Abgelaufen

120 Tage Rapidshare für 1,50€ *UPDATE2*

Admin 238
eingestellt am 14. Aug 2010
Update 2

Langsam wirds knapp an den Kiosken, aber man kann ja einfach mal bei Gelegenheit ein Auge drauf haben.


Update 1

Die Karten müssen zwar bis zum 06.09. eingelöst werden, aber laut Kommentaren kann man die Rapids auf seinen Account aufladen und verfallen dann nicht mehr.


Ursprüngliches UPDATE vom 06.08.2010:

Computer-Zeitschriften werden inzwischen wohl nur noch selten auf Grund der Fakten gekauft (Ausnahmen bestätigen die Regel). Attraktive Zugaben rechtfertigen oft aber auch für alle anderen den Kauf. Gab es vor einigen Wochen noch bei der CoBi eine Rapidshare Karte, hat Rapidshare inzwischen ein neues “Währungssystem” eingeführt und bietet ab dem 6.8. auf der PC Welt Gutscheine deutlich unter Wert an:


  • 400 Rapids für 1,50€ – in der aktuellen PC Welt ohne CD (9/2010 – seit heute im Handel)

Bei der Computer Bild waren die Gutscheine nur auf den mit CD- und mit DVD-Versionen, bei der PC Welt ist das allerdings anders und so bekommt man 400 Rapids (Wert: 4,99€) für 1,50€. Damit auch nochmal deutlich günstiger als bei den Ebay Händlern.


Eindecken wie bei der CoBi Aktion lohnt sich aber nicht, da die Karte bis spätestens 06.09. eingelöst werden muss.


Kontrolliert unbedingt Seite 72, ob die Karte schon rausgeklaut wurde:


557136.jpg


Das neue Punkte-System, ist zwar etwas komplizierter, aber für Gelegenheitsuser ist es auf jeden Fall günstiger geworden.


In der Happy Hour (aktuell zwischen 2 und 10 Uhr) wird übrigens nur 10% des anfallenden Traffics berechnet.

Zusätzliche Info
Diverses
238 Kommentare
Verfasser Admin

Vielen Dank nochmal für die vielen, vielen Einsdungen. Besonders auch nochmal an Frank

Klar kann man sich eindecken, wenn mehrere Codes pro Account akzeptiert werden. Die Rapids verfallen ja nicht.

Avatar
Anonymer Benutzer

Rapidshare? Ist ziemlich tot... leider.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Hi, man kann sich damit schon eindecken wenn ich mich nicht irre.
Rapids lassen sich meines Wissens doch übertragen.
Somit könnte man doch alle Accounts einlösen und die Rapids auf den eigenen Account übertragen.

Sollte ich mich irren bitte ich um Berichtigung

Bei der CB Aktion war der Zeitraum ebenfalls begrenzt. Da konnte man ab einem bestimmten Datum die angegeben zeit nichtmehr nutzen.

Wenn man die rapids auf seinem Account einlöst dürften sie aber nicht verfallen

mal ne doofe frage... was kann ich denn mit solch einem Account tun ???
Ist das sowas wie p2p
Sind dort auch alle Musik, Filme hinterlegt ?

helft einem alten sack.

danke

Avatar
Anonymer Benutzer

sorry, das ist quatsch von wegen "ziemlich tot"! wer behauptet so einen unfug?



anderer Stefan: Rapidshare? Ist ziemlich tot… leider.

Bearbeitet von: "" 9. Mär


UnD3Rd0g: Hi, man kann sich damit schon eindecken wenn ich mich nicht irre.
Rapids lassen sich meines Wissens doch übertragen.
Somit könnte man doch alle Accounts einlösen und die Rapids auf den eigenen Account übertragen.Sollte ich mich irren bitte ich um Berichtigung


Lassen sich die Prepaid Karten nicht direkt im Haupt-Account einlösen?

Wäre toll, wenn mehrere Karten gleichzeitig funktionieren.

:-)

Da Uploader nicht mehr belohnt werden, wird rapidshare aussterben



Frank: Wäre toll, wenn mehrere Karten gleichzeitig funktionieren.


soll angeblich möglich sein
dann werden die Punkte dem account gutgeschrieben und so kann man sammeln

400 Rapids für 4,99 EUR heißt das... nicht 1,50 EUR
das sind keine 4x 400 Rapids, sondern 4x 99 Rapids...
Ist ne ganz normale 400-Rapids-Karte wie die damals von der CB auch.

pcwelt.de/sta…10/



MY257: mal ne doofe frage… was kann ich denn mit solch einem Account tun ???
Ist das sowas wie p2p
Sind dort auch alle Musik, Filme hinterlegt ?helft einem alten sack.danke



Hallo, nein das ist kein peer2peer sondern ein unabhängiger Filesharer (Hoster), der seine meist im Ausland stehenden Server zur Verfügung stellt, um Daten up-und downzuloaden.
Beispielsweise mache ich Bilder mit einem Kollege. Er hat sie auf seinem PC, läd sie beispielsweise bei Rapidshare (oder einem anderen Anbietr hoch), schickt mir den entsprechenden Link mit der Datei, sodass ich die Dateien loaden kann.
Kannst dir ja selber ausmalen, was damit hauptsächlich betrieben wird...Angeblich sind die Server (und damit die Daten der loader) sicher

seitwann ist rs denn bitte tot? hab bisher noch alles bei rs gefunden :-x

Die 400 Rapids kann man als "Traffic" innerhalb von 120 Tagen verbrauchen. Darum "120 Tage".

Die CB-Guthabenkarten ("30 Tage") sind aktuell immer noch gültig und bringen einem je 400 Rapids auf sein Rapids-Konto. Man kann also sein Konto immer wieder aufladen.

Ob das mit den PCWelt-Karten auch so ist, kann ich nicht sagen, aber sparen tut man sich da nicht wirklich was...

ist so, kein upper wird dort noch was hochladen, weil es keinen vorteil mehr für ihn gibt.. da gibts wesentlich bessere anbieter mittlerweile die dem uploader auch was bringen.. wenn du jetzt noch was auf rs findest, liegts nur daran das die daten noch nicht down sind.. kaum einer uppt noch dort..



kein stefan: sorry, das ist quatsch von wegen “ziemlich tot”! wer behauptet so einen unfug?

der einzige der hier unfug behauptet bist du ;-)



kein stefan: sorry, das ist quatsch von wegen “ziemlich tot”! wer behauptet so einen unfug?

Was ist denn das für ein neues System? Wieviel bekomme ich für 400 Rapids?

Avatar
Anonymer Benutzer

Man erhält für 99 Rapids einen für 30 Tage aktiven Account mit 30 GB Traffic.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Alles mögliche.



MY257: mal ne doofe frage… was kann ich denn mit solch einem Account tun ???
Ist das sowas wie p2p
Sind dort auch alle Musik, Filme hinterlegt ?helft einem alten sack.danke

Verfasser Admin


Malefitz: 400 Rapids für 4,99 EUR heißt das… nicht 1,50 EUR



Die Zeitschrift kostet aber 1,50€ und die Karte ist kostnelos dabei

Und viel wichtiger, was sind die "neuen" Alternativen zu RS?

Die Rapids verfallen NICHT.
D.h. wenn die nicht irgendwas eingebaut haben, dass mann mehrere Gutscheine nacheinander auf den eigenen Account aufladen kann dann würde sich das eindecken auch hier lohnen.

Avatar
Anonymer Benutzer


jan:


Wie mach ich das erboste Gesicht?
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Gute Alternativen sind meiner Meinung nach Netload und Upload.to
Netload bietet bei seinen Accounts unbegrenzt runderladen an. Und es gibt genüngend movie- oder ander andere Dinge die man sich in einschlägigen blog.s organisieren kann...



Boris: Und viel wichtiger, was sind die “neuen” Alternativen zu RS?

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Kann man eigentlich mit diesen Karten bestehende Accounts aufladen und wenn ja - wie ???

Avatar
Anonymer Benutzer

Rapidshare ist tot, genau. Deswegen gibt es auch alle aktuellen Downloads dort. Isssss klar.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

1. Rapidshare ist Sicherlich noch nicht tot, Upper die nicht nur ans Geld denken, laden auch noch weiterhin dort hoch.

2. Rapidshare Server sind ind Deutschland und nicht im Ausland verteilt.

3. Als Alternativen wurde Folgende genannt, sind aber längst nicht so groß wie RS:
- Hotfile [ENG]
- Megaupload [ENG]
- Netload [DE+ ENG]
- Filserve
Die vor allem.


Malefitz: Die CB-Guthabenkarten (“30 Tage”) sind aktuell immer noch gültig und bringen einem je 400 Rapids auf sein Rapids-Konto.


Die CB-Karten bringen 700 Rapids pro Aufladung, da sie ja auch mehr Wert waren als 4,99 EUR.

Kann mir jemand sagen, in welcher Computer Bild-Ausgabe der Gutschein ist und evtl. sogar auf welcher Seite?

PC-Welt kostet 4,99 €

Der Mehrwert ist also nur die Zeitschrift (wenn man die Karte eh kaufen würde).

Auf Rapidshare geladene Files sind inzwischen sehr oft down!
Das was einmal war, ist nicht mehr!

Oh,
ich hab nur die DVD-Edition gesehen.

Verfasser Admin

So ist es
1,50€ kostet die ohne CD und die liegt gerade vor mir. Kann also bestätigen, dass die Karte da auch drin ist ^^

netload (kein downloadvolumen), share online, megaupload etc. etc.
Aber eigentlich - so habe ich gehört - findet man noch alles was man
sucht bei RS. Wenn auch mit mehr Aufwand. Ich habe einen 30 Euro Jahresaccount von eBay. Ab und zu läd man ja auch mal Urlaubsbilder hoch und manche
"Bilder" sind so wichtig, da lohnt selbst die Sicherung von einem Bild, dass man
seine 30 Euro schon nicht mehr so schwer gewichtet...

Avatar
Anonymer Benutzer

Die karte war auf der deckseite hinter dem umschlag. Eine festgeklepte plastikkarte. Wurde aber scheinbar oft geklaut, wer nicht wusste, dass sie dabei ist hat evtl ein heft ohne gekauft.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Meiner Meinung nach ist Rapidshare besser denn je. Das Abosystem das sie vor dem aktuellen eingeführt hatten war katastrophal, glücklicherweise haben sie schnell reagiert und es wieder geändert!
Werde da auf jeden Fall zuschlagen.

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

wann gibt es die neue Computerbild zu kaufen?

Verfasser Admin

Samstag. Aber Du musst die PC Welt kaufen und die gibts seit heute

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler