Abgelaufen

1000 GB SEAGATE + Multimedia Player 3,5" POPPSTAR für 89€

Admin 26
eingestellt am 6. Sep 2009

Da das Interesse doch größer ist als ich erwartet hätte, kriegt die Multimedia-Festplatte auch noch kurz einen Artikel.


[Fehlendes Bild]



Die Festplatte alleine liegt aktuell bei 69€ (Testbericht) und die Multimediagehäuse sind einzeln unverschämt teuer (~30-40€). Fertig zusammengebaute System liegen bei ~114€. Die Besonderheit ist sicherlich der HDMI- und der optische Ausgang. Das riesengroße Problem mit den Multimedia-Festplatten ist aber immer, dass man nie genau weiß welche Formate letztendlich wirklich unterstützt werden, angegeben sind: SRT, SSA, SMI, MP3, WMA, WAV, LPCM, AAC, OGG vorbis, ASF. Bit rate: MP2 32 Kbps ~ 320 Kbps, MPEG1/2/MPEG4,XVID.DIVX.VCD.DVD(*.mpg;*.mpeg;*.dat;*.avi;*.vob;*.iso), JPEG,MJPEG, unterstützt slid show.


Der HDMI-Anschluss ist natürlich etwas Marketing, da die Kiste Leistungs- und Softwaretechnisch keine echten HD-Inhalte abspielen kann (bis max. 720i – kein .mkv). Trotzdem u.U. nice to have, wenn man keinen Komponenten Anschluss hat. Sonst kann man die Kiste auch noch über Cinch anschließen.


Meiner Meinung nach ist das Gerät wirklich nur Leuten zu empfehlen, die ihre Film- und Musiksammlung sehr gut kennen und wissen, dass sie alles in sehr verträglichen Formaten gespeichert haben oder Menschen, die einfach eine große externe Festplatte suchen und für die Features (Video/Musik-Player, Cardreader) bereit sind knapp 20€ auszugeben. Allen anderen kann ich nur ans Herz legen weiter zu sparen und in einen Western Digital WDTV (70€ + Festplatte) oder Xtreamer (120€) zu investieren.

Zusätzliche Info
26 Kommentare

was empfehlt ihr mir, wenn ich ne 250gb hdd sata von samsung habe und keine nerven fuer windows neu aufspielen habe, aber es trozudem ordentlich haben will? habe im moment partition "c" (mit win xp drauf) und "d" mit allem anderen. wuerde dann am liebsten alles auf "c" machen auf dieser hdd, und dann einfach die neue mit partition "d".
kann ich das was ich auf "d" an programmen habe alles problemlos auf "c" schieben, ohne neuinstallation?
bin fuer jede hilfe dankbar.

Hatte mir die Kiste bei der letzten WOW Auktion geholt, war nach zwei Wochen defekt, also das Teil eingeschickt und nach 1,5 Wochen ein Päckchen bekommen, die neue Platte war ebenfalls Defekt, also nochmals eingeschickt und jetzt warte ich seit 2 Wochen auf Ersatz. Das Problem an der Festplatte ist, das sie extrem Heiß wird. Hab von den Zwei Monaten die Festplatte ca. 2 Wochen genießen können.

Popp PC hat einen sau miesen Service, die sind telefonisch eine Stunde am Tag erreichbar und dann ist natürlich Besetzt. Auf Emails reagieren Sie teils gar nicht. Mir reichts, habe noch 4 ebay Bewertungen bei denen offen, dort werde ich mal meinen Frust ablassen, vielleicht hilft es ja...

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo bei mir wird die Platte ebenfals schnell warm nach circa 20 Minuten.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Zitat Nico:


Popp PC hat einen sau miesen Service, die sind telefonisch eine Stunde am Tag erreichbar und dann ist natürlich Besetzt. Auf Emails reagieren Sie teils gar nicht. Mir reichts, habe noch 4 ebay Bewertungen bei denen offen, dort werde ich mal meinen Frust ablassen, vielleicht hilft es ja...

Wenn Du mal schaust, wieviele negative Bewertungen die haben und die Antworten von denen dazu, wirst du sehen, dass die da relativ schmerzfrei sind. Und warum Ebay jemanden als quasi "Dauer WOW Anbieter" fördert, der solche Bewertungen hat... Keine Ahnung .. Ein Privat-Ebayer wäre mit so ner Nummer schon wegoptimiert worden.

hmmm wollte grad nach erfahrungen fragen, aber hab auch eigentlich nix großartiges erwartet bei dem teil, aber ist der wirklich so mies?
kann mir vlt jmd eine andere große/günstige externe festplatte empfehlen? muss nicht viel können, soll einfach nur sicher funktioneren... will nur dateien archivieren

Also ich hab die 1TB Festplatte von Poppstar für 59 €und die läuft wunderbar, diese Panikmache teilweise hier nervt^^ Poppstar ist natürlich nicht amazon, aber dafür halt auch sehr billig. Man kriegt halt das wofür man bezahlt.

Also ich kann nur vom Gegenteil berichten, bin, vor allem zu dem Preis, hochzufrieden.

Die Platte spielte bei mir bisher sämtliche Formate problemlos ab, ausgenommen mkv und m4u oder so, irgendein komisches Musikformat.

Als Abspielgerät für Bilder und mp3s ist sie eher wenig geeignet, da das Menü nicht genug Optionen (shuffle, repeat etc.) bietet, aber um problemlos und schnell Filme/Videos zu genießen ist sie optimal.

Zitat Skox:
hmmm wollte grad nach erfahrungen fragen, aber hab auch eigentlich nix großartiges erwartet bei dem teil, aber ist der wirklich so mies?
kann mir vlt jmd eine andere große/günstige externe festplatte empfehlen? muss nicht viel können, soll einfach nur sicher funktioneren... will nur dateien archivieren

Dann würde ich von so nem Multimedia Ding eh die Finger lassen. Da gibts günstigere Lösungen. Ausserdem kommt es vor, dass bei den billigen Multimediagehäusen, die USB2.0 Implementation so schlecht ist, dass man am Ende nicht mal die üblichen 30-35MB/sek erreicht. Eine Empfehlung für eine normale möcht ich nu nicht aussprechen. Hätte noch vor 2 Monaten gesagt. Seagate Xtreme oder Desktop, mir ist aber eine Xtreme abgeraucht nach 2 Wochen. Also halte ich lieber meinen Rand

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Skox:
hmmm wollte grad nach erfahrungen fragen, aber hab auch eigentlich nix großartiges erwartet bei dem teil, aber ist der wirklich so mies?
kann mir vlt jmd eine andere große/günstige externe festplatte empfehlen? muss nicht viel können, soll einfach nur sicher funktioneren... will nur dateien archivieren


hi, würde dir die seagate 1TB expansion empfehlen (wird kaum warm, leise, stromsparen) hab ich selber und bin sehr zu frieden.
ps: gibts zuzeit als gratis zugabe wenn du bei DKB ein konto eröffnest

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Zitat Gorgonz0la:
Dann würde ich von so nem Multimedia Ding eh die Finger lassen. Da gibts günstigere Lösungen. Ausserdem kommt es vor, dass bei den billigen Multimediagehäusen, die USB2.0 Implementation so schlecht ist, dass man am Ende nicht mal die üblichen 30-35MB/sek erreicht. Eine Empfehlung für eine normale möcht ich nu nicht aussprechen. Hätte noch vor 2 Monaten gesagt. Seagate Xtreme oder Desktop, mir ist aber eine Xtreme abgeraucht nach 2 Wochen. Also halte ich lieber meinen Rand

hm ja son multimedia ding war eh nie ein muss, dachte mir nur wenns eh dabei ist, warum nicht...
hab bei amazon einfach ma externe festplatte eingegeben, da springt einem ja direkt die Western "Digital WDE1UBK10000E Elements externe Festplatte 1 TB HDD" für 77 euro ins auge. hat die hier schon jmd, ist das eine der man seine filme/musik sammlung anvertrauen kann?

Avatar
Anonymer Benutzer

Bei Billiganbietern ist der Service in den meisten Fällen Scheiße, da kaum Personal da ist. Deswegen gebe ich lieber etwas Geld aus und hab Service + Garantie.

Die negativen Bewertungen auf einen Blick:

feedback.ebay.de/ws/…dll?ViewFeedback2&userid=poppstar*&iid=-1&de=off&items=25&which=negative&interval=365&ftab=AllFeedback

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Die Angabe, die Festplatte könne nur HDMI bis 720i ausgeben, scheint falsch zu sein. Wenn man auf den 3. Screenshot der Angebotsseite klickt ist klar zu erkennen, dass man zwischen 720p und 1080i wählen kann.

Grüße

Fabian

Ich habe dasselbe Modell, glaube ich zumindest. Sieht exakt genauso aus und kann bestätigen, dass meine in der Lage ist full hd wiederzugeben. Aber wie gesagt nicht im mkv Format, leider.

Tja, Stichwort Panikmache: natürlich sind die meisten Produkte von PoppPC funktionsfähig wenn sie ausgeliefert werden, wenn nicht,, wie in meinem letzten Fall hat man in der Tat ein Supportproblem. Die Hotline ist unter aller Sau und dich brauchte auch 3 Versuche bis die Platte lief. Da waren zwar noch die privaten Daten vom Vorbesitzer drauf, aber das war ja auch mal ganz interessant. Ich habs dann behalten, wenigstens lief das Ding - gedauert hats aber schon.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat ElHefe:
Also ich kann nur vom Gegenteil berichten, bin, vor allem zu dem Preis, hochzufrieden.

Die Platte spielte bei mir bisher sämtliche Formate problemlos ab, ausgenommen mkv und m4u oder so, irgendein komisches Musikformat.

Als Abspielgerät für Bilder und mp3s ist sie eher wenig geeignet, da das Menü nicht genug Optionen (shuffle, repeat etc.) bietet, aber um problemlos und schnell Filme/Videos zu genießen ist sie optimal.

Hi, mkv und m4u gehört die Zukunft!
Also würde ich lieber auf was anderes umsteigen

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Das ist halt eine Frage des Preises. Wenn du eine externe MMFestplatte möchtest, die mkv, m4u, full hd etc kann, am besten noch über wlan Funktion verfügt, musst du in der Regel mehr als 250€ hinblättern.

Das ist schon ein enormer Unterschied.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat ElHefe:
Das ist halt eine Frage des Preises. Wenn du eine externe MMFestplatte möchtest, die mkv, m4u, full hd etc kann, am besten noch über wlan Funktion verfügt, musst du in der Regel mehr als 250€ hinblättern.

Das ist schon ein enormer Unterschied.</blockquo

Naja auf w-Lan kann man ja verzichten, kann den wd tv für 82 Euronen empfehlen, und dann eine beliebige externe Festplatte, wie die ich von poppstar 1TB für 54 Euro, macht in summe dann 136 Euro, aber das ist jedem selbst überlassen.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

gibts denn dazu irgendne halbwegs günstige Alternative, die auch *.mkv abspielen kann?

Zitat matze:
gibts denn dazu irgendne halbwegs günstige Alternative, die auch *.mkv abspielen kann?

Die günstigste Alternative die ich kenner ist der Xtreamer Player (www.Xtreamer.net). Testberichte und Kommentare gibt es auf www.mpcclub.com.
Das ist ein Player mit den neuem Realtek Chipsatz.

Verfasser Admin

Zitat matze:
gibts denn dazu irgendne halbwegs günstige Alternative, die auch *.mkv abspielen kann?
Die oben verlinkten WDTV und eben der Xtreamer.
Kostenpunkt ab 70€ + externe Festplatte und da hast Du einen PERFEKTEN! Mediaplayer. Leider sind beide Geräte in Musik abspielen nicht die Könige (etwas unkompfortabel)

Beim xtreamer bist du auf 2,5 Zoll Festplatten angewiesen und die gibt es "günstig" nur mit 500gb. Wenn du ein Fan von full hd Filmen bist passen dann nur geschätzte 50 auf die Platte, für mich eindeutig zu wenig. Aber Geschmäcker sind verschieden.

Hat noch jemand eine Platte über?
Gern biete ich im Gegenzug das Dell-Paket und den Differenzbetrag an!

Also ich habe die Platte heute bekommen, bin ganz angetan. Ich habe zwar auch noch eine WDTV Kiste (für HD-Filme), aber die kann bei ISO's nur den Film selber abspielen, das Menü bleibt aussen vor. Sicher nur ne Firmwaresache, aber es nervt, speziell bei Serien DVD's. Dafür kann ich den Player nur empfehlen. Man muss halt wissen was man braucht. Warm wird die Platte bei mir auch, aber max. handwarm. Vielleicht kommt dieses Angebot nochmal wieder, dann bin ich sicher wieder dabei.

Hallo, hat jemand evtl. ein POPPSTAR-Gehäuse über ?
Suche ext. SATA->USB Gehäuse.

Gruß & Danke

Hallo,
ich bin mit meiner Poppstar HDD 1000 GB recht zufrieden.
Nur möchte ich jetzt auch DVD-Filme draufkopieren, aber dann wird das
DVD-Menü nicht mehr abgespielt. Es läuft nur ab Filmanfang.Was mache ich falsch ? Weiß jemand nen Tipp ?

Bernd



ElHefe: Also ich kann nur vom Gegenteil berichten, bin, vor allem zu dem Preis, hochzufrieden. Die Platte spielte bei mir bisher sämtliche Formate problemlos ab, ausgenommen mkv und m4u oder so, irgendein komisches Musikformat.Als Abspielgerät für Bilder und mp3s ist sie eher wenig geeignet, da das Menü nicht genug Optionen (shuffle, repeat etc.) bietet, aber um problemlos und schnell Filme/Videos zu genießen ist sie optimal.



Bernd: Hallo,
ich bin mit meiner Poppstar HDD 1000 GB recht zufrieden.
Nur möchte ich jetzt auch DVD-Filme draufkopieren, aber dann wird das
DVD-Menü nicht mehr abgespielt. Es läuft nur ab Filmanfang.Was mache ich falsch ? Weiß jemand nen Tipp ?Bernd


Welches Gerät zeigt denn das Menü an. Bin auf der Suche nach solch einem Gerät.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler