1&1 alte Fritzbox austauschen (inkl DECT-Telefon + Mesh soll)

12
eingestellt am 21. Feb 2021
Guten Abend!
Meine Großeltern haben eine alte FRITZ!Box. Die Verbindung über WLAN über zwei Etagen und zwei Häuser, die aneinander gebaut sind, geht zwar, aber eher schlecht als recht.
Die Reichweite zum Telefonieren von dem DECT ist auf dem Balkon auch nicht möglich. Die aktuelle FRITZ!Box kann aber kein Mesh aufbauen, wie mir Google verraten hat.
Ich überlege daher eine neue FRITZ!Box +2 Mesh-Repeater zu installieren. Es besteht eine 1&1 Internetleitung 50 downStream 10 UpStream über DSL. Und ein Festnetz Telefon über DECT angeschlossen.

Alte FritzBox:
FRITZ!Box 7360 SL
Reapeater „300“, glaube ich.

Große Datenraten etc. oder ein größeres Heimnetzwerk ist auch nicht vorhanden oder wird genutzt. Lediglich mobile Geräte im Netzwerk vorhanden. DECT und Internet sollen stabil laufen und ordentlich abgedeckt sein.
Mir stellt sich jetzt die Frage, ob es die neueste FRITZ!Box sein muss, oder welche da gute Arbeit verrichtet, und vielleicht gebraucht zu bekommen ist oder vielleicht im guten Angebot aktuell?
Es gibt ja sehr sehr viele FritzBoxen, da kenne ich mich leider auch nicht aus und deswegen frage ich euch, ob ihr etwas empfehlen könnt.
Sind Mesh Repeater eigentlich alle gleich?
(Mesh ist eine Technologie nur von AVM oder?)

Danke schon mal!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
12 Kommentare
Dein Kommentar