364°
ABGELAUFEN
Zyxel NSA325v2 NAS-Server (2-Bay, SATA III, 1x GB Ethernet, USB 3.0)
Zyxel NSA325v2 NAS-Server (2-Bay, SATA III, 1x GB Ethernet, USB 3.0)
ElektronikAmazon Angebote

Zyxel NSA325v2 NAS-Server (2-Bay, SATA III, 1x GB Ethernet, USB 3.0)

Preis:Preis:Preis:97,17€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE!
Die UVP wird 152,11€ betragen, es wird jedoch versucht den Einführungspreis soloange wie möglich zu halten. Die v1 ist so gut wie ausverkauft. Link zum Beitrag im Zyxelforum im ersten Kommentar.

Neuauflage des NSA325, an der Hardware hat sich nichts geändert. Der Hauptkritikpunkt, der laute Lüfter wurde jedoch überarbeitet was auch zu einem neuen Gehäuse geführt hat.
Da es sich um das Flagschiff handelt wird es als erstes mit neuen Softwareversionen versorgt.

Laut Zyxelforum handelt es sich um einen Einführungspreis, die Auslieferung beginnt wohl ab dem 11.11.13 (lasst euch nicht von der angegebenen Lieferung in 1-2 Monaten irritieren)
Da es Amazon direkt verkauft gilt bereits die erweiterte Rückgabefrist bis 31.01.2014
Link zum Testbericht von Computerbase im ersten Kommentar

-1,6 GHz CPU / 512 MB RAM
-USB 3.0 Anschluss Vorne, 2x USB 2.0 Hinten
-2,5" oder 3,5" HDD , Einsetzen und Entfernen durch Klick Mechanismus
-bis zu 4 TB HDD Unterstützung pro Slot
-Neues Lüfterkonzept, sehr leise

111 Kommentare

Netter Hinweis, ist aber eher kein Deal, da UVP 99,99€ beträgt.
Hab es aber auch schon heute Vormittag zu dem Preis bestellt, da P/L einfach gut ist.

Verfasser

So wie ich das deute: zyxelforum.de/vie…873
sind die 99,90€ auch nur der Einführungspreis und nicht die UVP

Was soll ich denn mit der Info

Da es sich um das Flagschiff handelt wird es als erstes mit neuen Softwareversionen versorgt.


Heißt es, das meine Standardversion des NSA325 nicht gleichzeitig auch ein Update bekommt? Ich denke doch schon da die Hardware ja gleich ist?!

Ich hätte gern ein gutes Angebot für einen leisen Lüfter für die 1. Version des 325er...

Valinet

So wie ich das deute: http://www.zyxelforum.de/viewtopic.php?f=67&t=5873sind die 99,90€ auch nur der Einführungspreis und nicht die UVP



Den Beitrag kannte ich noch nicht. Ein paar Tage zuvor gab es eine erste Ankündigung des Preises, da klang es noch nach UVP.

Unter den Umständen könnte es hot warden, je nachdem wo sich der Preis letztendlich regulär einpendelt.

DocHonk

Ich hätte gern ein gutes Angebot für einen leisen Lüfter für die 1. Version des 325er...


Sag das doch gleich ich hab auch nach nur einpaar Minuten im Betrieb gleich gemerkt ohoh da muss ein anderer Lüfter rein. Hab dann einfach mal bisschen geguckt und Bewertungen gelesen und am Ende habe ich mich für den hier entschieden amazon.de/Rev…DXC und jetzt läuft das Teil bestimmt halb so leise! Auf jeden Fall kann ich das Ding nun 24/7 anlassen ohne, dass es mich im Wohnzimmer stört oder auch in anderen Räumen! Aber ich habe mir noch Gummientkopplungen dazu gekauft! weiß nicht wie viel Geräuschminderung diese ausmachen! Aber kosten auch nur 2 Euro also kann man da nicht viel Falsch machen nur eine Pinzette sollte man besitzen um diese ohne großem Aufwand durch die Schraubgewinde zu ziehen!

Und wie sieht es mit der Wärme im Gehäuse aus?

Hat das Teil hardwareveschlüsselung? So wie der Synology DS213+ ?

Valinet

So wie ich das deute: http://www.zyxelforum.de/viewtopic.php?f=67&t=5873sind die 99,90€ auch nur der Einführungspreis und nicht die UVP



Der Preis wird sich kaum längerfrist weit vom v1 bewegen können, denn der ist abgesehen von Lüfter und Gehäuse mit gleicher HW ausgestattet. Ich würde wetten, dass sich der reguläre "shcnäppchenpreis" um eben jene 99,95 einpendeln wird, auch wenn der offizielle Preisvorschlag irgendwann 119 oder 149 lauten wird.

Ich hab v1 für 75 gekauft und würde vor der Wahl auch eher wieder die 20 EUR sparen, denn der einzige wirklich Vorteil, der Lüfter ist nicht so gut, dass man von einem 20 EUR Papst-Modell nicht noch Vorteile hätte. dann lieber selber tauschen.

ich würde eher für 75 Euro den alten kaufen, als den neuen.

leider scheint es den alten nicht mhr unter 90 Euro zu geben. Das ist schade :-/

DocHonk

Und wie sieht es mit der Wärme im Gehäuse aus?



Also die Festplatten melden auch im Betrieb um die 36-40° ... normal.

Hab aber auch noch den Original-Lüfter drin, der auch 24/7 nicht sonderlich stört. Steht aber nicht im Schlafzimmer.

Config: NSA325v1 + 2 x WD Red 4TB (JBOD - seperate Disks)

Mit Greens könnt es anders aussehen.

Hatte das V1 NAS da und muß alle warnen die Time Machine benutzen wollen. Ich habe es einfach nicht zum Laufen bekommen! Mit meinem jetzigen Synology DS213J ging es sofort ohne Probleme.

Beim NSA wollte mein Mac immer Benutzername und Passwort welches aber nicht existiert usw.

Die ganze Oberfläche wirkt wie im Jahr 1995. Auch die neue BETA Version sieht nicht besser aus.

Wie die Wärme beim Original-Lüfter aussieht weiß ich ja selbst... ich hab das Ding ja am laufen... oder besser gesagt am stürmen

Mich hätte interessiert ob es mit dem Revoltec Lüfter große Unterschiede gibt.

mrfreeze84

Hatte das V1 NAS da und muß alle warnen die Time Machine benutzen wollen. Ich habe es einfach nicht zum Laufen bekommen! Mit meinem jetzigen Synology DS213J ging es sofort ohne Probleme.Beim NSA wollte mein Mac immer Benutzername und Passwort welches aber nicht existiert usw.Die ganze Oberfläche wirkt wie im Jahr 1995. Auch die neue BETA Version sieht nicht besser aus.



Ging bei mir problemlos. Benutzername und Passwort kann man auch festlegen oder man nimmt die admin-Werte.
Das einzige was bei mir noch nicht läuft sind Quotas (Platzbeschränkungen).

Schon 15 Kommentare und noch kein NSA-"Witz"?
schwach...

DocHonk

Wie die Wärme beim Original-Lüfter aussieht weiß ich ja selbst... ich hab das Ding ja am laufen... oder besser gesagt am stürmen :SMich hätte interessiert ob es mit dem Revoltec Lüfter große Unterschiede gibt.



Schafft der Rovoltec nicht mehr Durchfluß? Ich würd vermuten dass es sogar kühler ist mit dem.

axelF

Schon 15 Kommentare und noch kein NSA-"Witz"?schwach...


NSA war gestern... MI6 is jetzt ;-)

axelF

Schon 15 Kommentare und noch kein NSA-"Witz"?schwach...



Hat einfach kein Helge-Niveau. Nach dem 20. mal ist die Luft raus.

Weiß jemand, wie lange der Preis bei 99€ liegen wird?

Da es sich um das Flagschiff handelt wird es als erstes mit neuen Softwareversionen versorgt.


Ja genau, das heißt es. Habe ich nämlich auch so gelesen. Erst v2, dann v1

Da es sich um das Flagschiff handelt wird es als erstes mit neuen Softwareversionen versorgt.



Who cares? Einfach im EEprom die Seriennummer mit einer vom V2 flashen und schon ahst du einen V2 im Case eines V1. ;-)

Danke gekauft/vorbestellt!
Hätte gerne mal ein paar Tipps: Lohnt sich ein RAID 1 System? Oder lieber alles extern nochmal sichern und den NAS im JBOD laufen lassen? Was ist der Nachteil eines RAID 1 Systems (außer das ich nur 50% des Speichers zur Verfügung habe).

Rustikof

Danke gekauft/vorbestellt!Hätte gerne mal ein paar Tipps: Lohnt sich ein RAID 1 System? Oder lieber alles extern nochmal sichern und den NAS im JBOD laufen lassen? Was ist der Nachteil eines RAID 1 Systems (außer das ich nur 50% des Speichers zur Verfügung habe).



Lies selbst: de.wikipedia.org/wik…AID

NSA :-)

DocHonk

Wie die Wärme beim Original-Lüfter aussieht weiß ich ja selbst... ich hab das Ding ja am laufen... oder besser gesagt am stürmen :SMich hätte interessiert ob es mit dem Revoltec Lüfter große Unterschiede gibt.


Liegt bei mir auch im bereich von 35-40° unter normal Last wobei meine NAS auch ziemlich in die Ecke gepfercht ist! Aber auf gar keinen Fall schlechter wie mit dem Original Lüfter da musst du dir keine Sorgen machen

Verfasser

Update!
Die UVP wird 152,11€ betragen

Rustikof

Danke gekauft/vorbestellt!Hätte gerne mal ein paar Tipps: Lohnt sich ein RAID 1 System? Oder lieber alles extern nochmal sichern und den NAS im JBOD laufen lassen? Was ist der Nachteil eines RAID 1 Systems (außer das ich nur 50% des Speichers zur Verfügung habe).



Was nützt Dir als Privatuser der Vorteil von Raid1 (Verfügbarkeit der DAten)? Betreibst Du einen Server bei dem die Daten möglichst immer verfügbar sein sollen?

In der Regel ist JBOD (idealerweise jede Platte einzeln einbinden) für den Privatuser sinnvoller. Externe Sicherung hat gegenüber Raid1 noch den Vorteil, dass man die Daten auch mal mitnehmen kann und dass sie, sofern man sie immer nur zum Backup anschließt bei einem Problem mit dem Netz (Überspannung) nicht auch gleich hopps gehen.

Raid0 im NAS ist quatsch, Raid 5 vermutlich zu teuer und genau so wie Raid1 keine hinreichende Backup-Strategie.

Zudem bedenken: Es handelt sich um ein SW-Raid. Man hat schon Pferde kotzen sehn und dass Raid-System nach einem FW-Update nicht mehr so funktionierten wie sie sollten. ODer aber wenn der Controller abraucht, ist das Raid ggf. nicht mit einem anderen NAS zur Mitarbeit zu bewegen.

Meine Empfehlung für den Privatuser: 2 separate HDDs getrennt als JBOD. So bleibt im ERnstfall jede HDD einzeln ansprechbar. Falls das Geld nicht reicht mit einer HDD anfangen und die zweite später nachrüsten. Die HDDs mussen dabei weder die gleiche Kapazität noch von der gleichen MArke sein.
Aber wichtig: NAS in jedem Fall separat sichern (Backup), Raid ist kein Backup!

Ich denke die ganze über den NSA 320 nach (derzeit 65,90)...
Macht es nicht eher Sinn den zu nehmen, für den normalen Hausgebrauch?

DerKnopf

Ich denke die ganze über den NSA 320 nach (derzeit 65,90)...Macht es nicht eher Sinn den zu nehmen, für den normalen Hausgebrauch?



der ist zu alt und zu schwach (lahmer cpu und halb so viel ram wie der 325). Ich würde den nicht mehr nehmen, einfach zu alt.

DerKnopf

Ich denke die ganze über den NSA 320 nach (derzeit 65,90)...Macht es nicht eher Sinn den zu nehmen, für den normalen Hausgebrauch?



Das 320er braucht mehr Strom und hat kein USB3 (beim Befüllen/Backup schon seeeehr praktisch).
Außerdem weiß ich nicht, ob sie mit 4TB-Platten umgehen kann. Die NSA-325 kann es mit einer aktuellen FW.

nas.findthebest.com/com…325

Ich würd zu einer 325v1 so im Preisrahmen 80 € raten.
Bei NBB gibt es nocht immer das sehr günstige Bundle mit 2x3TB WD Red

notebooksbilliger.de/zyx…aee

btw. OVP von 150 € können Sie vergessen. Da kommen sie in Preisregionen, wo die Konkurrenz wesentlich besser ist. Für 100 bzw. 80 ist das 325 allerdings konkurrenzlos günstig, wenn man mit der vorsichtig formuliert "funktionalen" Admin-Oberfläche leben kann.

Mit dem Angebot kann man sich theoretisch auch die Versandkosten bei Artikeln <20€ sparen - oder?
Aber zurück zum NAS: Voraussichtliche Lieferung 24.Dez

Nie wieder zyxel! Schlechte Qualität. Wer hält denn was von einem Android basierten NAS?

Zum Lüfter der V1-Version:

Ich habe mir diesen geholt

alternate.de/Nan…25/?

Enthalten sind da bereits Entkoppler.

Den Lüfter dann AUSSEN, BLASEND montiert, die Frontblende nicht eingesetzt.

Was bringt das? Im Anstand von 20cm hört man NICHTS, die Platten sind unter Last 35 Grad kalt.

Die Frontblende brauche ich nicht (mit wird es zu warm), da ich de wegen dem Geblinke eh zur Wand drehe.

Eine gute Lösung, wie ich finde.


Verfasser

rednex

Aber zurück zum NAS: Voraussichtliche Lieferung 24.Dez


Steht bei mir auch. Ich denke nicht dass es solange dauern wird, würde mich nicht wundern wenn nächste Woche versendet wird.

Ist die UVP Politik hier ähnlich wie bei Ashampoo?

Rustikof

Danke gekauft/vorbestellt!Hätte gerne mal ein paar Tipps: Lohnt sich ein RAID 1 System? Oder lieber alles extern nochmal sichern und den NAS im JBOD laufen lassen? Was ist der Nachteil eines RAID 1 Systems (außer das ich nur 50% des Speichers zur Verfügung habe).



Danke! Das ist die Info die ich haben wollte. Werde mit einer HDD als JBOD anfangen und bei Platzbedarf aufrüsten. Ziel ist die Bereitstellung meiner Daten im Heimnetzwerk für alle Bewohner. Es sollen Filme, Bilder und Musik gestreamt werden. Außerdem sollen die PCs im Haus ihre Backups auf dem Nas machen. Die gesammelten Daten will ich sperat auf Externen sichern und diese "einmotten". Jeden Monat erneuere ich dann dieses Externe Backup.


Wollte mir eigentlich dieses NAS hier kaufen, da kann man auch den Twonky und miniDLNA via funplug installieren. Ist auch ein 2Bay Gerät und die Oberfläche wirkt modern.
Lohnt sich da der Aufpreis zum Zyxel?

amazon.de/dp/…D4I

Hmmm ... das kribbelt in den Fingern. Wobei ich sagen muss, dass ich NICHT glaube dass sich der Marktpreis in der Nähe des UVP von 152€ bewegen wird - der Preis liegt viel zu nah bei den Synology's.

Verfasser

Ich gehe nach der Einführungsphase von einem Marktpreis von 120-130€ aus.
Das war der Preis zu dem v1 längere Zeit zu haben war, erst ab Mitte diesen Jahres sank der Preis auf unter 100€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text