10 Zoll Tablet mit bestimmten Features

Hallo in die Runde!
Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Tablet mit 10 Zoll - ob nun 10,1 oder 9,7 spielt keine Rolle - irgendwas in der "Klasse" halt.

Wofür?
Es soll hauptsächlich als Mediaplayer im Auto dienen um die Rücksitze zu "bespaßen". Wenn wir aber mal nicht fahren darf es auch gerne zum Spielen, Surfen o.ä. dienen.

Was muss es haben:
- mind. 720p Auflösung
- Android oder Windows 8.1 ist eigentlich egal / wenn Android dann gerne Lollipop-fähig (ggf. mit Custom Roms)
- Front-Lautsprecher (nicht zu leise)
- ca. 16GB interner Speicher
- microSD Slot und/oder USB-OTG
- GPS fähig
- LTE o.ä. ist nicht wichtig
- am liebsten neu / nur notfalls gebraucht

Bisher hatte ich das Lenovo Yoga 2 10 auf dem Schirm - kostet aber auch 279€ neu. Dann gibt es noch ein Medion (S10345) was mit 219 zwar günstiger ist aber dies hat kein GPS - dafür Mini HDMI. Gebraucht wäre das Nexus 10 interessant.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp/ein Gerät, was mir bisher garnicht aufgefallen ist aber vielleicht meine Kriterien erfüllt?

4 Kommentare

Ich würde mir das Gigaset QV1030 anschauen, da bekommst du viel fürs Geld, leider liegt der Preis aktuell wieder relativ weit oben. Als einziges fehlendes Kriterium finde ich aktuell nur die Front-Lautsprecher, Lautstärke kann ich nicht beurteilen, da je nach Fahrzeug die Fahrgeräusche unterschiedlich laut ausfallen.

siehe PN, hat GPS

Daniel, hast du dich schon entschieden ?
wenn nicht, hier gibt es eine tablet kaufberatung und eine Checkliste ... da habe ich mich auch beraten lassen und anschließend ein tablet (Galaxy Tab S) gekauft

wuzzy

Daniel, hast du dich schon entschieden ?



jein
Übergangsweise für den Urlaub hab ich jetzt mein Ipad Air genommen - aber allein das befüllen via Itunes/VLC ist schon murks. Zumal ich ja nur die 16gb Version hab und demzufolge kaum freien Speicher.

Entschieden hatte ich mich eigentlich fürs Acer Switch 10 und hätte da auch die Non-FullHD Variante genommen weil ich diese "neu" für 179€ bekommen hab. Leider hat der Händler mir ein gebrauchtes Ausstellungsgerät verkauft. Jetzt müssen wir sehen: gehen die vom Preis noch runter oder gehts zurück. Auch wenn der Preis gut ist (da hätte ich auf Full HD verzichtet). Ich halte immer mal die Augen nach einem gebrauchten Switch 10 mit FullHD und 64GB Ausschau - die sind teilweise für Preise zwischen 200-300 Euro zu bekommen und wer weiß ob der interne Speicher irgendwann nicht mal hilfreich ist.

Fest steht definitiv: es soll ein Windows Tablet werden. Das widerrum schränkt die Auswahl natürlich etwas ein (bzw. es wird teurer).

Vielleicht greif ich auch beim nächsten QV1030 Angebot zu und nehm ein Android und für das Problem mit den Lautsprechern vielleicht noch einen externen Lautsprecher dazu. Den kann man ja auch anderweitig mal gebrauchen auf dem Balkon oder so. Dann kann man wirklich aus mehreren Geräten wählen. Front-Lautsprecher haben ja nur wenige...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrungen mit Firma Avatel, Frankfurt am Main1414
    2. Akku Ladegerät aa / aaa33
    3. neuer LTE Anschluss für Zuhause gesucht - Volumen Volumen Volumen22
    4. Suche einen Werber Zinspilot36

    Weitere Diskussionen