1 Jahr 400 Mbits bei Unitymedia und danach downgrade in kleineres Paket im 2. Jahr

13
eingestellt am 21. Aug
Hallo,
ich habe jetzt seit fast einem Jahr das 400 Mbit Paket zu 19,99€ und stehe jetzt vor der Frage ob ich es weiter laufen lasse oder downgrade im 2. Jahr. Habt ihr da schon Erfahrungen gesammelt? Gibt es evtl. eine Möglichkeit über ein downgrade ein besseres Angebot zu bekommen als den Normalpreis für 400 Mbits?

Danke vorab!
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Einfach kündigen und dann hast du im Kundencenter die Möglichkeit deinen Vertrag frühzeitig zu verlängern wodurch du die ersten 12 Monate wieder nur 19,99€ zahlst.
FrankenZipfel21.08.2019 14:54

Einfach kündigen und dann hast du im Kundencenter die Möglichkeit deinen V …Einfach kündigen und dann hast du im Kundencenter die Möglichkeit deinen Vertrag frühzeitig zu verlängern wodurch du die ersten 12 Monate wieder nur 19,99€ zahlst.


habe aber einen 2 Jahres-Vertrag. 1. Jahr 19,99€ 2. Jahr Normalpreis oder downgraden auf kleineres Paket
B-Spencer21.08.2019 14:55

habe aber einen 2 Jahres-Vertrag. 1. Jahr 19,99€ 2. Jahr Normalpreis oder d …habe aber einen 2 Jahres-Vertrag. 1. Jahr 19,99€ 2. Jahr Normalpreis oder downgraden auf kleineres Paket


das spielt doch keine Rolle?
FrankenZipfel21.08.2019 14:57

das spielt doch keine Rolle?


Die Frage ist dann, ob er nach weiteren 12Monaten noch diese Wechseloption auf einen günstigeren Tarif hat oder dann eben den Vollpreis zahlen muss.
Bin seit 6 Jahre bei Kabel, da kündige ich immer nach exakt 12 Monaten und zahle so seit 6 Jahren auch nur 19,99€ im Monat dauerhaft
Bearbeitet von: "JohnDoe93" 21. Aug
Ach und du bekommst die 400 MBit tatsächlich kontinuierlich sodass sich das lohnen würde und nicht nur schön aussieht auf Papier? Na dann mach das wie oben beschrieben mit dem Kündigen, aber dann alle 12 Monate den Wecker stellen sonst wird's teuer! Wenn du lieber ein set-and-forget System willst, nimm die niedrigere Geschwindigkeit und gut is. Ich glaube nicht, dass du im Alltag einen Unterschied spüren würdest.
Kloeffer121.08.2019 15:22

Die Frage ist dann, ob er nach weiteren 12Monaten noch diese Wechseloption …Die Frage ist dann, ob er nach weiteren 12Monaten noch diese Wechseloption auf einen günstigeren Tarif hat oder dann eben den Vollpreis zahlen muss.


Ja klar. Ich mach das seit Jahren so.
FrankenZipfel21.08.2019 17:09

Ja klar. Ich mach das seit Jahren so.


Also das geht? Abschließen, vor dem 12. Monat die Kündigung aussprechen, auch wenn die erst nach 24 Monaten fällig wird und dann ab dem 12. Monat frühzeitig verlängern? Und man zahlt dann dauerhaft nur 19,99€?
Wenn das gehen würde wäre ja klasse :-)
mega93noname21.08.2019 17:18

Also das geht? Abschließen, vor dem 12. Monat die Kündigung aussprechen, a …Also das geht? Abschließen, vor dem 12. Monat die Kündigung aussprechen, auch wenn die erst nach 24 Monaten fällig wird und dann ab dem 12. Monat frühzeitig verlängern? Und man zahlt dann dauerhaft nur 19,99€?


Ganz genau so!
ich werde es testen. Habe per Aboalarm die Kündigung verschickt
Geht übrigens auch bei der Telekom
blase7721.08.2019 21:27

Geht übrigens auch bei der Telekom


Ja, aber da kann man doch meistens erst 3 Monate vor Vertragsende erst wechseln. Da kommt man meist zwar immer noch auf nen guten Preis, aber 12 Monate, sprich die hälfte der Laufzeit deutlich günstiger? Das wäre ja abartig günstig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen