420°
ABGELAUFEN
Zyxel NSA310S - NAS Leergehäuse für 32,99€ inkl. Versand @Voelkner.de
Zyxel NSA310S - NAS Leergehäuse für 32,99€ inkl. Versand @Voelkner.de

Zyxel NSA310S - NAS Leergehäuse für 32,99€ inkl. Versand @Voelkner.de

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:32,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 46,45 €

Generiert euch einen 5€ Gutschein aus diesem ebook Deal und benutzt ihn bei eurer Bestellung, es fallen keine Versandkosten an.

ebook Deal
mydealz.de/fre…719

idealo
idealo.de/pre…tml

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/pro…8I/

Beschreibung/Details: 1-Bay NAS / NAS-Gehäuse / Speicherkapazität: 0 TB / Anzahl Festplatten (installiert): 0 / Anzahl Festplatten (maximal): 1 / Speicherkapazität pro Festplatte: 0 TB / interne Schnittstelle: SATA II / Zielgruppe: Heimanwender / Dateisystem interner Laufwerke: EXT4 / Dateisysteme externer Laufwerke: EXT3, ReiserFS, EXT4, NTFS, FAT32, XFS, EXT2 / Datenkommunikation: Gigabit 10/100/1000 / Serie: Zyxel NSA-3x0 / Anschlüsse: 2 x USB 2.0, 1 x RJ-45 / Gehäusetyp: Tower / Protokolle: CIFS/SMB, NFS, DHCP, PPPoE, NTP / HDD-Verwaltungen: Ruhezustand der Festplatte, S.M.A.R.T. / Netzwerkleistungsmerkmal: Wake-on-LAN / Serverdienste: Datei, iTunes, Streaming, Web, Fotoalbum / Datensicherung: Desktop-Sicherung, Lokale Datensicherung, Apple Time Machine, Cloud-Sicherung / Verwaltung: Geplantes Ein-/Ausschalten / steuerbar per: App, Browser / unterstütztes Betriebssystem: Windows / unterstützte mobile Betriebssysteme: Android, iOS / NAS-Kühlung: aktiv / Stromverbrauch in Betrieb: 16,3 Watt / Stromverbrauch in Ruhezustand: 0,24 Watt / Abmessungen (HxBxT): 130 x 58 x 190 mm / Gewicht: 0,76 kg / Bemerkung: One-touch Copy/Sync / Kensington Lock Slot /

Beste Kommentare

Redaktion

the watcher

Ich hab das Teil auch. Für Heimgebrauch reicht es völlig aus. Es arbeitet ohne Probleme mit Amazon Fire Box bzw. Fire Stick. Die Software ist auch gut gemacht Inklusive Dropbox und Co.


Kann ich so unterschreiben!

Ich hab das Teil auch. Für Heimgebrauch reicht es völlig aus. Es arbeitet ohne Probleme mit Amazon Fire Box bzw. Fire Stick. Die Software ist auch gut gemacht Inklusive Dropbox und Co.

51 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

5935896-CAV10

Preis ist gut, aber die Reszensionen unterirdisch auf Amazon .... wer sich mit Linux auskennt, sollte keine Probleme haben, das draufzupacken ... aber die Software vom Hersteller ist grottig ....

Cokeman

Preis ist gut, aber die Reszensionen unterirdisch auf Amazon .... wer sich mit Linux auskennt, sollte keine Probleme haben, das draufzupacken ... aber die Software vom Hersteller ist grottig ....



Ist das wirklich so? Hast du zufällig eine gute Anleitung parat? Ich bin da schon mal mit meinem Zyxel NSA320s auf die Nase gefallen. Die S-Version ist einfach nicht wie die alte. Mittlerweile gibt es da Fortschritte - die muss ich mal austesten. Ich suche auf jeden Fall noch ein weiteres NAS. Das wäre ja ganz interessant - aber für mich nur mit Debian.

Ne hab das nur bei Amazon gelesen. Für mich ist ein NAS mit einer Bay eh nix - die Firma sowieso nicht. Bin Synology, QNAP und WD User.

Sry

Komme nicht an den Gutschein für voelkner, bei mir wurden nur 3 uninteressante Angebote nach der Bestellung des ebooks angezeigt und nichts von Sovendus. Bei Sovendus ist aber gerade auch kein Gutschein von voelkner dabei.

Wer Interesse an dem besseren 2bay zyxel hat einfach pn, 40 Euro ohne HD
Hab auch 2x 2tb 2,5"

Ausgepackt, ausprobiert, nie benutzt

hukd.mydealz.de/dea…174

Cokeman

Preis ist gut, aber die Reszensionen unterirdisch auf Amazon


Vier von fünf Sterne bei 325 Rezensionen sind unterirdisch?

Ich hab das Teil auch. Für Heimgebrauch reicht es völlig aus. Es arbeitet ohne Probleme mit Amazon Fire Box bzw. Fire Stick. Die Software ist auch gut gemacht Inklusive Dropbox und Co.

Cokeman

Preis ist gut, aber die Reszensionen unterirdisch auf Amazon .... wer sich mit Linux auskennt, sollte keine Probleme haben, das draufzupacken ... aber die Software vom Hersteller ist grottig ....



Das war noch nie anders. Hatte eine Zyxel-NAS schon vor ca. 5 Jahren probiert und genervt am 3. Tag zurückgeschickt. Damals konnte sie nicht einmal Standby. Ob sie das inzwischen gelernt hat?

Für mich ein NoGo und unabhängig vom Preis Cold... werde dennoch nicht voten, da ich dieses Modell nicht kenne!

Redaktion

the watcher

Ich hab das Teil auch. Für Heimgebrauch reicht es völlig aus. Es arbeitet ohne Probleme mit Amazon Fire Box bzw. Fire Stick. Die Software ist auch gut gemacht Inklusive Dropbox und Co.


Kann ich so unterschreiben!

1. mit dem ab Werk verbauten Lüfter ist das NAS einfach viel zu laut
2. der Durchsatz (mit einer WD Red 3TB; NAS per Gbit-LAN an den Router angeschlossen) war unterirdisch
3. die passende iOS App von Zyxel kann nichts und läuft ziemlich instabil

Das einzig positive an dem NAS ist der niedrige Preis.

Ich habe den alten NSA 310 seit etwa 3 Jahren im Einsatz, Dauerbetrieb. Für den Heimgebrauch als Medienserver, Torrent downloader und als allgemeine Fileshare (unter Windows und Linux) kann ich das Gerät wärmstens empfehlen.

Kann man eine 1-Bay Variante wirklich als NAS bezeichnen? Also ein wenig Datensicherheit sollte so etwas doch bieten oder?
Lieber zu einer 2-Bay Variante greifen ;-)

RogerG

Kann man eine 1-Bay Variante wirklich als NAS bezeichnen? Also ein wenig Datensicherheit sollte so etwas doch bieten oder? Lieber zu einer 2-Bay Variante greifen ;-)



Ich hab das gleiche Gerät und am USB noch ne extra Platte drann welche ich manuell mit Backups füttere, Kein Plan ob das auch automatisch gehen könnte ^^
Konnte damals für das Geld einfach nicht widerstehen, da mir die anderen einfach zu teuer waren.
Und ich bereue es nicht!

Cokeman

Preis ist gut, aber die Reszensionen unterirdisch auf Amazon




Du solltest vielleicht nicht nur die Sterne an sich sehen, sondern die negativen und positiven lesen ... dann weißt du, was ich mit unterirdisch meine ....

Gnadelwartz

Wer Interesse an dem besseren 2bay zyxel hat einfach pn, 40 Euro ohne HD Hab auch 2x 2tb 2,5" Ausgepackt, ausprobiert, nie benutzt http://hukd.mydealz.de/deals/ibood-zyxel-nsa325v2-2-bay-power-plus-mediaserver-69-95-5-95-versand-428174


Ich melde mich heute Abend noch mal bei dir

Gnadelwartz

Wer Interesse an dem besseren 2bay zyxel hat einfach pn, 40 Euro ohne HD Hab auch 2x 2tb 2,5" Ausgepackt, ausprobiert, nie benutzt http://hukd.mydealz.de/deals/ibood-zyxel-nsa325v2-2-bay-power-plus-mediaserver-69-95-5-95-versand-428174


Hast pn

Gnadelwartz

Wer Interesse an dem besseren 2bay zyxel hat einfach pn, 40 Euro ohne HD Hab auch 2x 2tb 2,5" Ausgepackt, ausprobiert, nie benutzt http://hukd.mydealz.de/deals/ibood-zyxel-nsa325v2-2-bay-power-plus-mediaserver-69-95-5-95-versand-428174



Würde ich ohne HDDs nehmen.

Mal ne blöde Frage. Kann ich die Nas nutzen um meine Dokumente auf diesem zu Speichern und von verschiedenen Geräten außerhalb meines Heimnetzwerkes abzurufen ?
Z.b würde ich gerne von der Uni aus vom Laptop die Dokumente aus der Nas bearbeiten und anschließend abspeichern. Die bearbeiteten Dokumente will ich auch mit dem win 8.1 Tablet mobil öffnen können.
Am liebsten mit Hilfe eines freigegebenen Ordners um die Dokumente unkompliziert und schnell zu bearbeiten.

RogerG

Kann man eine 1-Bay Variante wirklich als NAS bezeichnen? Also ein wenig Datensicherheit sollte so etwas doch bieten oder? Lieber zu einer 2-Bay Variante greifen ;-)



NAS=Network Area Storage
Für mehr steht das nicht. Also ja ist ein Nas weil du den Speicher als Netzwerk hast.

JohnMason

Mal ne blöde Frage. Kann ich die Nas nutzen um meine Dokumente auf diesem zu Speichern und von verschiedenen Geräten außerhalb meines Heimnetzwerkes abzurufen ? Z.b würde ich gerne von der Uni aus vom Laptop die Dokumente aus der Nas bearbeiten und anschließend abspeichern. Die bearbeiteten Dokumente will ich auch mit dem win 8.1 Tablet mobil öffnen können. Am liebsten mit Hilfe eines freigegebenen Ordners um die Dokumente unkompliziert und schnell zu bearbeiten.




Ja das ist möglich benötigst aber DynDNS oder eine feste IP Adresse. Mit nur FritzBox gibt's auch andere Möglichkeiten glaube ich.

Gnadelwartz

Wer Interesse an dem besseren 2bay zyxel hat einfach pn, 40 Euro ohne HD Hab auch 2x 2tb 2,5" Ausgepackt, ausprobiert, nie benutzt http://hukd.mydealz.de/deals/ibood-zyxel-nsa325v2-2-bay-power-plus-mediaserver-69-95-5-95-versand-428174



@Gnadelwartz, schreib mich einfach mal an.

Mehrere Festplatten in einem Gerät als Datensicherung zu verwenden ist eh nicht so die Top-Idee → Gerät fällt runter - kaputt; Blitz schlägt ein → kaputt; Software-Fehler → kann man Glück haben, wenn man nur eine Platte gemountet hat (was du sicher bei deinem Synology machst).

Ich hab' das Teil zwar nicht, kann aber nur sagen, dass für jemanden, der vorrangig einen SMB-Server braucht und für alles andere zu basteln gewillt ist, die meisten Geräte dieser Beschaffenheit (ordentlich RAM + SSH) ein unglaublich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen als die Synologys und QNAPs (und ich hab' hier ein Readynas, wo der Preis zwar noch etwas höher liegt, das ganze aber noch viel mehr zutrifft, da man wirklich ein apt-get-ready Debian-System bekommt); besser als eine WesternDigital-Netzwerkfestplatte sollte das in jedem Fall sein....

Ich gehe wie folgt vor:
1) am Router (Fritz 7390) habe ich die Ports (und Portweiterleitung) eingerichtet, damit die Admin-Schnittstelle des NAS auch von Außen zugänglich ist. (Fasll nötig, auf Dynamic DNS oder MyFritz am Router einrichten, damit Du bei nicht fixen IP-Adressen den Fritz namentlich ansprechen kannst).
2) Über die Admin-Seite des NAS einloggen, auf Filemanager gehen, und die benötigte Datei herunterladen.
3) Datei bearbeiten und wieder über Admin-Seite hochladen.

Gruss


JohnMason

Mal ne blöde Frage. Kann ich die Nas nutzen um meine Dokumente auf diesem zu Speichern und von verschiedenen Geräten außerhalb meines Heimnetzwerkes abzurufen ? Z.b würde ich gerne von der Uni aus vom Laptop die Dokumente aus der Nas bearbeiten und anschließend abspeichern. Die bearbeiteten Dokumente will ich auch mit dem win 8.1 Tablet mobil öffnen können. Am liebsten mit Hilfe eines freigegebenen Ordners um die Dokumente unkompliziert und schnell zu bearbeiten.


da würde ich aber eher ein VPN einrichten und dann einfach SMB darüber nutzen – die Admin-Oberfläche freizugeben hört sich sehr dumm an...

Avatar

GelöschterUser167192


Wieso machst du so einen Quatsch? Aus IT-Security-Sicht absolut kritisch den Port öffentlich zur Verfügung zu stellen. Nenn mir mal die URL der Büchse, dann zeige ich dir mal wie grob fahrlässig du gehandelt hast.

JohnMason

Mal ne blöde Frage. Kann ich die Nas nutzen um meine Dokumente auf diesem zu Speichern und von verschiedenen Geräten außerhalb meines Heimnetzwerkes abzurufen ? Z.b würde ich gerne von der Uni aus vom Laptop die Dokumente aus der Nas bearbeiten und anschließend abspeichern. Die bearbeiteten Dokumente will ich auch mit dem win 8.1 Tablet mobil öffnen können. Am liebsten mit Hilfe eines freigegebenen Ordners um die Dokumente unkompliziert und schnell zu bearbeiten.


Avatar

GelöschterUser167192

@all wenn schon denn schon würde ich auf das ZyXEL NSA320S-EU0101F mit 2-Bay gehen bezüglich RAID. Aber wer kauft schon ZyXEL wenn er QNAP oder Synology haben kann?oO

lässt sich da ein Plex Server installieren?

Gnadelwartz

Wer Interesse an dem besseren 2bay zyxel hat einfach pn, 40 Euro ohne HD Hab auch 2x 2tb 2,5" Ausgepackt, ausprobiert, nie benutzt http://hukd.mydealz.de/deals/ibood-zyxel-nsa325v2-2-bay-power-plus-mediaserver-69-95-5-95-versand-428174



Wird Zeit dass du den Preis hochsetzt, bei der Nachfrage hier

Start123456789

@all wenn schon denn schon würde ich auf das ZyXEL NSA320S-EU0101F mit 2-Bay gehen bezüglich RAID. Aber wer kauft schon ZyXEL wenn er QNAP oder Synology haben kann?oO


Auf den Unsinn Datensicherheit und RAID gleichzusetzen wurde oben ja schon eingegangen (Wasser, Feuer, Diebstahl, mechanische Beschädigung) und jetzt werden auch noch Kartoffeln mit Trüffeln verglichen.

...

Speicherkapazität pro Festplatte: 0 TB

so große Platten hab ich gar nicht.... :-D

Wenn man schon klugscheißt sollte man sich wenigstens sicher sein. Ansonsten find ichs echt peinlich ;-)

Network Attached Storage.
de.wikipedia.org/wik…age

Ist das "NSA310S" in der Artikelbezeichnung im Titel ein versteckter Hinweis auf ein Sondermodell mit Geheimdienstzugang? ;-)

btw.: Mit wurde kein Völkner Gutschein angeboten. Nur 3 Zeitungsgutscheine ... zum Kotzen! Deal funktioniert also NICHT bzw. nur in Ausnahmefällen. Daher für mich saukalt :-(

RogerG

Kann man eine 1-Bay Variante wirklich als NAS bezeichnen? Also ein wenig Datensicherheit sollte so etwas doch bieten oder? Lieber zu einer 2-Bay Variante greifen ;-)




StPaulix

Auf den Unsinn Datensicherheit und RAID gleichzusetzen wurde oben ja schon eingegangen (Wasser, Feuer, Diebstahl, mechanische Beschädigung) und jetzt werden auch noch Kartoffeln mit Trüffeln verglichen.


Festplatten die sich verabscheidet haben, hatte ich schon oft. Einen Blitzeinschlag, Wohnungsbrand oder Diebstahl aber noch nie. Ich bleibe also so lange bei NAS und RAID, bis ein Einbrecher meine NAS klaut.

Mein Vorschlag an die Datensicherheitsfanatiker hier wäre zwei Stück zu kaufen. An zwei unterschiedlichen Orten aufstellen. Am besten Kontinente, um das Risiko von Erdbeben zu minimieren :-)
Anschließend per RSync oder ähnlichem den Datenbestand synchron halten. Die Performance ist zwar unterirdisch aber die Daten sind relativ sicher, da (gleichzeitiger) Blitzschlag, Wohnungsbrand und Diebstahl ausgeschlossen werden können.

RogerG

Kann man eine 1-Bay Variante wirklich als NAS bezeichnen? Also ein wenig Datensicherheit sollte so etwas doch bieten oder? Lieber zu einer 2-Bay Variante greifen ;-)



Fast.

de.wikipedia.org/wiki/Network_Attached_Storage

Hab das Gerät! Nutze es, um Filme und Serien auf meinen Mediaserver (Kodi) zu streamen. Funktioniert problemlos und sehr gut. Wer Möglichkeiten brauch ich nicht und andere Geräte können dies auch nicht besser leisten.

Wer nicht mehr vor hat, der brauch meiner Meinung auch nicht mehr Geld ausgeben. Sorry aber ich finde die Qualitätsvergleiche mit Synolgy und QNAP immer etwas lächerlich. Wenn ich das 10fache koste, dann muß ich auch das Zehnache leisten können. Wer das alles braucht, der soll damit glücklich werden. Das heißt im Umkehrschluß aber nicht, das das Gerät für jeden automatisch uninteressant oder schlecht ist. Man muß nicht immer einen Audi, BMW oder Mercedes fahren.

Gnadelwartz

Wer Interesse an dem besseren 2bay zyxel hat einfach pn, 40 Euro ohne HD Hab auch 2x 2tb 2,5" Ausgepackt, ausprobiert, nie benutzt http://hukd.mydealz.de/deals/ibood-zyxel-nsa325v2-2-bay-power-plus-mediaserver-69-95-5-95-versand-428174



Ne, will ja den guten Preis weitergeben und nur nicht zuviel verlieren.

Die Resonanz jedenfalls ist unglaublich, bitte nicht mehr schreiben!
Alle die geschrieben haben erhalten noch eine Antwort, ist aber so gut wie weg.

Epizentrum66

Ob sie das inzwischen gelernt hat?


Nö. Was jedes dusselige Netbook mit USB-Platte kann (x Stunden nach dem Einschalten in den Standby gehen) kann das NAS nicht. Man kann es nur zu einem Zeitpunkt einschalten lassen und jeden Tag zu einem festen Zeitpunkt ausschalten lassen. Immerhin kann man es per WOL wecken. Aber auch hier wieder Vorteil Win-Netbook: Das wacht automatisch auf, wenn ich darauf zugreife.

Ein NAS sollte für mich bei Zugriff aufwachen und dann innerhalb von 10 Sek da sein und eine Stunde nach dem letzten Zugriff wieder einschlafen.

Arclight

1. mit dem ab Werk verbauten Lüfter ist das NAS einfach viel zu laut 2. der Durchsatz (mit einer WD Red 3TB; NAS per Gbit-LAN an den Router angeschlossen) war unterirdisch 3. die passende iOS App von Zyxel kann nichts und läuft ziemlich instabil Das einzig positive an dem NAS ist der niedrige Preis.


Ich hab das 320S.
1. Allerdings, der gibt so ein regelmäßiges lauter und leiser werdendes Geräusch von sich.
2. Durchsatz ist mir egal, solange da >10MB gehen.
3. Die komische Android-App bringt auch gar nichts.

toytown

Ich habe den alten NSA 310 seit etwa 3 Jahren im Einsatz, Dauerbetrieb. Für den Heimgebrauch als Medienserver, Torrent downloader und als allgemeine Fileshare (unter Windows und Linux) kann ich das Gerät wärmstens empfehlen.

torrent habe ich nicht probiert, aber der Versuch damit JDownloader zu ersetzen ist gescheitert. PyLoad heißt das Programm, aber geladen hat das nix.

@raumich:
aber du vergisst, dass es bei deinen Filmen und Serien auf hohe Verfügbarkeit ankommt, du diese unglaublich volatilen Datenmengen nicht sowieso auf USB-Festplatten gesichert hast und natürlich auch jederzeit eine Ersatzfestplatte für den 20h langen RAID-Rebuild rumliegen hast (und ja RAID1 bringt vllt. in Servern, die hochverfügbar sein müssen was, sonst aber nur Probleme...)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text