut an, allerdings ist das mit neuen Platten schon eine gute Summe. Ich dachte ich könnte eine meiner Externen zerlegen und die anderen per USB dran hängen. Aber wenn normale nicht dafür geeignet sind...
Oder kann man die NAS z.B nachts/tagsüber ausschalten, damit die Platten nicht laufen?

xGx

Danke euch, das hört sich ja sehr gut an, allerdings ist das mit neuen Platten schon eine gute Summe. Ich dachte ich könnte eine meiner Externen zerlegen und die anderen per USB dran hängen. Aber wenn normale nicht dafür geeignet sind...Oder kann man die NAS z.B nachts/tagsüber ausschalten, damit die Platten nicht laufen?



Wenn die Platten nicht gebraucht werden, gehen sie nach einer bestimmten Zeit in de Standby Modus. Zumindest bei meiner Synology, auf die ich nichts kommen lasse X)

Serviio installierbar?

Also das mit den NAS Festplatten ist imho absoluter Käse. WD & Co. haben das vor 1-2 Jahren als lukrativen Markt für sich entdeckt. Vorher gab es diese sogenannten "NAS Ready" HDDs noch gar nicht, bzw. waren noch ein vielfach teurer (und besser) für den Enterprise Market.

Als Heimnutzer kann man auch ganz normale HDDs (Am besten langsam drehende, kühlere) da reinklatschen. Im Heimnetz werden die Platten normalerweise so wenig beansprucht (Stichwort Datengrab), dass der Vorteil der NAS Teile nicht ins Gewicht fällt. Man sollte nur darauf achten kompatible Platten zu nehmen (Gibts bei jedem Hersteller ne Liste). Gerade bei den Greenmodellen kann es wegen der Spinuptime und dem Sleepmode ab und an zu Problemen kommen. Zudem: Wer das Ding 24/7 laufen hat, hat eh zuviel Geld imho. Mein NAS ist so programmiert, dass ich es nur per WOL hochfahre und es sich täglich um 00:00 Uhr automatisch wieder runterfährt bis auf die Wochenenden. Gut, ich habe aber auch kein 2-Bay NAS

michasoellner

Serviio installierbar?



Keine Ahnung, aber Twonky ist drauf. Sieht mir ziehmlich ähnlich aus, da ich Serviio nicht kannte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text