1 Tag in Hannover, was anschauen?

8
eingestellt am 17. Sep 2012
Ich fahre am 29.09. dank DailyDeal mit dem Bus nach Hannover, natürlich auch Abends zurück. Selbstverständlich kostet mich der Spaß 0€ (DD-Neukunden-Gutschein).

Was lohnt es sich in Hannover anzuschauen?

Klar könnte man sich jetzt einen Reiseführer besorgen, aber Hallo? Wir sind hier ja nicht umsonst auf mydealz!

Also gegen 11:00 Uhr treffe ich am ZOB am Hauptbahnhof in Hannover ein. Wo sollte man sich den als erstes hinbegeben?

Habt ihr sonst noch Tipps für mich?
Zusätzliche Info
8 Kommentare

Ich würde spontan auf locale Angebote in Hannover warten

Also Smartphone nicht vergesse und immer aktuell bleiben

Glaube die Sehenswürdigkeiten halten sich in Grenzen. Am besten ihr geht dann erstmal vom ZOB direkt runter in die Passarelle, diese verläuft unter dem Bahnhof hindurch bis rein in die Fußgängerzone. Dort gibts viele Shops und auch Futterstellen Dort setzt ihr euch dann mal hin und lest in Ruhe euren Reiseführer den ihr gekauft habt, hehe.

Standard-Touristenprogramm: Neues Rathaus und Fahrstuhl, Altstadt, Innenstadt, Maschsee, Herrenhäuser Gärten (dabei gibt's die unzähligen Baustellen, die wir hier haben, gleich kostenlos mit dazu). Museen und Zoo wirst du dir wohl aus Zeitgründen eher schenken können.

Wenn du Interesse an Fußball hast, kannst du dir ja das Nordderby in der Nordkurve (direkt gegenüber vom Stadion) ansehen (ist allerdings ein Auswärtsspiel). Edit: Ach ja, Oktoberfest ist dann auch direkt gegenüber auf dem Schützenplatz. Sollte sich also ganz gut verbinden lassen.

Vom Bahnhof (wirklich ein schöner Bahnhof) einfach in die Innenstadt gehen. Von dort kannst du in die (kleine) Altstadt) gehen und von der ALtstadt ist es nicht weit bis zum Maschsee (ein See mitten in der Stadt, künstlich zwar, aber sehr schön). Hier kommst du wie schon oben erwähnt dann ebenfalls am Neuen Rathaus vorbei (alles zu Fuß zu erledigen, geht sehr schnell).

Hmmm, kommt natürlich darauf an, was Du für Interessen hast!?!

-> Der Zoo ist wirklich klasse! Ist zwar nicht ganz billig, aber auf jeden Fall sein Geld wert! (Ist dann aber auch ein echtes Tagesprogramm)
-> Für´s Shoppen ist die Ernst August-Galerie zu empfehlen (direkt neben dem HBF).
-> super-lecker Eis gibt es bei "Giovanni L" direkt am Kröpcke (nähe HBF)
-> Museen in fußläufiger Nähe: Sprengel (moderne Kunst), Landesmuseum (Natur, Geschichte, Kunst) und Kestner (Geschichte)
...

Wir waren einmal in Hannover, im Zoo, ist wirklich ein tagesprogramm, aber absolut sehenswert. Für uns der bisher schönste, den wir in Deutschland besucht haben!

Und, figgie? Programm schon ausgearbeitet?

Verfasser

Na aber selbstverständlich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler