10 Zoll Tablet gesucht

7
eingestellt am 22. Jan
Ihr Lieben,

aktuell verwende ich das Galaxy Tab S 10.5 und bin damit sehr zufrieden. Nun kommen meine Apps an die Grenze der Speicherkapazität, das OS wird nicht mehr unterstützt und ich brauche etwas Neues. Ich nutze das Tablet ausschließlich im WLAN für Onlinespiele, Emails und im Urlaub.

Nun ist eure Meinung zu einem gleichwertigen Gerät gefragt. Ich weiß nicht mehr, was ich vor Jahren dafür bezahlt habe, allerdings sollte es keine Unsummen kosten.

Bin gespannt, was ihr denkt.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
IPad 2019
Lenovo Smart Tab M10
Würde sich das iPad 2019 empfehlen, kostet zwar um die 320-330€ aber dafür hält es sehr lange und bekommt auch noch paar Jahre Updates, kannst auch ein Samsung oder so für den halben Preis nehmen stehst dann aber in 2 Jahren wieder an der selben Stelle wie jetzt auch.
Ich würde auch zum iPad raten... unterm Strich sparst du Geld... bei Android hast du immer die Updateprobleme.

Wenn du was besseres willst würde ich das iPad Air 3 empfehlen. Ich nutze selbst seit über 5 Jahren das iPad Air2 und bin nie auf die normalen Pads gewechselt wegen den Displays... zum Air 3 werd ich aber upgraden, wenn der Preis mal stimmt.
Bearbeitet von: "Dodgerone" 22. Jan
Dodgerone22.01.2020 12:35

Ich würde auch zum iPad raten... unterm Strich sparst du Geld... bei …Ich würde auch zum iPad raten... unterm Strich sparst du Geld... bei Android hast du immer die Updateprobleme.Wenn du was besseres willst würde ich das iPad Air 3 empfehlen. Ich nutze selbst seit über 5 Jahren das iPad Air2 und bin nie auf die normalen Pads gewechselt wegen den Displays... zum Air 3 werd ich aber upgraden, wenn der Preis mal stimmt.


Dito, habe das Air jetzt 4 Jahre und erst mit dem iPadOS ist es merklich langsamer geworden, vorher lief es ohne Probleme. Hab es leider zu spät bemerkt sonst wäre ich zurück auf iOS 12.4 gegangen, vielleicht bekommt es ja noch ein Update was es wieder schneller macht aber sollte ich mal das iPad Air 3 für einen guten Kurs finden werde ich zuschlagen. Habe das Air 2 damals für 329€ bekommen, ein guter Kauf
Berti8122.01.2020 12:51

Dito, habe das Air jetzt 4 Jahre und erst mit dem iPadOS ist es merklich …Dito, habe das Air jetzt 4 Jahre und erst mit dem iPadOS ist es merklich langsamer geworden, vorher lief es ohne Probleme. Hab es leider zu spät bemerkt sonst wäre ich zurück auf iOS 12.4 gegangen, vielleicht bekommt es ja noch ein Update was es wieder schneller macht aber sollte ich mal das iPad Air 3 für einen guten Kurs finden werde ich zuschlagen. Habe das Air 2 damals für 329€ bekommen, ein guter Kauf


Berti8122.01.2020 12:51

Dito, habe das Air jetzt 4 Jahre und erst mit dem iPadOS ist es merklich …Dito, habe das Air jetzt 4 Jahre und erst mit dem iPadOS ist es merklich langsamer geworden, vorher lief es ohne Probleme. Hab es leider zu spät bemerkt sonst wäre ich zurück auf iOS 12.4 gegangen, vielleicht bekommt es ja noch ein Update was es wieder schneller macht aber sollte ich mal das iPad Air 3 für einen guten Kurs finden werde ich zuschlagen. Habe das Air 2 damals für 329€ bekommen, ein guter Kauf


Ich habe das Air2 immer mit Vertrag gekauft und 20euro/Monat bezahlt... und gebraucht wirst die Dinger ja immer noch für 200 Euro los...
Berti8122.01.2020 11:42

Würde sich das iPad 2019 empfehlen, kostet zwar um die 320-330€ aber dafür …Würde sich das iPad 2019 empfehlen, kostet zwar um die 320-330€ aber dafür hält es sehr lange und bekommt auch noch paar Jahre Updates, kannst auch ein Samsung oder so für den halben Preis nehmen stehst dann aber in 2 Jahren wieder an der selben Stelle wie jetzt auch.


Kann mich der Argumentation so anschließen. Das einzig nervige ist, dass Apple nur beim iPad Pro vier Lautsprecher verbaut, was dem Stereosound beim Schauen im Querformat (wer macht es auch anders?) zugute kommt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler