10GbE Erfahrungen und Empfehlungen

Beinahe täglich nervt mich meine langsame Gigabit Netzwerkumgebung und ich bin schon lange auf ein 10GbE Netzwerk scharf. Leider tut sich aus meiner Sicht an dieser Front nun schon jahrelang relativ wenig.

Hat jemand von euch vielleicht trotz der exorbitanten Preise, die man momentan immernoch für die entsprechende Hardware zahlen muss auf 10GbE umgerüstet und kann Erfahrungen und Empfehlungen geben?

Vielleicht gibt es ja sogar einen "Geheimtipp" im Hardwarebereich und eine Netzwerkumstellung wäre dann vielleicht doch gar nicht mehr so teuer?

Wenn jemand Erfahrungen oder eine Meinung hat gern rein hier damit :-)

7 Kommentare

Bei Preisen von ~200€ für eine Netzwerkkarte und etwa 800€ für einen einfachen Switch wirst du dich mit Erfahrungen bzgl. 10GbE in einer Schnäppchen-Communtiy wohl schwer tun Aber vielleicht ist die Bündelung mehrerer 1GbE Kanäle (Link Aggregation) was für dich?

Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass Link Aggregation für meine Zwecke (meistens immer nur ein Client, der auf ein NAS zugreift) nicht das Wahre ist, da würde dann der Netzwerkverkehr trotzdem nur über einen Adapter laufen..

Ich habe vorhin mal etwas gesucht und InfiniBand-Hardware gibt es mittlerweile schon verhältnismäßig günstig...da sind je nach Standard bis 40gbe möglich... nur ob ich das in meinem N54L auf Xpenology zum laufen bringe bezweifel ich noch :-)

Einfach so aus Interesse.
Was machst du in deinem Netzwerk, dass du solche Leitungen brauchst?

Ich habe einen HP N54L Microserver mit 24TB Speicher (eigentlich habe ich sogar 2 davon. der 2te wird aber nur alle paar Wochen zum backuppen des ersten angeworfen).

Dieser Server ist nun per Gigabit.LAN in mein Netzwerk eingebunden. Für die täglichen Dinge wie Fotos, Videos, Musik und Dokumente zu sichern und wieder zur verfügung zu stellen ist das auch in Ordnung, man schafft bei großen Dateien etwa 112MB/s Datendurchsatz. Wenn ich aber wirklich auf dem Server arbeite (z.B. Videos umcodieren und dabei lesend wie schreibend zeitgleich darauf zugreife) ist die sache einfach zu langsam.. wenn man dann noch einen 2ten Clienten parallel drauf zugreifen lässt ist es ganz vorbei..

mal als Beispiel, ich habe eine ISO Datei auf dem Server, greife von meinem Rechner drauf zu und will mit MakeMKV eine MKV machen, die ich natürlich gleich wieder auf den Server schreibe... dann habe ich nur noch eine Schreibrate von etwa 40MB/s. Will ich dann noch zeitgleich Daten auf dem Server sortieren und hin und her kopieren ist das Ganze total am Ende..

kurzum ich versteh nicht, warum die Festplatten immerzu schneller werden, aber Gigabitethernet nun schon über 10 Jahre standard ist und sich nix tut

ich weiß nicht was du für ein RAID hast, aber bei 10GBE sind die Festplatten ganz klar der limitierende Faktor (eine einzelne 7200RPM Platte rangiert bei ca 130MB/s, im RAID kann man das natürlich was steigern, aber naja), was ich sagen will ist: du wirst die Leistung eventuell verdoppeln oder (je nach Setup) verdreifachen - aber nicht verzehnfachen.
Solltest dir da lieber einen Server hinstellen, der das heavy lifting für dich macht oder - noch einfacher - die Daten lokal konvertieren.

Der Grund warum GBe immer noch standard ist, ist, dass es einfach ausreicht. Server untereinander (NAS/SAN usw. eingeschlossen) brauchen u.U. mehr Bandbreite - Clients aber halt nicht.

Sei froh, dass dein N54L überhaupt dein Netzwerk zu 100% auslasten kann. Ich komme so auf 80 bis 100 MB/s Durchsatz.

Wenn du jetzt dein Netzwerk ausbaust, dann ist der Server ganz schnell wieder der limitierende Faktor.

Kauf dir ein SAN system mit autotiering (SSD + SAS + SATA) + SAN Switche + SAN virtualisierungssoftware (z.b. Datacore Sansymphony) - dann hast du dein "Wunsch" erfüllt.
bezahlbar für privat? NEIN.
ausser du hast geschätzt 20.000€ für deinen Speicherbedarf übrig....
alles andere ist suboptimal.

sei mit deinem Ergebnis zufrieden.
alternativ gibts evtl.noch ein paar % Leistungszuwachs mit iSCSI als Übertragungsprotokoll... aber viel besser gehts nicht mehr im homebereich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Veröffentlichung von Gutscheinen43
    2. Kostenlos Geld abheben London78
    3. Krokojagd2628
    4. Jacobs Treueporgramm endet zum 03.03.201789

    Weitere Diskussionen