54°
ABGELAUFEN
Zyxel NSA325v2 NAS-Server (2-Bay, SATA III, 1x Ethernet, USB 3.0) [UPDATE]

Zyxel NSA325v2 NAS-Server (2-Bay, SATA III, 1x Ethernet, USB 3.0)  [UPDATE]

ElektronikAmazon Angebote

Zyxel NSA325v2 NAS-Server (2-Bay, SATA III, 1x Ethernet, USB 3.0) [UPDATE]

Preis:Preis:Preis:88,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Achtung, neuer Vergleichspreis bei Idealo: 88,94 € über Völkner. Lieferbar ab 12.12.13

voelkner.de/pro…981

Ich kann leider den Link nicht mehr ändern. Deswegen der neue günstigste Preis hier in der Beschreibung.

--------------------------------------

Beschreibung von Amazon:
1,6 GHz CPU
512 MB RAM
USB 3.0 Anschluss (vorne)
bis zu 8 TB HDD Unterstützung
2,5" und 3,5" HDD Unterstützung
größerer und leiserer Lüfter
noch einfacheres Einsetzen und Entfernen von Festplatten durch 1-2-3 Klick Mechanismus
tolles neues Design
verbesserte Qualität und Stabilität des Gehäuses


Produktbeschreibungen
Erweiterungseinschübe:2 (gesamt)/ 2 (frei) x intern - 6.4 cm / 8.9 cm ( 2.5" / 3.5" ), Schnittstellen:1 x Ethernet 1000Base-T - RJ-45 2 x USB 2.0 - Type A 1 x USB 3.0 - Type A, Typ:HDD, RAID Level:RAID 0, RAID 1, JBOD, Typ:RAID, Schnittstellentyp:SATA 6Gb/s, Leistungsmerkmale:Wake on LAN (WOL), MySQL-Server, Web Server, Backup-Server, P2P-Client, iTunes-Server, FTP-Server, Temperatursensor, UPnP Media Server, Reset-Taste, DLNA Media Server, Apple Time Machine-kompatibel, Receive Side Scaling (RSS), DHCP-Client, Data Link Protocol:Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, Encryption Algorithm:SSL, TLS, Kompatibilität mit Netzwerk-Services:Microsoft CIFS, Network File System (NFS), FTP, Server Message Block (SMB), HTTP, Netzwerk/Transportprotokoll:NTP, PPPoE, DHCP, Produktzertifizierungen:DLNA CERTIFIED, UPnP, Typ:Netzwerkadapter, Installierte Prozessoren:1 x 1.6 GHz, Erforderliches Betriebssystem:Microsoft Windows Vista (32/64 bits), Microsoft Windows 7 (32/64 bits), Microsoft Windows XP (32/64 bits), Windows 8 (32/64 Bit), Software inbegriffen:Treiber & Utilities, Leistungsaufnahme im Betrieb:27 Watt, Stromversorgungsgerät:X externes Netzteil, Erforderliche Netzspannung:Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz ), Max. Betriebstemperatur:40 °C, Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb:10 - 95% (nicht kondensierend), Min Betriebstemperatur:0 °C, Produktzertifizierungen:FCC Klasse B bescheinigt, C-Tick, BSMI, LVD, Enthaltene Kabel:1 x Netzwerkkabel, Leistungsmerkmale:Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), Kabel - Organizer, USV-Unterstützung

6 Kommentare

Hab im Oktober erst V1 gekauft. Beschiss.

Ich habs mir auch schon überlegt, aber die Rezensionen auf Amazon sind sehr bescheiden ...

Wenn dann lieber für 89,90€ bei Amazon..

Aber ich finde er ist nicht mehr als die 69€ von der Conrad Aktion wert, in einen neuen Lüfter muss man ja auch nich investieren!

sprengsatz

Hab im Oktober erst V1 gekauft. Beschiss.



Ich habe im November das Teil für 97€ gekauft und habe es bisher nicht anrühren können. Keine Zeit.

Also ich habe die v1 und kann davon einiges schlechtes erzählen.

Eine eingebaute Fetplatte führte dazu dass das Web Interface nicht mehr richtig lief und abstürzte. Neustarts haben auch nicht geholfen. Nach etlichen resets und neu flashen der Firmware funzt es jetzt einigermaßen. Pyload startet nicht jedes mal sondern nur dann wenn es dem nsa325 mal passt. Das automatische runterfahren nach Zeit funktioniert nicht und macht bei einigen das NSA325 unbrauchbar. Muss resettet werden. Geht einfach mal ins zyxel forum und guckt euch da um. Also Software ist sehr unausgegoren. Hoffe dass es mit der 4.70 besser wird.

HappyNappy

Also ich habe die v1 und kann davon einiges schlechtes erzählen.Eine eingebaute Fetplatte führte dazu dass das Web Interface nicht mehr richtig lief und abstürzte. Neustarts haben auch nicht geholfen. Nach etlichen resets und neu flashen der Firmware funzt es jetzt einigermaßen. Pyload startet nicht jedes mal sondern nur dann wenn es dem nsa325 mal passt. Das automatische runterfahren nach Zeit funktioniert nicht und macht bei einigen das NSA325 unbrauchbar. Muss resettet werden. Geht einfach mal ins zyxel forum und guckt euch da um. Also Software ist sehr unausgegoren. Hoffe dass es mit der 4.70 besser wird.


Endlich mal persönliche Erfahrungen mit denen man sich mal objektiv ein Bild von dem Teil machen kann, und nicht immer nur dieses "Kernschrott" Gewäsch.
Sicher ist das jetzt die Erfahrung eines Einzelnen, doch der Tipp mit dem Herstellerforum kann ich nur jedem ans Herz legen.

Besten Dank dafür.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text