1 Jahr Kostenlos Apple TV+ beim zurücksetzten eines Macs

4
eingestellt am 30. MärBearbeitet von:"Hiro.io"
Heyahey,

Ich habe gestern meinen Macbook Pro 2018 zurückgesetzt und bin heut‘ morgen auf ein Banner auf meinem iPhone aufmerksam geworden...

Durch das zurücksetzten und neu Einrichten meines Macs war ich merkwürdigerweise berechtigt für 1 ganzes Jahr Apple TV+.
Ist leider mit etwas Aufwand verbunden. Also wer sowieso jetzt genügend Zeit hat oder sich schon seit längeren überlegt einen fresh Start mit seinem Mac hinzulegen, für den kommt das genau richtig!




Zu beachten: Es ist leider etwas aufwendiger das kostenlose Jahr zu erhalten. Beim Zurücksetzen eures Macs gehen alle eure auf dem Mac vorhandenen Daten verloren. Macht also davor ein Backup.




Anleitung:
Backup erstellen:
Möglichkeit 1 - Ihr habt persönlichen Cloud Speicher und schnelles Internet oder eine ausreichend große Backup Platte/USB Stick: kopiert einfach eure Dokumente/Bilder... in der Cloud oder auf euer Speichermedium. Eure Programme und Einstellungen werden jedoch nicht übernommen.

Danach einfach die gesicherten Dateien aus der Cloud bzw. von dem USB Stick kopieren und alle Programme die Ihr benötigt neu installieren.

Möglichkeit 2 - Time Machine Backup:
Eure Dokumente, Bilder, Programme und alles andere kann übernommen werden. Eine detaillierte Anleitung ist hier zu finden: support.apple.com/de-…250


Danach müsst Ihr ein Installationsmedium erstellen und von diesem booten und MacOS neu installieren: support.apple.com/de-…372





Nach ein paar Stunden müsstet Ihr dann eine Benachrichtigung auf einem Apple Gerät erhalten bezüglich des Angebots für Apple TV+. Einfach darauf tippen und es aktivieren:

1558384-alMD3.jpg
Wie gesagt, ist eher was für Menschen die Zeit haben. Ich hab den Deal kurz vom Handy erstellt, werde die Anleitung aber gleich noch ausführlicher erklären.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Simonw9930.03.2020 14:31

Apple TV+ lohnt sich eh nicht


Du verstehst denn Sinn seines Kommentars nicht unabhängig ob sich lohnt oder nicht , sollte das eigentlich nur bei einem Neukauf angeboten werden, von daher richtig geile Info wenn es denn auch bei anderen klappt
4 Kommentare
Apple TV+ lohnt sich eh nicht
Simonw9930.03.2020 14:31

Apple TV+ lohnt sich eh nicht


Du verstehst denn Sinn seines Kommentars nicht unabhängig ob sich lohnt oder nicht , sollte das eigentlich nur bei einem Neukauf angeboten werden, von daher richtig geile Info wenn es denn auch bei anderen klappt
@Hiro.io wann hast du das MacBook Pro 2018 denn gekauft ? Wenn du es erst Ende 2019 aktiviert hast, kann das trotzdem zählen 😁
jailben30.03.2020 14:36

@Hiro.io wann hast du das MacBook Pro 2018 denn gekauft ? Wenn du es erst …@Hiro.io wann hast du das MacBook Pro 2018 denn gekauft ? Wenn du es erst Ende 2019 aktiviert hast, kann das trotzdem zählen 😁


Ende 2018 gekauft, natürlich durch ein mydealz Angebot

Daher ja auch der "Deal". Ist anscheinend ein Fehler bei Apple, dass (alle) neu aktivierten Geräte für ein Jahr Apple TV+ berechtigt sind.
Es würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ein paar das ausprobieren und berichten könnten.
Vielleicht funktioniert es ja auch mit anderen Apple Geräten, wer weiß...

Zur Info: Ich habe Methode 1 Gewählt, den kompletten speicher mittels Disk Utility "ereased" und dann MacOS neu installiert...
Bearbeitet von: "Hiro.io" 30. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler