117°
ABGELAUFEN
Zyxel NSA310S One-Bay Media Server

Zyxel NSA310S One-Bay Media Server

ElektronikIBOOD Angebote

Zyxel NSA310S One-Bay Media Server

Preis:Preis:Preis:55,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf Ibood gibt es heute das oben angegebene Zyxel für 55,90€. Vergleichspreis bei idealo mit 69,62€ bei Amazon.

Mit dem ZyXEL NSA-310S erhaltet ihr ein geräuscharmes Media-Center, mit dem sich eine Unmenge an Daten speichern lassen, die euch dann im Heimnetzwerk zur Verfügung stehen. Ihr könnt das Home-NAS einfach ins Netzwerk einbinden. Es übernimmt dann die Funktion eines File-Servers und speichert alle Daten zentral. Über den USB-Anschluss verbundene, unterstützte Drucker lassen sich von mehreren Computern über das Netzwerk benutzen. Der NSA-310S verfügt über einen programmierbaren Stromsparmodus, und schont so sowohl die Umwelt als auch euer Portemonnaie. Der Netzwerkspeicher ist mit einem DLNA 1.5 zertifizierten Server ausgerüstet. So könnt ihr mit einem kompatiblen, digitalen Medienadapter Fotos und Filme über das Netzwerk auf einen Fernseher legen oder Musik über die Stereoanlage wiedergeben. Zudem ermöglichen ein Gigabit-Ethernet-, ein eSATA- und zwei USB-Ports alle nötigen Verbindungen. Dank der automatischen Dateierkennung durch zPilot seid ihr von nun an in der Lage, Mediendateien mühelos per Drag-and-Drop zu speichern und zu verwalten. Die zPilot-Software wird über die NAS Starter Utility installiert. Ihr könnt damit eine oder mehrere Dateien/Ordner auf das Desktop-Symbol von zPilot ziehen. Die Formate werden automatisch erkannt und in den entsprechenden Ordnern für Musik, Fotos, Videos oder ihren individuellen Ordnern auf dem NSA310 abgelegt. Währenddessen könnt ihr natürlich den Status der Datenübertragung bequem überwachen. Mit dem NSA-310S lassen sich BitTorrent-P2P-Downloads vorkonfigurieren, so dass die Inhalte automatisch auf dem NAS gespeichert werden, ohne dass ein PC im Netzwerk eingeschaltet sein muss. Ihr werdet sogar via Pop-up informiert, wenn aktuelle Informationen bereitstehen. Mit dem integrierten Webserver, mit PHP/MySQL/php-MyAdmin-Support, sowie dem Foto- und Blog-Server könnt ihr ganz bequem alles verwalten und veröffentlichen.

20 Kommentare

weiss jemand, wie schnell das Ding ist und wieviel Strom das im Idle verbraucht?

Laut Zyxelforum ->‌ zyxelforum.de/vie…348
66 MB/s Lesen und 65 MB/s Schreiben

Wichtige Info von Zyxel Deutschland:

bitte beachtet:- der Deal wird über IBOOD.NL abgewickelt (Support & Garantie)Im NSA310S befindet sich KEIN! leiserer Lüfter, sondern der selbe wie im Vorgänger.


Quelle: zyxelforum.de/zyx…tml

Ich habe den Vorgänger, ich empfinde den Lüfter nicht als laut, zumindest im IDLE. Bei Volllast dreht er natürlich hoch.
Hatte das NAS sogar mal eine Zeit lang im Wohnzimmer stehen, das Klackern der Festplatte nervte mich da mehr, so dass es dann wieder in den Flur wanderte.

Stromverbrauch laut Hersteller:
Access mode: 16.3 watt
Wake-on-LAN mode: 0.24 watt

Hier stand Schwachsinn

@danjokl
Du verwechselst da was. Es geht hier nicht um das 325.

Ist der plex Server mittlerweile implementiert? Sollte mal mit fw update nachgeliefert werden

Valinet

@danjoklDu verwechselst da was. Es geht hier nicht um das 325.



Oh - mein Fehler, sorry!

Bodo80

Ist der plex Server mittlerweile implementiert? Sollte mal mit fw update nachgeliefert werden


Zyxel setzt auf Twonky. Plex lässt sich nur manuell per FFP Stick installieren (kein Support von Zyxel).

Bin derzeit stark am überlegen, ob ich meinen lahmen D-Link DNS-320 ablösen werde..

Ich nutze das NAS derzeit außschließlich als Dokumentenspeicher für meine Fotos / Studienunterlagen / etc. und mit 2 160GB Festplatten bestückt. Das NAS läuft außerdem im RAID1, damit ich etwas besser gegen Festplattenausfall geschützt bin. Ein Datenverlust wäre dramatisch für mich und soll daher so gut wie möglich ausgeschlossen werden. Demnächst wird noch ein Backup der Daten angelegt und sicher außerhalb des Hauses aufbewahrt..

Kann jemand, der sich auf dem Gebiet etwas auskennt mir vielleicht sagen, wo die Vor- bwz. Nachteile des NAS liegen?

Was anderes noch: Wo bleiben eigentlich die NSA-Witze? Wenn euch der Name vom Artikel nicht reicht, wie wäre es dann mit der "NSA Synchronisation"-Funktion?

Edit: sehe ich richtig, das das NAS nur einen Fesplatten-Slot hat? Dann wäre es für mich wohl leider die falsche Wahl.

Ich kann nur vom NSA 325 sprechen, hatte in der Vergangenheit schon einige Artikel geschrieben und in den anderen Dealz gepostet.

Für mich ist der Hauptvorteil das sehr gute P/L Verhältnis. Man erhält halt kein einfaches NAS sondern einen sehr guten Media Server mit diversen Spielereien. Und im Vergleich zu Synology und QNAP spart man halt ne Menge.

Das hier ist halt 1Bay und daher nützt es dir eigentlich nichts, dann solltest du das NSA325 v2 kaufen.

Nachteil sicherlich der Lüfter, dieser lässt sich jedoch ohne Probleme austauschen (zumindest beim NSA325).



Wenn sonst keiner will:
Läuft ein Gerät, was "NSA" heißt, überhaupt jemals im IDLE?

ba dum tss

Wie steht das Gerät im Vergleich zum NSA320? Abgesehen von der Anzahl der HDD-Schächte natürlich...
Geschwindigkeit?
Softwarepakete?
Lautstärke?

Das Teil hat "KEINEN" eSATA Anschluss!!

Bitte in der Beschreibung ändern.

Der Vorgänger ist in allen relevanten Punkten besser als der teurere Neue, ein schnellerer Prozessor 1,2GHz und neben 2x USB ist nochmal ein eSATA Anschluss, ansonsten eigentlich kaum unterschiede.

Ausserdem ist das Angebot COLD, für nur 3€ mehr, bekommt man meiner Meinung nach das bessere NSA310 bei Amazon.de ohne sich um die ewig lange Versanddauer und den miserablen Support von iBood ärgern zu müssen.

NSA? Autocold

nixu

Ein Datenverlust wäre dramatisch für mich und soll daher so gut wie möglich ausgeschlossen werden. Demnächst wird noch ein Backup der Daten angelegt und sicher außerhalb des Hauses aufbewahrt..


Außer Haus lagern?
Bspw Bankschließfach oder Bunker?

Frag mich schon manchmal wie man früher ohne Raid1-Backup und Smartphone studieren konnte...?oO

nixu

(...) Demnächst wird noch ein Backup der Daten angelegt und sicher außerhalb des Hauses aufbewahrt.. (...)



Und gleich noch einer: Das hat die NSA schon für dich gemacht!

Arno_Nym

Und gleich noch einer: Das hat die NSA schon für dich gemacht!



Aber das geben sie mir ja leider nicht wieder raus..

nixu

Ein Datenverlust wäre dramatisch für mich und soll daher so gut wie möglich ausgeschlossen werden. Demnächst wird noch ein Backup der Daten angelegt und sicher außerhalb des Hauses aufbewahrt..



Und das soll witzig sein?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text