1 Cent bei bis zu 20€ DocMorris Prämie für Arzneimittel-Check

Ich bestelle seit diesem Jahr regelmäßig (4-5x im Monat) Arzneimittel bei DocMorris. Für das Auflisten der Medikamente mit Einnahmemengen und -zeiten für einen Wechselwirkungscheck werden bis zu 20€ versprochen. Tatsächlich bekomme ich jedesmal aber nur 0,01€ Gutschrift. Hat schonmal jemand mehr bekommen?

2 Kommentare

ruf die mal an, da muss was falsch sein.
1 Euro pro rezeptpflichtigem Arzneimittel bekommste doch sowieso.
Bei Teilnahme an dem Medikamentationsbogen dann 2,50 bis 12 Euro pro Rezept zusätzlich (es können max. 3 Medikamente pro Rezept verschrieben werden)
also bei "normalen Krankheiten" bekommste dann für ein Rezept mit 3 Arzneimitteln insgesamt maximal 15 Euro.
Dieser Abgleich der Medikamente, die der Patient einnimmt, ist übrigens auch unabhängig vom Spareffekt sinnvoll. Bei meinem Vater wurde dabei schon auf Wechselwirkungen hingewiesen und das Medikament von einem der behandelnden Ärzte daraufhin geändert.




Ach, ich hab mich falsch ausgedrückt: Ich bekomme schon pro Rezept 2,51€ gutgeschrieben. Das ist der versprochene Mindestbetrag plus 1 Cent. Ich wollte nur mal hören, ob schonmal jemand mehr bekommen hat.
OK, ich gebs zu: Ich bin Mydealz geschädigt. Oft reagiere ich gierig, geizig und trotzdem verschwenderisch - ein Teufelskreis, oft wie ferngesteuert. Aber dagegen helfen leider keine Pillen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prime-Day 25% Gutschein: Der Kunde ist der Depp99
    2. Kostenlos Geld abheben London11
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1014
    4. Wer von euch war das ? :D2526

    Weitere Diskussionen