Abgelaufen

1&1 Allnet Flat für ~31€ pro Monat (Flat in alle Netze + Internetflat im D2-Netz)

59
eingestellt am 14. Feb 2011

Als die 1&1 Allnet Flat eingeführt wurde, haben sich mit Sicherheit viele Leute gefreut. Endlich ein Tarif, der dem o2 on das Wasser reichen kann. Der Tarif ist zwar etwas teurer, aber funkt dafür im D2-Netz, ist für alle (nicht nur Gewerbetreibende) buchbar und optional sogar ohne Mindestvertragslaufzeit.


1&1 All-Net-Flat


  • Flatrate in alle dt. Netze (Festnetz und Mobil)
  • Surf-Flatrate (ab 250MB wird gedrosselt) – alternativ kann man sich auch für 100 SMS entscheiden
  • SMS für 9,9 Cent
  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • D2-Netz
  • monatliche Kosten: 39,90€
  • Anschlussgebühr: 29,90€
  • attraktivste Prämie: Motorola Defy für 49,99€ (Idealopreis: 279€)
  • Bei Bestellung über qipu gibt es noch 20€ Cashback

Alterantivangebot


Die meisten, die viel telefonieren haben aber wahrscheinlich schon ein gutes Telefon und somit wäre Bargeld attraktiver. Dafür gibt es gerade für 1&1 Bestandskunden ein attraktives Angebot, wodurch die monatliche Grundgebühr in den ersten 24 Monaten auf 29,90€ gesenkt wird (danach wieder 39,90€). Wer noch nicht 1&1 Bestandskunde ist, kann sich einfach eine .de Domain für 0,29€ pro Monat bestellen (3,48€ bei Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten (muss gekündigt werden) – bei Bestellung über qipu gibt es 3€ Cashback).


557775.jpg


Das Angebot mit den 100 Frei-SMS anstelle der Internetflat gibt es für das 1&1 Bestandskundenangebot allerdings nicht.


Haken


Der größte Haken bei 1&1 ist letztendlich wohl der Service, denn damit haben viele Leute bereits negative Erfahrungen gemacht. Aber immerhin ist die Hotline kostenlos und der Tarif ist fürs D2-Netz eben wirklich extrem günstig. Die Drosselung ab 250MB sind üblich und reichen in der Regel auch aus. Braucht man wirklich mehr auf dem Smartphone, kann man sich eben auch nochmal den o2 on Upgrade genauer angucken.


Kündigung


Wie gesagt kann man sich auch optional für einen Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit entscheiden. Dann gibt es aber keine Prämie/reduzierte Grundgebühr. Da sich der Vertrag ja wie immer automatisch verlängert und man sowas immer mal gerne vergisst, kann man auch vorher kündigen und sich dann in ~20-21 Monaten um einen neuen Tarif kümmern. In der Regel bekommt man auch nur so Rückholerangebote, bzw. bekommt die Neukundenkonditionen. Will man doch kein Heckmeck, kann man auch einfach wieder bei der Hotline anrufen und seine Kündigung aufheben.


Die Domain muss auch gekündigt werden.


557775.jpgAndere Alternativen


DeutschlandSIM (inkl. SMS-Flat, aber bei starker Nutzung Internet nicht wirklich brauchbar – siehe Artikel) – 10€ Cashback


o2 on / o2 on Upgrade215€ / 235€ Auszahlung – es gibt einen fast identischen Tarif auch von mobilcom-debitel mit 270€ / 290€ Auszahlung

Zusätzliche Info
59 Kommentare

Vielleicht solltest du noch darauf hinweisen, dass Deutschlandsim für 35€ eine Allnetflat inklusive SMS aber ohne Mindestvertragslaufzeit anbietet... das scheint mir für viele attraktiver zu sein als das 1&1 Angebot.

Avatar
GelöschterUser2952

Mydealz FTW

Mit Internetflat UND 100 Frei SMS wäre es interessant geworden.. aber auch nur bis max. 35 Euro.

@PeterPan:
siehe "Andere Alternativen"

Sonst ist ja auch der Simyo-Kostenstop interessant, 39 Euro für alles (Daten, SMS und Telefonie)

1&1 ist für mich absolutes NoGo, haben zwar gutes Netz, dafür Kundenservice kleiner gleich null.
Also entweder hoffen das es nie Probleme gibt oder lieber einen anderen Anbieter.
Außerdem buchten die bei mir immer zu viel ab, das Geld musste ich mir mühsamst wieder holen, hat über ein Jahr gedauert.

Also niewieder 1&1. Da kann das Angebot noch so gut sein.

Avatar
Anonymer Benutzer

Deutschlandsim bietet doch jetzt auch Pakete an wenn ich mich nicht täusche.
Egal hab sie sowieso, MB sind ausreichend. bin sehr zufrieden.

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

wer Vodafon haben will nimmt das hier.

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Die 1&1 Hotline ist kostenlos? Das wüsste ich aber. 45 Min. Warteschaleife, dann entnervt aufgelegt ==> Kosten = 17€

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Man kann seit neusten auch für n 10er 1GB Internet (ungedrosselt) hinzu buchen...
Man hat dann halt entweder 100 sms und 1GB schnellen Traffic oder 1,25GB ungedrosselten Traffic. Macht es für den ein oder anderen vielleicht noch Interessanter. Bei Rufnummernportierung gibts außerdem eine Ultracard umsonst.

1&1 hat seinen Support definitiv verbessert. Es gab da mal Probleme (insbesondere inkompetente 0900er Hotline), aber das gehört eigentlich der Vergangenheit an. Ganz pauschal fällt mir im Vergleich Vaderfone ein, vermehrt taucht jetzt wohl wieder die "du-kriegst-einen-callya-Tarif-damit-du-deine-Rufnummer-nicht-mitnehmen-kannst" Masche auf.
Der eine macht solche Erfahrungen, der andere eben jene. Unterm Strich ist 1&1 mittlerweile imho nicht schlechter oder besser als Vaderfone, Telekom oder o2.

@Fank : Es gibt eine Festnetznummer, die man von der Allnet Flat kostenlos anrufen kann. Hab sie aber grade nicht griffbereit...



Fank: Die 1&1 Hotline ist kostenlos? Das wüsste ich aber. 45 Min. Warteschaleife, dann entnervt aufgelegt ==> Kosten = 17€



Tja, ist sie aber: 0721 - 9600! Kostenlos aus dem 1&1-Netz (Festnetz & Handy) und auch sonst, wenn man eine Festznetz-Flat bei einem anderen Anbieter hat.


Sissi: Tja, ist sie aber: 0721 – 9600! Kostenlos aus dem 1&1-Netz (Festnetz & Handy) und auch sonst, wenn man eine Festznetz-Flat bei einem anderen Anbieter hat.


Leider geht halt an die Nummer niemand hin. Probiers halt erst mal bevor du schreibst.
Avatar
Anonymer Benutzer

02602 96 0 ist eine Alternativnummer...
Sehr wohl geht da jemand dran...
Tipp: Bei einer Störungsmeldung sagen, dass die Störung schon gemeldet wurde, dass ging Erfahrungsgemähs immer viel schneller!

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Also der mobilcom-debitel o2 on für 23 Euro im Monat ist doch viel günstiger, mann muss nur ein Gewerbe betrieben und SMS kostet 0,20 €

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016

Ich kann auch nur gutes über den 1&1 Service im Bezug auf die Allnet Flat sagen.
Habe bereits Debitel, Vodafone, Mobilcom und Simyo erleiden müssen.
Bin ganz begeistert, dass ich für die Hotline nichts mehr zahlen muss und im Gegensatz zu den Pfeifen von Simyo (nie wieder Rufnummernmitnahme zu Simyo) hat mir der 1&1 Service bis jetzt immer ohne zu murren weiter geholfen.
Viel eher finde ich die 250 MB problematisch. Ich habe sowohl in der Wohnung und im Büro Wlan und erreiche trotzdem jeden Monat fast das Limit.

Also, ich benutze schon seit 4 Monaten 1&1 Allnet Flat und habe folgende Erfahrungen: Das Angebot ist wirklich sehr gut, Hotline ist kostenlos (habe mehrmals dort angerufen), die Wartezeiten und Freundlichkeit sind auch akzeptabel! Aber es gibt auch Nachteile: 1&1 ist ein Untermieter von D2 und deswegen ist die Netzqualität zum Vergleich original D2-Vertrag deutlich schlechter (habe auch Verglichen)!!! Und ich denke, dass auch bei DeutschlandSIM das Netz nicht besser sein wird. Dafür zahlt man auch fast doppelt so wenig wie bei Original Anbieter.))))

SCHEIß 1&1 !!!!!!!!!!!!!!



hansimglück:
Leider geht halt an die Nummer niemand hin. Probiers halt erst mal bevor du schreibst.



Ich brauche diese Nummer nicht auszuprobieren, weil sie definitiv funktioniert!
Es ist die ganz normale Service-Hotline von 1&1, bei der sich IMMER jemand meldet (Montag bis Sonntag, rund um die Uhr).
Erst letzte Woche habe ich wegen eines Tarifwechsels dort angerufen und hing nur etwa drei Minuten in der Warteschleife, bis sich ein ganz echter, lebendiger Hotline-Mitarbeiter meldete. Die Wartezeit war mir aber auch egal: kostet ja nichts!


hns: SCHEIß 1&1 !!!!!!!!!!!!!!



Rufst wahrscheinlich auch auf so einer kostenpflichtigen Hot.. an, oder?
Hier laufen Pfosten rum!!

Wo genau steht dass mit der Ultracard/MultiSim? Seid wann gibt's die bei 1und1? Konnte auf der normalen Landingpage nur die 25€ Wechselbonus finden. Gibt's die auch für das "Bestandkundenangebot"?
Ich nehme an die 100 sms und 1GB Option sieht man erst wenn man Kunde ist?
Wäre dankbar für Antworten. Danke.



schurke2000: Man kann seit neusten auch für n 10er 1GB Internet (ungedrosselt) hinzu buchen…
Man hat dann halt entweder 100 sms und 1GB schnellen Traffic oder 1,25GB ungedrosselten Traffic. Macht es für den ein oder anderen vielleicht noch Interessanter. Bei Rufnummernportierung gibts außerdem eine Ultracard umsonst.

Habe jetzt seit 4 Monaten die 1&1 All Net Flat und bin rundum zufrieden (auch mit dem Support). Im stationären Bereich (Internet-Anschluß) habe ich mit denen schon furchtbare Erfahrungen gemacht (10 Monate kein Internet nach Wechsel), aber mit der AllNet-Flat gab es nie irgendwelche Probleme.

Ich habe eine Frage... wenn ich die Inet-Flat bei Deutschlandsim für 10 € buche zahl ich dann also 45€ pro Monat, korrekt????

Hallo,

leider kann ich das Angebot von 1&1 nicht finden. Könnte mir jemand weiterhelfen?

Danke!

Dito.



Frager: Hallo,leider kann ich das Angebot von 1&1 nicht finden. Könnte mir jemand weiterhelfen?Danke!

Schön und gut, aber wann gibts in Deutschland endlich eine "Allnet" Flat fürs Festnetz???

Der Tarif ist sicher günstig, die Netzqualität auch wirklich gut, aber der große Haken an der Sache ist halt, dass der Ansprechpartner 1&1 ist.
Der "Qualitäts - und Kundenmanager" Herr D'Avis hat ja in seinen Befragungen herausgelesen, was Kunden wollen und dabei verstanden: billig, billig und noch billiger!
Sicher gibt es die kostenlose Hotline, aber die ist leider genauso inkompetent wie zuvor die unterschiedlich tarifierte 0900er. Wer dort Verträge verlängern möchte, wartet auch nicht so lange, wie jemand, der eine Störung melden will oder eine Reklamation hat. Leider kann man sich auf Aussagen dieser Hotline nicht verlassen, da sie nicht bindend sind und jeder Mitarbeiter andere Infos hat.
Ich bin viele Jahre 1&1 Kunde, und solange die Technik läuft, ist alles super, aber wehe, es taucht ein Problem auf, dann steht man alleine da. Genauso sollte man seine Verträge und Rechnungen immer genau prüfen, denn es werden gerne später Optionen zugebucht, denen man angeblich telefonisch zugestimmt hat. Kündigungen sieht man auch gar nicht gern und versucht mit allen Tricks, den Kunden zu halten. Also am Besten direkt per Einschreiben an die 1&1 Internet AG, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur kündigen, auf einer Bestätigung mit Abschaltdatum bestehen und nicht erst in den von 1&1 gewünschten Wegen verheddern. Dann kann man mit dieser Firma ganz gut leben.

Das mit der Ultra-Card steht nirgends, wird aber so gehandhabt. Genau so verhält es sich, wenn man bei Vodafone eine Ersatzkarte beantragt. Man bekommt dann eine normale Sim und eine Micro Sim. Man kann soll sich dann aussuchen, welche man benutzt, man kann aber auch beide nutzen. Wenn man mit der einen Karte den Vodafone APN nutzt und mit der anderen Karte den 1und1 APN kann man sogar gleichzeitig surfen... Das ganze funktioniert allerdings nur, wenn man seine Rufnummer zu 1und1 mitbringt, denn dann bekommt man automatisch "eine" (sind ja dann 2) Karte(n) zugeschickt . Nachträglich geht´s leider nicht.
Die 1GB-Option steht in der neuen Preisliste, wird aber noch nicht offiziell beworben, bestellbar z.B. unter der 02602964413.
Die 100-sms-option war zu mindest bis vor einem Monat auch auf der Bestell-Seite (irgendwo) zu finden...



mongster: Wo genau steht dass mit der Ultracard/MultiSim? Seid wann gibt’s die bei 1und1?Konnte auf der normalen Landingpage nur die 25€ Wechselbonus finden. Gibt’s die auch für das “Bestandkundenangebot”?
Ich nehme an die 100 sms und 1GB Option sieht man erst wenn man Kunde ist?
Wäre dankbar für Antworten. Danke.

Hab da mal eine Frage für meinen Vater. Er ist selbstständig und wäre interessiert an der Allnetflat von o2. 34 Euro Brutto, Stimmt es, das er die 5 Euro pro Monat (also die ganzen Steuerrn) zurückerstattet bekommt? Falls ja, wie? Und bekomt er diese auch bei den ebayangeboten zurückerstattet?

MfG Lehas

Hallo

Wie komme ich denn überhaupt zu dem Angebot für 1&1 Bestandskunden, kann das Banner mit dem Angebot nirgendwo finden?!


Danke

Avatar
Anonymer Benutzer

Also da finde ich das Angebot von deutschlandsim viel besser mit den neuen Flatoptionen. Versteh garnicht warum das unten nur so klein erwähnt wird.

Außerdem ist mir 1&1 irgendwie unsympathisch. Nichts Gutes bisher von denen gehört.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Ahh ja, selbständig.....



Lehas: Hab da mal eine Frage für meinen Vater. Er ist selbstständig und wäre interessiert an der Allnetflat von o2. 34 Euro Brutto, Stimmt es, das er die 5 Euro pro Monat (also die ganzen Steuerrn) zurückerstattet bekommt? Falls ja, wie? Und bekomt er diese auch bei den ebayangeboten zurückerstattet?MfG Lehas

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Das Angebot für Bestandskunden kann ich auch nicht entdecken!

Ergänzung: ich habe über Google folgenden Link für das Angebot für Bestandskunden finden können:

pocketweb.1und1.de/xml…ial

Nicht alle "selbstständigen" wissen, dass das Finanzamt ab und an auch Scheinanmeldungen ohen Umsatz prüft.

@all:

Wie bekomme ich nu die Ultracard von 1und1. Ich muß meine Nummer mitbringern oder muss "nur" eine Mircosim benatragen?

Nummer mit bringen

Ich finde den Banner übrigens auch nicht im Kundenbereich! Wo ist er denn bei euch?

also ich hab mir jetzt ne domain gemacht aber wo bekomme ich jetzt das 29,99€ auf 24 monate angebot ? irgenndwie finde ich das nich

So wie es aussieht - steht im Kleingedruckten - gilt die Aktion nur für DSL-Bestandskunden!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler