Abgelaufen

100€ Rabatt beim Fahrradkauf bei Fahrrad.de - Fahrräder ab 120€ inkl. VSK *UPDATE2* 75€ Rabatt

329
eingestellt am 31. Mai 2010
Update 2

One more time.

Update 1

Der Deal ist wieder online, diesmal allerdings in einer etwas abgeschächten Form:


Der Rabatt liegt damit effektiv leider nur noch bei 75€, aber bei den günstigen Fahrrädern macht das ja immer noch einen ordentlichen Unterschied. Auch diesmal ist die Gutscheingültigkeit auf 6 Monate begrenzt.


Ursprüngliches UPDATE vom 28.05.2010:

Ursprünglicher Artikel vom 21.05.2010:


Fahrrad.de ist inzwischen wohl der mit Abstand größte Online-Shop für Fahrräder und Zubehör. Immer wieder gibt es mal in unregelmässigen Abständen Fahrrad.de Gutscheine. Das aktuelle Citydeal Angebot toppt aber alles bisher dagewesene bei weitem, ist aber auch an ein paar Bedingungen geknüpft:


Direkt vorweg kann man sagen, dass der Gutschein nicht für Kinderfahrräder, Teile, Zubehör oder Bekleidung gilt und somit nur für Leute interessant ist, die gerade ein Herren- oder Damenrad kaufen wollen.


Die weiteren Gutscheinbedingungen sind:


  • Ein Gutschein pro Person und Bestellung einlösbar
  • Zzgl. 19,99 Euro Versand
  • Gutschein gültig vom 26.05.2010 – 26.11.2010

Das zuzüglich Versand soll wohl darauf hinweisen, dass der Gutschein nicht auf den Versand angerechnet wird. Dass auch Versand bei Rädern mit 0€ Versandkosten anfällt, halte ich für unwahrscheinlich, sollte man aber trotzdem im Hinterkopf behalten.


Ein sehr beliebtes Rad wäre z.B.:


Hier wird aber schon direkt von Citydeal darauf hinwiesen, dass der Bestand auf 400 Stück limitiert ist und man bei Interesse also möglichst bald auf der Matte stehen sollte. Bei Fahrrad.de gibt es 4 Sterne, wobei die Schwachstelle des sehr günstigen Rads wohl die Gangschaltung ist und man diese nachstellen sollte/muss. Bei Ebay kriegt man teilweise auch schon günstiger Kompletträder, wobei diese dann teilweise auch wirklich für die Tonne sind (ich spreche aus Erfahrung).


[Fehlendes Bild]Sehr gut bewertet ist z.B. auch noch das Crossrad:


Natürlich gibt es auch praktisch endlos höherpreisigere Räder, wobei dann der Gutschein natürlich nicht mehr so stark ins Gewicht fällt, aber guckt euch einfach selber mal um.




Dabei kann man auch noch erwähnen, dass es momentan lokal beim Bikecenter B.O.C. in den Filialen effektiv 12,5% Rabatt gibt. Voraussetzung ist allerdings, dass man das Fahrrad über 24 Monate finanziert (zu 0,0%) und es mindestens 300€ kostet.

Zusätzliche Info
329 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Diese neumodischen Sättel ohne Sitzfläche machen doch impotent. - Da stecke ich doch lieber jedes Jahr gut 70,- Euro in meine alte Möhre :).

Bearbeitet von: "" 7. Sep 2016

Du könntest auch nen Omi-Gelsattel dazukaufen ^^

Avatar
Anonymer Benutzer

Weiß jemand wie das mit dem Umtauschrecht ist?

Bearbeitet von: "" 7. Sep 2016

"Was passiert wenn ich das bestellte Produkt doch nicht möchte oder es nicht passt?"

"Komplette Rückgabe einer Bestellung, die aus Fahrrädern bzw. anderen Großteilen besteht
Größere Pakete ab einer Länge von 120 cm lässt fahrrad.de direkt bei Ihnen zu Hause abholen."

Bei Online-Bestellungen haben Sie immer ein 14-tägiges Widerrufsrecht.



Tariu: Weiß jemand wie das mit dem Umtauschrecht ist?

pf das holland-rad meiner mutter ist immer noch das beste. hat zwar nur 3 gaenge und naja ist hier bei huegeliger landschaft ungewoehnlich und die leute gucken mich komisch an, aber dafuer geht das fahrrad auch nicht kaputt. anders als alle andere raeder, die werden einem geklaut oder man hat staendig das problem, dass die bremsen schleifen oder die kette abfatzt oder sowieso einfach immer ein wenig luft raus geht und man alle paar tage nachpumpen muss.
das gute holland-rad ist sicher 20-30 jahre alt, rockt aber ehrlich. wuerde ich gegen nichts tauschen

zu den serious modellen müsst ich sagen: sorry für die Ausstattung und wie das auf den Bildern rüberkommt würde ich mal sagen dass der preis erst mit dem gutschein einigermaßen fair ist... mich schauderts zwar schon der Anblick aber für die fahrt zur ubahn oder uni müssts reichen

m. E. ist man aber auch ab 200 eur beim Gebrauchtkauf besser beraten in allen Einsatzlagen.

im gegensatz dazu was interessantes gefunden, aboslute nische aber vllt interessierts jmd:

charge singlespeed testrad 799,-

fahrrad.de/res…tml

Avatar
Anonymer Benutzer

Na nehh, außerdem müsste ich mir dafür so ein riesiges Schloss kaufen, wie'se immer an irgendwelchen Zäunen und Bäumen baumeln oder die Leute als Hüftgürtel entfremden, was übrigens nochmal halb so viel wie das Radl wiegt und ein Viertel davon kostet.

Außerdem wären dann alle ganz dolle neidisch auf meinen schicken Omi-Gelsattel, so dass ich in der Konsequenz auch nur kurz dran Freude hätte weil'er in Null, Nix Beine bekommt. Sprich, das würde nur in Streß ausarten, davon habe ich aber schon genug ;).

Bearbeitet von: "" 7. Sep 2016

seltsam, dasselbe gibt es neu für weniger? fahrrad.de/fah…tml

aber sehr chic wie ich finde.


Ronny Roger: Diese neumodischen Sättel ohne Sitzfläche machen doch impotent. – Da stecke ich doch lieber jedes Jahr gut 70,- Euro in meine alte Möhre .







Schnappi Schnapp: zu den serious modellen müsst ich sagen: sorry für die Ausstattung und wie das auf den Bildern rüberkommt würde ich mal sagen dass der preis erst mit dem gutschein einigermaßen fair ist…mich schauderts zwar schon der Anblick aber für die fahrt zur ubahn oder uni müssts reichen
m. E. ist man aber auch ab 200 eur beim Gebrauchtkauf besser beraten in allen Einsatzlagen.im gegensatz dazu was interessantes gefunden, aboslute nische aber vllt interessierts jmd:charge singlespeed testrad 799,-
fahrrad.de/res…tml



Ronny Roger: Diese neumodischen Sättel ohne Sitzfläche machen doch impotent. – Da stecke ich doch lieber jedes Jahr gut 70,- Euro in meine alte Möhre .



Das hat nichts mit neumodisch zu tun. Die sportlichen Sitze sorgen für mehr Beinfreiheit. Jeder soll für sich entscheiden was ihm lieber ist. Um weich zu sitzen gibt es ja immer noch Radhosen/Radunterhosen, die eine Polsterung haben.

@J0rd4N
Wer sich ein teures Bike kauft, lässt es nie alleine stehen ;-)
Man fährt seine Tour, und stellt es wieder in den Keller/Garage. Wer mit einem 1000€ Bike zum Bahnhof fährt und es dort stehen lässt, muss damit rechnen das es gezockt wird. Wenn nicht das Bike, dann der Sattel ;-)

Was an teuren Bikes oft scheisse ist, dass wenn es hinfällt, direkt was kaputt geht, weil man überall am Gewicht spart. Meine Dual Schaltung/Bremshebel haben den ersten Sturz nicht überlebt. Neue würden mich über 100€ kosten. Zum Glück hab ich im mtb Forum was für 60€ gefunden.

Die Fahrrader aus dem Supermarkt halten da viel mehr aus.

kann man auf der Seite von Fahrrad.de nicht nach Preissortieren, oder hab ich es übersehen ?

Die Suchfunktion nach Rahmenhöhe würde helfen. Finde diese aber nicht.



cappitto: Interessant. Wäre auf der Suche nach einem schön großen Fahrrad. Hat da jemand was nettes?

rechts gibts ne dropbox -> günstigster preis

definier mal "schön groß"



cappitto: Interessant. Wäre auf der Suche nach einem schön großen Fahrrad. Hat da jemand was nettes?

Interessant. Wäre auf der Suche nach einem schön großen Fahrrad. Hat da jemand was nettes?

Radfinder benutzen, körpergröße einstellen



nona: Die Suchfunktion nach Rahmenhöhe würde helfen. Finde diese aber nicht.

Super Angebot, kommt für mich wie gerufen! Sofort zugeschlagen und schon ein Fahrrad ausgesucht..

Avatar
Anonymer Benutzer

Ist schon interessant. Ich wünschte ich hätte noch Empfehlungsguthaben...

Bearbeitet von: "" 7. Sep 2016

100€ Nachlass auf ein Fahrrad sind echt ein guter Deal. Leider sind bei vielen Rädern nicht alle Rahmengrößen verfügbar.

Aber so ein 99€ Bike für den groben Alltageinsatz wird für viele sehr nützlich sein.

kann mir mal jemand erklären wie die rechnung des Serious Cedar zustande kommt (99€ + 99,99€ + 19,99€ VSK) ? Ich finde das bike nicht in der Auflistung bei CityDeal für die der Gutschein gültig sein soll.

Avatar
Anonymer Benutzer

Not. Bei dem Fahrradkommunismus hier in Münster lohnt sich dat net.

Bearbeitet von: "" 7. Sep 2016

Hehe, schöner Ausdruck. Aber da lohnt es sich doch gerade, ist der Verlust nicht so hoch, wenn man das 99€ Bike z.B. nur als Zweitrad für die gröbere Einsätze wählt.

Bin selbst schon 2-faches Opfer des Fahrradkommunismus.



Xperienc: Not. Bei dem Fahrradkommunismus hier in Münster lohnt sich dat net.

Kann man die Bestellung bzw. den Gutschein bei citydeal innerhalb von 2 Wochen stornieren? Falls z. B. das gewünschte Fahrrad ausverkauft ist.

Danke Mydealz!

War vor ein paar tagen auf der sache nach nem neuen rad und war dann doch zu faul zum suchen (auf fahrrad.de). Jetzt kommt dieser gutschein wie gerufen.



cappitto: Interessant. Wäre auf der Suche nach einem schön großen Fahrrad. Hat da jemand was nettes?



fahrrad.de/fah…tml

49cm oder 54cm Rahmengrösse + Versandfrei 219€

Würd mich auch interessieren was für ne rahmengröße ich bräuchte. Bin 1,90m und 89 kilo.

Mein letztes wurde geklaut und weiß nichtmehr welche größe das war.

Mal eine evtl. blöde Frage, da ich mich mit Fahrrädern überhaupt nicht auskenne: Ich bin ca. 1,87 und ziemlich schwer, was wäre da besser für mich? Ein 26" oder 28" Rad? Hatte zuletzt als Kind mal ein Fahrrad

Und worin unterscheiden sich eigentlich Trekking-, Renn- und Cityräder?

Danke für Eure Hilfe!

@diesel: Ja, Du hast auch bei Citydeal Widerrufrecht

Zudem Ortler Lindau Herrenrad finde ich nirgens wo ne Gewichtangabe...

So. dann wollen wir mal:
de.wikipedia.org/wik…rad - Im Prinzip ein Stadtrad mit Mountainbikeausstattung, um auch mal ins Gelände fahren zu können. Meistens auch leichte als Cityräder
de.wikipedia.org/wik…rad - Aufrechte Position, Reifen ohne Profil, Eigentlich nur für die Stadt gedacht. Im Prinzip das neue Hollandrad (nicht hübsch, aber praktisch)
Rennrad - dazu muss man wohl nicht viel sagen Wenns schnell gehen soll und man nicht über Stock und Stein buckelt. Besonders leicht.
Crossrad - Hybrid aus Rennrad und Mountainbike - mMn eignetlich das praktischste. Schnell und trotzdem geländetauglich

Alles hängt aber letztendlich natürlich von den individuellen Bedürfnissen ab.
Welcher Rahmen - Welche Größe:
fahrrad.de/rah…php

Woooohoooo!
Kann man 2 Gutscheine kaufen? Ich bräuchte 2 Fahrräder, eines für mich hier und eines für die Mutti. Bin das erste mal bei nem CityDeal dabei, soweit ich mich eingeloggt habe steht da dass ich 2 beantragt hätte.

Endlich mal wieder ein Top-Angebot zur richtigen Zeit!

Ich kann fahrrad.de nur empfehlen. Hab mir dort vor nem halben Jahr das Serious Eight Ball Rad geholt. Sehr schnelle Lieferung und alles war sehr gut eingestellt.

Und eine Frage noch, der Deal ist für Mühlheim, natürlich komme ich ganz woanders her. Ist das egal?

26 oder 28 Zoll?
Ganz einfach. Beim 28 Zoller muss man weniger treten um weiter zu kommen.
Für "faule", die aber trotzdem Fahrrad fahran wollen ganz praktisch :-)
26 ist der Standard. Wenn man selbst nicht all zu groß ist und ab und zu auch mal im Wald Unterwegs ist, würde ich eher zum 26er greifen.
kleiner = wendiger = sportlicher.

Avatar
Anonymer Benutzer

Die Seite von fahrrad.de ist down. Die JUngs nehmen wahrscheinlich ein paar Schnäppchen aus dem Sortiment.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


Diesel: Die Fahrrader aus dem Supermarkt halten da viel mehr aus.

Die sind auch tatsächlich dreimal so schwer. Auf den ersten Blick mögen diese 99-Euro-Metro-Räder oftmals recht schick aussehen, aber da darfs'de später ned jammern, wenn das Ding den nächsten Winter ned überlebt oder wenn'de an der Ampel bremst und der Rahmen auf der Straße plötzlich ohne Dich weiterfährt.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Ich als Pessimist glaube, dass es so ählich wie bei dem plusgutschein abläuft.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

"Unable to connect to database server!"

Wie soll man sich denn da nen Fahrrad suchen? -.-

Hat schon jemand geguckt ob die Preise (v.a. für Crossbikes) vor Gutscheineinsatz akzeptabel sind?

Avatar
Anonymer Benutzer

Bei 1,87m kommt nur ein 28" Rad in Frage

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

@nicolas: Das ist gar kein Problem.

@knecht_ruprecht: Der Gutschein ist 6 Monate lang gültig. Fahrrad.de macht einen Jahresumsatz von 25Mio. €. Die werden sicherlich nicht das Geschäft für die nächsten 6 Monate kaputt machen und alle attraktiven Angebote rausnehmen. Das kann sich kein Unternehmen dieser Größe erlauben.

Wieso was für "faule"?
Es stimmt, dass man bei gleicher Strecke weniger treten muss, aber dafür ist es etwas schwieriger. Energiegewinn hat man durch die Radgröße nicht.
Das kann man natürlich wieder mit der Gangschaltung ausgleichen und deswegen ist das nicht so wichtig.

Wenn man aber den Berg runterfährt, dann ist man mit einem 28er schneller ;




Diesel: 26 oder 28 Zoll?
Ganz einfach. Beim 28 Zoller muss man weniger treten um weiter zu kommen.
Für “faule”, die aber trotzdem Fahrrad fahran wollen ganz praktisch
26 ist der Standard. Wenn man selbst nicht all zu groß ist und ab und zu auch mal im Wald Unterwegs ist, würde ich eher zum 26er greifen.
kleiner = wendiger = sportlicher.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler