1&1 Aufgezwungene Drosselung!

Moin Moin an alle mydealzer

Habe da ein kleines/großes Problem mit 1&1.
Hatte die letzten 3-4 Wochen immer mal wieder Verbindungsabbrüche, wodurch jedesmal meine Leitung von 6000 auf ca. 2000 gesunken ist. Hab mir paar mal bei 1&1 gemeldet, 2 mal wurde mir ein Techniker zugesagt und 0 mal kam einer.
Heute habe ich dann erfahren, dass 1&1 einfach mal so meine Leitung gedrosselt hat von 6000 auf 2300, natürlich für den Rest der Vertragslaufzeit, also bis zum 15.11.2015.
Habe jetzt einpaar Gespräche geführt, ein zwei emails verschickt aber mir wurde gesagt das sie es nicht dürfen.
Habe auch in anderen Foren geforscht, da wurde erwähnt dass man sagen soll "man übernehme die Verantwortung" für kommende Störungen, jedoch half auch das nicht.

Vielleicht ist ja unter euch jemand der mir weiterhelfen kann.
Aus dem Vertrag komme ich glaub ich auch nicht so einfach, zumindestens nicht ohne Anwalt oder?

Vielen Dank für eure Hilfe

Beliebteste Kommentare

Piss Laden, sag ich doch.

52 Kommentare

Wenn sie vertraglich 6000 liefern sollten und du genau dafür zahlst, dann kannst du sicherlich aus dem Vertrag wenn sie einfach auf 2300 runter gehen.

Piss Laden, sag ich doch.

1und1 ist der größte Dreck.

Kündigung hinfaxen, dann Brief hinfaxen und sagen, dass man die Monatsrate aufgrund nicht erbrachter Leistung gekürzt wird. Erst dann wird sich jemand bei dir melden.

Ich fasse zusammen:
- Du hast einen Vertrag mit 1und1 für eine 6000er Leitung
- Du erhältst effektiv aber nur eine 2000er Leitung
- 1und1 kümmert sich nicht um eine Nachbesserung oder Verbesserung der Situation

Wie erklärt 1und1 denn die Schwankungen? Null Reaktion seitens 1und1?

Angeblich sei die Leitung schuld, die mit den Jahren schlechter wird oder neue Anschlüsse in der Umgebung. 4 Jahre keine Probleme gehabt und auf einmal soll es nicht mehr gehen.
Bleibt wohl nichts anderes übrig als zu versuchen aus dem Vertrag rauszukommen.

Ging mir ähnlich: habe gekündigt und plötzlich wurde die Leitung schwächer... Habe denen daraufhin erklärt, dass ich ihnen eine zweiwöchige Frist setze und ihnen die Zeit gebe, den Zustand herzustellen, der Vertragsgegenstand geworden ist. Glaube, habe noch nie so schnell eine Antwort von denen erhalten gehabt...

Wie steht es denn im KLEINGEDRUCKTEN (den AGBs)?
Ich denke mal da steht dann "bis zu 6.000" - oder geht es vielleicht sogar um die Drosselung nach 100 GB Verbrauch pro Monat?

same story hier. erzähl mal, was du machst. muss glaube ich auch bald mal einen RA nehmen - die wollen auch etwas verdienen.

also mehrere Jahre 16er Leitung (8-12 kamen ab). jetzt nur noch 1-3. Abbrüche. Techniker kommen nicht. Raum MUC.

Wo kommst Du denn her? Habe z.Z. ähnliche Probleme, ewig langsamer Seitenaufbau, sync-fails, Datenverlust. Ärgerlich! Raum KA.

Kann mir gut vorstellen dass das eine abartige Masche von denen ist das Downloadvolumen zu begrenzen. Im Vertrag ist keine Volumengrenze.

kobra

Wo kommst Du denn her? Habe z.Z. ähnliche Probleme, ewig langsamer Seitenaufbau, sync-fails, Datenverlust. Ärgerlich! Raum KA.



Wohne in Kiel, du?

Ist die Leitung direkt von 1&1

oder ist die Telekom mit dabei als Technologie Partner???

Entweder ist die Leitung dem Datenvolumen der steigenden Benutzer nicht gewachsen oder der Port ( in der zentrale) ist Schrott

hm, denke von der telekom. kann man das irgendwo sehen? auf jeden fall kommen Techniker von der telekom, wenn sie denn einmal kommen..

in beiden Fällen kannst du um Fristgerechte Nachbesserung verlangen und wenn das nicht eintritt fristlos ( nicht die gesamte Restlaufzeit sonder 4 Wochen) kündigen. Den Schriftverkehr über Einschreiben!!!

wenn einer von der Telekom kommt ist die Leitung in der Regel auch von denen...

meistens ist die Telekom das schwächste Glied in der kettw

sorry Kette

2000er Leitung? HOT!:p

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd4356
    2. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…79
    3. Geld sparen bei Paypalzahlung in Fremdwährung. Kreditkarte erforderlich.2026
    4. Krokojagd 201674149

    Weitere Diskussionen