293°
ZyXEL PLA4201 500Mbit/s Startkit 2 x Powerline Adapter bei Notebooksbilliger.de für 19,00 Euro!
32 Kommentare

Ich brauch's nicht, bin aber in Versuchung die für den Preis einfach mal zu kaufen und auf Lager zu legen. Verbrauch: 0,5W Standby, 4W Betrieb

Spitzenpreis. Nicht zum ersten Mal, aber konkurrenzlos. Da die Chipsätze ohnehin fast immmer die gleichen sind ist das genauso gut wie ähnlihce, nur Details unterscheiden sich. Bei uns verrichten sie klaglos ihren Dienst.

Perfekt, suche schon seit Wochen nach einem günstigen Starter-Set Danke!

Thx...bestellt

Weiß jemand, ob die mit Devolo AV200 kompatibel sind - wäre die perfekte Erweiterung...

Wenn ich dazu den poppstar Media Player kaufe, kann ich dann vom Laptop aus Filme und Musik Streamen?

guitarrrro

Wenn ich dazu den poppstar Media Player kaufe, kann ich dann vom Laptop aus Filme und Musik Streamen?



Ja, das kannst du!

und das läuft dann ruckelfrei ? und ich muss kein kabel vom laptop in den dlan stecken? sondern verbinde nur meine fritzbox mit dem dlan stecker und das poppstar mediaplayer auch mit der dlan box und dann kann ich vom laptop aus drahtlos auf dem TV sachen schauen?

guitarrrro

Wenn ich dazu den poppstar Media Player kaufe, kann ich dann vom Laptop aus Filme und Musik Streamen?

Falls das für den Preis noch die alte Version 1 (die Version v2 hat das Problem vielleicht auch) ist, ist die Installation des Zyxel PLA Utilities 7 Pflichtprogramm.

Ein Freund hatte sich die gekauft und über dauernde Verbindungsabbrüche geklagt, obwohl super Verbindung. Wir haben dann mit meinen Devolos gegengetauscht und bei mir das gleiche Bild.

Er hat sich dann andere gekauft, da das Zyxel PLA Tool in der Version 6 zu dem Zeitpunkt nicht generell die Deaktivierung des Standby Modus erlaubt hat. Irgendwann hat er dann mal wieder an die Zyxels gedacht und die neuere Version des PLA Tools entdeckt - jetzt mit Standbymodus Deaktivierfunktion. Die Dinger laufen jetzt zwar permanent, aber dafür gibt es keine Abbrüche mehr.

Mit dem Zyxel PLA Tool 7 kann man auch bei anderen Powerlineadaptern, wie meinen Devolo und Edimax Adapter, den Standbymodus deakivieren. Auch sieht man sehr schön, dass z. B. meine 500er verschiedener Hersteller auf dem gleichen Chipsatz, aber unterschiedlicher FW Version beruhen.

Schaut auf die Bewertung vom Händler, Schrott

ist das gerät wirklich schrott?

htcmobil

Schaut auf die Bewertung vom Händler, Schrott

nephrotranz

Weiß jemand, ob die mit Devolo AV200 kompatibel sind - wäre die perfekte Erweiterung...


Finden wir das mal heraus...

kann jemand zu meiner Streamingfrage was sagen ?

und das läuft dann ruckelfrei ? und ich muss kein kabel vom laptop in den dlan stecken? sondern verbinde nur meine fritzbox mit dem dlan stecker und das poppstar mediaplayer auch mit der dlan box und dann kann ich vom laptop aus drahtlos auf dem TV sachen schauen?

Wenn du die entsprechenden Dateien im Netzwerk freigibst, dann sollte der Mediaplayer sie auch finden. So ist das zumindest bei meinem WDTV. Du kannst aber auch einfach einen USB Stick oder eine HD an den Mediaplayer hängen, dann ruckelt es definitiv nicht und du sparst Strom;)

ich würds halt gerne drahtlos vom laptop zum tv übertragen, bzw gleich ohne rüberkopieren streamen. hoffentlich klappt das. wie mache ich diese ganzen freigaben unter win 7 64 bit?

iDiot

Wenn du die entsprechenden Dateien im Netzwerk freigibst, dann sollte der Mediaplayer sie auch finden. So ist das zumindest bei meinem WDTV. Du kannst aber auch einfach einen USB Stick oder eine HD an den Mediaplayer hängen, dann ruckelt es definitiv nicht und du sparst Strom;)

Ich nutze kein Windows, aber das ist eine Sache die du sicherlich schnell googeln kannst. Das sollte schon klappen , so wie du dir das vorstellst. Dein Laptop ist ja im gleichen Netzwerk. Du musst also nur die Dateien frei geben und wenn dann der Mediaplayer mit dem Netzwerk verbunden ist erkennt er die Dateien. Du kannst aber natürlich nicht ohne weiteres Youtube Videos bzw den Bildschirm o.ä. streamen, sondern nur auf Dateien zugreifen, das sollte klar sein.

Aber YouTube müsste doch dann auf dem Media Player auch funktionieren weil der doch mit dem Internet über LAN verbunden ist oder? Es handelt sich umden poppstar ms 30 den es ja gerade für 27 Euro gibt

iDiot

Ich nutze kein Windows, aber das ist eine Sache die du sicherlich schnell googeln kannst. Das sollte schon klappen , so wie du dir das vorstellst. Dein Laptop ist ja im gleichen Netzwerk. Du musst also nur die Dateien frei geben und wenn dann der Mediaplayer mit dem Netzwerk verbunden ist erkennt er die Dateien. Du kannst aber natürlich nicht ohne weiteres Youtube Videos bzw den Bildschirm o.ä. streamen, sondern nur auf Dateien zugreifen, das sollte klar sein.


Also, was das Streaming angeht solltest Du ein paar Dinge berücksichtigen. Generell ist erst mal zu prüfen, wie gut die Verbindung von deinem Media Player zum Router dann via dLAN ist. Das heißt ist das Stromnetz im Haus älter bzw. sind die Leitungswege sehr lang, dann bleiben von den 500 Mbit/s die theoretisch möglich sind unter Umständen netto vielleicht noch 50 Mbit/s oder gar weniger übrig. Dann kommt noch die drahtlose Verbindung vom Laptop zum Media Player ins Spiel. Auch hier muss die Verbindung schon recht gut sein, damit z. B. das Streaming von HD Videos ruckelfrei ablaufen kann. Du musst also wirklich testen und dann für deine Gegebenheiten gucken, ob das in der Praxis so funktioniert, wie Du Dir das vorstellst...

Hab die Teile beim letzten Notbooksbilliger Deal geschossen, kann nur sagen wirklich excellent. Stabile 160 Mbit und verbindet sich in Sekunden. Absolut empfehlenswert. Stromverbrauch stimmt auch mit der Herstellervorgabe überein.

Also Stromnetz ist von 1995. Und Laptop ist ganz nah an der Fritz Box. Voller Empfang. Der TV steht auch ganz nah an Fritz Box. Strom Netz vielleicht 5 Meter. Oder 8.
Geht da auch YouTube und wie Streame ich, also was genau muss ich bei Windows 7 klicken?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text