Gepostet vor 22 Stunden

100% Schokolade - Empfehlungen?

Grüße euch,

esse/genieße sehr gerne die 100% Schokolade von Lindt, gibt es manchmal zu 1,99€ zum Probierpreis bzw. 2,69€ zum Normalpreis. (50g Tafel)

Kennt ihr eventuell andere 100% Schokoladen die gerne auch mehr kosten dürfen, aber noch besser vom Geschmack her sind?

Vielen Dank im Voraus für die Anregungen
Zusätzliche Info
Sag was dazu

24 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Geheimagent2702's Profilbild
    100% Kannte nur 95% und das obwohl ich damit zu tun hab als Konditor… muss ich glatt mal probieren…
    AndyP1985's Profilbild
    Wo bist du als Konditor tätig?
  2. Silverbug's Profilbild
    Probiere doch mal die von vivani, die enthaltenen Kakao nips sind vielleicht nicht jedermanns Sache aber vom Geschmack ist die gut, vielleicht etwas viel Säure aber naja vivani.de/cho…00/
  3. ShanghaiTang's Profilbild
    Krass. Ich kannte nur Konditoren. Bin 95%.
  4. sin4711's Profilbild
    Lindt kann man nicht gute Schoki nennen. Wenn du hast, gehe in ein Schokoladenfachgeschäft - Köln hat glücklicherweise eins, wo es richtig gute Beratung und richtig gute Schoki gibt, sind allerdings keine mydealz Preise
  5. headhunter74's Profilbild
    Kannte tatsächlich auch nur bis zu 95%. Ich bin kein Konditor.
  6. Kalajdo's Profilbild
    Was ist 100% Schokolade?
    Schokolade selbst besteht doch schon aus mehreren variablen Zutaten.
    Cr4zyJ0k3r's Profilbild
    Per deutscher Definition der Kakaoverordnung ist das wohl auch so und deshalb dürfen sich viele Produkte auch eigentlich nicht Schokolade nennen. Im Grunde sowas ähnliches wie Dönner Kebab und Fleischspieß. Ritter Sport hatte da lt. Google schon versucht daran was zu ändern. Wer sich da mehr dafür interessiert, einfach mal Google befragen, bin da gestern auch erst über das ganze Thema gestolpert, weil mir 100% Schokolade so nicht bekannt war und auch irgendwie komisch fand von der Namensgebung. 100% Kakao Tafel hört sich aber auch komisch an. Schokoladenähnlichen Produkt mit 100% Kakao ohne Zusätze, achje, lieber aufhören drüber nachzudenken
  7. FragLui_'s Profilbild
    Mein Tipp: die 70% von LIDL, hat einen relativ bitteren Geschmack, aber trotzdem einen schönen Schmelz und ein ausgewogenes Aroma. Andere sind ab 70 nur bitter.
    Quasari91's Profilbild
    Autor*in
    Das stimmt so nicht ganz, auch 100er können einen gefühlt erschlagen vom Aroma her
  8. whyme's Profilbild
    Moser Roth 90% beste.
    Leider, wie auch alle anderen Schokoladen, mit 1,49€ deutlich im Preis gestiegen.
    Dafür aber auch 125g (5x25g) statt nur 100g.
  9. Censo.red's Profilbild
    Unter 100%, gut & günstig:
    Alnatura Edelbitter 87%
    Habe die Eigenmarken der Supermärkte alle durch. Die meisten schmecken wie FragLui_ bei Lidl erwähnt hat einfach nur flach und bitter, weil minderwertige Qualität und verkohlt statt geröstet. Die Alnatura sticht da wirklich hervor.

    Meine Favoriten:
    Original Beans, Pralus, Domori, Menakao, Claudio Corallo.
    Letztere ist nach italienischer / regionaler Art, afaik weniger conchiert. Definitiv anders im Sinne wenig Schmelz, aber auf die eigene Art interessant.
    Original Beans gibt es (zumindest bei uns) im Denns. Empfehle auch 75% Piura Porcelana und 88% Zoque, bzw. probiere mal alle. Unheimlich aromatisch und jede ganz anders.
    Pralus bietet Pakete mit kleinen Probiertafeln an, was sich wegen der Produktpalette anbietet.
    Du kannst auch mal bei den Flug-Deals schauen nach Reisen in ein Herkunftsland und dort vor Ort einkaufen.
    Z.B. kriegst du auf Bali Schokolade von Junglegold (ehemals Pod Chocolate) zu ca. 4€/Tafel und kannst dich vorher im Shop durch alle Sorten durch testen
    Ebenso kannst du auf Bali z.B. Korte Chocolate kaufen. Im Gegensatz zu Jungegold sind die nicht direkt von Bali, aber ebenso aus Indonesien.
's Profilbild